Noicemail

Bedeutung: Nervige und schlechtverständliche Sprachnachrichten, deren Inhalt – aufgrund einer lauten Umgebung, einem schlechten Abstand zum Mikrofon oder der Aufgeregtheit des Sprechers oder der Sprecherin – kaum zu verstehen ist.

Das Wort „Noicemail“ setzt sich aus den Worten „Noise“ (Lärm, Krach, Rauschen) und „Voicemail“ (Sprachnachricht) zusammen.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Jugendworte, Jugendsprache, Jugendwörter

Ein Gedanke zu „Noicemail“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.