Was bedeutet Cat-Calling auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt

Als „Cat-Calling“ werden sexuell anzügliche, unangemessene, unanständige und unhöfliche Kommentare von Männern gegenüber Frauen in der Öffentlichkeit bezeichnet. Die „Cat-Calls“ dienen dazu, die Aufmerksamkeit von Frauen zu gewinnen und stellen einen Versuch dar eine Frau für ein sexuelles Abenteuer zu gewinnen. In fast allen Fällen scheitern diese Versuche.

Diese sexuell-anzüglichen und unhöflichen Kommentare sind meist über den Körper der Frau oder ausgewählte Körperteile wie z.B. ihre Brüste oder den Po. In der Regel erfahren Frauen „Cat-Calling“, wenn sie auf einer Straße entlang gehen und ein ihnen unbekannter Mann einen Kommentar über ihren Körper ablässt. Dieser Kommentar ist meist nicht nur über ihren Körper, sondern kann auch eine Aufforderung enthalten, mit ihm Sex zu haben.

Als „Cat-Calling“ werden auch Rufe und Pfiffe verstanden.

Beispiele:

  • „Was für ein geiler Arsch. Da muss ich ran!“
  • „Nice Ass!“
  • „Baby, du siehst geil aus!“
  • „Alles schick bei dir, Schönheit?“

In einer weiteren Bedeutung sind „Catcalls“ Buhrufe bei einer Sportveranstaltung, die dazu dienen einer Mannschaft zu zeigen, dass man mit ihrer Leistung unzufrieden ist.

Über das Catcalling

Catcalling muss von Komplimenten oder einem freundlichen Ansprechen auf der Straße unterschieden werden. Es ist das Nachpfeifen oder Nachrufen nach einer Frau, die gerade auf einer Straße entlang geht. Außerdem hat Catcalling meistens einen direkten sexuellen Bezug.

Catcalling hat als Inhalt den Körper der Frau oder die Körperteile, die denjenigen Mann erregen, der die Frau catcalled. Dies ist aus mehreren Gründen unangemessen:

  • Bisher existiert keine Beziehung zwischen dem Mann und der Frau. Dadurch existiert auch kein Vertrauensverhältnis.
  • Das Catcalling reduziert Frauen auf ihren Körper und suggiert, dass diese wie Prostituierte behandelt werden. (Prostitutierte werden nach ihrem Körper beurteilt und es wird direkt nach Sex gefragt.)
  • Keine Frau möchte auf offener Straße direkt oder indirekt nach Sex gefragt werden.

Viele Frauen empfinden das Cat-Calling als Belästigung, unangenehm und unangemessen. Ihnen sind die Avancen von wildfremden Männer teils peinlich und befremdlich.

Catcalling kann als verbale sexuelle Belästigung gewertet werden.

Warum Catcalling einseitig ist

Anmerkung der Redaktion: Wer eine Frau und vor allem ihr Herz für sich gewinnen möchte, sollte auf sexuelle Anzüglichkeiten in der Kennenlernphase verzichten. Anzüglichkeiten funktionieren nur, wenn sexuelle Anziehung auf beiden Seiten vorhanden ist. Das gleiche passiert übrigens auch bei verliebten netten Männer, die einer Frau ihre Liebe gestehen. Die romantischen Gefühle sind einseitig, so dass die Frau sich meist davon überrumpelt fühlt.

Es gilt: Romantische oder sexuelle Avancen sind nur erfolgreich, wenn die romantischen oder sexuellen Gefühle bei beiden Partnern vorhanden sind. Sind die romantischen oder sexuelle Gefühle nur bei einem Partner vorhanden und dieser macht Avancen, so werden diese meistens als Belästigung, unangemessen oder peinlich gewertet. (Sie erzeugen keine Resonanz, da keine Gefühle beim anderne vorhanden sind.)

Gegen das Catcalling wehren

Frauen, die sich gegen Catcalling wehren wollen, bleiben wenige Möglichkeiten:

  • Den Mann ignorieren.
  • Offensiv auf den Mann zugehen und ihn konfrontieren.

Was bedeutet „catcall“ auf deutsch?

Der englische Ausdruck „catcall“ bedeutet auf deutsch:

  • Buhruf
  • Pfiff
  • Hinterherpfeifen
  • zwischen
  • pfeifen
  • johlen

Weiteres zu Catcalling

In den USA gibt es Vorschläge Catcalling per Gesetz zu verbieten.

Eine Holländerin reagierte kreativ auf Catcalling und veröffentlichte auf einem Instagram-Kanal ein Selfie von sich und dem- oder denjenigen, die sie catcallten. Der Kanal heißt: Dearcatcallers. (Anmerkung: Der letzte Beitrag wurde im September 2017 veröffentlicht. Stand August 2018.)

Das 2014 veröffentlichte Video „10 Hours of Walking in NYC as a Woman“ erzeugte viel Aufmerksamkeit für das Phänomen „Catcalling“. Bis heute  hat es über 47 Millionen Aufrufe erhalten. (Stand: August 2018.)

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.