(Werbung)
Hier findest du Worte, die in der Kategorie Schlagwort: türkisch gelistet sind.

Was bedeutet „sikerim“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt

„Sikerim“ ist ein vulgärer türkischer Ausdruck, der sinngemäß übersetzt: „Ich ficke“ bedeutet.

Sikerim setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • Sik = bedeutet Penis
  • siker = Verb, er/sie fickt
  • im = bedeutet, dass jemand etwas selbst macht

Beispiele:

  • anani sikerim seni= bedeutet „Ich ficke deine Mutter.“
  • sikerim seni = Bedeutet „Ich ficke dich“ („Seni“ heißt „Dich“)
  • sikerim ulan = bedeutet „Ich fick (dich) Alter!“
  • Sikerim AMK / Sikerim Amina Koyim = bedeutet „Ich ficke dich. Ich schieb ihn dir rein.“ (Auf türkisch eine äußerst vulgäre Aussage.)

Bedeutung von „ficken“ / „gefickt werden“

Wird gesagt, dass jemand gefickt werden soll, so kann dies auf mehrere Arten verstanden werden. Zum einen ist es ein sehr vulgärer Ausdruck für Geschlechtsverkehr, zum anderen steht der Ausdruck auch dafür, dass jemand verprügelt, geärgert, bestraft oder fertig gemacht werden soll.

Daher ist es stark Kontext abhängig was mit „Sikerim“ gemeint ist.

„Sikerim“ im deutschen Rap

Da „sikerim“ ein türkisches Wort ist, wird es stark auch im türkischen Rap verwendet. Deutsche Rapper (mit türkischen Wurzeln) verwenden das Wort auch in ihren Texten. Nachfolgend einige Beispiele, damit besser klar wird, in welchem Kontexten das Wort „sikerim“ verwendet wird:

  • Summer Cem – Lied: „Du weißt das“ – Liedzeile: „Ebeni sikerim, du kennst mic“  („Ebeni sikerim“ heißt wortwörtlich „Ich ficke deine Hebamme“. Sinngemäß ist damit gemeint „Ich ficke deine Tante“ bzw. „Ich ficke deine Familie.“ – Die Hebamme war in der Türkei meistens eine Familienangehörige wie Tante oder Großmutter.)
  • Hasan.K & Gringo – Lied: „Amazonas“ – Liedzeile: „Sikerim Schikimicki“
  • Nate57 – Lied: „Camouflage“ – Liedzeile: „Sikerim Nebel hier in Hamburg“
  • AK Ausserkontrolle – Lied: „Wir gehn ab“ – Liedzeile: „hier spricht die Strasse – sikerim“
  • Zivildiener – Lied: „Wer ist dieser Zivildiener“ – Liedzeile: „Sikerim sezer arab sizsiniz“

Was heißt „Lan“ auf deutsch ? (türkisches Wort) Bedeutung, Übersetzung

Der türkische Ausdruck „Lan“ bedeutet in etwa „Mann“, „Ey Mann“, „Alter“, „Junge“ oder „Typ“ – kann aber auch mit „Mensch“ übersetzt werden. Er dient als persönliche Anrede oder Aufforderung. „Lan“ kann an das Satzende oder den Anfang gesetzt werden. Es dient als Satzabschluss und auch als Füllwort.

Weiteres: Der türkische Ausdruck „Ulan“ ist verwandt mit „Lan“ und ist sinngemäß ein Ausruf (Interjektion), der mit „Mensch!“, „Menschenkind!“ oder „Zum Donnerwetter!“ auf deutsch übersetzt wird.

Beispiele mit Lan

  • Çüş Lan = bedeutet: „Krass, Alter“ – „Heftig, Junge“ (Mehr zu Çüş Lan erfährst du hier.)
  • Hadi lan = bedeutet: „Na los, Mann“
  • Kes Lan = bedeutet: „Hör auf, Mann!“ oder „Halt die Klappe, man!“
  • Olum Sikte Lan = bedeutet: „Zieh Leine“ oder „Mach nen Abgang!“
  • Siktir lan = bedeutet: „Verpiss dich, alter!“ oder „Hau ab, mann!“ (vulgär)
  • Sus lan = bedeutet: „Halt die Klappe!“ oder „Sei ruhig, mann“

Weitere türkische Worte: Moruk, Oglum

Lan im deutschen Rap

Deutsche Rapper verwenden den Begriff „Lan“ in ihren Texten. Nachfolgend siehst eine kleine unvollständige Auflistung, wer in welchem Lied den türkischen Ausdruck „Lan“ verwendet hat:

  • Haftbefehl – Lied: „Chabos wissen wer der Babo ist“ – Liedzeile: „Bleib mal locker, lan“
  • Haftbefehl – Lied: „Julius Cesar“ – Liedzeile: „Lan, die ganze Welt ist Rom“
  • Eko Fresh – Lied: „Was Lan?!“ – Liedzeile: „Gib mir ein ‚Was Lan?!'“
  • Eko Fresh – Lied: „Lan lass ma ya“ – Liedzeile: „Lan lass ma‘ ya!“
  • Eko Fresh – Lied: „1000 Bars“ – Liedzeile: „Die Dreamer, lan“
  • Alpa Gun – Lied: „Wer bist du lan“ – Liedzeile: „Wer bist du lan“
  • Milonair – Lied: „Bleib mal locker Lan“ – Liedzeile: „Bleib mal locker Lan“
  • Kollegah – Lied: „Fanpost“ – Liedzeile: „siktir lan!“
  • Celo & Abdi – Lied: „Heckmeck“ – Liedzeile: „Lan, Tausend Opfer, Faust wird Boxer“
  • Celo & Abdi – Lied: „Parallelen United“ – Liedzeile: „Was, lan?“

Was bedeutet „Çüş“? (Cüs; türkisch) Übersetzung und Bedeutung erklärt

Der türkische Ausdruck „Çüş“ bedeutet: „Oha“, „Oh ha!“, „Boah“, „Heftig“, „schau dir das an“, „Komm mal her“ oder „krass“. Er drückt Erstaunen aus.

„Çüş“ wird „tschüsch“ ausgesprochen. Das „Ç“ wird wie „ch“ ausgesprochen und das „ş“ wird „sch“.

„Çüş“ ist eigentlich ein Kommando, um Pferde oder Esel anzuhalten. (Ähnlich, wie in Deutschland der Ausruf „brr“ verbreitet. Beide bedeuten in diesem Sinne „Halt“.)
Auf türkisch bedeutet „Çüş“ auch „Pfui“.

Beispiele:

  • „Çüş lan“ bedeutet so viel wie „Krass, alter!“ (Çüş = krass; lan = Kumpel, Junge, Alter)
  • „Çüş  ist hier viel los!“
  • „Çüş  Junge!“

Çüş im deutschen Rap

Deutsche Rapper verwenden den Ausdruck „Çüş“ in ihren Texten. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Fler feat. Muhabbet – Lied: „Cüs Junge“ – Liedzeile: „Çüs Junge ich komm gar nicht mehr klar „
  • Celo & Abdi – Lied: „Rhythm n‘ Flouz“ – Liedzeile: „ich hab‘ Flouz (çüş)“
  • Celo & Abdi – Lied: „Franzaforta“ – Liedzeile: „Gib‘ dir diese Sätze, Çüs-Rap Onanie“
  • Kay One -Lied: „Asozial 4 Life“ – Liedzeile: „deine Freundin schreit: ‚Cüs!'“
  • Kay One – Lied: „Tag des Jüngsten Gerichts“ – Liedzeile: „Verbrenne den Beat, çüş“
  • SXTN – Lied: „Bongzimmer“ – Liedzeile: „Fressflash, çüş, lan“
  • Kollegah & Farid Bang – Lied: „Drecksjob“ – Liedzeile: „nd sein Nuttensohnzuhälter sein Zigeunervater war (çüş!)“
  • Manuellsen – Lied: „Gerüchte 2.0“ – Liedzeile: „Cüs, gib mir ein Eisen und ich schieß“
  • Bushido – Lied: „Gangsta Gangsta“ – Liedzeile: „wie jeder Rapper meine Kacke frisst, çüş“
  • KC Rebell – Lied: „Money Boy“ – Liedzeile: „çüs wo is pap and swagilicious“
  • Chakuza & RAF Camora – Lied: „R.A.G.E.“ – Liedzeile: „Çüş, guck ich bin Proll“

Verbreitung von Cüs / Çüş

Bei Google.de lassen sich die Suchnachfragen nach bestimmten Worten seit 2004 einsehen. Wir haben „Cüs“ und „Çüş“ überprüft. (Wir haben „Cüs“ als alternative Schreibweise für Çüş gewählt.) Es zeigt sich, dass die Ausdrücke sich schon lange in der deutschen Sprache verbreiten und insbesondere im Jahr 2006 eine Höhepunkt hatten. Seit wird „Çüş“ konstant in Deutschland gesucht.

Fler und Muhabbet haben 2006 mit ihrem Lied „Cüs Junge“ dafür gesorgt, dass der Ausdruck in Deutschland populär wurde.

Interessant ist, dass es am stärksten in folgenden Bundesländern gesucht wird: Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachen.

Was bedeutet „alman“?

„Alman“ ist türkisch und bedeutet „deutsch“ oder „Deutscher“. Der Plural ist: Almans.

Als „alman“ werden Personen bezeichnet, die besonders „deutsch“ sind, deutsche Klischees leben und sich besonders „deutsch“ verhalten. Der Ausdruck wird spöttisch und scherzhaft-abwertend verwendet. Er tauchte zunächst in migrantischen Kreisen auf und verbreitete sich über das Internet.

Wurde ein besonders deutsches Verhalten beobachtet, so wird dies wie folgt kommentiert:

  • „Ein richiger Alman!“

Wer wird „alman“ genannt?

Als „alman“ können Deutsche (Biodeutsche), Menschen mit deutschen Wurzeln und Zugewanderte bezeichnet werden, die sich einfach „deutsch“ verhalten.

Bei Einwanderern, die sich an Deutschland angepasst und deutsche Verhaltensweisen übernommen haben, wird auch von „almanhaft“ oder „Almanisierung“ gesprochen. (Almanisierung bedeutet im diesem Sinne Assimilierung.)

Der Ausdruck „alman“ wurde von arabisch bzw. türkisch-stämmigen Personen geprägt, denen das Verhalten der Deutschen im Vergleich zu ihrem auffiel.

Der Ausdruck wird als Abgrenzung von Einwanderern zu Deutschen verwendet. Er dient auch, um auf Deutschtümelei aufmerksamkeit zumachen, also das übertrieben betonen der eigenen Identität und Nation.

Alman / deutsche Klischees

Als besonders deutsche Klischees und deutsches Verhalten gilt z.B.:

  • Besserwisserei
  • Diszipliniertheit
  • Geizigkeit
  • Humorlosigkeit
  • Kleinlichkeit (penibel)
  • Pflichtbewusstsein
  • Pingeligkeit
  • Prinzipientreue
  • Pünktlichkeit
  • Rechthaberei
  • Regelhörigkeit
  • Reserviert und verschossen
  • Selbstmitleid
  • Spießigkeit

Beispiele:

  • Abneigung gegenüber scharfem Essen
  • Beim Bezahlen (z.B. im Restaurant) mit Taschenrechner nachrechnen
  • Frühzeitiges Anstellen; z.B. viele Minuten bevor der Zug hält
  • Funktions- / Outdoorkleidung im Alltag nutzen
  • Pünktlich die Feier um 0 Uhr beenden
  • Polizei rufen, wenn Nachbarn zu laut sind, anstatt mit den nachbarn zu sprechen.
  • Übertrieben Vorliebe für Bier

#Almanhass auf Twitter

Unter dem Hashtag #Almanhass (Deutschen-Hass) tauschten sich Twitter-Nutzer über Klischees der Deutschen aus.

Was bedeutet „askim“ (aşkım) auf deutsch?

Der türkische Ausdruck „askim“ (aşkım) ist ein Kosewort und bedeutet:

  • Liebling, Liebste, Liebes, Liebchen
  • mein Schatz / Schatz
  • meine Liebe / Liebe

Das Wort „aşkım“ leitet sich vom türkischen Wort für Liebe „Aşk“ ab. „Aşk“ bedeutet romantische oder leidenschaftliche Liebe. Eine allgemeine Bezeichnung für generelle Liebe ist „Sevgi“.

Aussprache:

Das „s“ wird als „sch“ ausgesprochen. So das „aşkım“ als „Aschkim“ gesprochen wird.

Beispiele:

  • günaydın aşkım – Guten Morgen mein Schatz.
  • Seni çok seviyorum aşkım. – Ich liebe dich sehr mein Schatz.
  • Seni seviyorum aşkım – Ich liebe dich Schatz
  • en büyük aşkım – Liebe meines Lebens
  • ilk aşkım – meine erste Liebe
  • Aşkın mıyım? – Dein Liebster?

Weitere Worte:

  • Birtanem – bedeutet „meine Einzige“, „mein Schatz“
  • canım – bedeutet „mein Schatz“, „mein Leben“, „Liebling“, „meine Seele“
  • Hayatim – bedeutet „mein Schatz“, „mein Leben“, „meine Liebste“
  • Sevgilim – bedeutet „mein Liebling“, „meine Liebe“, „mein Gliebter“, „meine Geliebte“

„aşkım“ im deutschen Rap

Der Ausdruck „aşkım“ hat auch Eingang in den deutschen Rap gefunden. Auf diese Weise verbreiten Rapper den Ausdruck. Auch zeigt „aşkım“ wie vielseitig Rap sein kann. Damit wird eine andere weiche und emotionale Seite von Rapper gezeigt, die sich sonst mit sehr harten Themen wie Drogen, Kriminalität und Gewalt umgeben. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Alpa Gun – Lied: „Leb wohl“ – Liedzeile: „Wenn ich zurückblicke, Askim“
  • Eko Fresh – Lied: „Bitanem“ – Liedzeile: „Askim ich werde für dich kämpfen“
  • Mudi – Lied: „Nachnamen“ – Liedzeile: „Günaydın habibte, ya 3omri, aşkım“ (Dies heißt auf deutsch: „Guten Morgen mein Schatz, mein Leben, meine Liebe“)
  • Farid Bang – Lied: „Ich will Beef“ – Liedzeile: „Und Kim Kardashian nennt mich bald ‚Aşkim'“

Verbreitung in Deutschland

Google.de erlaubt den Einblick in Suchnachfragen seit dem Jahr 2004. Hier zeigt sich deutlich, dass „aşkım“ schon lange in Deutschland bekannt ist und auch jeden Monat gesucht wird.

Was bedeutet „Lak shu“? auf deutsch, Bedeutung, Übersetzung

Abweisende und negativ-konnotierte Ansprache. Das Wort stammt aus dem arabischen und türkischen. „Lak“ wird ähnlich wie „Alter“ oder „Digger“ verwendet, hat aber einen negativen Kontext und dient eher dazu, jemanden anzusprechen dessen Namen man nicht kennt. (Deutsche würden z.B. sagen „Ey du da!“)

„Lak“ wird übersetzt als „für dich“. Der Ausdruck „shu“ (auch „sho“) bedeutet auf deutsch: „was“.

Der Ausdruck „lak shu“ bedeutet somit so viel wie:

  • Sei leise!
  • Was?
  • Hast du ein Problem?
  • Halt dich [aus fremden Angelegenheiten] raus!
  • Halt die Fresse!
  • Halt deinen Mund. Nicht für dich!
  • Geh bei Seite!

Mit dem Ausdruck „Lak shu“ wird auch teils Respektlosigkeit ausgedrückt. Er ist eine abwertende Art jemanden anzusprechen.

Die Übersetzung von „lak shu“ ins Deutsche ist nicht wortwörtlich, sondern nur sinngemäß möglich, da das Arabische eine sehr Bildhafte Sprache ist. Das deutsche hingegen, ist eine sehr präzise Sprache. Deswegen ist die Bedeutungen eines arabischen Ausdrucks stets vom Kontext abhängig.

„Shu“ wird auch teils als Begrüßung verwendet.

In Deutschland wird mehrheitlich „Lak shu“ verwendet. „Lak sho“ (was das gleiche bedeutet) findet weniger Anwendung. In Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Berlin ist Lak shu/Lak sho verbreitet.

Weitere Schreibweisen: „Lek shu“, „Lek sho“

„Lak shu“ wird teils auch zu „Lackschuh“ veralbert.

Weitere Bedeutungen von Lak

„Lak.“ ist die Abkürzung für: lakonisch.

„LAK“ ist der internationale Code für die Währungs Laos, welche „Laotischer Kip“ genannt wird. 1 Lak = 100 Att.

„Lak“ bedeutet auf tschesisch: hart, unbelebt

Außerdem bedeutet LAK auch:

  • Landesakademie
  • Landesapothekerkammer
  • Landes-Asten-Konferenz (Zusammenschluss von Studierendenvertretungen um gemeinsam Interessen gegenüber Landesregierungen zu vertreten.)
  • landwirtschaftliche Alterskasse (Rentenversicherung für Landwirte in Deutschland)
  • Leiharbeitskraft
  • Lohnausgleichskasse
  • Londoner Schuldenabkommen
  • Gemeinde in Ungarn
  • Abkürzung für lakische Sprachen

Was heißt „Yavrum“ auf deutsch? Was bedeutet „Yavrum“?

„Yavrum“ ist ein türkischer Kosename, der meistens für eine geliebte Frau verwendet wird. Auf deutsch wird er wie folgt übersetzt:

  • mein Kleiner – meine Kleine
  • mein Liebling
  • mein Schatz
  • meine Süße
  • mein Baby
  • mein Schätzchen

Teils wird „Yavrum“ auch mit „mein Bubi“ übersetzt.

Es kann auch vorkommen, dass Männer einander „Yavrum“ nennen.

Was bedeutet Yavru?

„Yavrum“ leitet sich vom Substantiv „Yavru“ ab. „Yavru“ ist die erste Person Singular.

Yavru hat mehrere Kontexte, in denen es verwendet wird:

  • Als Bezeichnung für kleine Tiere, im Sinne von „Baby“, wie z.B. Tierbaby. (Die Katzen hat Babys.)
  • Als Bezeichnung für ein Kind.
  • Als Bezeichnung für eine attraktive Person, auch im Sinne von Baby.

Yavrum Deutschland

Eine beliebte Formulierung ist „Yavrum Deutschland“. Diese Worte werden gesagt, wenn türkischstämmige Menschen deutsche Gepflogenheiten wie z.B. Regelhörigkeit oder Strenge erleben. Dabei unterscheidet sich das Erlebte stark davon, wie die Personen sich selbst verhalten hätten, was wiederum die kulturellen Unterschiede deutlich macht.

In diesem Sinne ist ein weiteres bekanntes Wort für besonders deutsches Verhalten: alman (Was „alman“ bedeutet, erklären wir dir hier.)

Verbreitung von Yavrum in Deutschland

Google erlaubt mit dem Tool „Google Trends“ die Suchanfragen seit dem Jahr 2004 einzusehen. Hierbei liefert Google aus, wie stark und wann ein ausgewähltes Suchwort bei Google.de gesucht wurde. Wir haben den Ausdruck „Yavrum“ untersucht.

Das Ergebnis: Zwischen 2004 und 2007 wurde der Ausdruck „Yavrum“ relativ sporadisch gesucht. Seit 2008 werden die Suchanfragen mehr. Interessanter (und unbekannter Weise) ließen die Suchanfragen im September 2017 stark nach und stiegen danach wieder an.

Weitere Bedeutung von Yavrum

„Yavrum“ ist ein türkischer Film aus dem Jahr 1970.

Der Ausdruck „Yavrum“ ist stark in der türkischen Literatur und Musik verbreitet.

Was bedeutet „Moruk“? auf deutsch, Bedeutung, Übersetzung

Türkischer und mittlerweile in Deutschland gebräuchlicher Ausdruck der verwendet wird, um jemanden als „Alter“, „Kollege“ oder „Bruder“ zu bezeichnen. Der Begriff kann Freundschaftlich, aber auch als Beleidigung verwendet werden.

Beispiele:

  • „Ey Moruk, komm her!“ – Freundschaftlich: „Alter, komm her!“
  • „Moruk, was geht bei dir?“ – Freundschaftlich: „Alter, wie gehts dir?“
  • „Du bist voll der Moruk!“ – Als Beleidigung: „Du bist ein totaler Versager!“

Moruk ist keine eindeutige Beleidigung, sondern es dient in der Regel als freundliche Ansprache. Wenn Deutsche sich mit „Alter“ oder „Du Sack“ ansprechen, so kommt dies dem Wort „Moruk“ gleich. Das bedeutet, Moruk ist zunächst freundschaftlich-positiv zu verstehen. Im Bezug auf fremde und unsympathische Personen kann der Ausdruck eine negative Konnotation haben.

Weitere Begriffe: Hayvan, Yallah, Wallah, Lan, alman, Hamdullah – Kennst du sie?

Wo kommt „Moruk“ her?

Der Ausdruck „Moruk“ stammt aus der armenischen und türkischen Sprache. Dort wird er verwendet, um einen alten Mensch als „Alter Mann“ / „Alte Frau“ / „Alter“ oder „alten Knacker“ zu bezeichnen.

Auf armenisch heißt Moruk: „Mensch“.

Variante „Moruk X“

Die Bezeichnung „Moruk X“ leitet sich von Namen des us-amerikanischen Bürgerrechtlers „Malcolm X“ ab. Als „Moruk X“ werden Menschen bezeichnet, die sich stark für Rechte von Minderheiten einsetzen.

Verbreitung im Rap

Folgende Rapper verwenden den Ausdruck „Moruk“ in ihren Texten.

  • Eko Fresh – Lied: 1000 Bars – Liedzeile: „Ulan, Moruk, Ibne, Götveren“
  • Eko Fresh – Lied: Straßendeutsch/Türkenslang – Liedzeile: „‚Ne iş, moruk?‘ steht für „Alter, was geht ab?'“
  • Eko Fresh – Lied: Die Abrechnung – Liedzeile: „Moruk du bist auf dem Rap-Scheiß hängen geblieben“
  • KC Rebell – Geldzählmaschine – Liedzeile: „Ey, Moruk, dass ‚ist jetzt nicht dein Ernst?“
  • 187 Strassenbande – Lied: Compton – Liedzeile: „Gar nix los, ich wurd‘ groß zwischen Ausländern (Moruk)“
  • Pisokonut Crew – Lied: Arkanı Kolla Burada Moruk

Durch die Verwendung in Rap und Hip-Hop-Texten, sowie unter eingewanderten Türken in Deutschland hat sich der Ausdruck „Moruk“ verbreitet.

Weitere Verbreitung

„Moruk“ heißt ein Kurzfilm von weloadtv global. Du findest diesen auf YouTube hier.