Pflanzenkäse

Bedeutung: Käse, der nicht aus Milch, sondern aus pflanzlichen Ölen und Mehlen hergestellt wird. Wird auch veganer Käse genannt. Dieser soll im Geschmack und Konsistenz stark an Käse aus Kuhmilch erinnern. Hersteller stellen mittlerweile Pflanzenkäse her, der die Brüchigkeit wie Hartkäse aufweist, die Cremigkeit wie Weichkäse und auch zum Überbacken geeignet ist.

Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshof im Juni 2017 dürfen die Bezeichnungen „Milch“, „Rahm“, „Sahne“, „Butter“, „Käse“ und „Joghurt“ nur noch für Produkte verwendet werden, die aus Milch gewonnen oder weiterarbeitet werden. Laut der EU-Richter gelten als Milch, die Sekrete, die aus der normalen Eutersekretion von Tieren gewonnen werden.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.