Was bedeutet Darby? Was ist das? Bedeutung erklärt


„Darby“ ist eine Slang-Bezeichnung für das starke Opioid-Schmerzmittel „Tilidin“. „Tilidin“ wird synthetisch hergestellt und dient zur Behandlung von starken bis sehr starken Schmerzen.

Tilidin ist als Schmerzmittel nach schweren Operationen oder für Krebspatienten gedacht. Jedoch wird es teils als Rauschmittel missbraucht, um die Aggressivität und das Selbstvertrauen zu stärken. Entweder wird das Tilidin in Tropfenform eingenommen oder als Riegel geschmiert. Diese werden „Darby Riegel“ genannt.

Das Tilidin-Präparat „Valoron N“ ist verschreibungspflichtig.

Wirkung: Wie wirkt Darby / Tilidin?

„Tilidin“ verdrängt Angst, enthemmt, macht kaltbültig und unempfindlich gegenüber Schmerzen. Wer das Mittel eingenommen hat, fühlt sich unbesiegbar.

Tilidin-Konsumenten wehren sich massiv und aggressiv gegen die Festnahme durch die Polizei. Sie beißen, spucken, treten und schlagen wild um sich. Pfefferspray macht einer Person, die Tilidin genommen hat, wenig bis nichts aus.

Weiteres zu Tilidin / Darby

In den Medien wurde berichtet, dass gewaltätige Jugendliche „Tilidin“ vor Raubüberfällen nehmen, bevor sie andere verprügeln oder um sich stärker gegen die Polizei zu verwehren. In einigen Medien wurde „Tilidin“ als „Amok-Droge“ bezeichnet. Polizisten sagten, dass Tilidin-Konsumenten wie „Berserker“ seien.

Laut Polizei nimmt die Beschaffungskriminalität zu und mehr gefälschte Rezepte tauchen auf. Bei vielen Rezeptfälschungen ging es, um Tilidin. Viele Tilidin-Konsumenten seien – laut Polizei – Mitbürger mit arabischer Herkunft.

Apotheker werden mittlerweile sensibilisiert, dass Tilidin-Präparate nicht mehr an Jugendliche verkauft werden.

Weitere Schreibweisen von Darby: Darbi, Darbie

Capital Bra – Darby

„Darby“ heißt ein Lied vom Berliner Rapper Capital Bra feat. AK Außerkontrolle.

Im Lied singt er explizit: „Und du fühlst die Schmerzen wie nach einer Woche ohne Darby“. AK Außerkontrille rappt: „Tilidin von Ratiopharm
Auf Medizin im Cabrio fahr’n“. Weiterhin singt er darüber, dass er jeen Tropfen will, um sich danach durch die Szene zu boxen, bis Rapper ihre Zähne kotzen.

Weitere Bedeutung von Darby

Verschiedene Personen und Orten heißen Darby.

Im US-amerikanischen Slang ist „Darby“ eine Bezeichnung für eine sehr freundliche, attraktive und kluge Frau.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

3 Gedanken zu „Was bedeutet Darby? Was ist das? Bedeutung erklärt“

  1. Tilidin ist ein opioid (synthetisches Oipiad) es macht definitiv nicht aggressiv!
    Wie Kodein, Tranadol, Heroin, Opium oder Morphin macht auch Telidin entspannt, wohlig warm und glücklich.

    Der Entzug macht (auch wie bei allen anderen Opiaten/Opioiden aggressiv, starke körperschmerzen und ist psychisch die Hölle, da kann man schon sauer werden wenn die Bullen die letzte Dosis Eigenbedarf wegnehmen…

    1. Unfug. Tilidin verstärkt Emotionen. Nimmst du es um zu chillen, macht es dich müde und entspannt. Es kann dich genau so euphorisch machen und wenn du es im erregten/wütenden Zustand nimmst, kann es dich, zumindest verbal, sehr aggressiv machen. Ich nehme Tilidin seit vielen Jahren ärztlich verordnet, aufgrund chronischer Schmerzen.

  2. Das stimmt so leider nicht. Tilidin ist eines der schwächsten Opioiden Schmerzmittel. Nur Tramadol ist noch schwächer. Bei sehr starken schmerzen wird eher Oxycodon, Morphin, piritramid usw. verwendet. Diese Stoffe sind 10-50 stärker als Tilidin. Selbst paracodin (hustenstiller) ist doppelt so stark wie Tilidin. Hatte selber lange Zeit Tilidin zu mir genommen wegen chronischen Rückenschmerzen. Hasse es wenn hier Fehlinformationen gestreut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.