Was bedeutet das 😮‍💨 „Gesicht, das ausatmet“ Emoji? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet, Emoji, Bedeutung, Definition, Erklärung


Das Gesicht, das ausatmet Emoji 😮‍💨 ist aus zwei Elementen zusammengesetzt. Zunächst einmal ist das typische gelbe Gesicht eines Emojis zu sehen, das seinen Mund weit offen hält. Das sieht dann so aus, als wäre das Emoji entweder erstaunt, oder eben tatsächlich gerade damit beschäftigt Luft aus seinen Lungen nach außen zu pressen und somit sehr tief auszuatmen. Die Augen des „Gesicht, das ausatmet“ Emojis sind beide weit offen. Neben dem gelben Gesicht des Gesicht, das ausatmet Emojis ist eine Wolke zu sehen, die entweder als ein Abbild der Atemluft des Emojis, oder aber als eine Art Staubwolke interpretiert werden kann.

😮‍💨 „Gesicht, das ausatmet“ Emoji: Bedeutung, Definition, Erklärung

Wie bei nahezu allen Emojis ist auch beim Gesicht, das ausatmet Emoji die Palette des möglichen Interpretationspielraums sehr breit gefächert. Das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji kann zum Beispiel als ein Ausdruck der Erleichterung verstanden werden. (Es ist damit ein bildiches „Puh!“)

Weiterhin kann das 😮‍💨 Emoji aber auch noch mehrere andere Emotionen transportieren. Der Sender könnte über das Gesicht, das ausatmet Emoji zum Beispiel auch ausdrücken wollen, dass er sich gerade müde und erschöpft fühlt. Auch ist es möglich, dass ein Seufzen dargestellt werden soll. Dieses Seufzen des Gesicht, das ausatmet Emojis kann dann etwa darauf hinweisen, dass der Sender mit einer Sache, die gerade in seinem Leben geschieht nicht ganz einverstanden ist. Auch kann das Gesicht, das ausatmet Emoji zeigen, dass die Person, die es verschickt hat, traurig ist.

Ist das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji ein einfaches, oder ein kompliziertes Emoji?

Das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji gehört zweifellos zu den komplizierteren Emojis. Das ist alleine schon dadurch ersichtlich, dass es sich bei ihm im Grunde nicht um nur ein einzelnes Emoji, sondern um gleich zwei Emojis in einem handelt. Denn beide Elemente des Gesicht, das ausatmet Emojis, also das gelbe Gesicht mit den offenen Augen und dem weit geöffneten Mund, sowie die Wolke, die als Atemwolke und auch als Staubwolke gesehen werden kann, existieren auch als einzelne Emojis. Hier wurden also zwei Emojis zu einem weiteren und damit neuen Emoji kombiniert.

Hier sind einige Verwendungsbeispiele des Gesicht, das ausatmet Emojis nachzulesen

Um die Verwendung des 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emojis ein wenig klarer erscheinen zu lassen, gibt es hier einige Verwendungsbeispiele nachzulesen.

Der Sender kann das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji zum Beispiel als reinen Ausdruck der Erleichterung nutzen. Das ergibt sich am ehesten aus der vorherigen Kommunikation, oder einer schriftlichen Nachricht, die gemeinsam mit dem 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji versendet wird. Hat der Sender also beispielweise zuvor von einer bevorstehenden Prüfung oder einem Arzttermin geschrieben, der ihn ein wenig ängstigt, kann das Versenden des 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emojis als Folgenachricht so gelesen werden, dass die unangenehme Situation nun vorüber ist und der Sender sich deshalb besser und erleichtert fühlt. Wird das 😮‍💨 Gesicht, das ausatmet Emoji allerdings versendet nachdem der Kommunikationspartner geschrieben hat, dass er sich für ein gemeinsames Treffen verspäten wird, kann das Emoji so gelesen werden: Ok, es gefällt mir zwar nicht, dass du dich verspätest, aber ich werde hier auf dich warten. So wäre das Gesicht, das ausatmet Emoji eher als ein Seufzen wahrzunehmen.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert