Plattitüde

Bedeutung: Belanglose Aussage, banale Äußerung oder abgedrosche Floskel, die meist wenig bis keinen Inhalt und Neues aufweisen, aber dazu dienen ein Gespräch aufrecht zu halten.

Herkunft: Das Wort ist vom französischen Substantiv „platitude“ entlehnt und leitet sich vom Adjektiv „plat“ ab. Diese bedeutet: „platt“, „flach“ und im übertragenen Sinne „banal“. Das französische „platitude“ bezeichnet eine nichtssagende und geistlose Redewendung.

Beispiele:

Auch: Totschlagargument, Killerphrasen


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.