Wer ist Edgar „Eddy“ Mock? Lebenslauf, Biografie, Instagram

Eddy Mock ist ein deutscher Tanz- und Fitnesstrainer, sowie Influencer und Reality-TV-Teilnehmer.

Edgar „Eddy“ Mock: Lebenslauf, Biografie

Eddy Mock wurde am 23. März 1991 geboren. Er ist gebürtiger Kasache. Aktuell wohnt er in Köln. Zuvor lebte er in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz.

Eddy Mock arbeitet als Tanz- und Fitnesstrainer. Im Alter von 15 Jahren begann er zutanzen. Er tanzt Standardtänze und lateinamerikanische Tänze. Er nimmt an Tanztournieren teil und ist Turniertänzer.

Eddy Mock tanzte für ZUMBA Camp. Er war Instructor und ist lizensierter Zumba-Tanztrainer.

Eddy Mock kann Hang Drums spielen.

„Eddy“ ist der Spitzname von Edgar Mock. Er nennt sich auch „Crazy Eddy“.

2018 wurde Eddy Mock bekannter als er an Die Bachelorette teilnahm. Er fiel durch seinen Urschrei-Auftritt auf. In der fünften „Nacht der Rosen“ erhielt er keine Rose und musste die Show verlassen.

Edgar „Eddy“ Mock im deutschen Fernsehen

Edgar „Eddy“ Mock: Instagram

Instagram: eddy_mock

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.