Patt

Bedeutung:

1.“Patt“ ist die plattdeutsche Bezeichnung für Schmutz oder Dreck.

2. „Patt“ bezeichnet eine Situation im Schach, die das Ende des Spiels, ohne einen Sieger oder Verlierer, bezeichnet

Als Adjektiv wird „pattig“ verwendet, welches etwas Schmutziges bezeichnet. „Bei dir ist es pattig.“


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „Da ist viel Patt unter deinen Schränken.“

Beispiel 2: „Es ist pattig bei dir.“

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Mundart und Dialekt, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.