Wie kommt man in die Hauptstadt Leyndell? Elden Ring


Achtung: Spoiler zum Videogame Elden Ring

Um die königliche Hauptstadt Leyndell im Fantasy-Action-Rollenspiel Elden Ring vom japanischen Videospielentwickler From Software zu erreichen, müssen die Spieler einige Voraussetzungen erfüllen. Leyndell ist eine der wichtigsten Regionen in den Zwischenlanden, dem Fantasiereich, in dem die Handlung von Elden Ring spielt. Zugang zu dieser Stadt ist notwendig, um die Haupthandlung von Elden Ring abschließen zu können.

Elden Ring: Wo liegt Leyndell? Location, Weg

Elden Ring ist ein Open-World-Videospiel, das sich durch ein hohes Maß an Spielfreiheit und diverse Geheimnisse auszeichnet. Daher kann es durchaus möglich sein, auf alternativen Wegen zur königlichen Hauptstadt Leyndell zu gelangen. Hier wird der direkte Weg beschrieben, der sich an den Stationen der Haupthandlung orientiert.

Die königliche Hauptstadt Leyndell liegt auf dem Altus-Plateau, unterhalb des großen Erdbaums, der das Zentrum der Zwischenlande überragt. Um dieses Gebiet zu erreichen, müssen Spieler zunächst die Bereiche Limgrave und Liurnia durchqueren und danach in Richtung Norden reisen. Am Ende einer auftretenden Schlucht befindet sich ein Aufzug, mit dem das Altus-Plateau erreicht werden kann. Etwas weiter nördlich ist der Haupteingang zur königlichen Hauptstadt Leyndell.

Elden Ring: Wie kommt man in die königliche Hauptstadt Leyndell? Voraussetzungen

Der Haupteingang der königlichen Hauptstadt Leyndell ist grundsätzlich verschlossen. Spieler müssen sich stattdessen an der Stadtmauer entlang in Richtung Osten bewegen, bis sie das nordöstliche Eingangstor erreichen. Dieses ist allerdings ebenfalls verschlossen, solange bestimmte Voraussetzungen nicht erfüllt wurden. Die Spieler müssen nämlich im Besitz von mindestens zwei großen Runen sein, um die königliche Hauptstadt Leyndell durch den nordöstlichen Eingang hindurch betreten zu können. Zwei solche Runen, die zuvor von den Spielern erkämpft werden können, sind die Runen von Rennala und Godrick.

Elden Ring: Die große Rune von Godrick erhalten und aktivieren

Godrick ist ein Bossgegner, der sich im nördlichen Teil des Schlosses Sturmschleier befindet. Wird er von den Spielern besiegt, erhalten diese die große Rune von Godrick. Bevor die königliche Hauptstadt Leyndell betreten werden kann, muss diese große Rune jedoch zusätzlich aktiviert werden.

Die große Rune von Godrick kann im Turm von Limgrave aktiviert werden. Um den Turm von Limgrave zu erreichen, müssen Spieler vom Eingang des Schlosses Sturmschleier aus zur Limgrave Turmbrücke reisen. Von dort aus kann der Sturmhügel erklommen werden. Dort befindet sich ein Portal, das die Spieler direkt zum Turm von Limgrave transportiert. Die große Rune von Godrick kann hier per Knopfdruck aktiviert werden.

Elden Ring: Rennalas große Rune erhalten

Rennala, die Königin des Vollmonds, begegnet den Spielern als Bossgegner in der Akademie von Raya Lucaria. Der Kampf findet in der großen Bibliothek statt. Wird sie von den Spielern besiegt, erhalten diese die große Rune von Rennala. Sie muss nicht zusätzlich aktiviert werden.

Elden Ring: Den Drachenbaumwächter besiegen und die königliche Hauptstadt Leyndell betreten

Der nordöstliche Eingang zur königlichen Hauptstadt Leyndell ist zwar geöffnet, wenn die besagten großen Runen erkämpft und aktiviert wurden. Bevor die Stadt von den Spielern betreten werden kann, müssen sie jedoch zusätzlich den Drachenbaumwächter besiegen. Der Drachenbaumwächter ist eine härtere Version des Baumwächters, der den Spielern zu Beginn von Elden Ring begegnet ist.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.