Wer ist „POL1Z1STENS0HN“? (Diskografie)

POL1Z1STENS0HN ist das Rapper-Alter-Ego vom Satiriker und Moderator des Neo Magazin Royale Jan Böhmermann.

Inhalt der POL1Z1STENS0HN-Lieder sind das Rechtsystem, Recht und die Polizei. Die Lieder sind im typischen Gangster-Rap-Stil gesungen.

„POL1Z1STENS0HN“ hat keinen eigenen YouTube-Kanal. Die Videos werden auf dem YouTube-Kanal vom NEO Magazin Royale hochgeladen.

Diskografie

Bisher wurden folgende Videos veröffentlicht:

  • POL1Z1STENS0HN feat. Justice – RECHT KOMMT (K.O. in KA) (2018)
  • POL1Z1STENS0HN – Blasserdünnerjunge macht sein Job (2016)
  • POL1Z1STENS0HN a.k.a. Jan Böhmermann – Ich hab Polizei (Official Video) (2015)

Böhmermanns erstes Werk „Ich hab Polizei“ fand in den Medien ein breites Echo und wurde kontrovers diskutiert. In den deutschen Single-Charts erreichte es im Dezember 2015 Platz 10. Im Lied verwendet Böhmermann stilistische Anleihen von Haftbefehl und Kay One, sowie zeigt er sich in einer Szene auf einem Motorad mit einer Polizistin, was eine Anlehnung an das Musikvideo zum Lied „Bound 2“ von Kanye West ist.

In seinem Lied „Recht kommt“ setzt er sich mit den Beschwerden von Rapper gegenüber dem deutschen Staat und den Gesetzen auseinander.

Böhmermann hat die Beleidigung „Blasser dünner Junge“ angenommen und zu einem weiteren Namen von sich gemacht.

Reaktionen

Als direkte Reaktion auf Böhmermanns „Ich hab Polizei“ kann das Lied „CopKKKilla“ von Haftbefehl bewertet werden.

Der Rapper „Kollegah“ äußerte sich mit Enttäuschung darüber, dass Rap-Szene so empfindlich auf Böhmermanns Werk „Ich hab Polizei“ reagierte. Er bewertete dies als schwach.

Woher der Name POL1Z1STENS0HN stammt

Böhmermann hat sein Rapper-Alter-Ego „POL1Z1STENS0HN“ genannt, da er Sohn eines Polizisten ist. (Offensichtlich!) Sein Vater hat bei der Polizei unter anderem beim Bundesgrenzschutz und der Mordkommission gearbeitet. Als Böhmermann 17 Jahre alt war, starb sein Vater an Leukämie.

Im Namen „POL1Z1STENS0HN“ hat er die Buchstaben „i“ gegen die Zahl 1 ersetzt, sowie das O durch eine Null (0) ersetzt. Normal würde der Name wie folgt geschrieben: POLIZISTENSOHN. (Er existiert auch in der Variante ohne ersetztes o: POL1Z1STENSOHN.)

Der Name „POL1Z1STENS0HN“ ist Leetspeak.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.