Was bedeutet „the struggle is real“? Bedeutung, Definition, Übersetzung auf deutsch

the struggle is real, Bedeutung, Definition, Übersetzung auf deutsch


Die Phrase „The struggle is real“ drückt auf scherzhafte und selbst-ironische Weise aus, dass jemand eine kleine Schwierigkeit hat, etwas frustrierendes erleben musste oder vor einer scheinbar schwierigen Aufgabe steht.

Was bedeutet „the struggle is real“? Bedeutung, Übersetzung auf deutsch

Der Spruch „the struggle is real“ bedeutet auf deutsch „Der Kampf ist echt“. Jedoch sollte die Phrase wie folgt verstanden werden: „Meine Anstrengung ist echt“, „Das Problem gibts wirklich“ oder „Meine Probleme sind wirklich schlimm“.

„The struggle is real“ ist mit den „First World Problems“ (auf deutsch: den Luxusproblemen) zu vergleichen. Denn bei „The struggle is real“ geht es nicht, um einen Kampf im Sinne, dass jemand gegen etwas, ein System oder jemanden ankämpft oder sich zur Wehr setzt. Es geht darum, dass jemand eine kleine Hürde erlebt, die dazu führt, dass die liebgewonnene Komfortzone verlassen werden muss. Diese kleine Hürde kann z.B. ein neues WLAN-Passwort sein oder das jemand laufen musste, anstatt Auto zu fahren.

Weiteres Beispiel: „Ich habe morgen um 7 Uhr einen Termin, aber da schlafe ich sonst noch. #thestruggleisreal“.


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


„The struggle is real“ dient dazu eine kleine Herausforderung zu dramatisieren und größer erscheinen zulassen als sie ist. Denn um die Herausforderung zu meistern, muss etwas Disziplin, Kreativität und Ausdauer an den Tag gelegt werden. Dies kann je nach Verweildauer in der Komfortzone ein kleiner Kampf gegen den eigenen inneren Schweinehund werden.

Der Witz bei „The struggle is real“ ist, dass jemand seine kleinen unwichtigen Probleme als „Kampf“ bezeichnet, die eigentlich diese Bezeichnung nicht verdient haben. Daher wird der Spruch eben auf ironische Art und Weise verwendet.

„The struggle is real“ kann aber auch auf unironische, also ernste, Weise verstanden werden. Dann möchte jemand mit „the struggle is real“ zu verstehen, dass er oder sie echte und ernstzunehmene Probleme hat.

Teils wird „The struggle is real“ auch ergänzt zu „struggle is real but snuggle is feel“. Auf deusch bedeutet dies: „Der Kampf ist echt, aber Kuscheln ist das Gefühl.“ Die englische Phrase kann so verstanden werden, dass jemand den Kampf zwar wahrnimmt, aber lieber schnell wieder zurück in die eigene Komfortzone möchte.

Geschichte, Ursprung und Bedeutung von „The Struggle is real“

Der Spruch „The Struggle is real“ hat seinen Ursprung im US-amerikanischen Rap der 1990er Jahre. Dort rappten Rapper über die Armut, Unterdrückung und Perspektivlosigkeit der Afroamerikaner (Siehe auch: BIPoC). Unter anderem prägte der Rapper 2Pac die Phrase „the Struggle is real“.

Anfang der 2000er Jahre wurde die Phrase in einem ernsten Sinne populär. Ab den 2010er Jahren wandelte sich die Bedeutung der Phrase, als Social-Media-Teilnehmer „the struggle is real“ ironisch in komödiantischer Absicht verwendeten.

In Deutschland verbreitet sich die Phrase „the struggle is real“ seit dem Jahr 2013. In diesem Jahr gab es erstmalig signifikante Suchnachfragen bei Google-Deutschland.

Weitere Bedeutung von „Struggle is real“

„Struggle is real“ ist ein Album von Kayef. Es wurde am 3. April 2020 veröffentlicht.

„The struggle is real“ ist ein Lied von Blacklite District.


Amazons-Blitzangebote:
Täglich neue Deals mit bis zu 70 % Rabatt!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Der Ausdruck „the struggle is real“ wird als T-Shirt-Aufdruck über diverse Internet-Shops vertrieben.

„The Struggle is real“ ist ein Lied von Struggle Jennings feat. Aaron Lewis.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Internetsprache, Netzjargon und Social Media, Rap und Hip-Hop: Sprache und Begriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.