Wer ist Ottogerd Karasch? Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Fans der Reality-Spielshow „7 vs. Wild“ ist er vertraut als Teilnehmer der zweiten Staffel, aber auch jenseits davon ist er ein bekanntes Gesicht mit bewegter Lebensgeschichte: Ottogerd Karasch ist Unternehmer, Webvideoproduzent und ehemaliger Footballer, war Fallschirmjäger bei der Bundeswehr und erlebte dabei als Truppführer in Afghanistan Tragisches. Wir stellen Otto Karasch alias „Bulletproof“ vor.

Wer ist Ottogerd Karasch? Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram

Ottogerd Karasch wurde am 16. Dezember 1982 in Gießen geboren. Sein voller Name lautet Ottogerd Karl Elmar Karasch.

Bei der Bundeswehr verpflichtete sich Ottogerd Karasch 2002 für 12 Jahre als Zeitsoldat. Er war Fallschirmjäger und dabei auch in Afghanistan stationiert, er war in Kundus, Masar-e Scharif und Kabul im Einsatz. 2009 verlieh ihm der damalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck das Ehrenkreuz in Gold für seine besonderen Verdienste.

Die Zeit in Afghanistan hat Karasch fürs Leben geprägt. „Ich bin dankbar für alle Erfahrungen, positiv wie negativ“, sagte Karasch in einem WDR-Interview: „Ich bin tatsächlich auch für das Negative sehr dankbar, weil ich dadurch das Positive, das wir in Deutschland im absoluten Frieden haben, mehr zu schätzen weiß.“

Karaschs schlimmstes Erlebnis als Soldat war ein Sprengstoff-Anschlag, bei dem ein älterer Kamerad ums Leben kam, der für Karasch nach eigenen Angaben ein „sehr guter Freund“ und „Vorbild“ war. Der tödlich verwundete Freund fuhr im Fahrzeug vor ihm, jede Hilfe kam zu spät. Karasch kümmerte sich um die Überführung des Leichnams nach Deutschland und pflegte seitdem Kontakt zu der Mutter seines gefallenen Kameraden.

Ottogerd Karasch: Unternehmer und Footballer auf hohem Niveau

Noch während seiner Zeit als Soldat begann Karasch, seine Karriere als Unternehmer aufzubauen. 2005 gründete er seine erste Firma „AmericanFood4u“, er verkaufte sie 2012. Seit 2013 ist Ottogerd Karasch Geschäftsführer der US Supermarket GmbH, er importiert mit ihr Lebensmittel amerikanischer Marken in deutsche Supermärkte: BBQ-Saucen, Chips, Biere, Snacks und Süßigkeiten. Er führt auch die Unternehmensberatung Karasch Consulting GmbH in Dormagen.

Seine Erfahrungen als Soldat und Unternehmer kombinierte Karasch mit dem Projekt „Bulletproof“. Es bietet Survival-Trainings und -Trips verschiedener Art an – „Ocean Warrior“, „Arctic Warrior“, „Jungle Warrior“ und „Desert Warrior“.

Ottogerd Karasch spielte in Deutschland Football auf hohem Niveau, war zwischen 2012 und 2014 für die Cologne Falcons und von 2015 bis 2020 für die Düsseldorf Panther in der GFL aktiv, er agierte in der Defensive Line und den Special Teams. Bei den Panthern saß er auch im Verwaltungsrat.

Auch im Football bringt Karasch seinen Unternehmergeist ein, seit 2020 ist er Gesellschafter bei den Rhein Fire, einst deutscher Vertreter in der NFL Europe, nun als Franchise wiederaufgelebt in der European League of Football (ELF). Karasch verkündete das Ziel, nicht nur das Team, sondern auch den Sport an sich in Deutschland voranzubringen: “Als Spieler in der GFL habe ich vor allem die Professionalität vermisst und Weiterentwicklung des Sports in Europa, so wie in meinem Leben als Unternehmer ist es mein Ziel, die Entwicklung des Footballs voran zu bringen. Mit Herz und Leidenschaft, denn dieser Sport wird noch völlig unter seinem Potenzial gelebt.”

Ottogerd Karasch: Nicht nur durch „7 vs. Wild“ bekannt

Ottogerd Karasch vermarktet sich und seine Unternehmungen umfassend via Social Media, er hat einen Kanal auf YouTube, streamt auf Twitch, auch auf Instagram hat der „Bulletproof Enterpreneur“ zigtausende Follower.

Die Vita von Karasch prädestinierte ihn als Teilnehmer der Survival-Show „7 vs. Wild“ von Fritz Meinecke – auf YouTube millionenfach geklickt und beworben von Star-Influencern wie Rezo, Unge und Jens „Knossi“ Knossalla, neben Meinecke auch einer der sechs Konkurrenten Karaschs in der zweiten Staffel.

Im „klassischen“ TV war Ottogerd Karasch auch schon zu sehen, er tauchte auf in der RTL-Dokushow „Einsatz für Henning Baum“. Er war 2022 zu sehen in der ersten Folge der zweiten Staffel: „Was es jetzt heißt Bundeswehrsoldat zu sein“.

Ottogerd Karasch: YouTube, Instagram, Twitch

YouTube: Bulletproof

Instagram: @bulletproofenterpreneur

Twitch: @otto_bulletproof

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert