Was heißt BrightBurn / burn bright auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung, Definition

„To burn bright“ bzw „Burn bright“ haben verschiedene Bedeutungen auf deutsch:

  • „etwas brennt hell“ (eine Kerze oder eine Lampe)
  • „etwas wird zerstört und vernichtet“ (Es brennt lichterloh.)
  • „jemand ist weise oder clever“
  • „jemand strahlt“ (Die Person hat Ausstrahlung.)
  • „Jemand lebt für seine Leidenschaft und liebt das Leben“
  • „jemand genießt das Leben und alles, was es zu bieten hat.“

Der Titel des Films „BrightBurn“ ist ein Eigenname und Wortneuschöpfung, die noch keine direkte Übersetzung ins deutsche hat. Im Sinne der Story des Films bedeutet „BrightBurn“, dass der böse Superheld seiner wahren Natur entspricht, Schaden bringt und tötet. Damit passiert genau das Gegenteil, wozu erzogen wurde.

Auf deutsch kann zu „burning bright“ oder „burn bright“ auch gesagt werden: „jemand ist Feuer und Flamme“. Damit ist gemeint, dass jemand sehr selbstsicher und überzeugt von eine Sache ist, sowie dafür „brennt“. Die Person strahlt Leidenschaft aus und möchte ihre Zeit in die eine Sache investieren.

„Burning Bright“ kann auch als Symbol verstanden werden, dass das Feuer nicht nur eine zerstörerische Wirkung, sondern auch eine reinigende Wirkung hat.

BrightBurn (Film 2019)

„BrightBurn“ ist ein Horror-Film aus dem Jahr 2019.

Am 23. Mai 2019 kommt BrightBurn in die deutschen Kinos.

In „BrightBurn“ geht darum, was passiert, wenn sich ein Superheld dem Bösen zuwendet und seine Kräfte zum Schaden der Menschen und Lebewesen einsetzt.

Doch die Story von BrightBurn beginnt wie die Superman-Geschichte. Die Breyers wünschen sich ein Kind und eines Nachts stürzt bei ihrer Farm ein Raumschiff ab. In dem Raumschiff befindet sich ein kleiner Junge. Die Breyers nehmen sich ihm an, nennen ihn „Brandon“ und ziehen ihn groß. Bald schon entdeckt der Junge seine außergewöhnlichen Kräfte. Doch er plant sie nicht für gute einzusetzen: Er mordet grausam.

Der Name „BrightBurn“ wird zu „BB“ abgekürzt, was auch „Brandon Breyer“ bedeuten kann.

Brandon hat unter anderem folgende Kräfte: Er kann schweben. Er kann Feuer erzeugen. Er hat Laser-Kräfte.

Autoren des Films sind Brian und Mark Gunn. Regisseur ist David Yarovesky.

Im Film spielen unter anderem mit:

  • Elizabeth Banks
  • David Benman
  • Matt Jones
  • Jackson A. Dunn

Weiteres zu Burning Bright

„Burning Bright“ ist ein 2010 veröffentlichter US-amerikanischer Horro-Film. Auf deutsch heißt er „Burning Bright – Tödliche Gefahr“.

„Burn Bright“ ist ein Lied von My Chemical Romance“.

„Burning Bright“ ist ein Lied von Shinedown.

„Burn Bright“ ist ein Lied von Natalie Grant.

„Burning Bright“ ist Taschenbuch von Tracy Chevalier.

„Burning Bright“ ist eine Novelle von John Steinbeck. Sie wurde 1950 veröffentlicht.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.