Kuffar

(Werbung)

Bedeutung: Gebräuchliche Bezeichnung im Islam für Menschen, die Angehörige anderer Religionen sind oder nicht dem Islam angehören. Kann auch mit Nicht-Muslim übersetzt werden.

Kuffar (Kuffār) ist der Plural. Kafir (Kāfir) ist der Singular.

Das arabische Wort für Unglaube ist „Kufr“, dieses bezeichnet die Abelhnung des Glaubens an Gott (Allah), die Leugnung Prophetie Mohammeds und des Korans als Gottes Offenbarung. Das arab

Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „Die Kuffar sollen bekehrt werden!“

Beispiel 2: „So viele Kuffar in Berlin.“

(Werbung)

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.