Was ist ein Trading Bot? – Erklärung und Einsatzgebiete

Was ist ein Trading Bot, Erklärung und Einsatzgebiete


Handel und Spekulation mit Waren, Aktien oder Devisen sind heute ein enorm wichtiger Wirtschaftsfaktor. Im digitalen Zeitalter laufen entsprechende Vorgänge oft sehr schnell ab und sind zudem unheimlich komplex. Professionellen Tradern verlangt das viel ab, denn sie müssen ständig zahlreiche Faktoren am Markt im Blick haben und schnell darauf reagieren können.

Kein Wunder also, dass nicht mehr nur manuell gehandelt wird. Mittels spezieller Software ist auch automatisiertes Handeln möglich. Eine solche Software wird auch als Trading Bot oder Handelsroboter bezeichnet.

Wie funktionieren Trading Bots?

Handelsroboter sind im Prinzip Computerprogramm, die stetig Daten erfassen, diese abgleichen und aufgrund dessen Entscheidungen treffen können. Sie sind mit Daten zu bisherigen Handelsverläufen auf einem bestimmten Markt oder in einem bestimmten Segment gefüttert und leiten daraus Signale ab, die Käufe oder Verkäufe im aktuellen Handelsgeschehen sinnvoll erscheinen lassen. Diese wickelt das Programm dann entsprechend ab.

Dem Trading Bot können dabei bestimmte Vorgaben gemacht werden, etwa was die Handlungsentscheidungen bei bestimmten Marktbedingungen angeht. Auch wer einen Trading Bot nutzt, kann also eine bestimmte Handelsstrategie verfolgen.

Bislang arbeiten die meisten Trading Bots noch auf Basis vorgegebener Algorithmen. Immer häufiger wird in diesem Bereich aber auch mit künstlicher Intelligenz experimentiert, die durch ihre Lernfähigkeit ihre Handelsentscheidungen selbstständig verbessern soll.

Was sind die Einsatzgebiete von Trading Bots?

Die Vorteile von Trading Bots liegen auf der Hand. Die Software kann weit größere Mengen an Daten erfassen und abgleichen und das auch noch viele schneller als jeder Mensch. Zudem braucht ein solches Programm weder Pausen noch Freizeit. Es ist ständig im Einsatz, verpasst nichts und lässt sich nicht durch Emotionen beeinflussen.

Etliche Profi-Trader nutzen deshalb Bots, zumindest als Ergänzung oder Unterstützung. Insbesondere im Scalp Trading, wo es besonders auf Schnelligkeit ankommt, werden sie gern eingesetzt.

Aber auch einige private Investoren machen sich die Möglichkeiten der Software zunutze. Das geht beispielsweise bei Handelsplattformen wie Öl Profit. Wer sich hier anmeldet, kann Geld investieren, das der Trading Bot dann im Ölhandel einsetzt. Entsprechende Möglichkeiten gibt es auch für andere Sektoren.

Auf diese Weise können auch Laien ohne entsprechende Kenntnisse ins Trading einsteigen. Nicht jede solche Plattform ist seriös und wirklich gewinnbringend, deshalb ist es empfehlenswert sich vorab über die verschiedenen Anbieter zu informieren.

Wie effizient sind Trading Bots?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn natürlich ist nicht jede Software gleich gut und auch die Strategie, nach der man den Bot arbeiten lässt, spielt eine Rolle.

Prinzipiell gilt: Handelsroboter funktionieren durchaus, bewirken aber keine Wunder. Anderenfalls gäbe es längst keine menschlichen Händler mehr, dafür aber sehr viele Millionäre. Trotz ihrer enormen Leistungsfähigkeit fehlen Handelsrobotern eben doch (noch) einige Eigenschaften, die in der Wirtschaft ebenfalls eine große Rolle spielen können.

Intuition, kreatives Denken und Einschätzungsvermögen über den bloßen Datenabgleich hinaus (beispielsweise in Bezug auf politische Entwicklungen) bleiben bislang dem Menschen vorbehalten und der ist damit auf dem Handelsparkett der Software oft noch überlegen.
Dennoch arbeiten viele Bots mit den richtigen Vorgaben relativ erfolgreich. In Zukunft könnten sie im Handel eine noch größere Rolle spielen, denn der vermehrte Einsatz künstlicher Intelligenz zeigt auch in diesem Bereich bereits vielversprechende Entwicklungen.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.