Tinderwertigkeitskomplex

Bedeutung: Bezeichnet ein Minderwertigkeitsgefühl aufgrund mangelnder positiver Erfahrungen und Matches bei der Flirt- und Kennenlern-App Tinder.

Tinderwertigkeitskomplex setzt sich aus den Worten „Tinder“ und „Minderwertigkeitskomplex“ zusammen.

Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „Bei deinen Matches hätte ich längst einen Tinderwertigkeitskomplex.“

Beispiel 2: „Den Tinderwertigkeitskomplex vermeidest du mit guten Fotos.“

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.