Was bedeutet die Abkürzung „ASL“ ausgeschrieben? Bedeutung auf deutsch, Übersetzung

ASL bedeutung der Abkürzung auf deutsch in Chats, ausgeschrieben


Die englische Abkürzung „ASL“ hat mehrere Bedeutungen auf deutsch:

  • Age, Sex, Location
  • as hell

Im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich wird die Abkürzung ASL auch gebraucht.

Bedeutung der Abkürzung ASL im Chat ausgeschrieben

Die Abkürzung „ASL“ ist besonders in Chat- und Textnachrichten verbreitet. Menschen, die sich fremd sind und sich gerade in der Anonymität eines Internet-Chats kennenlernen, fragen da gerne „asl?“

ASL steht für die Worte „Age, Sex, Location“. Auf deutsch: „Alter, Geschlecht, Standort / Ort“. Wer also im Chat „asl?“ schreibt, möchte wissen, wie alt der Chatpartner ist, welches Geschlecht er oder sie hat, sowie wo er oder sie herkommt.


Jetzt Black Friday Week Angebote 2020 shoppen
Sichere dir bis zu 66 % Rabatt bei Amazons Black-Friday-Angeboten*

Jetzt zu den Amazon Black Friday Week 2020 Angeboten*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Eine eingedeutschte Variante von „asl“ gibt es nicht. Denkbar wäre „ags“ oder „ago“. Da „asl“ unter Chat-Nutzern gängig ist und auch von deutschen Chat-Teilnehmer generell akzeptiert ist und verstanden wird, sollte asl nicht abgewandelt oder übersetzt werden.

Eine alternative Schreibweise für „asl“ ist „a/s/l“.

Beispiel:

Person A: Hi, asl?
Person B: 20/m/paris

Die Frage nach dem Geschlecht wird dabei stets mit „m“, „f“ oder einem Ausdruck für das dritte Geschlecht („d“ oder „inter“) beantwortet. „M“ ist die Abkürzung für „male“ bzw. „männlich“. „F“ ist die Abkürzung für „female“ also „weiblich“. (Mehr über „m/w/d“, „m/w/x“ oder „m/w/i“ erfährst du hier.)

Eine Abwandlung von „asl“ ist „aslp“. Das „p“ bei „Aslp“ steht für „Picture“. (Auf deutsch: Bild) Schreibt also jemand „aslp?“ im Chat, so will die Person nicht das Alter, das Schlecht und den Wohnort eines Chatpartners wissen, sondern wünscht sich auch ein Bild (Foto).

Warum wird „asl“ überhaupt im Chat gefragt?

„Asl“ wird im Chat gefragt, da über einen neuen Chatpartner nicht mehr als der Name bekannt ist. Chatpartner sehen einander nicht, sondern kommunizieren nur über Text-Kommunikation. Das führt dazu, dass Elemente der nonverbalen Kommunikation auf Null reduziert wurden. Mimik, Gestik, Stimme, Körperhaltung und andere Elemente spielen im Chat oder in der Textkommunikation keine Rolle.

Im Small Talk zwischen Personen, die sich gegenüber stehen, würde „asl“ nicht gefragt werden, da einiges offensichtlich ist.

Chatpartner wollen mit der kurzen Frage „asl?“ wissen, mit wem sie schreiben. Das beeinflusst den Gesprächsverlauf und mindert die Anonymität etwas. (Einer Chatpartnerin würde man vermutlich andere Fragen stellen als einem Chatpartner. Einem Chatpartner in Amerika würden auch andere Fragen gestellt werden als einem in Asien oder Afrika.)


Amazons-Black-Friday-Angebote:
Täglich neue Top Angebote. Täglich neue Rabatte!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Black Friday Angeboten*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Es gilt aber, wer sein Alter, Geschlecht oder seine Herkunft nicht verraten möchte, muss das auch nicht machen! Denn die Entscheidung die eigene Anonymität zu lüften, muss jeder selbst treffen. Wer Zweifel an den Absichten des Gegenübers hat, kann sich daher in Schweigen hüllen.

Es gilt auch, dass man sich nie sicher sein kann, dass der Chatpartner sein wahres Geschlecht, sein wahres Alter oder seine wahre Herkunft angegeben hat.

Über Age/Sex/Location ASL

Schon seit den 1990er Jahren wird „ASL“ im Internet verwendet.

Die Abkürzung „ASL“ diente als Inspiration zu verschiedenen Romanen. Unter anderem „Age/Sex/Location : Love is Just a Click Away“ von Denise Kawaii oder „Age, Sex, Location“ von Melissa Pimentel.

Asl als Abkürzung für „as hell“

„Asl“ wird auch als Abkürzung für „as hell“ verwendet. „As hell“ ist ein Ausdruck, der mit „as f*ck“ vergleichbar ist. Seit 2011 verbreitet sich „as hell“ als neue Bedeutung von „asl“ im Intenret.

„As hell“ wird als Steigerung im Sinne von „sehr“, „verdammt“, „wie wild“ oder „verrückt“ gebraucht.

Wortwörtlich bedeutet „as hell“ auf deutsch „höllisch“.


Jetzt Black Friday Deals sichern!
Spare bis zu 70 %!

Jetzt zu den Amazon Black-Friday-Angeboten*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Beispiele:

  • I love you asl. (Auf deutsch: „Ich liebe dich wie verrückt.“)
  • I miss her like hell. (auf deutsch: „Ich vermisse sie wie verrückt.“)
  • cute as hell (auf deutsch: „Sehr süß“)
  • hot asl (auf deutsch: „Sehr heiß sein“ (anziehend))
  • tasty as hell (auf deutsch: „sehr lecker“ oder „verdammt lecker“)

Eine Abwandlung von „as hell“ ist „like hell“.

Siehe auch:

ASL in der Medizin und Wissenschaft

In der Medizin steht „ASL“ als Abkürzung für:

  • Ammoniumsulfatlösung
  • Anti-Streptolysin
  • Argininosuccinat-Lyase
  • Arterial Spin Labeling

Weitere Bedeutung der Abkürzung ASL

„ASL“ ist der ICAO-Code der Air Serbia.

„ASL“ ist das KFZ-Kennzeichen für Aschersleben im Salzlandkreis im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt.

„ASL“ ist die Abkürzung für

  • American Sign Language (Gebärdensprache, die in den USA, Kanada und Mexiko gebraucht wird.)
  • American Soccer League
  • Anschlussleitung
  • Apache Software License
  • Auskunftssystem Liegenschaftskataster

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Abkürzungen, featured, Internetsprache, Netzjargon und Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.