Was bedeutet owihp / „Ich hasse Pärchen“? Bedeutung, Definition


Die Abkürzung „owihp“ bedeutet:

Ohne Witz, ich hasse Pärchen“

Damit drückt jemand seine Abneigung gegenüber Pärchen und deren öffentliches zur Schau stellen ihrer Zuneigun aus. Die Phrase „ohne Witz“ am Anfang betont, dass die Person es ernst meint mit der Aussage „Ich hasse pärchen“. Durch das „Ohne Witz“ wird die Aussage von „Ich hasse pärchen“ verstärkt.

Wie ist Hass auf Pärchen möglich?

Das Phänomen, dass jemand eine Abneigung gegen Pärchen empfindet, ist weit verbreitet. Hier wirken mehrere Phänomene und es gibt verschiedene Gründe.

Jemand hat ein Denken verinnerlicht, dass er / sie nur glücklich sein kann, wenn er / sie einen Partner hat. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass eine Person stets unglücklich ist, wenn sie ohne Partner ist.

Mangel und Neid

Andere, die einen Partner haben, lösen bei jemanden ohne Partner Gefühle des Mangels und/oder Neids aus. Dies wird in der Phrase „Ich hasse Pärchen“ verbalisiert. Dahinter steckt der Glaubenssatz, dass jemand ohne Partner automatisch unglücklich sein muss.

Neid bedeutet, dass jemand das möchte, was ein anderer hat. Auch können Gefühle der Eifersucht ausgelöst werden. Bei der Eifersucht möchte jemand, dass der andere etwas nicht mehr hat.

Einige Paare prahlen mit ihrer Verliebtheit und Zuneigung. Dies unter anderem durch dauerhaftes öffentliches Anfassen, Küssen und/oder anderen Berührungen. Dies wird von einigen als unangenehm empfunden. (Wer clever ist, weiß dass der Schein ist und die Welt hinter der Fassade ganz anders aussehen kann.)

Frust und Ahnungslosigkeit

Auch stecken Gefühle des Frusts über eigene gescheiterte Liebesbeziehungen hinter der Aussage „Ich hasse Pärchen“, sowie Gefühle der Angst, wie z.B. die Angst vor Ablehnung oder die Angst, etwas falsches zu tun oder zu sagen.

Außerdem kann Unwissenheit und Ahnungslosigkeit zum Ausdruck gebracht werden, darüber wie eine Beziehung wirklich funktioniert. Wenn jemand z.B. die Glaubenssätze hat, dass man trainiert sein muss, viel Geld verdienen muss und immer gut drauf sein muss. Dann ist diese Person todunglücklich darüber, solange sie nicht trainiert ist, viel Geld hat und immer gut drauf ist. (Was absurd ist!)

Auch richtet sich der Hass gegen das Verliebtheitsgetränkte Verhalten von Paaren, was bei einigen nur zum Kopfschütteln führt. Hierbei schütteln einige ihren Kopf, weil das Paar nun alles zusammen machen muss und keine „Ichs“ mehr existieren, sondern nur noch ein „Wir“.

Doch vorsichtig, wer Hass, Wut und/oder Frust empfindet, strahlt dies auch aus!

Fazit

Es ist – wie so oft – eine Frage des Selbstbewusstseins und der Selbstliebe. Wer mit sich im Reinen ist, sagt keine Sätze wie „Ich hasse Pärchen“. Doch dafür müssen die Emotionen hinter dem Satz „Ich hasse Pärchen“ gelebt werden, damit sie erforscht und akzeptiert werden können, und man aus ihnen lernt. Wer das macht, wird eine reife Person.

Weiteres zu owihp

„Pärchen“ ist ein Lied von „Monsters of Liedermaching“. In diesem singen sie: „Ich hasse Pärchen, Pärchen, Pärchen“

Zurück zur vorherigen Seite

4 Gedanken zu „Was bedeutet owihp / „Ich hasse Pärchen“? Bedeutung, Definition“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.