Was ist ein Indie Girl? Was ist die Indie-Girl-Ästhetik? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was ist ein Indie Girl, Was ist die Indie-Girl-Ästhetik, Bedeutung, Definition, Erklärung


Die Indie Girl Ästhetik verkörpert eine weitgehende Unabhängigkeit von gesellschaftlichen Konventionen aller Art. Es geht also bei diesem speziellen Kleidungsstil darum, sich stets so zu kleiden, wie es persönlich am besten gefällt und sich dadurch eindeutig vom jeweils geltenden Mainstream abzuheben und freizumachen. Im Prinzip unabhängig von allem zu sein bedeutet in der Indie Girl Ästhetik auch, dem Mainstream im besten Fall sogar ein Stück weit voraus zu sein. Wer den Begriff Indie Girl erstmalig liest oder nicht kennt, könnte vielleicht vermuten, dass diese Namensgebung etwas mit Indianern zu tun hat. Das ist jedoch nicht der Fall, sondern der Begriff Indie ist abgeleitet von dem amerikanischen Wort Independence, also Unabhängigkeit. Das Abheben von der Masse ist für die Indie Girl Ästhetik also essenziell und verkörpert den eigenen individualistischen Kleidungsstil.

Was ist die Indie-Girl-Ästhetik? Bedeutung, Definition, Erklärung

In speziellen Shops können sich die Anhänger der Indie Girl Ästhetik auch mit den entsprechenden Kleidungsstücken versorgen. Die Stilrichtung selbst ist nicht ganz neu und hat selbst einige Metamorphosen durchgemacht. Indie Girl Style ist also durchaus anpassungsfähig, ohne dadurch seinen spezifisch originellen Charakter infrage zu stellen. Charakteristisch für die Indie Girl Ästhetik ist auch eine spezifische Verbindung mit Musik, wie sie von Indie Bands praktiziert und ausgelebt wird. Denn genau wie die Indie Girl Ästhetik, so verkörpert auch diese Musikrichtung mehrere alternative Musikstile, darunter beispielsweise Tronics, Rock oder Pop. Auch in dieser Musikrichtung geht es darum, jederzeit sein eigenes Ding zu machen, sich von der Masse abzuheben und sich klar von den üblichen Charts des Mainstream abzugrenzen.

Siehe auch:

Indie Girl Ästhetik auch für Männer

Obwohl sehr individuell und mit fließenden Grenzen und Übergängen, so haben sich dennoch im Laufe der Zeit unterschiedliche Erkennungsmerkmale der Indie Girl Ästhetik herauskristallisiert. So beispielsweise locker sitzende Khakikleider mit ganz einfachen T-Shirts darunter, vor allem aber auch Retro oder Vintage Klamotten mit typischen Aufnähern aus Leder an Knie oder Ellenbogen. Darüber hinaus sitzt jedwede Kleidung des Indie Girl Style stets locker am Körper. Obwohl der Begriff Indie Girl zunächst vermuten lässt, es handele sich ausschließlich um Kleidungsstücke für Frauen, so gibt es jedoch auch einen speziellen Indie Style für Männer. Dieser ist beispielsweise gekennzeichnet durch offene, karierte und locker sitzende Hemden aus Flanellstoff mit weit umgekrempelten Ärmeln.

Das einfache, weiße T-Shirt ist sicheres Erkennungsmerkmal der Indie Girl Ästhetik

Wie bei den Damen, so tragen auch Männer ein ganz einfaches T-Shirt darunter, häufig in der Farbe weiß. Als Hosen für diesen Look verwenden Männer häufig Jeans, welche jedoch nicht ganz so weit sitzen. Auch das passende Schuhwerk spielt bei der Indie Girl Ästhetik eine wichtige Rolle, da es den individuellen Look nach außen hin komplettiert und abrundet. Männer tragen zu diesem Zweck als klassische Wahl gerne Vans oder Converse Allstars. Trotzdem ist die Ästhetik des Indie Girl Style darauf ausgerichtet, Marken, wann immer es geht, eher zu vermeiden und eher auf unbekannte Modelabels auszuweichen. Bei den Damen sind die Hosen für den Indie Girl Style enger, darüber hinaus kommen auch Röcke oder sogar bunte Kleider infrage. Neben dem einfachen weißen Basis T-Shirt tragen Frauen oft Hemden, Blusen oder offene Westen und Tücher.

Indie Girl Style ist offen für neue Trends, bleibt aber der Grundlinie treu

Um den Indie Girl Style noch zu komplettieren, werden auch bestimmte Accessoires verwendet, welche auch oft selbst angefertigt werden. Retro Kopfhörer kann als Accessoire zur Komplettierung ebenso dazugehören wie ausgefranste Kleidung oder ein dezenter Schmuck. Für einen Außenstehenden sieht es häufig so aus, als bestünde die Kleidung aus mehreren Schichten, was impliziert, dass der Kleidungsstil nur zufällig zusammengestellt wurde, doch gerade dies ist meist nicht der Fall. Eine klare Definition der Indie Girl Ästhetik ist also nicht ganz einfach, er ist jedoch in der Nähe zwischen Hipster, Grunge und Boho anzusiedeln. Letztendlich geht es jedoch darum, mit diesem speziellen Stil eine gewisse Art von Verrücktheit zu repräsentieren, etwas Neues auszuprobieren und vor allem nach außen hin das spezielle Outfit dann auch voller Stolz zu tragen und sich ganz darin wohlzufühlen.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.