Was ist ein Wingman? Bedeutung, Erklärung, Definition

Was ist ein Wingman, Bedeutung, Erklärung, Definition


Aus der Serie „How I met your mother” und der Pick-Up-Artist-Szene wurde er bekannt: der Wingmann. Er hilft beim Flirten, unterstützt, steht in brenzligen Situationen bei und hofft, dass die Flirtversuche seines Freundes von Erfolg gekrönt sind. In jedem Fall steht er nicht im Mittelpunkt, sorgt aber mit seinem Handeln, dass sein Freund hervorstrahlt.

Was ist ein Wingman? Bedeutung, Erklärung, Definition

Der Wingman ist die moderne Bezeichnung für einen Flirthelfer. Er steht einem Freund oder einer Freundin beim Flirten und steht ihm in jeglichen Situationen bei. In diesen Fällen zeigt er zwar wenig Interesse an der anderen Person. Jedoch unterstützt er mit Charme, Witz und Können beim Aufriss und sorgt dafür, dass sein Kumpel Erfolg bei seinem Ziel hat.

Die Tätigkeit des Wingman lässt sich am besten mit der Übersetzung „Flügelmann“ erklären. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Militärbereich. Dort wird er unter anderem in der Luftfahrt für jene Piloten verwendet, welche anderen Rückendeckung geben und sie dadurch unterstützen. Somit wurde die allgemeine Tätigkeit des Helfers übernommen und im Bereich des Flirtens umgesetzt. Ziel des Wingmans ist es, dass er dabei hilft, bei einer Frau zu punkten und im besten Fall seinen Freund oder seine Freundin zu verkuppeln.

Warum ist ein Wingman notwendig?

Obwohl zahlreiche Männer einen Flirtversuch allein unternehmen können, ist Hilfe durch den Winman nie verkehrt. Viele Männer sind zu schüchtern, um überhaupt einen Versuch zu wagen. Manche von ihnen reden generell nicht oder nur schwer mit Frauen. Andere wiederum nehmen sich beim Flirten sehr zurück, da sie merken, dass ihre „Beute“ bereits von einem anderen Mann in Anspruch genommen wurde.

Ein weiterer Grund ist der Gedanke, dass sie sowieso keine Chance hätten und somit erst gar keinen Versuch starten. Anstatt den Augenblick zu nutzen und ihr Glück zu versuchen, denken sie, die Frau hätte kein Interesse und sie keine Chancen. Der Wingman unterstützt seinen Kumpel in diesen Situationen und sorgt dafür, dass das fehlende Selbstbewusstsein wieder hergestellt wird. In solchen Fällen macht er den ersten Schritt und geht auf die Auserwählte zu. Mit seinem Verhalten und seinem Redekönnen lenkt er das Gespräch in die richtige Richtung oder kurbelt generell das Gespräch an. Hat er die Frau weit genug eingewickelt, holt er seinen Kumpel dazu oder integriert in stärker in das Gespräch, bis er sich zurückzieht.

Ein Wingman sein

Die Tätigkeit des Wingman unterscheidet sich je nach Situation. Grundsätzlich spricht er als erstes die Auserwählte an und sorgt dafür, dass generelles Interesse am Flirten aufkommt. Ob er lediglich Aufmerksamkeit erregt oder bereits erste Informationen für seinen Freund sammelt, ist stets unterschiedlich. Ebenfalls dient der Wingman als Beschäftigung für Begleiter der Auserwählten. Befindet sie sich beispielsweise in einer Gruppe, lenkt er den Rest ihrer Freundinnen ab und sorgt dafür, dass sein Kumpel ungestört sein Ziel erreicht.

Schlägt der Flirtversuch fehl, baut er hingegen seinen Freund wieder auf. Er bietet Informationen bezüglich Partys oder neuer Frauen, wodurch die Chance auf eine Verkupplung steigen. Ist seine Arbeit erfolgreich getan, zieht es sich aus dem Geschehen zurück und hofft, dass sein Kumpel und seine Auserwählte sich näherkommen. Das Gefühl des gemeinsamen Erfolgs steht somit immer an erster Stelle.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.