Was bedeutet „legit“ auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung


Im US-amerikanischen Slang und in der deutschen Internet- sowie Jugendsprache wird der Ausdruck „legit“ verwendet. „Legit“ hat zwei Bedeutungen:

  • etwas oder jemand ist besonders und sehr gut, außergewöhnlich oder cool.
  • etwas oder jemand ist echt, real, authentisch oder wahrhaftig. (Im Sinne davon, dass etwas genau so passiert ist, wie berichtet; dass etwas so ist, wie dargestellt und dass jemand etwas exakt so meint, wie er es sagt. „Legit“ ist hier das Gegenteil von „Fake„, „gelogen“ oder „falsch“.)

Beispiele:

  • „Ich schwöre, die Party war legit!“ (Im Sinne davon, dass die Party sehr gut war.)
  • „Dieser Burger war legit.“
  • „Ich weiß das – legit – nicht.“
  • „Das ist legit richtig gut!“
  • „Ist das legit, was die da verkaufen?“

In der allgemeinen Umgangssprache ist „legit“ die Abkürzung für das englische Wort „legitimate“, was auf deutsch „legitim“ heißt.

Eine sprachliche Weiterentwicklung von „legit“ ist „legitness“.

Was heißt „legit“ auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

Das Wort „legit“ ist die Abkürzung vom englischen Wort „legitimate“. „Legitimate“ heißt auf deutsch „legitim“.

Das englische „legitimate“ und das deutsche „legitim“ haben die gleiche Bedeutung. Sie bedeuten:

  • berechtigt
  • gesetzlich anerkannt
  • legal
  • regelkonform
  • rechtmäßig
  • sich an Regeln und Vorschriften halten

Allgemeiner bedeutet „legitim“ auch, dass jemand etwas tut, dass vernünftig und allgemein anerkannt, sowie einwandfrei ist. Es verstößt gegen keinerlei Regeln, den Anstand oder Moral.

Wenn jemand etwas legitimes tut, dann findet dies im rechtlichen Rahmen statt. Diese Person bricht also keine Gesetze.

Von seiner eigentlichen Bedeutung hat sich „legit“ stark entfernt. Denn „legit“ steht – wie oben beschrieben – dafür, dass etwas oder jemand sehr gut, außergewöhnlich, sowie echt oder authentisch ist.

Weitere Bedeutung von Legit

„Legit“ ist der Name einer Musiktheater-Gesangstechnik. Auch hier ist „Legit“ die Abkürzung für „Legitimate“.

„Legit“ ist eine US-ameriaknische Fernsehserie, die zwischen 2013 und 2014 produziert wurde. Erstmalig wurde sie 2014 in Deutschland ausgestrahlt. Insgesamt wurden 2 Staffel und 26 Episoden produziert.

  • „I’m Legit“ ist ein Lied von Nicki Minaj.
  • „So Legit“ ist ein Lied von Lana del Rey.
  • „2 Legit 2 Quit“ ist ein Lied von MC Hammer.

„Legit“ ist der Name eines US-amerikanischen Rappers. Ein bekanntes Lied von ihm ist „Such a thing“ feat. Chance the Rapper.

„B-Legit“ ist ein US-ameriaknischer Rapper.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


„Legit Vlogs“ ist US-amerikanischer Vlogger.

„Legit“ ist ein Lied von AC Slater.

„The Legits“ ist ein 2019 veröffentlichtes von der Band „The Legits“.

„The Legits“ ist eine Modemarke.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.