Was bedeutet daebak? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet daebak, Bedeutung, Definition, Erklärung


„Daebak“ (대박) ist ein koreanischer Slangausdruck, der vor allem von Jugendlichen und jungen Erwachsenen verwendet wird, um auszudrücken, wenn etwas passiert, das gut, cool, lustig usw. ist.

Was bedeutet daebak? Bedeutung, Definition, Erklärung

Ursprünglich bedeutete es „Jackpot“ oder „unerwartete große Sache“, sodass die Bedeutung des heutigen Slangbegriffs im Wesentlichen ein glücklicher Aufschrei ist, wenn man das Gefühl hat, dass man Glück hatte oder etwas gut gelaufen ist.

Ursprünglich bedeutete es „Jackpot“ oder „großer Erfolg“, aber heute wird es auch als Ausruf verwendet, wenn man überrascht oder schockiert ist. Es kann auch auf sarkastische Weise verwendet werden.

Wenn du mit einem engen Freund zusammen bist und er dir eine Geschichte erzählt und etwas sagt, das du wirklich toll findest, kannst du auch einfach „Daebak!

Du kannst es auch bei heißen Sachen verwenden. Wenn du einkaufen gehst und etwas findest, von dem du weißt, dass es wirklich gut, aber so billig ist, sagst du vielleicht „Daebak!“

Es ist ein Wort, das verwendet wird, wenn etwas sehr aufregend ist. Es wird verwendet, um „대박“ und „대박이다“ zu sagen. Natürlich wird es auch verwendet, wenn Sie stark von Ironie bedrängt werden oder wenn Ihre Arbeit stark verzerrt ist.

Kurz gesagt, „daebak“ wird wie ein Ausrufewort verwendet, das die massiven Gefühle des Sprechers zum Ausdruck bringt, sowie die Überraschung des Sprechers, die darauf schließen lässt, dass der Sprecher den Inhalt nicht kannte, bevor er berichtet wurde.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „daebak“ ein Slangausdruck in der koreanischen Sprache ist, der verwendet wird, wenn etwas Gutes oder Cooles passiert.

Siehe: K-Pop / koreanisch Wörterbuch

Slang-Wörter im K-Pop und Koreanischen

Slang ist eine sehr informelle Sprache oder spezielle Wörter, die von einer bestimmten Gruppe von Menschen verwendet werden. Normalerweise hört man Slang häufiger gesprochen als geschrieben, obwohl E-Mails und Texte oft viele umgangssprachliche Slangwörter enthalten.

Die koreanische Kultur funktioniert auf die gleiche Weise. Die Koreaner verwenden Slang, um das Standard-Koreanisch, das oft in schriftlicher Form vorliegt, von dem Koreanisch zu unterscheiden, das in täglichen Gesprächen verwendet wird. Im Falle der weit verbreiteten Umgangssprache wird die In-Group von den meisten koreanischen Einheimischen in einer Unterhaltung verwendet.

Hier wird Ihnen mehr über koreanische Slangwörter, die Bedeutung des Wortes Daebak, seine Verwendung in der täglichen Konversation, die Verwendung koreanischer Slangwörter im täglichen Leben und ein wenig über andere koreanische Slangwörter erklärt.

Daebaks Verwendung in der täglichen Konversation

Die Verwendung von Ausrufen durch junge Menschen ist vielfältig. Dies ist ein kulturelles Gespräch unter jungen Koreanern. Da es sich um ein Wort handelt, das im modernen Koreanisch sehr häufig verwendet wird, vor allem von jungen Menschen, taucht es häufig in Dramen auf und wird im Allgemeinen als Bewunderung von Highschool-Mädchen beschrieben.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Herkunft aus 흥부전Bg

Bigourd = 대 박

Heungbu heilt die Beine der Schwalbe und bekommt von der Schwalbe die Samen eines großen Kürbisses.
Ein großer Kürbis wächst und viele Gold- und Silberschätze kommen aus ihm heraus. Das Gegenteil ist eine Unreinheit, die kleine Kürbisse bedeutet (z. B. 쪽박).

Dieses Wort benutzen sie auch, wenn sie überrascht werden. Das hat nicht nur eine positive Bedeutung, sondern man kann es auch verwenden, um einen Schock auszudrücken. Sie können also einfach verstehen, dass es ein Ausdruck für Überraschung ist.

Beispiele mit daebak: Bedeutung, Definition, Erklärung

1.A: 그 남자애가 나 좋아한데
(Geu namjaaega na joahande)
Anscheinend mag er mich.

B: 대박, 진짜?
( Daebak, jinjja?
Das gibt’s doch nicht, ernsthaft?

2. A: 나 지갑 잃어 버렸어
(Na jigab iro boryeosseo)
Ich habe meine Brieftasche verloren

B: 헐, 대박! 가방 다시 잘 찾아봐!
(Heol, daebak! Kabang dasi jal chajabwa!)
Was zum… Schau noch mal in deine Tasche!

3. A: 이거 대박이다 완전 신기해.
(Igeo daebakida wanjeon singihae).
Wow, das ist so cool, es ist erstaunlich.

B: 그치?
(Geuchi?)
Ich weiß, nicht wahr?

Manchmal sieht man Wörter, die man nicht so leicht verstehen würde. Das liegt an einem kulturellen Unterschied. Versuchen Sie nicht, es mit Gewalt zu verstehen, sondern versuchen Sie, so viele Beispiele wie möglich zu sehen, um zu wissen, wann Sie es verwenden können.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.