Was bedeutet „Weridog“?

Österreichischer Ausdruck der je nach österreichischen Region anders verstanden und geschrieben wird – entweder als „Werktag“ oder „Waschtag“.

In Oberösterreich bedeutet „Weridog“ Werktag.
In Tirol ist der „Weridog“ als Waschtag oder Putztag bekannt, also als der Tag an dem früher die Wäsche gewaschen wurde. Hier wird auch „Wääschtog“ gesagt.
In Vorarlberg und Osttirol wird auch „Werchtig“ gesagt. In Salzburg und Kärnten existiert der Ausdruck in der Variante „Werchtaog“.

Auch sind teilweise Ausdrücke für die entsprechende Kleidung: Weridogkload für Werktagskleid oder Weridogwand für Werktagsgewand. Auch gibt es den Weridoghuat: Werktagshut.

Schreibweisen: Weridag, Weritag, Weritog

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.