Was bedeutet das đŸ€Ÿ? (Zeigefinger Kleiner Finger) ErklĂ€rung, Bedeutung Emoji, Definition

Was bedeutet das đŸ€Ÿ? (Zeigefinger Kleiner Finger) ErklĂ€rung, Bedeutung Emoji, Definition


In der Welt der Emojis, der bildlichen Darstellung von Emotionen und Dispositionen im Web, gibt es verschiedene Zeichen fĂŒr „Ich liebe dich“. đŸ€Ÿ ist eine verkĂŒrzte Art, dieses GefĂŒhl und die damit verbundenen Emotion per Messenger oder Chat darzustellen. Das Zeichen hat seinen Ursprung in der amerikanischen Zeichensprache. Von dort wurde es in ein Emoji ĂŒbersetzt, das heute bei den etablierten Messenger- und Webdiensten wie WhatsApp, Facebook, Twitter und co. zur Verwendung kommt.

Zu unterscheiden ist das đŸ€Ÿ vonđŸ€˜ – den sogenannten Devil Fingers, bzw. dem Rock On oder der Pommesgabel. Die beiden Emojis werden gerne verwechselt, meinen jedoch verschiedene Dinge. Dabei definiert sich das „Ich liebe dich“-Emoji durch drei abgespreizte Finger, zu denen auch der Daumen gehört. Die Devil Fingers legen hingegen den Daumen an. Also: Wer seine Liebe ausdrĂŒcken möchte, sollte nicht zur Auswahl der Pommesgabel greifen.

Die Fingerposition des Emojis aus der American Sign Language ist dabei relevant. Denn sie reprĂ€sentiert die AbkĂŒrzung ILY – „I love you“. FĂŒr das I steht hier der kleine Finger, fĂŒr das L der vom Zeigefinger abgespreizte Daumen und fĂŒr das Y steht die Kombination aus kleinem Finger und Daumen. Beim đŸ€Ÿ handelt es sich also um ein relativ einfaches und etabliertes Zeichen, das in der Websprache per Emoji an PopularitĂ€t gewonnen hat.

Geschichte des đŸ€Ÿ

Als Teil der American Sign Language (ASL), ist das ILY des đŸ€Ÿ Anwendern schon lĂ€nger bekannt. Dabei ist seine Nutzung als Emoji noch relativ neu. Um 2017 wurde das Zeichen in Unicode 10.0 und Emoji 5.0 ĂŒbernommen. Voraus ging eine Petition eines amerikanischen Professors, welcher sich der Marginalisierung gehörloser Menschen in der Öffentlichkeit mit dem Zeichen entgegenstellen wollte.

So kam es, dass đŸ€Ÿ heute zur Standardauswahl unter den Emojis gehört. Das Zeichen ist eng mit der englischen Sprache verknĂŒpft, reprĂ€sentiert es doch das ILY von „I love you“. Daher wird es vor allem der Amerikanischen GebĂ€rdensprĂ€che zugeordnet. In der GebĂ€rdensprache in Deutschland setzt sich das Zeichen fĂŒr Liebe hingegen aus zwei ĂŒber der Brust ĂŒberkreuzten FĂ€usten zusammen. So, als wollte man jemanden liebevoll umarmen.

Die Wurzeln des GebĂ€rdenzeichens fĂŒr ILY sollen sich dabei bis in das Jahr 1905 zurĂŒckverfolgen lassen. Doch etabliert wurde das Zeichen erst in den 1970er-Jahren, wo es allgemeinverstĂ€ndlich zur Norm der Amerikanischen Sign Language wurde. Der britische Moderator Richard Dawson soll mit der Anwendung in der Show Family Feud zur Popularisierung des Zeichens beigetragen haben. Auch der amerikanische PrĂ€sident Jimmy Carter verwendete es bei seiner Inauguration.

Unterschiede – Die gehörnte Hand vs. I love you

Wie bereits angedeutet, besitzen die Zeichen đŸ€Ÿ und đŸ€˜ eine verblĂŒffende Ähnlichkeit. Daher kann es zuweilen zu Verwechslungen kommen. Wer das zweifingrige Zeichen đŸ€˜ nutzt, drĂŒckt also nicht seine Liebe aus, sondern greift auf die mano cornuta – italienisch fĂŒr gehörnte Hand – zurĂŒck. Umgangssprachlich im Deutschen auch als Pommesgabel bekannt, ist die manu cornuta vor allem im Musikgenre Metal verbreitet.

UrsprĂŒnglich galt die gehörnte Hand alss Zeichen fĂŒr Untreue, um einen „gehörnten“ Ehepartner anzuzeigen. Vor diesem Hintergrund kann ein Verwechseln von đŸ€Ÿ und đŸ€˜ zu deutlichen MissverstĂ€ndnissen fĂŒhren. Dabei spielt die Geste auf den antiken Mythos des Minotaurus an: Der von Pasiphae infolge einer Affaire mit der Mythengestalt geborene Minotaurus mit seinen Hörnern galt als Symbol ihres Ehebruchs. Das Zeichen đŸ€˜ hat daher unter anderem seinen Ursprung in den Hörnern des mythischen Minotaurus.

Die Verbindung zum Metalgenre erhielt die Geste je nach Version durch Ronnie James Dio, den einstigen SĂ€nger von Black Sabbath. Dieser soll die Pommesgabel als schĂŒtzendes Zeichen eines Aberglaubens von seiner Großmutter ĂŒbernommen haben. Eine andere Version schreibt die Schöpfung dem Kiss-Bassisten Gene Simmons zu, der jedoch strenggenommen mit seinem abgespreitzten Daumen das Symbol fĂŒr „I love you“ nutzte. Das Verwechslungspotenzial der Zeichen zeigt sich so schon am Ursprung ihrer Popularisierung.

Überblick – đŸ€Ÿ und die Bedeutung

đŸ€Ÿ und đŸ€˜ sind zwei verschiedene Zeichen mit unterschiedlichen Bedeutungen. WĂ€hrend die zweifingrige Pommesgabel fĂŒr Ehebruch und als etabliertes Erkennungszeichen des Metal und Rock gilt, leitet sich die ILY-Geste aus der Amerikanischen GebĂ€rdensprache ab. Sie zeichnet in Kurzform die Worte „I love you“ nach – und soll so die Liebe zu einer anderen Person unterstreichen. Seit 2017 ist diese Geste auch als Emoji im Unicode verfĂŒgber.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worĂŒber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich fĂŒr dich BeitrĂ€ge ĂŒber ausgewĂ€hlte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast tĂ€glich an BedeutungOnline und erstelle laufend fĂŒr dich neue BeitrĂ€ge.


GefĂ€llt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nĂŒtzlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurĂŒck. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter fĂŒr dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstĂŒtzen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich fĂŒr den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert