Was ist die “Hot Water Challenge”?


Von Idioten durchgeführte Challenge, bei der jemand sich selbst oder einen anderen (mit oder ohne dessen Wissen) mit kochend heißem Wasser überkippt.

Die Hot Water Challenge entstand als Reaktion auf die Ice Bucket Challenge. Während sich Teilnehmer der Ice Bucket Challenge mit eiskaltem und/oder mit Eiswürfeln gekühlten Wasser überkippten, überschütteten sich Teilnehmer der Hot Water Challenge mit siedendem und heißen Wasser.

Anmerkung: In diesem Beitrag geht es nicht, um die “Hot Water Grill Challenge”. Die “Hot Water Grill Challenge” ist eine Herausforderung bei der Teilnehmer an heißen Tagen in einem Fluss, See. Schwimmbecken oder einer Pfütze mit einem Kohlegrill grillen sollen.

Anmerkung der Redaktion zur “Hot Water Challenge”

Auf BedeutungOnline geht es uns um die Darstellung von Informationen, Fakten und Wissen. Auf eine Meinung verzichten wir. Wir arbeiten nach dem Credo, dass wir Fakten liefern, aber keine Verbindungen aufstellen, keine Bewertung durchführen und keine Interpretation versuchen. Bei dem Beitrag zur “Hot Water Challenge” weichen wir von diesem Grundsatz ab, denn diese Herausforderung ist gefährlich und idiotisch! Wer glaubt, dass heißes Wasser harmlos ist, hat als Kind nichts gelernt und in der Schule nicht aufgepasst. Macht das bloß nicht nach!

Was passiert, wenn du an der “Hot Water Challenge” teilnimmst

Wenn die Haut in Berührung mit heißen kommt, dann verbrennt oder verschmort sie. Das sind höllische Schmerzen! Wasser muss nicht 100 Grad heiß sein, es reichen 50 Grad aus, um Verbrennungen zu verursachen. Nip ganz kurz an heißem Tee, dann weißt du, was auf dich und deine Haut zukommt.

Die Hot Water Challenge kann zu Verbrennungen dritten Grades führen. Hierbei wird wie folgt abgestuft:

  • Verbrennungen 1. Grades: Rötungen, starke Schmerzen und Schwellungen
  • Verbrennungen 2. Grades: Rötungen, Blasenbildung, näßende Wunden
  • Verbrennungen 3. Grades: Betroffenes Gewebe stirbt ab, alle Hautschichten sind zerstört, dicke lederartige unempfindliche Haut entsteht, die nur an den Rändern schmerzt; Verfärbung der Haut, Blasenbildung

Jede Verbrennung, die großer als die eigene Handfläche ist, sollte von einem Arzt behandelt werden!

Falls du dich verbrannt hast, mache folgendes:

  • Ziehe sofort die Kleidung aus, damit keine Hautverletzungen entstehen. Falls die Kleidung an deiner Haut haftet, ziehst du sie nicht aus!
  • Halte die betroffenen Körperstellen unter fließendes kaltes Wasser für ca. 20 Minuten.
  • Ruf den Rettungsdienst.

Verbreitung der “Hot Water Challenge”

Die “Hot Water Challenge” ist zum Glück nicht so verbreitet, wie die “Ice Bucket Challenge” oder andere Herausforderungen. Nachfragen zu der Challengen gingen bei Google.de nur in einigen Monaten ein, so unter anderem: August 2014, November 2014, Februar 2015, August / September / Oktober 2017 und Juli 2018.

Laut Medien-Berichten ist ein Kind an der “Hot Water Challenge” gestorben. Sie trank kochendheißes Wasser. Dabei verletzte sie ihre Atemwege und verlor ihre Stimme. Eine Woche später verstarb sie an den Folgen der Verletzungen.

Was bedeutet der Hashtag #ZSMMN? Bedeutung


Der Hashtag #ZSMMN bedeutet “Zusammen”. Der Ausdruck “ZSMMN” entsteht, wenn die Vokale “u”, “a” und “e” weggelassen werden.

#ZSMMN Hashtag der DFB-WM-Kampagne 2018

#ZSMMN war der Hashtag des DFB für die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Der Hashtag sollte die Verbindung von Fans und der Nationalmannschaft stärken.

Der DFB hat für die #ZSMMN eigene Homepage eingerichtet. Die Adresse ist: www.zsmmn-dfb.de. Auf dieser stand – bevor Deutschland aus der WM ausschied : “Alle zusammen für ein Ziel: den Titel verteidigen”

Der Ausdruck #ZSMMN, als Wort “Zusammen”, sollte für Gemeinschaftlichkeit und Gemeinsamkeit stehen. Es ging, um gemeinsame Erlebnisse und gemeinsame Freude. Er steht für gemeinsames Feier und das zusammen die Höhepunkt und Erfolge gefeiert, sowie die Tiefpunkte und Niederlagen betrauert werden.

Mit dem Hashtag #ZSMMN waren nicht nur die deutschen Fans und die deutsche Nationalmannschaft gemeint, sondern auch die anderen teilnehmenden Mannschaften und deren Fans. Auch mit diesen wollte man zusammen die Weltmeisterschaft in Russland feiern.

Unter dem Hashtag #ZSMMN konnte Fans in den sozialen Medien Fotos von sich in ihrem Deutschland-Outfit hochladen. Diese Fotos wurden auf der Fanwall des DFB gezeigt.

Als der #ZSMMN-Kampagne wurde eine Raute verwendet, bei der die zwei oberen Striche getrennt und als Bälle – die Köpfe symbolisieren – dargestellt wurden.

Reaktionen der Fans

Einige Fans reagierten irritiert, da der Hashtag in der Aussprache komisch klingt. Andere Fans nahmen den Hashtag auf und teilten Fotos von sich in den sozialen Medien.

Einige Fans spotteten, dass der DFB #ZSMMN gegen Vokale vorgehe. Andere fragten, ob dies ein Unfall oder Schlaganfall sei. Manche fragten: #ZSMMN oder #LLN? (Zusammen oder Allein?)

Der Hashtag #ZSMMN erinnerte einige an den Hashtag der CDU-Kampagne zur Bundestagswahl: #FEDIDWGUGL

Nach dem Ausscheiden Deutschlands, Schuldzuweisungen, der Diskussion um Mesut Özil und dem Verhalten einiger Funktionäre der Nationalelf nach der Niederlage, sammelten sich unter dem Hashtag #ZSMMN Kritik an der Nationalmannschaft. So unter anderem, dass diese nach dem Ausscheiden nicht mehr zusammenhalten und andere beschuldigen.

Twitter: Neue Qualitätsfilter – Was bedeutet das rote Kreuz im Namen und der Hashtag #QFD?


Mit dem roten Kreuz im Namen wollen einige Twitter-Nutzer auf die neuen Twitter-Regeln und Qualitätsfilter für “gesunde Kommunikation” aufmerksam machen und dagegen protestieren. Diese Regeln und Qualitätsfilter nehmen Einfluss auf die Sichtbarkeit von Tweets von auffälligen Accounts und reduzieren die Sichtbarkeit.

Das rote Kreuz soll ein Gegenentwurf zum Blauen Haken sein, dass die Identität von Twitter-Nutzern bestätigt.

Was sind die neuen Twitter-Regeln und Qualitätsfilter?

Twitter verrät auf seiner Homepage, welche Faktoren dafür sorgen können, dass Tweets ihre Sichtbarkeit verlieren:

  • E-Mail-Adresse des Accounts ist nicht bestätigt
  • E-Mail-Adresse wird mehrfach auf Twitter verwendet
  • In den Tweets eines Twitter-Accounts werden wiederholt andere Twitter-Accounts erwähnt, die diesem Account nicht folgen
  • Verhalten, dass Schlüsse auf eine koordinate Attacke zulässt
  • Verbindung zu Twitter-Accounts die die Regeln verletzen

Explizit sollen die neuen Qualitätsfilter gegen Trolle vorgehen, die Gespräche und das Erlebnis auf Twitter beeinträchtigen.

Weitere Faktoren die dafür sorgen können, dass ein Tweet seine Reichweite verliert, sind:

  • Wie oft wurde der Tweet gemeldet?
  • Wie häufig wurde der Nutzer gemeldet?
  • Wie oft wurde der Tweet blockiert?
  • Wie oft wurde der Nutzer blockiert?

Mit den neuen Qualitätsfiltern will Twitter gegen die Störung der “gesunden Kommunikation” vorgehen. Wir haben “gesunde Kommunikation” von “Serving healthy conversation” übersetzt. (Als “Healthy conversation” wird bei Twitter das Ziel dieser Qualitätsfilter bezeichnet.) Explizit ist damit die Reduzierung der Sichtbarkeit von Tweets gemeint, die die öffentliche Kommunikation auf Twitter negativ beeinflussen, verzerren und beeinträchtigen.

Tweets die durch die neuen Qualitätsfilter an Sichtbarkeit verlieren, werden nicht mehr direkt angezeigt, sondern nur noch, wenn Nutzer auf “Weitere Tweets anzeigen” klicken.

Laut Twitter sind die neuen Filter schon erfolgreich implementiert. Diesen Erfolg misst Twitter daran, dass Missbrauchsmeldungen in der Kategorie Konversation um acht Prozent zurückgingen. Von dem Qualitätsfilter sollen laut Twitter knapp 1 Prozent der Nutzer betroffen sein.

Beispiel:

Wenn ein Twitter-Nutzer mehrere andere User in einem Tweet erwähnt und ein Großteil dieser User den Absender blockiert haben, so ist dies ein Signal an den Qualitätsfilter. Dieser könnte dann anschlagen und die Sichtbarkeit des Tweets einschränken.

Warum das rote Kreuz und das #QFD auf Twitter?

Mit dem roten Kreuz protestieren Kritiker auf Twitter gegen diese Neuerung. Sie vermuten hinter dem Qualitätsfilter Zensurfilter, die dafür sorgen, dass politisch unliebsame Meinungen oder widersprechende Meinungen unterdrückt werden.

Mit Hashtag #QFD wird auch dagegen protestiert. QFD bedeutet: “Qualitätsfilterdiskriminierung” oder auf englisch: “Quality Filter Discrimination”. (Einige Nutzer vermuten, dass sie durch diese Filter ihre Sichtbarkeit verlieren werden.)

Vorwurf: Qualitätsfilter manipulierbar (?)

Die Kritiker vermuten, dass durch gezieltes Melden ihrer Tweets die Sichtbarkeit ihrer Nachrichten eingeschränkt wird. Auch ist das massenhafte Blockieren von bestimmten Twitter-Accounts ein Signal dass die Qualitätsfilter aufnehmen. Dies kann zu einer Einschränkung der Sichtbarkeit führen.

Kritiker der Kritiker der neuen Qualitätsfilter nennen das rote Kreuz auch “Deppenkreuz”.

Prüfe, ob du vom Filter betroffen bist:

Auf shadowban.eu kannst du prüfen, ob du vom Quality Filter betroffen bist: Externer Link zu Shadowban.eu: hier.

Shadowban.eu überprüft (d)einen Twitter-Account auf folgendes:

  • Ob ein Search Ban vorliegt.
  • Ob ein Conventional Shadowban vorliegt.
  • Ob ein Referenz-Tweet empfangen werden kann.
  • Ob ein Referenz-Tweet mit oder ohne Quality Filter gefunden wird.

Mehr über das Konzept des Shadow-Bans erklären wir hier.

Was bedeutet Cheeki Breeki auf deutsch? Bedeutung und Übersetzung erklärt


Der Ausdruck bzw. die Phrase “Cheeki Breeki” wurde durch das im Jahr 2007 veröffentlichte Videospiel “S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl” bekannt.

“S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl” baut auf den Ereignissen der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 auf. Die Macher haben aber eine alternative Realität erschaffen, in welcher sich der Spieler bewegt.

In dem Spiel bewegt sich der Spieler in der Sperrzone und im Umland des Reaktors Tschernobyl. Er kann auch die Stadt Prypjat betreten. Im Videospiel hat die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 zu Anamolien und Mutationen geführt. Artefakte verleihen übermenschliche Kräfte. Sie ziehen damit Banditen und Plünderer an, die auf diese Wiese Geld verdienen wollen.

Wie Cheeki Breeki entstand

Die Macher des Spiels haben den NPCs im Spiel verschiedene russische Phrasen und Sätze in den Mund gelegt. Diese Phrasen und Sätze sagen sie wiederholt – eine gut-verstehbare Phrase davon ist: “Cheeki Breeki”.

“Cheeki Breeki” wird meist in folgendem Satz gesagt: “A nu cheeki breeki iv damke” bzw. “A nu chiki-briki i v damki!” Auf russisch: “А ну, чики-брики и в дамки!” (Die Bandidaten im Spiel sagen dies öfters.)

Auf deutsch heißt die Phrase “A nu cheeki breeki iv damki” = “Eins, zwei – du bist im Vorteil!” Sie ist eine Mischung aus einem russischen Abzählreim, sowie einer Regel aus dem Brettspiel Dame. (“Eins zwei” meint hierbei, dass eine Dame erschaffen wird, wenn ein Spielstein die gegnerische Grundlinie erreicht. Die Dame – als Figur, die aus zwei übereinander gelegten Spielsteinen besteht – kann sich freier auf dem Spielfeld bewegen.)

Wahre Bedeutung von Cheeki Breeki

Jedoch hat die wahre Bedeutung der Phrase nichts mit einem Brettspiel oder einem Abzählreim zu tun. “A nu cheeki breeki iv damke” ist starker russischer Slang, so dass selbst russischen Muttersprachlern das Verstehen der Phrase schwer fällt.

Folgendes bedeutet “A nu cheeki breeki iv damke” vermutlich wortwörtlich:

  • “A nu” = bedeutet: “Komm” bzw. “Komm schon”
  • “Cheeki Breeki” = bedeutet: “beeil dich”
  • “iv Damke” = bedeutet: “durchkommen”

Als “damke” wird eine Bewegung im Mühle bezeichnet, wenn ein Spieler eine Dame hat und sich in einer Linie auf dem Spielfeld bewegen kann.

Wortwörtlich übersetzt bedeutet “A nu cheeki breeki iv damki” damit “Geht in die Offensive” oder “Los jetzt, flankiert ihn.”(“A nu cheeki breeki iv damki” wird meist im Kampf gesagt.)

Der Vergleich mit dem Brettspiel “Dame” ist soweit stimmig. Eine Dame hat Vorteile gegenüber den normalen Spielsteinen. Sie kann rückwärts gezogen werden und Steine überspringen ohne direkt neben ihnen zu sein.

Weitere Variante von Cheeki Breeki

In einer anderen Variante wird “A nu cheeki breeki iv damki” als Aufforderung verstanden, jemanden in den Kopf zu schießen.

  • “A nu” bedeutet: “komm” bzw. “komm schon”
  • “Cheeki breeki” soll sinngemäß bedeuten: “Löcher in etwas machen”
  • “iv damki” soll “Kopf” oder “Stirn” bedeuten.

Damit wäre “A nu cheeki breeki iv damki” die Aufforderung jemanden ein Loch in den Kopf zu schießen.

“Cheeki breeki” bedeutet nicht “shake it, break it”

Anmerkung: “Cheeki breeki” bedeutet nicht “shake it, break it”. Die Annahme, dass Cheeki breeki “shake it, break it” bedeutet, kam durch englischsprachige Interessierte an der Phrase auf.

Warum ist die Phrase “A nu cheeki breeki iv damki” so kryptisch?

Im Spiel treten mehrere Fraktionen gegeneinander an. Die Banditen sind eine davon. Um taktische Vorteile zu erlangen, müssen diese sich untereinander Anweisungen geben. Da ist es natürlich hilfreich, wenn die Gegner die Anweisungen nicht verstehen.

Weitere Schreibweisen und Varianten:

  • Cheeki Brecki
  • Chiki-Briki

Verbreitung von Cheeki Breeki

Ein YouTube-Video mit dem Titel “Meet the Bandits” wurde 2011 veröffentlicht. Im Video wurden Phrasen aus dem Spiel “S.T.A.L.K.E.R.” verwendet, unter anderem auch “Cheeki Breeki”.

Im Jahr 2015 wurde das Musik-Video “Cheeki Breeki Hardbass Anthem” auf YouTube veröffentlicht. Es hat bis heute über 16 Millionen Aufrufe erzielt. (Stand Juni 2018)

Der Musiker “DJ Blyatman” benutzt den Ausdruck “Cheeki Breeki” in seinem Lied “Slav King” ebenfalls. Er singt: “Slavic squats and cheeki breeki”.

Weitere russische Begriffe: Cyka Blyat, Gopnik, Russenhocke

Verbreitung von Cheeki Breeki

Seit dem Jahr 2014 verbreitet sich der Ausdruck “Cheeki Breeki” verstärkt in Deutschland. Dies hängt vermutlich mit veröffentlchten YouTube-Videos zusammen, sowie das “Cheeki Breeki” durch russische Spieler zu einer Catchphrase in Online-Spielen avancierte.

Was bedeutet Huan / Huen / Huansohn? Bedeutung, Definition, Erklärung


Die Ausdrücke “Huan” und “Huen” haben mehrere Bedeutungen. In diesem Beitrag stellen wir sie vor:

“Huan” und “Huen” als Kurzformen für das Wort “Hurensohn”

“Huan” und “Huen” sind die Abkürzungen für das Wort “Hurensohn”. “Huan” könnte durch einen lokalen Dialekt in Süddeutschland oder Österreich entstanden sein, wobei “Hurensohn” wie “Huansohn” (bzw. “Huan sone”) klingt. Im Azzlack-Deutsch ist der Begriff „Huan“ auch als „Huän“ oder „Huan“ verbreitet.

Der Ausdruck “Huen” ist die logische Verkürzung des Wortes “Hurensohn”. Da alle Buchstaben die im Wort “Hurensohn” verwendet werden, auch im Wort “Huen” vorkommen. Bei Huan ist das nicht der Fall.

Weitere alternative Ausdrücke für Hurensohn sind: Huso, HS

Was bedeuten Huan / Huen?

Während das Wort „Hurensohn“ eine schwerwiegende Beleidigung darstellt, wird das Wort „Huen“ teils spassig und ironisch verwendet. Es dient als schnelle Anrede für Freunde. Es wird selten als Beleidigung verwendet, sondern eher als Aufforderung.

„Huan“ ist wie der Ausdruck „Hurensohn“ eine negative und abwertende Bemerkung, die dazu dient, jemanden und dessen Mutter zu beleidigen.

Was bedeutet Huansohn?

Der Ausdruck “Huansohn” ist eine sprachliche Variante des Wortes “Hurensohn”. Jedoch hat er eine andere Bedeutung. Der Ausdruck “Huansohn” wird freundlich verwendet, ist nicht beleidigend und dient mehr als Ansprache unter Freunden.

Teils wird mit “Huansohn” auch auf das eigene oder fremde fehlerhafte und schlechte Verhalten hingewiesen. Ganz im Sinne von “Sei nicht so ein Huansohn.”

Wie wird Huan / Huen ausgesprochen?

Huan wird dabei wie folgt ausgesprochen: “Hu-an”.
Huen kann auf zwei Arten ausgesprochen werden: “Hu-en” oder “Hün”.

Beispiel: „Ey du Huen!“

“Huan” und “Huen” im deutschen Rap

Beide Ausdrücke werden deutschen Rappern in ihren Texten verwendet und so verbreitet. Nachfolgend einige Beispiele:

      • TJ_beastboy & Mary Man – Lied: “Good Morning” – Liedzeile: “Ich baller’ ‘nen Part und ihr seid kahlrasierte Huensiens”
      • Olexesh – Lied: “Kranichstil” – Liedzeile: “Ich bleib mir treu und sag ‘Jaja du Huensohn'”
      • Celo & Abdi – Lied: “Franzaforta” – Liedzeile: “Hu’ensohn, Qifhsa nonen, Kanacks reden so” (“Qifhsa nonen” ist eine albanische Beleidigung und bedeutet auf deutsch “Fick deine Mutter”)
      • 257ers – Lied: “Selfmade Deal” – Liedzeile: “ich sag nur Huensohn Alter”
      • 257ers – Lied: “Spinat” – Liedzeile: “Warum bin ich so ein Huansohn?”
      • 257ers – Lied: “Huansohn” – Liedzeile: “Huansohn, du bist ein Huansohn”
      • Play69 – Lied: “Ruhrpott 44ER” – Liedzeile: “Rap ist ne Huentochter”
      • SpongeBOZZ – Lied: “Killa” – Liedzeile: “Ich entleer’ die Gunmagazine (du Huänsohn!)”
      • Sun Diego – Lied: “Nobody” – Liedzeile: “Nobody, fick dich JuliensBlog, Huansohn”
      • Majoe feat. KC Rebell & Farid Bang – Lied: “Hip Hop” – Liedzeile: “ich habe eine Shisha-Kette du Huan”
      • Massiv – Lied: “Opferfest 2” – Liedzeile: “du hast ‘n Kitzler wie’n Huanbock”
      • John Webber – Lied: “Hit Em Up” – Liedzeile: “Hör zu du Huansohn!”

    Huan bei Herr der Ringe

    In der Welt der Herr der Ringe vom Autor J. R. R. Tolkien ist der Huan ein aus Valinor stammender Hund. Der „Huan“ ist ein „Großer Hund“ oder „Jagdhund“. Der Huan ist stark und auf ihm kann geritten werden. Erwähnung findet der Huan im Buch „Das Silmarillion“.

    Weitere Bedeutungen:

    • Huan ist ein viertnamesischer männlicher Vorname und Nachname
    • Huan ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Qingyang in der chinesischen Provinz Gansu
    • Huan ist der Name des „Herzog Huan von Qi“
    • Haun bedeutet auf walisisch „Sonne“
    • huan (欢 – huān) bedeutet auf chinesisch: fröhlich
    • Huan ist der Name einer Designerin. Huan steht für Anja Husting.
    • Zhang Huan ist ein chinesischer Künstler.
Selfie-Stick: Idiotenzepter und Vollpfostenantenne


Ein Selfie-Stick bzw. eine Selfie-Stange ist eine ausziehbarer Stange, die als Armverlängerung dient, um ein besseres Selfie zu machen. Durch die Stange wird der Abstand zwischen der Kamera und der Person erhöht, wodurch z.B. andere Personen oder der Hintergrund besser mit auf das Bild verpassen.

Durch den Vorwand des Selfie-Sticks ein besseres Foto vom Fotografen zu schießen und dem teils skurillen Aussehen dieses Vorgangs hat der Selfiestick verschiedene scherhafte (und teils abwertende) Spitznamen: (Auch hat der Selfie-Stick diese Namen erhalten, weil Nutzer sich und/oder bei unachtsamen Nutzung eines Selfie-Sticks verletzten.)

Deppenzepter und Idiotenzepter

Ein Selfie-Stick mag teils wie ein Zepter anmuten. Doch durch die Körperhaltung und die Posen einer Person wird dieses Zepter konterkariert und die Person (teils) als Depp oder Idiot bezeichnet.

Vollpfostenantenne

Mit dem Ausdruck “Vollpfostenantenne” wird auf das Aussehen einer Selfie-Stange angespielt, die wie eine Antenne aussehen kann. Doch sie dient nicht dem Empfang von Radio oder Fernsehen, sondern dazu bessere Fotos von sich selbst zuschießen.

Vollpfostenantenne ist eine Wortschöpfung aus der Beleidigung “Vollpfosten” und dem Wort “Antenne”.

Der Ausdruck „Vollpfostenantenne“ belegte Platz 2 bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres 2016. Gewonnen hat im Jahr 2016 der Ausdruck “fly sein”. Übrigens der Ausdruck “Vollpfosten” tauchte schon 2008 in einem Jugendsprachebuch auf.

Anwendung

Eine Selfie-Stange dient als Verlängerung des Armes. Das Smartphone wird am oberen Ende des Selfie-Sticks eingespannt. Am unteren Ende des Selfie-Sticks befindet sich ein Knopf. Die Verbindung zwischen Smartphone und Knopf an der Selfie-Stange findet mittels Bluetooth oder per eingebauten Kabel statt. Durch den Auslöser an der Selfie-Stange bestimmt der Fotograf, wann das Foto geschossen wird. Dafür muss die Kamera auf dem Smartphone aktiviert sein.

Selfie-Stangen-Verbote

Selfie-Sticks laden dazu ein, während des Gehens benutzt zu werden. Dies führt dazu, dass Nutzer ihre Umwelt kaum oder nur eingeschränkt wahrnehmen und Gefahr laufen sich zu verletzen oder andere zu verletzten. Deswegen herrscht in einigen Musseen ein Selfie-Stangen-Verbot. Auch in einigen Freizeitparks wie der “Europa-Park” sind Selfie-Stangen verboten. Einige Fußball-Clubs haben Selfie-Sticks in ihren Stadien verboten. Grund ist die Befürchtung, dass die Stange als Waffe genutzt werden kann. In einigen US-amerikanischen Zoos und Nationalparks sind Selfie-Stangen auch verboten.

Was bedeutet “on fleek” auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


“On fleek” ist ein US-amerikanischer Slang-Ausdruck, der folgende Bedeutung hat:

  • Etwas sieht sehr stylisch, sehr gut oder sehr elegant aus.
  • Etwas ist perfekt, exakt, punktgenau und extrem gut.
  • Etwas ist fehlerfrei.
  • Etwas ist cool, sogar sehr cool

Etwas das “on fleek” ist, sieht sehr gut. Jemand der “on fleek” ist, ist cool oder lässig.

Eine bekannte Aussage mit “on fleek” ist:

Eyebrows on fleek – Was ist noch on fleek?

  • Gut sitzende Haare, perfekte Frisuren sind on fleek
  • Kleidungsstücke, die gut aus, die Figur betonen, sind on fleek
  • Augenbrauen sind on fleek, wenn sie perfekt in Form und Farbe aussehen

Woher kommt der Ausdruck “on fleek”?

“On fleek” ist eine Wortneuschöpfung, die seit wenigen Jahren in den Vereinigten Staaten von Amerika bekannt ist.

“Fleek” selbst ist entstanden aus der Verbidnung von “fly” und “sleek”:

  • Fly bedeutet: cool, lässig (“Fly sein” wurde 2016 zum Jugendwort des Jahres gewählt.)
  • “Sleek” bedeutet: Glatt, geschmeidig, gepflegt, schnittig

Anfang der 2000er Jahre tauchte der Ausdruck das erste Mal im Internet. Im Urban Dictionary existierte schon 2003 ein Eintrag zu “fleek” – damals bedeutet der Ausdruck: Gut, smooth, sweet.

2014 wurde der Ausdruck populär als der Vine-Nutzerin “Peaches Monroee” ein Video veröffentlichte, in dem sie über ihren Besuch beim Kosmetiker sprach. Sie hatte sich die Augenbrauen machen lassen und das gefiel ihr so gut, dass sie ihre Freude mit “eyebrows on fleek” ausdrückte.

Weitere Schreibweisen von “on fleek”:

  1. onfleek
  2. on fleak (mit a)
  3. onfleak (mit a, ohne Leerzeichen)

Das Adjektiv zu “fleek” lautet: fleaky.

“On Fleek” in der US-amerikanischen Musik

“On Fleek” ist ein Lied von der Rapperin Nura. Es wurde am 2. April 2021 veröffentlicht.

In der US-amerikanischen Musik ist “on fleek” weitverbreitet. Nachfolgend einige Beispiele, um den Ausdruck besser zu verstehen:

  • Nicki Minaj – Lied: “Feeling Myself” – Liedzeile: “Kitty on fleek, pretty on fleek” (Mit Kitty ist nicht ihre Katze gemeint)
  • Bruno Mars – Lied: “That’s What I Like” – Liedzeile: “Girl, I’ll be a fleeko”
  • Cardi B – Lied: “Bartier Cardi” – Liedzeile: “Who that on fleek in the cut?”
  • Young Thug – Lied: “Best Friend” – Liedzeile: “everything is still on fleek”
  • Gucci Mane feat. Migos – Lied: “I Get the Bag” – Liedzeile: “They say the dope on fleek”
  • Drake feat. Young Thug & 2 Chainz – Lied: “Sacrifices” – Liedzeile: “I’m talkin’ neat like fleek”
  • Future – Lied: “Rich $ex” – Liedzeile: “Got the Audemars Piguet on fleek” (Damit ist gemeint, dass eine Uhr der Uhrenmarke “Audemars Piguet” an ihm sehr gut aussieht.)
  • Future & Young Thug – Lied: “Patek Water” – Liedzeile: “It’s Patek water (it’s fleek water)”
  • Tinie Tempha feat. Zara Larsson – Lied: “Girls Like” – Liedzeile: “Man of the year, I’m fleeky”
  • Dopebwoy feat. 3robi & Chivv – Lied: “Cartier” – Liedzeile: “je ziet ik ben on fleek”
  • Fergie – Lied: “M.I.L.F. $” – Liedzeile: “Hair and nails is on fleek”
  • Migos – Lied: “Commando” – Liedzeile: “I’m fuckin’ with the fleek hoes”
  • The Game – Lied: “Ambitionz of a Rida” – Liedzeile: “eyebrows on fleek”
  • Kevin Hart – Lied: “Push It on Me” – Liedzeile: “and your hair on fleek”
  • A Boogie Wit Da Hoodie – Lied: “Odee” – Liedzeile: “I’m too fleek”
Tinder-Story: Jörbrit


Die Geschichte um “Jörbrit” findet auf Tinder und in Berlin statt. Ein Mann matchte sich mit einer Frau, die sich auf Tinder “Julia” nannte. Erst nach ihrem dritten Date gestand sie ihm, dass sie eigentlich “Jörbrit” heiße. Der Typ fing daraufhin an zulachen. Jörbrit verließ sofort das dritte Date und meldete sich nie wieder bei ihm.

Ob Jörbrit Studentin oder Schülerin war, ist unklar. Diese Geschichte hat sich vermutlich in diesem Jahr (2018) ereignet. Wann genau, ist unbekannt. Ob dieses Geschichte echt ist, ist auch unklar!

Auch ist unklar, ob Jörbrit Deutsche, Skandinavierin oder Europäerin ist. Genauso gut, könnte sie aus anderen Erdteilen kommen. Der Name “Jörbrit” lässt eine Herkunft aus skandinavischen Ländern vermuten. Jedoch könnte sie genauso gut aus Deutschland kommen.

Anmerkung: Ob Jörbrit vom Internetruhm ihres Namens weiß, ist ebenso unkarl.

Vielleicht doch Jördis?

Ob der beteiligte Mann den Namen falsch verstanden hat, ist auch unklar. Denn es gibt einen ähnlichen klingen weiblichen Vornamen: Jördis.

Jördis ist heute noch in Island verbreitet und hat eine isländische Herkunft.

Das altnorische “hjorr” bedeutet “Schwert”. Das altnordische “dis” bedeutet Göttin. Damit bedeutet Jördis: Göttin des Schwertes bzw. Göttin mit Schwert.

Falls “Jörbrit” so heißt, so trägt sie schon einmal den Namen “Göttin” in ihrem Vornamen.

“Brit” ist der Name einer irischen Lichtgottheit, die Brighid bzw. Brigid heißt.

In den sozialen Medien finden sich wenige Profile mit dem Namen “Joerbrit”. Diese sind meist von Männer, die in Asien oder Südamerika beheimatet sind. WIr haben diese Profile unter anderem auf Facebook gefunden.

Social Media und Merchandise zu #Jörbrit

Die Geschichte um den Namen “Jörbrit” verbreitet sich nicht nur im Internet, sondern auch durch rote Aufkleber mit dem Aufdruck “#Jörbrit”.

Auf dem Instagram-Kanal “Jörbrit Official” teilt der Betreiber oder die Betreiber Fotos von Orten oder Gegenständen, wo der Aufkleber “#Jörbrit” angebracht wurde.

Unter anderem werden über Spreadshirt mit dem Hashtag #Jörbrit bedruckte T-Shirts, Pullover und Tassen vertrieben.

Tinder Trinkspiel – Tinder Drinking Game – So geht es


Sollte sich die Hoffnung, dass du die große Liebe auf Tinder findest, langsam in Luft auflösen, so solltest du die App nicht deinstallieren oder dein Profil löschen. Die Dating-App Tinder bietet sich excellent für ein Trinkspiel an. In diesem Beitrag erklären wir dir, wie das Spiel geht.

Um das Tinder-Trinkspiel zu starten, wählst du vorher einige Regeln aus zu denen du trinken musst. Wir haben diese weiter unten im Beitrag gelistet. Dann öffnest du Tinder und das Swipen kann beginnen.

Bitte trink nach 10 Swipes etwas Wasser!

Tinder Trinkspiel für Männer

Trinke einen Schnaps (oder einen Schluck Bier), wenn folgende Regeln erfüllt wurden:

  • Ihr Alter in der Bio ist anders als angegeben.
  • Sie zeigt sich mit mehreren Personen auf dem Foto.
  • Euer Altersunterschied beträgt über 10 Jahre.
  • Ihr Ausschnitt ist riesig.
  • Zu viele Emojis.
  • Sie zeigt mehr Ausschnitt als Gesicht.
  • In ihrer Bio steht “keine ONS” / “Keine One-Night-Stands”
  • Ein Kind ist auf dem Foto zu sehen.
  • Sie küsst eine andere Frau.

Tinder Trinkspiel für Frauen

Trinke einen Schluck Sekt oder einen Shot, wenn folgende Regeln erfüllt wurden:

  • Der Mann zeigt sich oberkörperfrei.
  • Er ist nicht der attraktivste auf dem Gruppenfoto.
  • Du denkst, dass er schwul sei.
  • Er zeigt sich mit Reisefotos.
  • Er zeigt sich mit Tieren.
  • Er zeigt sich beim Sport. (Im Fitness-Studio, beim Surfen, Skaten,…)
  • Er zeigt sich im Club.
  • Es gibt ein Nackfoto von ihm.
  • Er hat seine Körpergröße mit reingeschrieben.
  • Nach einem Match schreibt er “Hi” oder “Hallo”

Hintergrund des Spiels: Tinder-Klischees

Die App Tinder wird auch Dating- oder Kennenlern-App genannt. Das ist soweit korrekt, aber nicht ganz exakt. Denn das Verhalten einiger Nutzer gleicht mehr dem Auftreten auf einem Markt, einem Fleischmarkt. Einige Tinder-Teilnehmer präsentieren ihre körperliche Vorzüge und bieten sich so feil. Männer präsentieren ihre Muskeln und Tattoos oder sie zeigen sich oberkörperfrei. Einige Männer geben sogar ihre exakte Körpergröße an, damit das jede Frau weiß. Einige Frauen präsentieren ihren Körper, zeigen viel nackte Haut und lichten sich sehr figurbetont ab.

Die anderen Klischees an Tinder-Teilnehmer neigen dazu, sich beim Sport oder im Club zu zeigen. Sie zeigen sich beim Reisen, mit Tieren und Exoten. Sie präsentieren sich weltoffen und glücklich – wer möchte so jemanden nicht kennenlernen?

Weitere Tinder-Klischees sind Texte in der Biografie wie “Kein One-Night-Stand” oder ein massiver Altersunterschied.

Gönn dir weiteres zum Thema Tinder:

Was bedeutet “Walk of Shame”? Bedeutung, Übersetzung auf deutsch


Als “Walk of Shame” wird der Gang am Morgen nach einer Feier, einer Party oder eines One-Night-Stands zur eigenen Wohnung bezeichnet. Dabei wird dies als peinlich empfunden, da der Person ansehbar ist, dass sie nicht in ihrem eigenen Bett übernachtet hat, noch die Kleidung des Vorabends anhat, ihre Schminke verlaufen oder alt ist – also nicht in bestem Zustand, ihre Haare zerzaust sind, sie ungewaschen ist und sie den Eindruck erweckt, dass sie Sex mit einem Unbekannten hatte, wodurch der Eindruck entsteht, dass sie ein leichtes Mädchen sei. Eventuell ist sogar die Kleidung beschädigt. (Eine Strumpfhose kann gerissen sein oder auf der Kleidung finden sich Brandlöcher.) Auch kann die Person durch Zigaretten- oder Schweißgeruch auffallen.

Der “Walk of Shame” ist mit einem Gefühl der Reue und Erschöpfung verbunden. Dies liegt auch daran, dass die Person – falls Alkohol im Spiel war – wieder nüchtern wird und realisiert, wie sie sich verhalten hat.

Der “Walk of Shame” betrifft in der Regel Frauen. Er findet meistens Samstag oder Sonntag in der frühe statt.

Beispiel: Sollte eine Frau mit Minirock und High Heels nicht in ihrem eigenen Bett übernachtet haben. Sie wird sie am nächsten Morgen – während des Walk of Shames – gesehen, wie sie im Party-Outfit am Morgen nach Hause geht. Wer sie sieht, bekommt – durch das nun unangemessene Outfit – den Eindruck, dass die Person ihre Nacht nicht zu Hause, sondern in einem fremden Bett verbracht hat.

Auf deutsch bedeutet Shame: “Scham”, “Schande” – Damit ist der “Walk of Shame” der “Weg der Schande” oder der “Weg des Schämens”.

Der Ausdruck “Walk of Shame” wurde durch Serien wie “How I met your Mother”, einer Szene in Game of Thrones (Cersei Lannister muss den “Walk of Shame” gehen) und den Film “Mädelsabend – Nüchtern zu schüchtern! verbreitet. (Der 2014 erschienen Film “Mädelsabend – Nüchtern zu schüchtern!” heiß im englischen Original “Walk of Shame”.)

Walk of Shame wird “WOS” oder “W.O.S.” abgekürzt.

Als Gegenreaktion wird der “Walk of Shame” zu “Walk of Fame” oder “Walk of No Shame” umgenannt.

Interpretation

Je nach eigener Ansicht und Bewertung kann man sich freuen, dass man soweit gegangen ist und sich getraut hat. Andersrum kann man sich auch ärgern, dass man sich hat gehen lassen.

Der Walk of Shame hat mit dem öffentlichen Büßen zu tun.

Ein deutsches Wort existiert noch nicht.

Weiteres

Bücher zu Walk of Shame

  • “Walk of Shame” heißt ein Buch von Lauren Layne.
  • “Walk of Shame” heißt ein Buch Robert Lang.
  • “The Way to Game the Walk of Shame: A Swoon Novel” heißt ein Buch von Jenn Nguyen.
  • “Walk of Shame” heißt ein Buch von S.L. Hadley.
  • “Walk of Shame: Love, Money & Shoes” heißt ein Buch Emma Lea.

Musik zu Walk of Shame

  • “Walk of Shame” heißt ein Lied von MYNDSHARE.
  • “Walk of Shame” heißt Lied von Eight to the Bar.
  • “Walk of Shame” heißt ein Lied von P!nk.
  • “Walk of Shame” heißt ein Lied von LUDE feat. Trevor de Verteuil.
  • “The Walk of Shame” heißt ein Lied von Marmalade Moonshine.

Filme zu Walk of Shame

  • “Walk Of No Shame with Amber Rose” ist ein Film.
  • “Mädelsabend – Nüchtern zu schüchtern!”

Sonstiges

“Walk of Shame” ist eine Modemarke.

Was ist Mukbang? Bedeutung erklärt, Übersetzung, Definition


“Mukbang” ist der Name für einen südkoreanischen Live-Stream- und Video-Trend. Beim “Mukbang” setzt sich eine Person vor eine Kamera und startet einen Stream bzw. eine Liveübertragung. Inhalt der Übertragung ist folgender: Die Person zeigt vor der Kamera, wie sie Essen zubereitet oder größere Mengen Essen isst. Das ist alles und es ist extrem erfolgreich in Südkorea. Nach Ende des Streams werden die Aufzeichnungen auf Videoplattformen wie z.B. YouTube, Twich.tv oder in Südkorea “AfreecaTV” gestellt.

Die Personen, die die Mukbang-Streams erstellen, werden “Broadcast Jockey” (BJ) genannt.

Ein Mukbang-Stream kann bis zu zwei Stunden dauern. Zuschauer haben im Livestream die Möglichkeit mit dem BJ oder der BJ zu schreiben. Stets wird das Essen prominent präsentiert, gezeigt und ausführlich über Sinneseindrücke – wie Geschmack, Aussehen, Schärfe, Konsistenz, … – berichtet.

Seit 2010 verbreitet sich diese Art des Livestreams. Nach wenigen Jahren verbreitet sich Mukbang sich weltweit. Den Streams der BJ schauen teils mehrere 10.000 Zuschauer zu.

“Mukbang” wird als “Social Eating” bezeichnet.

Was bedeutet das Wort “Mukbang”?

“Mukbang” ist ein südkoreanisches Kofferwort, dass sich aus dem koreanischen Wort für essen “Meokneun” und dem koreanischen Wort für senden, im Sinne von übertragen, “bangsong” zusammensetzt.

“Mukbang” wird auch: Muk-bang, Mok-bang, Mokbang, Meokbang oder Mŏkpang genannt.

Varianten von Mukbang

Es gibt mehrere Varianten von Mukbang:

  • Essen live vor der Kamera zubereiten und essen (Dies wird auch “Cook-bang” genannt, also “Kochen und Essen”)
  • Große Mengen vor der Kamera essen
  • Sehr scharfes Essen essen
  • Traditionelles koreanisches Essen
  • Fast Food essen (Pizza, Nudeln)
  • Stream nur auf koreanisch
  • Stream nur auf englisch (mit koreanischem BJ)

Wie mit Mukbang Geld verdient wird

BJs können während des Mukbang-Livestreams mit Fans interagieren. Fans können Geld spenden, Streaming-Abos kaufen oder auf Produktplatzierungen des BJs reagieren. Außerdem verdienen BJs durch Werbeeinblendungen Geld.

Bekannter Mukbang-BJs

Nachfolgend haben wir einige BJs aufgelistet, ihre Abonennten, ihr erfolgreichstes Video und ihre Kanalaufrufe, damit du einen Einblick in die Welt des Mukbang und den Erfolg bekommst:

  • Yuka Kinoshita木下ゆうか
    Über 4,3 Millionen Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: “Kinoshita Yuka” mit über 13,8 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 1,4 Milliarden Aufrufe
  • Banzz
    über 2,4 Millionen Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: 밴쯔 mit über 9,1 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 846 Millionen Aufrufe
  • DDeong-Gae-DDeong (떵개떵)
    über 1,8 Millionen Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: ASMR Eating on show of half seasoning drumstick and half fried drumstick with real sound mit über 19 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 910 Millionen Aufrufe
  • Shugi
    über 1 Million Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: “신전떡볶이3인,튀김,참치마요덮밥 :슈기의 먹방 [Shoogi’s Eating Show] tteokbokki mukbang” mit über 5,6 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 295 Millionen Aufrufe
  • KEEMI
    über 750.000 Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: Corn Mozzarella Fondue + Chicken mit über 7,2 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 149 Millionen Aufrufe
  • suellASMR
    über 630.000 Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: *No Talking* ASMR Best Korean Black Bean Noodles mit über 19,1 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 154 Millionen Aufrufe
  • Veronica Wang
    über 530.000 Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: Extreme Spicy Noodle Challenge mit über 13,6 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 86 Millionen Aufrufe
  • Peggie Neo
    über 380.000 Abonnenten
    Erfolgreichstes Video: Nuclear fire Noodles Challenge mit über 9,5 Millionen Aufrufen
    Kanalaufrufe: Über 60 Millionen Aufrufe

Stand der Aufrufe: Juni 2018

Die YouTuber / BJs sind nach Anzahl ihrer Abonnenten geordnet.

Warum Mukbang (in Südkorea) so erfolgreich ist

Essen ist in Südkorea integraler Bestandteil des Lebens, Familienlebens und von Beziehungen. Dies zeigt sich z.B. auch mit koreanischen Wort für Familie: “Gajok”. “Gajok” bedeutet wortwörtlich auf deutsch: “Die, die zusammen essen.”

Der Erfolg von Mukbang wird auch mit dem koreanischen Schönheitsideal zugeschrieben. Oft sind es dünne und attraktive Menschen, die die großen Portionen essen. Daraus leiten einige ihre Ideen und Motivation für die eigene Diät ab.

Mukbang als Mittel gegen Einsamkeit

Auch wird “Mukbang” mit der Einsamkeit in den Größstädten erklärt. (Laut Statistik soll jeder vierte Südkoreaner alleine leben.) Gegen die Einsamkeit soll Mukbang helfen, da so mit jemanden “zusammen” gegessen wird. Damit sitzt man nicht alleine mit seinem Smartphone in seiner Wohnung, sondern hat “Gesellschaft”. (Ähnliches tritt z.B. auch auf, wenn alleinwohende Menschen den Fernseher nur im Hintergrund laufen lassen. Die Geräusche helfen gegen die Einsamkeit.)

Die BJs streamen meist zu festen Zeiten, so dass hier eine gewisse Regelmäßigkeit entsteht – wie bei einer festen Verabredung.

Mukbang als Ausdruck von Sinnlichkeit

Laut koreanischen Philosoph Byung-Chul Han ist Mukbang ein Ausdruck der Sinnlichkeit im digitalen Zeitalter

“Mukbang”-Videos weisen eine bestimmte Akustik und Geräusche auf, was für ASMR-Effekte sorgen kann. Diese wirken entspannend.

Statt zu fragen, warum schaut man anderen beim Essen zu, kann auch gefragt werden, warum schaut man sich Fotos von Essen auf Instagram an? Manchen bereitet dies Freude, bei einigen sorgt dies für Appetit und anderen hilft es gegen Einsamkeit.

Wie Mukbang entstanden sein soll

In den 2000er Jahren war das Livestramen von Videospielen schon in Südkorea verbreitet. Viele schauten sich die Übertragungen der E-Sports-Liga an. Eines Tages hatte ein bekannter Gamer – während einer Übertragung – Hunger bekommen. Er machte sich daraufhin einen Becher Ramen-Nudeln. Dies löste bei den Zuschauern positive Reaktionen aus und wurde zum Selbstläufer.

Aus einem “Let’s Play” wurde ein “Let’s Eat”.

2009 wurde erste Mukbang-Livestreams auf der südkoreanisches Plattform AfreecaTV übertragen.

Twitch.tv richtete im Juli 2016 eine eigene Video- und Livestream-Kategorie ein: “Social Eating”.

DSGVO Last-Minute Checkliste: Hast du an diese 12 Dinge gedacht?


Am 25. Mai wird die DSGVO aktiv. Was danach passiert, steht in den Sternen. Doch es gibt zwei Szenarien: es passiert (fast gar) nichts oder tausende bis zehntausende Abmahnungen werden verschickt. Du hast dich bestimmt schon gut vorbereitet. Deswegen möchte ich mit dir mit dieser Checkliste helfen, um zu prüfen, ob du auch an diese 12 Dinge gedacht hast, damit deine Webseite möglichst wenig Angriffsfläche für Abmahnanwälte bietet.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Ich gebe hier keine Rechtsberatung!

Falls du noch mehr Input brauchst, so schau dir diesen DSGVO-Artikel von mir an: DSGVO und WordPress: 9 Datenschutzlücken, an die du (vielleicht) noch nicht gedacht hast

1. Google Analytics Code mit Tag Manager

Solltest du Google Analytics nutzen, so solltest du unbedingt prüfen, ob der Google Tag Manager mitgeladen wird. Google stellt dir im Backend von Analytics einen Tracking-Code zur Verfügung, der dafür sorgt, dass der Google Tag Manager mitgeladen wird – auch wenn du diesen gar nicht eingerichtet hast.

Auf webbkoll.dataskydd.net kannst du testen, ob deine Webseite den Google Tag Manager vewendet. Scroll herunter zu “Third-Party requests” und dort wirst du es sehen (oder auch nicht):

Solltest du den Google Tag Manager mitladen, so hast du zwei Möglichkeiten:

  • Google Tag Manager mit in die Datenschutzerklärung aufnehmen
  • Google Tag Manager entfernen, in dem einen anderen Analytics-Code verwendest: (Ersetze die XXXXXXXXX-X bitte durch deinen Google-Analytics-Code)
<!-- Google Analytics -->
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-XXXXXXXXX-X', 'auto');
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');
</script>
<!-- End Google Analytics -->

2. Hast du den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung auch mit eKomi geschlossen?

Solltest du eKomi verwenden, so solltest du nicht nur in deiner Datenschutzerklärung auf eKomi hinweisen, sondern auch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit eKomi abschließen.

Denn eKomi setzt einen Cookie:

Denk natürlich auch an den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google – falls du Analytics oder andere Dienste verwendest – und an den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit deinem Hostinganbieter. Denke auch an einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung z.B. mit deinem Newsletteranbieter oder Lohnbüro.

3. Verwendest du datenschutzgerechte Social-Media-Buttons?

Denk dran, dass deine Social-Media-Buttons auch datenschutzgerecht sein müssen. Dafür empfiehlt sich das Plugin: Shariff.

4. Hast du deine Webseite auf https umgestellt?

Falls ja, sehr gut! Falls nein, erledige das bitte noch. Https erlaubt in den Formularen eine verschlüsselte Datenübertragung.

Vergiss nicht, alle internen Links auch auf https umzustellen und eine generelle Weiterleitung von http auf https einzurichten.

5. Aktualisiere dein WordPress auf 4.9.6.

Mit dieser Version erhältst du wichtige Bausteine, um deine Webseite datenschutzgerecht zu machen. So unter anderem: ein Tool, um Nutzern Einsicht in ihre Daten zu gewähren und um die Daten zu löschen; Datenschutzverlinkung auf Login-Seite

6. Deaktiviere Gravatar! Deaktive Emojis!

Vergiss nicht Gravatar zu deaktivieren. Der US-amerikanische Dienst lädt die kleinen Bildchen von fremden Servern.

Gravatar schaltest du ganz einfach ab: Einstellung –> Diskussion –> bei Avataranzeige das Häkchen bei “Avatare anzeigen” rausnehmen.

Vergiss nicht die Emojis von WordPress zu deaktivieren. Entweder per Plugin (Disable Emojis) oder per nachfolgenden Code, den du in die functions.php einfügen kannst:

/**
* Disable the emoji's
*/
function disable_emojis() {
remove_action( 'wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7 );
remove_action( 'admin_print_scripts', 'print_emoji_detection_script' );
remove_action( 'wp_print_styles', 'print_emoji_styles' );
remove_action( 'admin_print_styles', 'print_emoji_styles' );
remove_filter( 'the_content_feed', 'wp_staticize_emoji' );
remove_filter( 'comment_text_rss', 'wp_staticize_emoji' );
remove_filter( 'wp_mail', 'wp_staticize_emoji_for_email' );
add_filter( 'tiny_mce_plugins', 'disable_emojis_tinymce' );
add_filter( 'wp_resource_hints', 'disable_emojis_remove_dns_prefetch', 10, 2 );
}
add_action( 'init', 'disable_emojis' );

/**
* Filter function used to remove the tinymce emoji plugin.
*
* @param array $plugins
* @return array Difference betwen the two arrays
*/
function disable_emojis_tinymce( $plugins ) {
if ( is_array( $plugins ) ) {
return array_diff( $plugins, array( ‚wpemoji‘ ) );
} else {
return array();
}
}

/**
* Remove emoji CDN hostname from DNS prefetching hints.
*
* @param array $urls URLs to print for resource hints.
* @param string $relation_type The relation type the URLs are printed for.
* @return array Difference betwen the two arrays.
*/
function disable_emojis_remove_dns_prefetch( $urls, $relation_type ) {
if ( ‚dns-prefetch‘ == $relation_type ) {
/** This filter is documented in wp-includes/formatting.php */
$emoji_svg_url = apply_filters( ‚emoji_svg_url‘, ‚https://s.w.org/images/core/emoji/2/svg/‘ );

$urls = array_diff( $urls, array( $emoji_svg_url ) );
}

return $urls;
}

7. Vergiss das Google-Analytics Opt-Out nicht

Die meisten Datenschutzgeneratoren fügen den Link zu den Browser-Einstellungen ein, wo Google-Analytics ausgeschaltet werden kann. Auf mobilen Geräten fällt dies nicht so leicht. Hier solltest du einen drückbaren Text (Link) vorbereiten, der das Opt-Out einfach macht. Dieses Plugin hilft dir dabei: Google Analytics Opt-Out 

Folgenden Text verwende ich:

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie [ google_analytics_optout ]auf diesen Link klicken[ /google_analytics_optout ].

(Entferne die Leerzeichen nach bzw. vor den eckigen Klammern, dann wird der Shotcode aktiv.)

8. Prüfe, ob du einen Datenschutzbeauftragten brauchst

Ein Unternehmen braucht z.B. einen Datenschutzbeauftragten, wenn mehr als zehn Personen mit der ständigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind. Auch braucht ein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten, wenn die Verarbeitung der Daten sehr risikoreich ist oder das Unternehmen mit Adressen handelt.

9. Organisiere deine Dokumentationspflichten

Lege ein Verarbeitungsverzeichnis gemäß des Art. 30 des DSGVO an. Hier solltest du alles dokumentieren, so unter anderem:

  • Personaldaten
    • Lohnabrechnungen
  • Kundenverwaltung
    • Verwaltung Kundendaten
    • Zahlungsabwicklung
  • Aufträge
  • IT-Support
  • Werbemaßnahmen

10. Vergiss die VG-Wort in deiner Datenschutzerklärung nicht

Solltest du die Zählpixel der VG-Wort verwenden, so musst du auch dies in deiner Datenschutzerklärung auflisten. Vergiss natürlich nicht, den SSL-Zählpixel der VG-Wort zu verwenden.

So sehen die Standardlinks aus:

<img src=”http://vg07.met.vgwort.de/na/782153781397126389123″ width=”1″ height=”1″ alt=””>

Tausche einfach den Teil “vg07” direkt nach dem http:// durch “ssl-vg03”, so dass der Zählpixel so aussieht:

<img src=”https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/782153781397126389123″ width=”1″ height=”1″ alt=””>

11. Google Fonts

Solltest du die externe Einbindung von Google Fonts auf deiner Webseite schon aufgelöst haben und durch eine lokale/interne Einbindung ersetzt haben, so solltest du dieses Plugin verwenden, damit die Referenz im Header deiner Webseite entfernt wird: Remove Google Fonts References (Auch wenn es schon etwas älter ist, es funktioniert tadellos! – Aktiviere es und das wars schon.)

12. Schalte Plugins ab, die Daten weitergeben

Schalte Plugins ab, die personenbezogene Daten von Nutzern auf Drittservern schalten. Eine Übersicht findest du hier (Externer Link).


Falls du noch mehr Input brauchst, so schau dir diesen DSGVO-Artikel von mir an: DSGVO und WordPress: 9 Datenschutzlücken, an die du (vielleicht) noch nicht gedacht hast

Ich wünsche dir viel Erfolg und dass du die DSGVO heil überstehst!

Was bedeutet imo / imho? Bedeutung auf deutsch, Übersetzung


Die englischsprachige Abkürzung “imo” steht für “in my Opinion”. Sie bedeutet auf deutsch “Meiner Meinung nach” und wird sinngemäß auch mit “Meiner Ansicht nach” oder “Meiner Auffassung nach” übersetzt.

Der Ausdruck “imo” wird in Internetdiskussion in Foren und sozialen Netzwerken verwendet. Mit “imo” macht ein Diskussionteilnehmer deutlich, dass er seine Meinung kundtut. Dabei dient das “imo” als Ersparnis, da keine ausschweifenden Erklärungen getippt werden.

Beispiel:
A: Wer gewinnt die WM?
B: IMO, Deutschland natürlich!

Von der Abkürzung “imo” existieren weitere Varianten:

  • imho – “in my humble Meinung” – zu deutsch: “Nach meiner bescheidenen Meinung.” (Humble ist englisch und bedeutet auf deutsch: bescheiden, einfach, demütig)
  • imho – “in my honest Meinung” – zu deutsch: “Nach meiner ehrlichen Meinung”
  • imnsho – “in my not so humble Opinion” – zu deutsch: “Nach meiner nicht so bescheidenen Meinung.” – Damit wird betont, dass man sich nicht so gewählt und eher direkt ausdrückt.

In der deutschen Sprache würde statt “imo” “mMn” oder “m.E.” gesagt werden. “mMn” bedeutet: Meiner Meinung nach. “m.E.” bedeutet “Meines Erachtens” nach.

“imo” ist unter jüngeren Internetnutzern verbreiteter, da die deutschen Abkürzungen “mMn” oder “m.E.” gestelzter oder veraltet klingen, sowie englischsprachige Diskussionsteilnehmer diese nicht verstehen.

Weitere Bedeutungen

  • IMO steht auch für “Institut für Marktökologie” – Ein Institut mit Sitz in der Schweiz. Es ist international als unabhängige Kontrollorganisation anerkannt.
  • IMO steht auch für Institut für Mikrostrukturtechnologie und Optoelektronik
  • IMO steht auch für International Maritime Organization
  • IMO steht auch für International Meteorological Organization – Ihr Vorgänger war die Internationale Meteorologische Organisation
  • IMO steht für “Internationale Militärorganisation Buchenwald” –
  • “i.Mo” bedeutet “im Moment”
  • “i.Mo” bedeutet “im Monat”
  • Imo ist ein Bundesstaat in Nigeria
  • Imo war der Name eines beteiligten Schiffes bei der Halifax-Explosion im Jahr 1917
  • IMO Unternehmensgruppe – Sie wurde 1988 in Gremsdorf als “Industrie-Momentenlager Stoll & Russ GmbH” gegründet.
  • IMO Car Wash Group – Autowaschunternehmen
  • IMO steht für “Internationale Mathematik-Olympiade”
  • IMO ist die Abkürzung für die Universtität “staatliches Moskauer Institut für internationale Beziehungen”
  • IMO steht für International Mahler Orchestra
  • IMO ist ein Instant Messenger
  • IMO ist die Abkürzung für “International Money Order” – Zahlungsanweisung an US-amerikanische und kanadische Banken an einen Begünstigen Geld auszuzahlen.
Was bedeutet die Abkürzung tbh? Bedeutung auf deutsch ausgeschrieben


Die englischsprachige Abkürzung “tbh” bedeutet “to be honest”. Auf deutsch: “um ehrlich zu sein”.

Die Abkürzung “tbh” wird am Satzanfang verwendet, um eine Meinungsäußerung einzuleiten oder am Satzende, um eine Meinungsäußerung zu verstärken. In den sozialen Netzwerken wird die Abkürzung “tbh” oft verwendet.

Mit einem “tbh” möchte der Autor zu verstehen geben, dass er oder sie sich offen und ehrlich ausdrückt, sowie das die geäußerte Meinung ernst gemeint ist. Die Absicht des Autors ist es, zu helfen und der adressierten Person Feedback – zu einem in ihren oder seinen Augen unangemessenen Verhalten oder Zustand – zugeben.

Beispiele:

  • “Das ständige rumfuchteln mit der Hand nervt. tbh”
  • “Tbh, das Kleid sieht nicht gut aus.”

Kennst du weitere Abkürzungen wie: FML, MFK, HMU, SMH oder ikr?

App: tbh – to be honest

Die App “tbh” erlaubt es Teilnehmern anonym Komplimente zu versenden und an Abstimmungen teilzunehmen. Die App wird mit Facebook verbunden, wodurch der Zugriff auf alle Facebook-Freunde und die Kontaktliste ermöglich wird.

Beispiel: In der App wird z.B. gefragt: Wer hat das schönste Lächeln? Dann gibt die App mehrere Antwortoptionen vor – hier werden Namen von Freunden genannt. Nach dem die Abstimmung beendet ist, erhält der oder die mit den meisten Stimmen eine Benachrichtigung, dass er oder sie, das schönste Lächeln hat.

Ausdrückliches Ziel der App ist es, Nettigkeiten auszutauschen. Keine Beleidigungen! Damit soll Cyberbullying oder Cybermobbing keine Chance haben.

“tbh” wird auch “Komplimente-App” genannt.

Bisher sollen mehr als 1 Milliarde Umfragen durchgeführt wurden sein.
Facebook kaufte die App im Jahr 2017.

Gegenstück zu tbh

Apps, die auch den Austausch negativer Meinungen erlauben, sind: Yik Yak, Tellonym oder Sarahah.

Weitere Bedeutungen von tbh

“tbh” bedeutet “tomorrow be holy” – eine Fehlinterpretation.

“tbh” bedeutet auch “To be hired” – zu deutsch: “wird eingestellt”. Eine Formulierung aus dem englischsprachigen Personalwesen.

“TBH” steht auch für “Thomas Blarer Haus” – ein evangelisches Studentenwohnheim des Thomas und Margarete Blarer e.V.

“TBH” ist der Name einer deutschen Firma für Absaug- und Filtertechnik für industrielle und medizinische Anwendungsbereiche.

“TBH” ist der IATA-Code des Flughafen Tablas auf der gleichnamigen Insel, die zu den Philippinen gehört.

“TBH” bedeutet auch “Top-bar hive”. Damit ist eine künstliche Behausung für Bienen gemeint, die dem Erhalt und der Zucht dient.

Was bedeutet circle jerk? Was heißt das auf deutsch?


Der Ausdruck “Circle jerk” hat zwei Bedeutung:

“Circle Jerk” = Scheindiskussion

Sinngemäß wird als “circle jerk” ein Gespräch von Menschen mit sehr ähnlichen oder gleichen (politischen) Ansichten bezeichnet. Diese Personen denken, dass sie scheinbar miteinander diskutieren, aber das Gespräch dient lediglich dazu ihre eigene Weltsicht und Meinung zu bestätigen. Damit ist das keine Diskussion.

Eine Diskussion dient der Meinungsbildung und Berichterstattung über ein Thema, dabei dürfen andere Meinungen kontrovers sein und von der eigenen (stark) abweichen, sowie die eigene Weltsicht oder eigene Glaubenssätze in Frage stellen. Findet dies nicht statt, kann das Gespräch als “Circle jerk” bezeichnet werden.

Ziel einer Diskussion ist der Austausch von Argumenten und eine andere Weltsicht zu erfahren, sowie die Argumente und Begründungen für diese Weltsicht zuhören. Im Idealfall überzeugt derjenige oder diejenige, der oder die die besseren Argumente hat.

Ein deutsches Synonyme für “Circle jerk” ist: Scheindiskussion

Einige Online-Communities neigen zum Circle jerk, in dem sich Mitglieder zwar über ihre politische Meinung austauschen, aber vom Konsens-abweichende Meinungen nicht stattfinden. Diese Communities werden auch Echokammer genannt. (Echokammer = Ein Ort an dem man nur seine eigene Meinung hört.)

In sozialen Netzwerken tritt der Effekt des “Circle Jerk” ebenfalls auf. Dort finden Diskussionen unter Mitgliedern einer bestimmten Gruppe oder eines bestimmten Interesses statt, die eher zum eigenen Weltbild passen.

Beispiele:

  • Mehrere Atheisten reden über Gott.
  • Mehrere Mitglieder der Kommunistische Plattform der Linkspartei reden über den Kapitalismus.
  • Unternehmer reden über Arbeitsrechte von Fachkräfte.
  • Anhänger von offenen Grenzen reden über offene Grenzen.

In den Beispielen fehlen jeweils abweichende bis entgegengesetzte Meinungen:

  • Zum ersten Beispiel: Statt Atheisten reden auch Christen oder Muslime in dem Gespräch über Gott.
  • Zum zweiten Beispiel: Mitglieder anderer Strömungen der Linkspartei äußern sich auch zu dem Thema.
  • Zum dritten Beispiel: Fachkräfte oder Arbeitnehmer äußern sich auch zu Arbeitsrechten.
  • Zum vierten Beispiel: Kritiker offener Grenzen oder Befürworter für geschlossene Grenzen reden auch mit über offene Grenzen.

Warum ein “Circle jerk” schlecht ist:

Bei einem “Circle jerk” werden das eigene Weltbild und die eigene Meinung nicht herausgefordert, sondern nur bestätigt. Dies führt dazu, dass kontroverse oder abweichende Meinungen nicht wahrgenommen werden und keine Entwicklung stattfindet, sondern eine Verhärtung der eigenen Meinung und Ausgrenzung anderer. Doch gerade im Kontakt mit anderen Meinungen entwickelt sich die eigene Meinung weiter.

Ein “Circle jerk” dient dazu persönliche Vorurteile, das eigene Ego, Glaubenssätze und Ideologien zu bestätigen. Er fördert Ignoranz gegenüber abweichenden Meinung und trägt teils dazubei, dass die die abweichende Meinungen haben, ausgegrenzt oder angegriffen werden.

Ein “Circle jerk” ist Selbstbestägigung (wie Selbstbefriedigung), egoistisch und langweilig!

Das Wort “Circle jerk” spielt auf die Sexualpraktik “Kreiswichsen” an. Bei dieser tun Männer etwas gegenseitiges “etwas” gutes, aber keiner wird irgendwie herausgefordert, muss sich verteidigen oder seine Komfortzone verlassen. Also entwickelt sich auch keiner weiter.

Warum “Circle jerks” stattfinden

Menschen neigen zur Faulheit, sich selbst oder ihre Meinung zu ändern oder zuüberdenken. Außerdem ist es einfacher (und spart Nerven und Energie) mit Menschen ähnlicher/gleicher Meinung zu reden, als mit Menschen, die die Welt anders sehen.

Zum einen reagieren Menschen auf eine widersprechende Meinung mit Ablehnung, da die widersprechende Meinung nicht zu ihrem Weltbild passt. Menschen sind stets bemüht ihr Weltbild kongruent zuhalten. Hören sie nun eine Meinung, die nicht zu ihrem Weltbild passt, so können sie unterschiedlich reagieren:

  • a) Sie lehnen die kontroverse Meinung kategorisch ab
  • b) Sie entwerten den Sprecher moralisch (Siehe:  Nazi/Hitler-Vergleich)
  • c) Sie werden aggressiv oder bekämpfen den Sprecher, der eine andere Meinung hat
  • d) Sie reagieren ignorant und ignorieren die andere Meinung (Dies passiert teils beim Fleisch-Paradox)
  • e) Sie nehmen die andere Meinung zur Kenntnis und prüfen diese.

Außerdem neigen Menschen dazu, nach dem sie eine kontroverse Meinung gehört haben, in ihrem sozialen Kreis sich Bestätigung für ihre Meinung zuholen.

Circle Jerk = Kreiswichsen / Gruppenmasturbation

Wortwörtlich übersetzt bedeutet “Circle jerk” “Kreiswichsen”. Damit ist eine Gruppe von (meist) Männern gemeint, die im Kreis stehen und sich selbst oder andere befriedigen. Dies wird auch Gruppenmasturbation oder Gruppenselbstbefriedigung genannt.

Sonstige Bedeutung

“The Circle Jerks” waren eine kalifornische Punkbank, die sich 1979 gründete.

“Yanny” oder “Laurel” – Was hörst du? Warum das so ist, erklären wir dir hier!


Ein Tweet macht das Internet gerade verrückt. Er beinhaltet eine 4-Sekunden-Audiodatei, in der ein Wort wiederholt gesagt wird. Dieses eine Wort verstehen Zuhörer teils sehr unterschiedlich. Manch einer hört “Yanny”, ein anderer hört “Laurel”. Warum das so ist, erklären wir in diesem Beitrag. Was hörst du?

Die Diskussion, um die Vokabel ist vergleichbar mit der Diskussion im Jahr 2015, ob ein fotografiertes Kleid blau-schwarz oder weiß-golden ist.

Warum das Phänomen “Yanny” oder “Laurel” auftritt

Die akustischen Muster der beiden Worte sind sich sehr ähnlich.

Auch hat der nordamerikanische Akzent stark Einfluss auf das Verstehen des Gesagten.

Das Abspielgerät bzw. die Musikausgabegeräte haben Einfluss auf das Verständnis. Das bedeutet, dass das Wort auf Laptop-Lautsprechern, Kopfhörern oder Musikboxen anders verstanden wird.

Theorie 1: Umgebungsgeräusche sorgen für Verzerrung

Laut New York Times wurden beim Aufnehmen des Wortes “Laurel” Umgebungsgeräusche und höhere Frequenzen mitaufgezeichnet. Diese sorgen bei Abspielen der Aufnahme dafür, dass Laurel wie “Yanny” klingt.

Diese höheren Frequenzen wurden nachgewiesen, so das die Verzerrung entsteht.

Theorie 2: Alter der Ohren

Eine weitere Theorie besagt, dass das Alter der Ohren bzw. des Gehörsinnes entscheidend ist. Mit fortschreitendem Alter fällt das Hören von höheren Frequenzen schwerer. Dies sorgt dafür, dass einige Frequenzen hören, die andere nicht hören und so das Gehörte anders interpretieren.

Wer Yanny hört, kann vermutlich jüngere Ohren haben.

Theorie 3: Frequenzen

Wird die Tonhöhe (Pitch) um 30 Prozent gesenkt, so ist eher Yanny hörbar.

Wird die Tonhöhe (Pitch) um 30 Prozent gesteigert, so ist eher Laurel hörbar.

Schlussfolgerung

Der Einfluss der Frequenz sorgt massiv dafür, dass das Gehörte anders interpretiert wird. Da in der Originalaufnahme höhere Frequenzen mitaufgenommen wurden, sorgt dies dafür, dass diese das Verstehen für alle beeinflussen, die die höheren Frequenzen hören können.

Wie “Yanny” oder “Laurel” entstand

Ein US-amerikanischer Schüler spielte die Audio-Datei des Wortes “Laurel”, welche sich auf vocabulary.com befindet, seinen Freunden vor. Diese waren uneinig, da manche “Laurel” und andere “Yanny” hörten.

“Laurel” heißt übrigens auf deutsch: Lorbeeren oder Lorbeerkranz.

Über Reddit verbreitet sich der Clip bis in die sozialen Netzwerke und Medien. Hier fingen alle an mit zu diskutieren, was sie hören.

Wer Laurel versteht:

  • Katy Perry
  • Ellen DeGeneres
  • Chrissy Teigen

Wer Yanny versteht:

  • Lena Dunham
  • Stephan King
Was ist ein Shadowban? Was ist Shadow banning? (auf Twitter, Instagram,…)


“Shadow banning” oder ein “Shadowban” wird eine Technik in den sozialen Netzwerken und Foren bezeichnet, die dafür sorgt, dass die Beiträge die ein Account veröffentlicht, weniger bis gar keine Leute mehr erreichen. Ob jemand von einem Shadowban betroffen ist, wird dieser Person in der Regel nicht vom sozialen Netzwerk mitgeteilt.

Ein “Shadowban” dient der Blockierung der Inhalte eines Nutzers, ist aber keine direkte Blockierung oder Löschung des Accounts. Ziel eines Shadowbans, ist es, dass die Inhalte des betroffenen Nutzers im “Schatten” stehen und unsichtbar für andere werden.

Unter anderem wurde ein “Shadowban” auf folgenden Plattformen beobachtet: Instagram, Reddit, Twitter, WeChat

Shadow banning wird auch wie gefolgt:

  • stealth banning
  • ghost banning
  • comment ghosting
  • Schatten Bann (eher weniger verbreitet)

Wie sich ein Shadowban bemerkbar macht

Wenn ein Account von einem “Shadowban” betroffen ist, so zeigt sich dies daran, dass die Reichweite/Sichtbarkeit neuer Beiträge stark gesunken ist und die Interaktionen (wie Teilen oder Likes) ebenfalls stark zurückgegangen sind.

Die Interaktion, die noch stattfindet, findet fast ausschließlich durch Nutzer statt, die schon folgen oder Fans sind.

An der Zahl der Abonennten ändert sich in der Regel nichts. Die eigenen Beiträge können weiter selbst eingesehen werden. Beiträge werden in der Regel nicht gelöscht.

Außerdem sorgt ein Shadowban dafür, dass in der Suche des sozialen Netzwerkes nur noch Follower des Accounts Beiträge zu bestimmten Hashtags sehen können. Nicht-Followern werden die Inhalte des Accounts, der vom Shadowbanning betroffen ist, nicht oder kaum angezeigt.

Twitter Shadowban-Test

Für Twitter kannst du mit diesem Tool herausfinden, ob (d)ein Account von einem Shadowban betroffen ist: Shadowban.de/tester

Instagram Shadowban-Test

Veröffentliche mit deinem Instagram-Profil unter einem bestimmten Hashtag einen Beitrag. Nun fragst du einen Freund oder legst dir einen zweiten Account an. Der andere Account soll dir folgen. Folgt er dir, prüft du in der Instagram-Suche, ob dein Beitrag zu dem bestimmten Hashtag angezeigt wird. Nun entfolgt dieser zweite Account dir und du untersuchst wieder die Instagram-Suche, ob dein Beitrag zu deinem bestimmten Hashtag angezeigt wird. Siehst du den Beitrag, so bist du nicht von einem Shadow-Ban betroffen. Siehst du nicht, dann bist du betroffen.

Warum wird ein Shadowban verhängt

Ein Shadowban wird verhängt, wenn ein Nutzer gegen die Regeln des sozialen Netzwerkes verstoßen hat. Das können unter anderem sein:

  • Nutzen von Bots oder automatisierten Services (z.B. automatische Kommentare, automatisches Followen)
  • Kaufen von Fans, Followern oder Reaktionen
  • Übernutzung eines Hashtags (Wird als Spam teils klassifiziert)
  • Über- und Unteraktivität – werden zu viele Beiträge auf einmal in kurzer Zeit geliked oder zu viele Leute entfollowt oder gefollowt, während in der restlichen Zeit gar keine Interaktion stattfindet, kann dies einen Shadowban auslösen.
  • NSFW-Hashtags werden eventuell blockiert. Hashtags mit denen Ü18-Inhalte promoted werden, sorgen dafür, dass Inhalte eventuell weniger Reichweite erhalten
  • Deine Hashtags sind auf einer Sperrliste / Blacklist. Zu bestimmten Hashtags zensieren einige soziale Netzwerke den Newsfeed.
  • Der Account hat zu viele Beschwerden erhalten.

Was zu tun ist bei einem Shadowban

Bei einem Shadowban hast du wenig, was du sofort tun kannst. Versuche diese Liste abzuarbeiten:

  • Prüfe, ob du ein Fehlverhalten wie im Absatz zuvor genannt, an den Tag gelegt hast. Falls ja, verzichte z.B. auf ungünstige Hashtags oder verändere deine Aktivität.
  • Lege Beschwerde ein bzw. melde ein Problem. Das kann helfen.
  • Lege eine Pause ein. Ja, ernsthaft. Veröffentliche weniger Beiträge oder verzichte wenige Tage auf Instagram oder Twitter.

Welches Ziel wird mit einem Shadowban verfolgt

Mit einem Shadowban sollen die Inhalte die Spammer in sozialen Netzwerken verbreiten, nicht gleichberechtigt mit den Inhalten von durchschnittlichen, echten oder ernsthaften Nutzern angezeigt werden. Es ist quasi ein Maulkorb.

Damit wird ein Ziel verfolgt: Der Spammer soll frustriert werden, seine Methode überdenken und besser Inhalte veröffentlichen oder dem sozialen Netzwerk fernbleiben.

Hierbei geht es oft darum, dass die vom Anbieter des sozialen Netzwerks intendierte Nutzung des Netzwerkes gewahrt wird.

Bekannte Betroffene

AfD-Politiker berichten wiederholt davon, dass sie von einem Shadowban betroffen seien.

Istagram-Nutzer berichteten 2017 vermehrt darüber, dass auch sie von einem Shadowban betroffen seien.

Was ist ASMR? Bedeutung von Autonomous Sensory Meridian Response erklärt


Die Abkürzung ASMR steht für “Autonomous Sensory Meridian Response”. Eine offizielle deutsche Übersetzung gibt es noch nicht. BedeutungOnline.de schlägt vor: “Autonome Senorische Meridian Antwort”.

Was ist ASMR?

Mit dem Ausdruck ASMR wird die Erfahrung eines Kribbelns auf der Haut bezeichnet, dass meist am Kopf bzw. auf der Kopfhaut beginnt, über den Nacken zum Rücken wandert und von dort aus sich an der Wirbelsäule entlang bewegt. Es wird als angenehm, positiv bis euphorisch empfunden und oft als Kribbeln bzw. leichte Berührung der Haut wahrgenommen. Dieses Kribbeln tritt unter anderem auf, wenn bestimmte Geräusche gehört oder bestimmte Handlungen gesehen werden.

ASMR soll helfen, zu entspannen und zu relaxen. Die körperlichen Reaktionen, die es vorher ruft, werden neben Kribbeln, auch als Gänsehaut, prickeln oder Schauer bezeichnet. Der englischsprachige Fachausdruck ist “Tingles”.

Diese Reaktionen sind mit leichten Berührungen des Kopfes, wie sie zum Beispiel beim Friseur entstehen oder durch einen Kopfkratzer* vergleichbar. Auch entstehen die Reaktionen, wenn mit den Fingernägeln oder Fingern leicht über die Haut gefahren wird.

Das Phänomen ASMR ist bisher kaum wissenschaftlich erforscht.

Teils wird ASMR auch zufällig ausgelöst.

Was Autonomous Sensory Meridian Response auf deutsch heißt:

Das Wort “Autonomous Sensory Meridian Response” wird am besten verständlich, wenn wir es in seine Einzelteile zerlegen:

  • Autonomous = zu deutsch: “autonom” = spontan, unkontrollierbar, von selbst
  • Sensory = zu deutsch: “senorisch” = etwas, dass über die Sinne wahrgenommen wird
  • Meridian = keine direkte Übersetzung = “Meridian” bezeichnet einen Höhepunkt, eine Spitze, einen Gipfel; kann sinngemäß mit “intensiv” , “überwältigend” übersetzt werden
  • Response = zu deutsch “Antwort” = Reaktion

“Autonomous Sensory Meridian Response” ist also eine spontane Reaktion auf intensive Stimulierung.

Wie ASMR wirkt

Zuschauer, die sich ASMR-Videos anschauen, berichten, dass es ihnen hilft zu entspannen. Teils helfen diese Videos auch gegen Schlafstörungen, Depressionen und Panikattacken. Jedoch sollten ASMR-Videos keine Therapie ersetzen, sondern diese nur begleiten.

Die Reaktionen auf ASMR-Videos sind sehr unterschiedlich. Bei einigen führt ASMR z.B. zu sexueller Erregung, zu Euphorie oder einfach zu Entspannung. Der Effekt, dass ASMR auch zu sexueller Erregung führen kann, hat ein ASMR-Untergenre hervorgebracht: ASMRotica (ASMR Erotica).

Das Phänomen ASMR soll ein Gefühl von menschlicher Nähe und ein Wohlgefühl auslösen.

Je öfter jemand sich dem ASMR-Triggern bzw. -Reizen aussetzt, um schwächer wird die Reaktion.

Folgende Geräusche können ASMR hervorrufen: (ASMR-Trigger)

  • Sanftes Flüstern, sehr leises Reden / Singen
  • Ruhige Stimmen
  • leichtes Pusten in das Mikrofon
  • langsame aber hörbare Handbewegungen / Händestreicheln
  • Geräusche mit den Lippen (Schmatzen) oder der Zunge (Schnalzen)
  • Fingernägel die über eine Oberfläche langfahren oder kratzen
  • Geräusche mit Bürsten
  • etwas Hartes kauen (wie z.B. Chips)
  • Papier zerreissen
  • körperliche Nähe und Zuneigung
  • Sand der durch die Hände läuft
  • tropfendes Wasser
  • knisterende Folie
  • Rascheln / Knacken
  • Geräusch, wenn mit Fingern über Kleidung gefahren wird
  • Atmung und Atemzüge
  • Naturgeräusche: Regen, knisterendes Feuer, brennendes Holz
  • Rollenspiel, wenn z.B. der Besuch des Friseurs nachgestellt wird
  • Beobachtung einer Massage oder wie Essen zubereitet wird
  • Blättern in einem Buch

Um ASMR auszulösen, müssen die Geräusche in hoher (Audio-)Qualität aufgneommen werden. Dafür helfen empfindliche Mikrofone, die leiseste Geräusche aufnehmen.

ASMR ist auch unter folgenden Namen bekannt

  • Auditory induced head org*sm = Akustisch verursachter Kopf-Org*smus (wortwörtliche Übersetzung)
  • Attention induced euphoria = Aufmerksamkeit verursachende Euphorie (wortwörtliche Übersetzung)
  • attention induced observant euphoria = Aufmerksamkeit verursachende beobachtbare Euphorie (wortwörtliche Übersetzung)

Diese Begriffe bedeuten ungefahr das gleiche: Die ASMR-Reaktionen werden hervorgerufen, wenn sich jemand sich auf die ruhigen Geräusche einlässt.

ASMR wird auch als “Gehirn-Massage”, “Kribbeln im Kopf”, “Kopfkribbeln”, “Hirn-Org*smus” oder “Kopf-Org*smus” bezeichnet.

Verbreitung

Der Sendung “The Joy of Painting” vom Maler Bob Ross wird nachgesagt, dass sie sehr entspannend gewesen sein soll. Mit einer ruhigen Art und beruhrigen Stimme moderierte der verstorbene Maler in den Achtziger und Neuzigerjahren seine Sendung.

Über YouTube und das Internet verbreitet sich ASMR seit dem Jahr 2010. Schon 2010 gab es eine erste ASMR-Gruppe auf Facebook.

Amerikanische YouTuber haben Videos zu dem Thema erstellt, in dem sie flüstern und leise Geräusche auslösen. Das führte dazu, dass ASMr schnell zum Internettrend wurde.

YouTuber die ASMR-Videos verbreiten werden auch “ASMRtists” genannt. (Kurz für ASMR-Artist.)

2012 erschienen erste Medienberichte in Deutschland.

ASMR wird auch als Reaktion auf Dauerstress und gesellschaftliche Erregung betrachtet. ASMR ist neben Achtsamkeitsübungen eine Reaktion auf Überforderung und immer-Erreichbarkeit.

ASMR-Videos

Die ASMR-YouTube-Community ist seit vielen Jahren aktiv. Ihre Videos haben teils mehrere Millionen Aufrufe.

  • Video “ASMR 10 Triggers to Help You Sleep ♥” von ASMR Darling mit über 24 Millionen Aufrufen. Link zum Video.
  • Video “*_* Oh such a good 3D-sound ASMR video *_*” von Gentle Whispering ASMR mit über 19 Millionen Aufrufen. Link zum Video.

ASMR wird mittlerweile auch in Werbekampagnen verwendet. So verwendet IKEA das Phänomen, in dem gut hörbar ist, wenn über Bettwäsche gestrichen oder Lichtschalter gedrückt werden.

ASMR in Filmen

In folgenden Filmen finden sich ASMR-auslösende Trigger:

  • Die fabelhafte Welt der Amélie (Kinoszene)
  • Edward mit den Scherenhänden (Haarschnitt-Szene)
  • Watchmen – Die Wächter
  • Split
Hail Hydra – Was der Gruß bedeutet und woher er stammt


Der Gruß und Ruf “Hail Hydra” stammt aus der Comicverfilumg “The Return of the First Avenger”, aus dem Jahr 2014.

Nach einem Geschäftstreffen verabschiedete sich der Agent und Mitglied der Organisation Hydra, Sitwell, von Stern flüsternd mit den Worten “Hail Hydra”. Sitwell kam Stern sehr nahe, um ihm “Hail Hydra” zu zu flüstern. Dies sorgte dafür, dass “Hail Hydra” zum Meme wurde und sich verbreitete – auch, wenn der Ausdruck seit 1965 in unzähligen Marvel Comics verwendet wurde.

“Hail Hydra” wird entweder als lauter Ausruf verwendet, um die Organisation HYDRA zu bejubeln bzw. um ihr Ehre zu erweisen oder flüsternd, um jemanden zu bedrohen.

“Hail Hydra” ist so viel, wie ein Motto oder Slogan der Organisation Hydra. Mit dieser Phrase wird der Organisation Ehre erwiesen, ihre Kraft, Stärke, Erfolg, gutes Gelingen und Wohlwollen gewünscht.

“Hail Hydra” ist auch ein abgewandelter Hitlergruß. Statt den rechten Arm in den Luft zu strecken, werden beide Arme mit geballten Fäusten in die Luft gestreckt und es wird laut “Hail Hydra” gerufen.

Ursprung

Hydra ist der Name einer Terror-Organisation bzw. Geheimorganistion des Marvel-Universums. Mitglieder dieser terroristischen Organisation sind unter anderem Baron Wolfgang von Strucker und Red Skull.

Diese Organisation existiert seit dem zweiten Weltkrieg und war Teil des Dritten Reiches. Ihre Aufgabe war es fortschrittliche Waffen für das Dritte Reich zu entwickeln. Nach dem Zweiten Weltkrieg verschwandt die HYDRA kurz und wurde im Geheimen wiederaufgebaut.

Der Name “Hydra” stammt von der mythologischen Figur Hydra ab. Diese war ein schlangenähnliches Wesen mit mehreren Köpfen. Wurde ihr ein Kopf abgeschlagen, so wuchsen zwei neue Köpfe nach.

Verbreitung

2014 wurden erste Bilder mit der Caption “Hail Hydra” verbreitet. Eines der ersten Bilder war Ernie und Bert, wobei Ernie zu sehen ist, wie Bert etwas ins Ohr flüstert. Das Bild hat als Caption “Hail Hydra”. (Siehe: Twitter)

Unter dem hashtag #hailhydra wurden dann weitere Bilder, von Figuren oder Personen, wobei der eine dem anderen etwas ins Ohr sagt verbreitet.

Schreibweise: Heil oder Hail

Die Ausrufe “Heil Hydra” oder “Hail Hydra” bedeuten beide das gleiche. Der Unterschied ist, dass “Heil Hydra” die deutsche Variante ist, während “Hail Hydra” die englischsprachige Variante ist.

Was ist Marry, F*ck, Kill? (MFK; auch FMK) – Bedeutung, Definition


“Marry, Fuck, Kill” ist ein Entscheidungsspiel, bei dem einer Person drei Personen vorgeschlagen werden und diese muss entscheiden, wen er oder sie davon heiraten, töten oder mit wem er/sie Sex haben würde. Hierbei werden teils Freunde, gemeinsame Bekannte oder Prominente vorgeschlagen. Das Spiel sollte nicht wörtlich genommen werden!

Es gibt nur zwei Regeln:

  • Aus den drei Personen muss jeweils eine gewählt werden, mit der geschlafen, die geheiratet oder getötet wird.
  • Wen man heiratet, mit dem hat man keinen Sex.

Im Spiel sind folgende Entscheidungen zutreffen:

  • Mit wem will man am wenigsten Zeit verbringen und mit wem will am wenigsten Sex haben (Kill)
  • Mit wem will man am ehesten Sex haben, aber ihn/sie nicht heiraten (Fuck)
  • Wen will man am ehesten heiraten, aber mit der Aussicht mit dieser Person keinen Sex zu haben (Marry)

Auf spielerische Art und Weise wird hier die Entscheidung getroffen, welche Person am ehesten für Sex in Frage kommt, am ehesten für eine langfristige Beziehung und welche Person, weder für Sex und eine Heirat in Frage kommt.

Auf deutsch bedeutet Fuck, Marry, Kill: “Ficken, Heiraten, Töten”

Anmerkung: Mit “Kill” oder “Töten” ist hier kein Mord angedacht, sondern einfach nur dass eine Person ignoriert und gemieden wird.

Die Reihenfolge der Worte variiert. Geläufig sind:

  • Marry, Fuck, Kill (MFK)
  • Kill, Fuck, Marry (KFM)
  • Fuck, Marry, Kill (FMK)

MFK ist auch unter anderem Namen bekannt:

Kiss, Marry, Kill (KMK)

Beispiel

Tina: Komm wir spielen eine Runde Fuck, Marry, Kill.
Sophie: Ok.
Tina: Benedict Cumberbatch, Adam Levine oder Jared Leto – Wen würdest du heiraten, wen killen und mit wem würdest du schlafen.
Sophie: …

Das Entscheidungsspiel stammt aus den USA und wurde dort zunächst von Teenagern gespielt. Über das Internet verbreitete es sich.

Weiteres

Die App “Fuck Marry Kill” ist eine Kennenlern- und Datingapp. Genau, wie beim Spiel “Fuck Marry Kill” bewerten Partner sich gegenseitig und können bei gegenseitigem Interesse mit einander chatten und ein Treffen vereinbaren. Außerdem ist es möglich, einzusehen, wie oft potentielle Partner auf “Fuck”, “Marry” oder “Kill” gedrückt haben. Die App findest du hier und in den Appstores von Google und Apple.

Damit geht die App “Fuck Marry Kill” einen Schritt weiter als Tinder, denn sie erlaubt das einordnen in drei Kategorien, nicht nur zwei. Ebenso erlaubt sie Suchenenden Einblick in ihre Statistik, was Tinder nicht erlaubt. (Auf Tinder werden nur Matches angezeigt – nicht Ablehnung.)

Mit der Webseite “Fuck, Marry, Kill Game” ist ähnliches möglich. Hier können drei zufällig ausgewählte Promis nach dem Schema “Fuck, Marry, Kill” bewertet werden. Du findest die Webseite hier.

DSGVO und WordPress: 9 Datenschutzlücken, an die du (vielleicht) noch nicht gedacht hast


In diesem Beitrag zeige ich dir 10 Datenschutzlücken, die du unbedingt beheben und/oder mit in deine Datenschutzerklärung aufnehmen solltest. Auch, wenn die DSGVO nervig und anstrengend ist, so sorgt sie für eins: Wir setzen uns mit unserem WordPress und was dort im Hintergrund so passiert, genauer auseinander. In diesem Beitrag gebe ich dir weitere Anregungen, wie du dein WordPress noch DSGVO-konformer machen kannst und auch die Angriffsfläche für Abmahnanwälte reduzierst.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie hilft dir, deine Webseite DSGVO-konformer zu gestalten.

Ich bin kein Anwalt und gebe hier auch keine Rechtsberatung. Diese Empfehlungen halte ich für sinnvoll, da sie dir helfen Schwachpunkte auszumerzen. Du kannst den Empfehlungen folgen, musst es aber nicht.

1. DSGVO und WordPress: Aufzeichnung der IP-Adressen von Kommentaren abschalten

Wußtest du, dass dein WordPress bei jedem Kommentar die IP des Kommentators speichert?
Das ist ein Automatismus, den du einfach abschalten kannst. Nutze dafür dieses Plugin oder füge folgenden Code in die functions.php deines WP-Themes ein:

function wpb_remove_commentsip( $comment_author_ip ) {
return '';
}
add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'wpb_remove_commentsip' );

So sieht der Code bei mir aus:

Wenn du das Aufzeichnen der Kommentare ausgeschaltet hast, vergiss nicht alte aufgezeichnete IPs von Kommentaren zu löschen. Dafür hilft dir unter anderem dieses Plugin: Remove Comment IPs

2. DSGVO und WordPress: Login-Seite nicht vergessen

Hast du auf der öffentlich-zugänglichen Seite /wp-admin bzw. wp-login.php dein Impressum und deine Datenschutzerklärung verlinkt?

Diese Seite ist öffentlich zugänglich und auch hier solltest du dein Impressum und deine Datenschutzerklärung verlinken. Du solltest auch hier die Datenschutzerklärung verlinken, da dein Hostinganbieter vermutlich auch hier die Logfiles anlegt oder dein WP aufzeichnet, wer sich wann erfolgreich/nicht erfolgreich einloggt.

Um die Verlinkung einzurichten, öffnet du die wp-login.php im Root-Ordner deines WordPress’ und fügst an der Stelle des login_footer die Verlinkungen zum Impressum und zur Datenschutzerklärung ein. Ich habe auch den Haftungsausschluss bei mir verlinkt:

ACHTUNG! Mit dieser Empfehlung überarbeitest du den WordPress-Core. Mit dem kommenden WordPress-Update (4.9.6) wird diese Funktion hinzugefügt, so dass du diese nicht manuell einfügen musst.

Das klappt super und sieht wunderbar aus:

3. DSGVO und WordPress: Kommentarfelder und Kontaktformulare DSGVO-konform nutzen

Deine Kommentarboxen und Kontaktformulare sollten im besten Fall auch eine Checkbox mit Hinweis auf die Datenverarbeitung haben. Dafür verwendest du einfach das “WP GDPR Compliance” Plugin.

Die Verlinkung auf die Datenschutzerklärung ist auch ganz hilfreich. Aufjeden Fall wird jeder der auf BedeutungOnline kommentiert daraufhingewiesen.

4. DSGVO und WordPress: Google Webfonts DSGVO-konform nutzen

Prüfe dein WordPress, ob du Google Fonts verwendest – also extern auf deine Webseite hereinlädst. Falls ja, so solltest du diese lokal hosten und die Google Fonts Referenz unterdrücken.
Auf folgende Weise trennst du dich vom Google Fonts-Dienst:

  1. Identifiziere die verwendeten Webfonts. Unter anderem findest du in der functions.php alle Fonts und ihre Formate aufgelistet, die auf deiner Webseite von Google Fonts hereingeladen werden. Notiere dir diese.
  2. Wähle die betroffenen Schriftarten beim “Google Webfonts Helper” aus und lade sie herunter.
  3. Lade die Schriftarten auf deinen Server hoch und verlinke die CSS-Verlinkungen in deiner style.css oder im Customizer, falls dein WordPress so etwas hat – im Child-Theme geht natürlich auch.
  4. Als letztes musst du die Google Fonts Referenz unterdrücken. Dafür verwendest du dieses (schon ältere, aber funktionierende) Plugin: Remove Google Fonts References

5. DSGVO und WordPress: Google-Analytics-Opt-Out-Button für Smartphone- und Tablet-User

Falls du Google Analytics verwendest, so brauchst du einen drückbaren Opt-Out-Button (für Smartphone- und Tablet-User). Sollte der Code dir Probleme bereiten, so verwendest du folgendes Plugin: Google Analytics Opt-Out

Bei mir sieht dieses wie folgt aus:

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie [ google_analytics_optout ]auf diesen Link klicken[ /google_analytics_optout ].

In eckligen Klammern ist der verwendete Shortcode, den das Plugin zur Verfügung stellt. (Füge ihn ohne Leerzeichen zwischen der eckigen Klammer und dem Inhalt der eckigen Klammern ein. Ich habe dies hier gemacht, damit der Shortcode dir angezeigt wird.

6. DSGVO und WordPress: Gravatar abschalten

Hast du den Gravatar-Dienst schon abgeschaltet? Auch dieser Dienst ist problematisch für die DSGVO, denn der Dienst lädt die Bildchen von außen auf deine Webseite ein. Stell ihn einfach aus: Klick auf Einstellungen > Diskussion > Avatare –  Hier entfernst du den Haken bei “Avatare anzeigen” und klickst auf speichern.

Das sieht dann so aus:

7. DSGVO und WordPress-Smileys

Hast du die Smileys schon deaktiviert? Auch die Smileys werden von außen in deine Webseite reingeladen. Dies kannst du einfach deaktivieren. WordPress verwendet dann – wenn vorhanden – eigene lokal gehostete Smileys. Verwende dafür dieses Plugin: Disable Emojis

Du kannst auch folgenden Code in deine functions.php schreiben:

/**
* Disable the emoji's
*/
function disable_emojis() {
remove_action( 'wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7 );
remove_action( 'admin_print_scripts', 'print_emoji_detection_script' );
remove_action( 'wp_print_styles', 'print_emoji_styles' );
remove_action( 'admin_print_styles', 'print_emoji_styles' );
remove_filter( 'the_content_feed', 'wp_staticize_emoji' );
remove_filter( 'comment_text_rss', 'wp_staticize_emoji' );
remove_filter( 'wp_mail', 'wp_staticize_emoji_for_email' );
add_filter( 'tiny_mce_plugins', 'disable_emojis_tinymce' );
add_filter( 'wp_resource_hints', 'disable_emojis_remove_dns_prefetch', 10, 2 );
}
add_action( 'init', 'disable_emojis' );

/**
* Filter function used to remove the tinymce emoji plugin.
*
* @param array $plugins
* @return array Difference betwen the two arrays
*/
function disable_emojis_tinymce( $plugins ) {
if ( is_array( $plugins ) ) {
return array_diff( $plugins, array( ‘wpemoji’ ) );
} else {
return array();
}
}

/**
* Remove emoji CDN hostname from DNS prefetching hints.
*
* @param array $urls URLs to print for resource hints.
* @param string $relation_type The relation type the URLs are printed for.
* @return array Difference betwen the two arrays.
*/
function disable_emojis_remove_dns_prefetch( $urls, $relation_type ) {
if ( ‘dns-prefetch’ == $relation_type ) {
/** This filter is documented in wp-includes/formatting.php */
$emoji_svg_url = apply_filters( ’emoji_svg_url’, ‘https://s.w.org/images/core/emoji/2/svg/’ );

$urls = array_diff( $urls, array( $emoji_svg_url ) );
}

return $urls;
}

Das sieht dann so aus. Ich zeige nur den oberen Teil, da der ganze Code sehr umfangreich ist.

8. DSGVO und WordPress: eingebundene YouTube-Videos

Bindest du YouTube-Videos DSGVO-gerecht ein? Das geht relativ einfach.

  1. Klicke wie gewohnt bei einem YouTube-Video auf “Teilen”, dann auf “Einbetten”.
  2. Nun hast du bei YouTube eine vierte Option:
  3. Wähle “Erweiterten Datenschutz aktivieren” aus.
  4. Das führt dazu, dass das YouTube-Video wie folgt in deine Seite eingebettet wird:

    Steht dort “www.youtube-nocookie.com” warst du erfolgreich.

Jetzt die schlechte Nachricht: Du musst das für alle bisher eingebundenen Videos nacharbeiten.

9. DSGVO und WordPress-Plugins: Trenne dich von Datenkraken

Wußtest du das Akismet die IP eines Kommentators zum Abgleich in die USA schickt? Die DSGVO findet das nicht gut, also solltest du Akismet deaktivieren.

Prüfe auch andere Plugins. Eine Übersicht über das Datenschutz- und DSGVO-Bewertung von Plugin findest du hier.


Auf die Listung von bekannten Dingen – wie dem ADV mit dem Hoster oder mit Google Analytics, das Cookie-Banner, Logfiles beim Hostinganbieter anonymisieren und die überarbeite Datenschutzerklärung – habe ich verzichtet. In diesem Beitrag geht es, um einige WordPress-Besonderheiten.

Warum sagt man 420? Was bedeutet 420? Bedeutung, Herkunft


“420” steht als Zahl für den 20. April eines Jahres. Der 20. April der inoffizielle Feiertag für das Rauchen von Marihuana. Der 20. April wird auch “Weed-Day” genannt. Außerdem steht 420 für den Konsum von Marihuana um 16:20 Uhr.

Ausgesprochen wird 420: “Four-twenty” (nicht four hundred and twenty)

420 wird auch 4:20 oder 4/20 geschrieben.

Fällt der 20. April auf Ostern, so werden Ostern und Weed-Day am gleichen Tag gefeiert.

Ursprung: Wie 420 entstand

Fünf Jugendliche aus San Rafael, Kalifornien (USA), die sich selbst The Waldos” nannnten, verabredeten sich mehreremale, um eine aufgegebene Canabis-Plantage zusuchen. Die Jugendlichen waren: Steve Capper, Dave Reddix, Jeffrey Noel, Larry Schwartz und Mark Gravich. Sie nannten sich “The Waldos” weil sie am liebsten an einer Wand außerhalb der Schule abhingen. (Wand heißt auf englisch “Wall”, davon leitet sich Waldos ab.)
Einer der Jugendliche war zuvor an eine Karte der Plantage gekommen, die der Anbauer erstellt hatte. Die fünf verabredeten sich an der Louis-Pasteur-Statue auf dem Gelände der San Rafael High School um 16:20 Uhr, um im Hinterland von Kalifornien auf die Suche zugehen. Sie kürzten die Zeit mit 4:20 (pm) ab. Ihren Vorhaben gaben sie den Codenamen “4:20 Louis”. Die Jugendliche fanden die Plantage nie, was sie nicht vom Konsum von Marihuana abhielt. Nachdem sie die Suche – nach mehrere Versuchen – aufgegeben hatten, wurde “4:20” zum Codewort für das Rauchen von Marihuana um 16:20 Uhr. Das wußte auch bald die ganze Schule.

Die Band “Grateful Dead” benutzte im Jahr 1990 die Zahl 420 auf einem Konzertflyer. Sie erklärten was 420 bedeutet und woher die Zahl stammt. Das “The Waldos”-Mitglied Dave Reddix war zuvor Roadie für den Bassisten Phil Lesh gewurden und teilte ihm wohl die Bedeutung der Zahl “420” mit.

Das New Yorker Magazin “High Times” berichtete darüber und machte so die Zahl “420” als Synonym für das Rauchen von Gras weltweit bekannt. Außerdem forderte der Autor Steven Hager, dass 16:20 Uhr die sozial-akzeptierte Zeit sei, um Gras zu rauchen.

Das US-amerikanische Datum 4/20 – 20. April – wurde zum inoffiziellen Marihuana-Feiertag. Dieser wird weltweit begangen, durch den Konsum von Marihuana und den Protest zur Legalisierung und Entkriminalisierung von Marihuana.

420-Veranstaltungen

Unter anderem wird an diesen Orten 420 als inoffizieller Feiertag gefeiert:

  • Hippie Hill im Golden Gate Park in San Francisco
  • Boulder Campus der University of Colorado
  • Parliament Hill, Ottawa und Major’s Hill Park in , Ontario, Kanada
  • Mount Royal Monument in Montreal, Quebec, Kanada
  • Alberta Legislature Building in Edmonton, Alberta, Kanada
  • Vancouver Art Gallery in Vancourver, British Columbia, Kanada
  • Washington Square Park in Manhatten, New York, USA
  • Civic Center Park in Denver, Colorado, USA (Hier wird das “Mile High 420 Festival” veranstaltet)
  • University of California in Santa Cruz, Kalifornien, USA
  • Hyde Park in London, Groß-Britannien
  • University of Otago in Dunedin, Neuseeland
  • Görlitzer Park, Berlin, Deutschland

Übrigens: 420 ist kein Polizei-Code für Marihuana oder der Gedenktag Bob Marleys.

Auswirkungen und Folgen

Verkehrsschilder mit der Aufschrift “420” werden vermehrt gestohlen. Meilensteine mit der Aufschrift “420” wurden vermehrt gestohlen, deswegen hat die Verwaltung in Colorado und Idaho diese durch die Aufschrift “419,99” ersetzt. In Minnesota wurde die Aufschrift der Straßenschilder “420 St” zu “42x St” geändert.
Das deutsche Cannabis-Magazin “Highway” wird von der Four Twenty Solutions GmbH herausgegeben.

2003 wurde die “Bill 420” am kalifornischen Senat vorgestellt, die die Nutzung von medizinischen Marihuana reguliert. Die Nummer war an 420 angelehnt.

Die Vorwahl der tschechischen Republik ist 420. Dies führt dazu, dass Touristen glauben, dass der Marihuana-Konsum dort erlaubt sei. Wer jedoch mehr als 10 Gramm besitzt und im freien raucht, begeht in Tschechien eine Straftat.

Rezeptionen

Im Film Pulp Fiction sind alle Uhren auf 4:20 Uhr (P.M.), also 16:20 Uhr gestellt. Auch bei den Simpsons sind Uhren mit der Anzeige 4:20 zusehen.

Einige Rapper haben ein Tattoo der Zahl 420.

Auf Amazon finden sich T-Shirts die mit “420” bedruckt sind. Du findest diese hier.

Was bedeutet ABF / ABFFIUE? Bedeutung, Definition


Die Abkürzung “ABFFIUE” bedeutet: “Allerbeste Freunde für immer und ewig”. Die Abkürzung kann verschieden ausgeschrieben werden:

  • “Allerbeste Freundin für immer und ewig”
  • “Allerbester Freund für immer und ewig”
  • “AllerBesteFreundeFürImmerUndEwig” (ohne Leerzeichen)

In Chats würde z.B. geschrieben werden: “Sie ist meine ABFFIUE.”

Allerbeste Freunde: ABF, BFF oder BAE?

ABF ist eine weithinbekannte deutsche bekannte Abkürzung für die beste Freundin oder den besten Freund. So wird z.B. in Chats oder Textnachrichten gesagt: “Sie ist meine ABF.”

ABF existiert in den Varianten:

  • ABFFL – Aller Beste Freunde fürs Leben
  • ABFFLUT – Aller Beste Freunde für Leben und Tod

BFF

Auf englisch wird “BFF” gesagt. BFF bedeutet: “Best Friends forever” (Zu deutsch: Beste Freunde für immer.)

Der BFF oder die BFF sollte nicht mit dem BF verwechselt. “BF” bedeutet – je nach Situation – Best Friend oder Boyfriend. Eine BFF genießt mehre Vertrauen als ein Best Friend (BF). Jedoch steht die BFF teils in Konkurrenz mit dem Boyfriend (BF). Ein Boyfriend ist ein Mann der eine Beziehung mit einer anderen Person eingegangen ist. Dies beinhaltet auch romantische und sexuelle Erfahrungen.

Das Gegenwort zum Boyfriend (BF) ist Girlfriend (GF). Auch mit Girlfriend ist eine weibliche Person gemeint, die eine romantische und sexuelle Beziehung zu einer anderen Person eingegangen ist.

BAE

“Bae” bedeutet “Before anything else” oder “Before anyone else”, also zu deutsch: “Vor allem anderen” oder “Vor allen anderen”. Damit ist gemeint, dass eine Person anderen Personen und/oder Tätigkeiten/Erlebnissen vorgezogen wird.

Eine BFF kann ein ABF oder auch ein BAE.

Ein Boyfriend (BF) kann auch ein BAE sein.

Mehr zu BAE erfährst du hier.

Weitere Varianten von ABF / ABFFIUE:

Auch gibt es “ABBFFIUE” mit Zusatz “EWP”: ABFFIUE EWP – Das bedeutet: Allerbeste Freunde für immer und ewig, egal was passiert.

“ABFFIUE EWP” kann wiederum um AWWS ergänzt werden: ABFFIUE EWP AWWS: Allerbeste Freunde für immer und ewig, egal was passiert auch wenn wir sterben

ABFFIUE BZT: Allerbeste Freunde für immer und ewig, bis zum Tod.

UWABFFIUE: Ultra wichtige allerbeste Freunde für immer und ewig

“ABFFIUE” wird in Chats und Textnachrichten verwendet. Der Ausdruck wird teils auch zu “ABF” abgekürzt, was “Allerbeste Freunde” bedeutet.

Als Hashtag wird in der sozialen Medien #ABFFIUE verwendet.

ABFFIUE kann auch kleingeschrieben werden: abffiue

Was bedeutet eine allerbeste Freundin oder ein allerbester Freund?

Mit den oben genannten Abkürzungen wird eine große Vertrautheit und Verbundenheit zwischen zwei Menschen ausgedrückt. Diese Freundschaft besteht meist schon sehr lange und hält bei einigen fast ein Leben lang. Im Kindergarten oder in der Schule wird diese Freundschaft geschlossen.

Mit einer ABF oder einem ABF werden viele Geheimnisse geteilt, wird viel Zeit verbracht und es herrschen viele Gemeinsamkeiten.

Was bedeutet “OOTD”? Bedeutung der Abkürzung ausgeschrieben


Die Abkürzung “OOTD” hat mehrere Bedeutungen:

  • Opinion of the Day – Meinung des Tages
  • Outfit of the Day – Outfit des Tages
  • Offer of the Day – Angebot des Tages

“OOTD” wird in der Regel auf YouTube und den sozialen Medien wie Facebook und Instagram als Hashtag #ootd” verwendet.

OOTD = Outfit of the Day

Mit einem “Outfit of the Day” möchte jemand zeigen, welche besondere Kleidungskombination er (oder sie; in der Regel sind es mehr Frauen) heute trägt. Dabei geht es auch, um die Gedanken, die man sich bei der Kleidungsauswahl hinsichtlich des Anlasses und auch Wetter gemacht hat.
Auf Instagram, Fashion-/Mode-Blogs und YouTube wird deswegen die Kleidungskombination per Bild oder Video vorgestellt und der Beitrag mit dem Hashtag #ootd versehen. In dem Beitrag werden nicht nur die einzelnen Kleidungsstücke vorgestellt, sondern auch deren Hersteller und Verkäufer genannt – teils werden diese Kleidungsstücke im Beitrag erwähnt und mit einem Affliatelink verlinkt. Ziel solch eines Beitrages ist es natürlich Reaktionen bei Fans hervorzurufen.

Die Zurückschauende bzw. Retrospektive Version von ootd ist “WIWT”. “WIWT” bedeutet “What I wore today” (Was ich heute trug.) Bei WIWT wird das Outfit gezeigt, dass am Tag getragen wurde.

Der Hashtag #ootd wurde auf Instagram über 180 Millionen mal benutzt. Hier siehst du aktuelle Beiträge: Link

Weitere “Outfit of the Day” (OOTD) Varianten:

Die Steigerung von “Outfit of the day” (OOTD) ist “Outfit of the Week” (OOTW). Teils wird “OOTW” auch mit “Outfit of the winter” (Winterbekleidung/Outfit) oder “Outfit of the Wedding” (Hochzeitsbekleidung) übersetzt.

“Outfit of the Night” (OOTN) gibt es auch. Hier wird das Abend- bzw. Ausgeh-Outfit vorgestellt.

OOTD = Offer of the Day

Mit “Offer of the Day” ist ein Tagesangebot bzw. Angebot des Tages gemeint, dass nur an einem Tag gilt. Dies kann ein besonderer Rabatt oder eine Geschenkaktion sein.

OOTD = Opinion of the Day

Als Opinion of the Day wird eine Meinungsäußerung bezeichnet.

Was bedeutet IDGAF? Bedeutung der Abkürzung, Übersetzung auf deutsch


“IDGAF” ist die Abkürzung für den Ausspruch: “I don’t give a F*ck!”. Auf deutsch kann der Ausspruch auf mehrere gleichbedeutende Weisen übersetzt werden:

  • Es interessiert mich nicht.
  • Ich schere mich nicht drum.
  • Es ist mir egal.
  • Is mir egal.
  • Es ist mir scheiß egal.
  • Ich scheiß drauf.
  • Ich geb einen Scheiß drauf!
  • Is mir wuscht!

IDGAF: Bedeutung, Definition, Erklärung

Je nach Kontext kann “I don’t give a F*ck!” als umgangssprachliche oder vulgärer Ausdruck verstanden werden.

“IDGAF” bringt zum Ausdruck, dass jemanden eine Tatsache oder Person nicht tangiert und deswegen egal ist. “IDGAF” wird gesagt, wenn ein Thema aufkommt, dass einen nicht kümmert und zu dem man keine Meinung hat. “IDGAF” zeigt Indifferenz und Gegenteil von Involviertheit auf.

“IDGAF” kann eine (Lebens-)Einstellung sein. Wer “IDGAF” lebt, kümmert sich nicht, um Blicke und Meinungen anderer, sondern macht ganz im positiven Sinne sein Ding! In der negativen Ausprägung kann eine IDGAF-Lebenseinstellung bedeuten, dass jemand eine Scheiß-egal-Haltung hat und ihm/ihr alles egal ist.

Beispiel im Chat:
A: “Sie hat nur über dich geredet.”
B: “IDGAF!”

Der Ausdruck “IDGAF” wird in der Regel in Text-Nachrichten, Chats und Internet-Foren verwendet. Jedoch hat der Ausdruck Eingang in die Popkultur gefunden.

Durch das Lied von Dua Lipa “IDGAF” ist der Ausdruck sehr bekannt gewurden. Schon 2011 hat “Breathe Carolina” das Lied “I.D.G.A.F” veröffentlicht. Als deutsche Variante von IDGAF kann das BVG-Lied mit Kazim Akboga “Is mir egal” gewertet werden.

Varianten von IDGAF

“IDGAF” kann zu “IDGAFF” gesteigert. “IDGAFF” bedeutet: “I don’t give a flying f*ck!”. Es ist damit die Steigerung von IDGAF und drückt stärkere Gleichgültigkeit aus. “IDGAFF” kann gesteigert werden zu “IDGAFFF”: “I don’t give a fat flying f*ck”

Eine Slang Variante ist: “I don’t give a fig”. “Fig” leitet sich vom spanischen “Fico” ab. Als “Fico” wird eine Geste der Verachtung bezeichnet bei der der Daumen zwischen dem Zeige- und Mittelfinger gesteckt wird.

Weitere Varianten von IDGAF sind:

  • idgag – I don’t give a damn (gleiche Bedeutung wie IDGAF)
  • idgafa – I don’t give a f*ck anymore (Vergangenheitsform im Sinne von “Es interessiert mich nicht mehr.”)
  • idgafaya – I don’t give a f*ck anymore (gleiche Bedeutung wie idgafa; nur ausführlicher)
  • idgafau – I don’t give a f*ck about you (Eine Peson oder ihre Meinung interessiert nicht.)
  • idgafay – I don’t give a f*ck about you (gleiche Bedeutung wie idgafau)
  • idgafawyhts – I don’t give a f*ck about what you have to say (Eine Person oder ihre Meinung interessiert nicht.)
  • idgafayoatyd – I don’t give a f*ck about you or anything that you do (Eine Person, ihre Aussagen und Meinungen sowie Taten interessieren nicht mehr.)
  • idgafio – I don’t give a f*ck, I’m original (gleiche Bedeutung wie IDGAF, mit Bezug auf sich selbst)
  • idgafos – I don’t give a f*ck or sh*t (Steigerung, ähnlich wie IDGAFF)
  • idgafb – I don’t give a f*ck, B*tch (gleiche Bedeutung wie IDGAF)
  • idgafbif – I don’t give a f*ck, b*tch its friday (gleiche Bedeutung wie IDGAF mit Bezug auf den letzten Arbeitstag Freitag)
  • idgas – I don’t give a sh*t (gleiche Bedeutung wie IDGAF)
  • idgac – I don’t give a crap (gleiche Bedeutung wie IDGAF)

Teils wird das “f*ck” auch zu “f” abgekürzt, um IDGAF jugendfreundlicher zu gestalten: “I don’t give a f”

“I don’t give a Fluff!” ist die freundliche Variante von “I don’t give a f*ck”. “I don’t give a Fluff!” ist ein Motiv mit einem Lama oder Einhorn, dass auf T-Shirts und Tassen gedruckt wird.

Eine weitere Variante ist: “i don’t give a duck”. Der Ausdruck wurde das gleichnamige Lied von Nighthunters bekannt.

Weitere Varianten: “I don’t give a ship” (zu deutsch: “Ich gebe keine Schiff”) und “I don’t give a sip” (sinngemäß auf deutsch: “Ich teil mein Getränk nicht. (“Sip” bedeutet Schluck.)

Was bedeutet “Thot”? Bedeutung, auf deutsch, Übersetzung


“Thot” ist die bkürzung für “that hoe over there”. Es wird mittlerweile als allgemeine abwertende Bezeichnung für Frauen verwendet, die mit verschiedenen Männern schlafen. Ebenso wird es auch als Anrede an die eigenen Freunde verwendet.

That hoe over there” bedeutet auf deutsch: “Die Hure da drüben”.

“Ho” oder “Hoe” ist eine gekürzte alternative Schreibweise des Wortes “Wh*re”, zu deutsch: “H*re” oder “Prostituierte”.

Teils wird “Thot” auch mit “Thirsty hoe over there” übersetzt. Also zu deutsch: “Durstige Hure da drüben.”

Der Ausdruck “Thot” wird stark in der US-amerikanischen Hip-Hop, Rap und Trap-Musik-Szene verwendet. Verschiedene Künstler verwenden den Ausdruck in ihren Liedern:

  • Thot Walk von John Boy, Kayleb & Yung Cyph (mit eigenem Tanz bzw. Thot-Gang)
  • I Need A Thot von TKO
  • No Love for a Thot von K.B. ft. LiL Jay x Isacc Da Don
  • Love No Thotties von Chief Keef
  • Ladies vs Thots von Cashflow
  • T.H.O.T. von The Game ft. Problem, Bad Lucc & Huddy
  • Can’t Trust Thots von Wash

Seit 2012 verbreitet sich der Begriff. In den sozialen Medien kursiert das Meme “begone, thot”. Es ist eine Anspielung auf Insektenvernichtungsspray und Thots. In diesem Meme soll das Spray die Thots vertreiben. Weiterhin geben sich einige als “thot police” aus, um jungen Männern bei der Identifikation von Thots zuhelfen. Außerdem gibt es auch “Thot Slayers”, Personen die sich gegen Thots zu Wehr setzen und versuchen diese unschädlich zumachen.

Das Akronym “Thot” ist mittlerweile ein eigenständiges Wort und kann am besten mit dem deutschen Wort “Aufmerksamkeitshure” verglichen werden.

Eine “Thot” sucht Aufmerksamkeit und Anerkennung durch das Zeigen ihres Körpers und ihrer Reize. Thots stellen leichtbekleidete Bilder von sich ins Internet und auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, um Likes und Aufrufe zu ergattern. In ihren Selfies ist viel Brust, Hintern und nackte Haut zu sehen.

Singular: Thot
Mehrzahl: Thotties (englischer Plural)

Thot der ägyptische Gott

Thot ist in der ägyptischen Mythologie der Gott des Westens, des Mondes, der Magie, der Wissenschaft, der Schreiber, der Weisheit und des Kalenders.

Thot wird verschieden dargestellt: Einmal stehend oder hockend mit menschlichen Körper und Ibis-Kopf oder in Gestalt eines Pavians.

Was bedeutet die Abkürzung “wmd” / “wmds”? Bedeutung auf deutsch, Definition


Die Abkürzungen “wmd” und “wmds” bedeuten: “Was machst du?” und “Was machst du so?” Sie werden in Textnachrichten und Chats verwendet.

Wenn jemand im Chat “wmds” schreibt, so will er beim Gegenüber erfragen, was dieser oder diese gerade tut. “Wmds” ist der Beginn eines Gespräches.

“WMD” kann zu “WM” gekürzt werden. “WM” bedeutet “Was machste?” Es entsteht durch die Zusammenziehung von “Machst” und “du” – wie es in der deutschen Umgangssprache gebräuchlich ist.

Die Abkürzungen vereinfachen den Dialog und sparen Energie, da für den Gesprächseinstiege nicht die ausführliche Frage getippt werden muss.

Unter Freunden und Bekannten sind die Abkürzungen “wm”, “wmd” oder “wmds” gebräuchlich. Sie werden nicht als Unhöflichkeit oder Ausdruck der eigenen Faulheit empfunden. Wenn Fremde sich z.B. auf Kennenlernportalen schreiben, so mag ein “wm” vertraut klingen, löst aber meistens Unverständnis aus, da eben das Vertrauensverhältnis fehlt.

Die Abkürzungen “wmd” und “wmds” finden nur geschrieben statt. Gesprochen werden sie nicht.

Geantwortet wird auf “wmds” übrigens: “Gg” für “ganz gut” oder “gdg” für “Ganz gut dir?”

Weitere Bedeutung:

  • WMD ist die Abkürzung für “Weapons of Mass Destruction”; WMDs ist der Plural davon. “Weapons of Mass Destruction” bedeutet auf deutsch: Massenvernichtungswaffen. (Damit können atomare, biologische oder chemische Kampfmittel gemeint sein, die sehr viele Menschen gleichzeitig töten.)
    • Scherzhaft wurde aus “Weapons of Mass Destruction” (WMD): Weapon Of Mass Disappearance (WMD). Diese Spott-Bezeichnung entstand, nach dem die Behauptung, dass der Irak unter der Herrschaft Saddam Husesins Massennichtungswaffen habe, sich als falsch erwies.
  • World of Mass Development = Plattform für Computerspiele
  • Waggon- und Maschinenbau GmbH Donauwörth
  • WMD ist die Abkürzung für “Wiggle-match-dating” – eine Technologie zur Altersbestimmung per Carbon-Analyse.
  • “Worms W.M.D” ist ein Videospiel aus dem Jahr 2016, dass von Team17 Digital Ltd. entwickelt wurde.
  • “WMD” ist der Name eines Musikers.
  • WMD ist die Abkürzung für “World Malaria Day”
  • “W.M.D.” ist ein Film aus dem Jahr 2017.

Transport: WMD

  • “WMD” ist der IATA-Code des Flughafen Mandabe in Madagaskar.
  • WMD ist die Abkürzung für die Bahnstation “Westmead railway station” in Sydney, Australien.
  • WMD ist die Abkürzung für die Bahnstation “Wymondham railway station” in Wymondham, England
Was bedeutet “get rekt” auf deutsch? (Übersetzung, Bedeutung)


Der Ausdruck “get rekt” ist die Verkürzung des Ausdrucks “get wrecked”.

Wer “get rekt” sagt, wünscht einem anderen, dass er sinngemäß kaputt geht oder zerstört wird – wortwörtlich meint “get rekt” so viel wie “Du verlierst!” oder “Geh kaputt!”. Direkter gesagt, bedeutet “get rekt” so viel wie “Ich zerstöre dich!” (Im Sinne von, dass jemand einem anderen in einem Videospiel dominiert und das Spiel gewinnt.)

Der Ausdruck “wrecked” hat verschiedene Bedeutungen:

  • zertrümmert
  • zerströren
  • gescheitert
  • zerschellt
  • mitgenommen (im Sinne von “Du siehst mitgenommen aus.”)

Get rekt in Videospielen

Der Ausdruck “get rekt” wird oft in Online-Videospielen verwendet. Hier wird “get rekt” gesagt, wenn eine Mannschaft haushoch triumphiert, während die andere verliert. Dann wird gesagt “get rekt”, da die andere Mannschaft quasi vernichtet wurde. Gesagt wird “got rekt”, wenn sie schlimm verloren hat.

“Get rekt” wird auch gesagt, um andere Spieler oder Teams zu ärgern und zu provozieren. Mit dem Ausdruck wird anderen Spieler mitgeteilt, dass das ein anstrengendes Spiel für sie wird.

Auf deutsch würde statt “get rekt” folgendes gesagt werden:

  • Das wars.
  • Aus und vorbei für dich!
  • Stirb! (Metaphorisch)
  • Fahr zur Hölle!
  • Geh kaputt!
  • Geowned! / Owned! / Pwned!
  • Hab dich!

Get wrecked = zu viel Alkohol trinken

“Getting wrecked” wird in der britischen-englischen Sprache auch gesagt, wenn jemand sagen möchte, dass er oder sie so viel Alkohol getrunken hat, dass er oder sie jetzt einen Kater hat. (“I got wrecked!”)

Ein Synonym für “Get wrecked” ist “Party hard”.

“Completely wrecked” bedeutet “völlig erschöpft” oder “ganz kaputt”. Auf deutsch kommt dem am nähsten die Redewendung “sich abschießen”.

Weitere Bedeutung von wrecked / get rekt

Wrecked ist der Name einer US-amerikanischen Comedy-Serie.

“GeT RekT!” heißt ein YouTube-Kanal.

“How to Get Rekt: An MLG Guide” ist ein eBook für Amazon Kindle.

“Get Rekt” heißt ein Lied von “Nanda?!”.
“Get Rekt” heißt auch ein Lied von Jared Dines.
“Get Rekt” heißt ein Lied von KC4K.
Ebenso ist “Get Rekt” ein Lied von Ste Ingham.

“Get Rekt” ist der Name des Musikalbums von Seth Boyer.

Der Ausdruck “Get Rekt” wird unter anderem auf T-Shirts, Beutel und Tassen gedruckt. Diese sind unter anderem auf Amazon erhältlich.

Unter dem Begriff “Get Rekt” finden sich unzählige Videos auf YouTube, in denen gezeigt, wie Videospieler gewinnen oder andere Fehler begehen.

Was bedeutet die Abkürzung “kp” ausgeschrieben? Bedeutung, Definition

Was bedeutet “kp” im Chat? Bedeutung

Die Abkürzung “kp” wird in Chats und Messanger verwendet. “Kp” bedeutet “kein Plan” oder seltener “kein Problem”.

“Kp” ist eine verkürzte Antwort auf eine Frage. Sucht jemand in einem Chat oder einer Textnachricht eine Antwort auf eine Frage, so kann mit “kp” geantwortet werden, um dem Fragenden zuzeigen, dass die Antwort auf die Frage unbekannt.
Ebenso kann mit “kp” Einverständnis signalisiert werden. Fragt jemand, um Erlaubnis, so zeigt die Antwort “kp” (Kein Problem), dass das Verhaben ok ist.

“Kp” steht im Stile verkürzter aber präziser Antworten. Gerade Menschen, die viel texten oder chatten wissen zuschätzen, dass sie ihre Energie nicht einfach so vertun.

Was bedeutet KP bei Pokemon Go? Bedeutung

KP bei “Pokemon Go” ist die Abkürzung “Kraftpunkte”. Kraftpunkte hat ein Pokemon. Die Kraftpunkte geben an, wie viel und wie lange das Pokemon noch kämpfen kann. Mit jedem Angriff werden die Kraftpunkte weniger. Sinken die Kraftpunkte auf Null, so ist das Pokemon K.O. und der Kampf wird beendet. (Items können die Kraftpunkte wieder auffüllen.)

Auch in anderen Videospielen ist die Abkürzung “KP” für “Kraftpunkte” gebräuchlich.

Weitere Bedeutungen von KP:

Was die Top-Level-Domain .kp bedeutet, erklären wir hier.

  • KP – Demokratische Volksrepublik Korea (Ländercode nach ISO 3166)
  • KP – Kansanpuolue – ehemalige finnische Partei. “Kansanpuolue” heißt auf deutsch: Volkspartei
  • KP – Kassenpackung
  • KP – Kaufpreis
  • kP – kein Plan oder kein Problem
  • kp – Kilopond (veraltete physikalische Einheit für Kraft)
  • KP – Kleinpackung
  • KP – Klinikpackung
  • KP – Kommunistische Partei (Partei, die den Kommunismus anstrebt)
  • KP – Kompasspeilung [Schifffahrt]
  • KP – Konserwatiewe Party – Ehemalige Partei in Südafrika. “Konserwatiewe Party” heißt auf deutsch: Konservative Partei.
  • Kp – Kontrapunkt
  • KP – Kontrollposten
  • KP – Kontrollpunkt
  • Kp – Kraftpost
  • KP – Kreatinphosphat
  • KP – Kreditprüfung
  • KP – Kritik und Praxis Berlin; Antifa-Gruppierung aus Berlin
  • KP – Kurpackung
  • kp – Schreibweise für doppelt artikulierte Konsonanten; auch “Labial-velarer Plosiv” genannt
  • Kp. – Kapital
  • Kp. – Kochpunkt (auch Siedepunkt)
  • Kp. – Kohäsionspunkt
  • Kp. – Kolbenpumpe
  • Kp. – Kompanie
  • Kp. – Kondensationspunkt
  • Kp. – Kontrapunkt
  • Kp. – Korpus

Weitere Bedeutungen von “kp”:

  • k·p-Methode – Methode der Quantenmechanik
  • KP-Gleichung – Kadomtsev-Petviashvili-Gleichung – Differentialgleichung der Plasmaphysik
Was bedeutet die Top-Level-Domain .kp? Bedeutung


“.kp” ist die Top-Level-Domain von Nordkorea (Demokratische Volksrepublik Korea). Die Domain wurde nach der offiziellen Anfrage des Landes am 24. September 2007 von der ICANN eingerichtet. Die Domain verwaltet in Nordkorea das “Korea Computer Center”, ein staatliches Forschungsinstitut für Informationstechnologie in Pjöngjang, welches am 24. Oktober 1990 gegründet wurde.

Zur Zeit sind wenige Domains mit .kp aktiv. Viele davon werden im nordkoreanischen Intranet genutzt, so dass Nutzer außerhalb Nordkoreas diese nicht erreichen können.

Hier verraten wir dir, was die Abkürzung kp bedeutet.

Folgende .kp-Domains sind bekannt:

  • airkoryo.com.kp (Staatliche Fluggesellschaft Air Koryo – Vermutlich können hier Flugtickets gekauft werden.)
  • cooks.org.kp (Rezepte-Webseite für koreanische Gerichte und Küche)
  • friend.com.kp (Webseite vergleichbar mit Yahoo.)
  • gnu.rep.kp – National Unity – Religiöse Gruppe
  • kass.org.kp (Korean Association of Social Scientists – Nordkoreanische Vereinigung der Sozialwissenschaftler)
  • kcna.kp (Korean Central News Agency = Nachrichten-Webseite)
  • kiyctc.com.kp (Korean International Youth and Children’s Travel Company – Reiseagentur für Kinder und Jugendliche.)
  • knic.com.kp (Versicherungs-Webseite der Korean People Total Insurance Company)
  • kptc.kp
    korean-books.com.kp
  • koredufund.org.kp (Korea Education Fund – Webseite zur Verbesserung der Bildung durch Wohlfahrt und Spenden)
  • ksf.com.kp
    korelcfund.org.kp (Korea Elderly Care Fund – Wohlfahrt für Ältere und Senioren)
  • korfilm.com.kp (KorFilms – Pyongang International Film Festival – Film_Webseite)
  • lrit-dc.star.net.kp
  • ma.gov.kp (Maritime Administration oder Martime Administration – Seegesetze werden hier gelistet)
  • masikryong.com.kp
  • mediaryugyong.com.kp
  • mfa.gov.kp
  • naenara.com.kp – Offizielle Webseite der Regierung; enthält viele Informationen über das Land, diese sollen auch für Touristen sein. Webseite ist auch auf Deutsch verfügbar.)
  • nta.gov.kp – Nordkorea Tourismus – Angeblich können hier Reisetouren gebucht werden.
  • portal.net.kp
  • pyongyangtimes.com.kp
  • rcc.net.kp
  • rep.kp
  • rodong.rep.kp – Offizielle Nachrichten-Webseite
  • ryongnamsan.edu.kp (Webseite der Kim Il Sung Universtität)
  • sdprk.org.kp – Sport Chosun – Sport-Webseite
  • silibank.net.kp
  • star-co.net.kp
  • star-di.net.kp
  • star.co.kp
  • star.edu.kp
  • star.net.kp
  • tourismdprk.gov.kp
  • vok.rep.kp – Voice of Korea (Stimme von Korea) – Nachrichten-Webseite

Durch eine Fehleinstellung eines nordkoreanischen Nameservers haben Hacker 2016 diese Domains herausgefunden.

Top-Level-Domains werden aktuell nur auf Anfrage verkauft.

Geschichte der Top-Level-Domain .kp

Die Anfrage zur Verwendung der Top-Level-Domain .kp durch Nordkorea ging erstmalig 2004 an die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers). Die ICANN verweigte, da Nordkorea nicht alle Bedingungen erfüllte. 2006 wurde ein weiterer Versuch gestartet die Top-Level-Domain zu erhalten, doch auch dieser wurde abgelehnt. Erst ein weiterer Antrag auf die Top-Level-Domain .kp führte dazu, dass eine Delegation der ICANN Nordkorea besuchte. Anschließend wurde die Top-Level-Domain vergeben.

Vor 2004 war die Top-Level-Domain registriert, aber nicht aktiv verwendet.

Was bedeutet die Abkürzung “HMU”? Bedeutung, Übersetzung auf deutsch


Die Abkürzung “HMU” steht für die englischen Worte: “Hit me up”. “Hit me up” wird sinngemäß wie folgt auf deutch übersetzt:

  • “Lass uns treffen!” oder “Komm wir treffen uns!”
  • “Kontaktiere mich!” oder “Nimm Kontakt zu mir auf!”
  • “Ruf mich an!”
  • “Melde dich bei mir!”
  • “Lass uns etwas unternehmen!”
  • “Schreib mir!”, “Schreib mir auf Whatsapp!” oder “Schreib mir im Messanger!”
  • “Texte mir!”
  • “Besuch mich!”

Wenn in der englischen Sprache “Hit me up” gesagt wird, so wünscht jemand, dass andere Kontakt zu ihm oder ihr aufnehmen. “Hit me up” ist dabei als Einladung zuverstehen, dass der andere für Kontakt zur Verfügung steht und nicht allein sein möchte. In der Regel schreibt jemand “HMU”, wenn er oder sie sich langweilig und sich Gesellschaft wünscht.

“Hit me up” oder “HMU” gehört zum Internetslang. Es steht ganz im Sinne der verkürzten Aussagen, um Sachverhalte per Textnachrichten zu transportieren.

Auf Facebook wurde “HMU” anfang der 2010er Jahre stark verwendet. Unter anderem wurde “HMU” im Jahr 2009 täglich knapp 1.600mal erwähnt. Ein Jahr später, 2010, wurde es über 80.000 mal pro Tag erwähnt.

“Hit me up” kann in großer und kleiner Schreibung abgekürzt werden: “HMU” oder “hmu”.

Weitere Bedeutungen von HMU

Scherzhaft wird “HMU” auch mit “Hold my Unicorn” übersetzt, um auf Prinzessinen-Gehabe anzuspielen. “Hold my Unicorn” heißt direkt auf deutsch: “Halt mal mein Einhorn”.

Teils wird “HMU” auch mit “Hook me up” übersetzt. “Hook me up” bedeutet sinngemäß auf deutsch: “Verkuppel mich” oder “Verbinde mich”. Es ist also eine Aufforderung, dass jemand jemand anderen vorgestellt oder mit jemanden oder etwas verbunden werden soll.

Das Verb “to hook-up” hat verschiedene Übersetzungen: ankoppeln, anschließen, zuschalten, anhaken, festhaken,…

Sonstiges

“HMU” steht für “Hygiene, Mensch, Umwelt” – einem österreichischen Verein zur Förderung von nachhaltigen und ökologischen Reinigungs- und Hygieneprodukten.

Snapchat: Was bedeutet die Zahl hinter dem Namen? Was bedeuten die Smileys?


Die Zahl hinter dem eigenen Namen bei Snapchat gibt an, wie viele Snaps du schon verschickt und empfangen hast. Für jeden verschickten Snap gibt es einen Punkt. Wählst du z.B. 5 Empfänger aus, dann erhältst du 5 Punkte. Durch einen “RoundSnap” oder “RundSnap” (RS – Was das ist, erklären wir hier.) kannst du viele Punkte durch ein Bild auf einmal erlangen.

Die Zahl neben deinem Namen wird auch Snapchat-Score genannt.

So kannst du deine Snapchat-Punkte einsehen:

Öffne Snapchat. Wechsel in den Kamera-Modus und drücke rechts unten auf den Menü-Button. Nun befindest du dich in deiner Freundesliste. Tippst du jetzt auf deinen Namen oder den eines Freundes kannst du die Punkte einsehen.

Was bedeuten die Snapchat Smileys?

Hier erklären wir dir, was der Smiley hinter dem Namen eines Freundes bedeutet.

  • Baby mit Locke: Seit kurzem auf Snapchat befreundet
  • Gelbes Herz: Mit einem gelben Herz wird der “beste Freund” bzw. die “beste Freundin” markiert. Ein gelbes Herz erhält die Person, mit der du viele Snaps untereinander ausgetauscht hast.
  • Rotes Herz: Beste Freunde seit über 2 Wochen (Entsteht, wenn du über 2 Wochen intensiven Kontakt zu einer Person hast.)
  • Zwei hellrote/pinke Herzen: Beste Freunde seit über 2 Monaten (Es entsteht, wenn du über 2 Monate intensiven Kontakt zu einer Person hast und schon ein rotes Herz mit der Person hattest.)
  • Feuer (Flamme): Das Feuer zeigt einen Snapstreak an. Das Feuer entsteht bzw. wird angezeigt, wenn du in den letzten Tagen viele Snaps mit einer Person getauscht hast.
  • Grinsender Smiley: Zeigt an, dass du mit jemanden einen gemeinsamen guten und besten Snap-Chat Freund hast.
  • Lächelnder Smiley: Zeigt an, dass du mit jemanden einen gemeinsamen guten Freund hast.
  • Anzüglicher Smiley: Zeigt an, dass du bester Freund von jemanden bist, der nicht dein bester Freund ist.
  • Sonnenbrillen Smiley: Zeigt an, dass du mit einer Person befreundet bist, die von deinen Freunden viele Snaps bekommt.
  • Geburtstagstorte: Zeigt an, dass die Person Geburtstag hat
  • Stern: Snap eines Freundes wurde von dir und anderen innerhalb von 24 Stunden wiederholt angeschaut.
  • Rote 100: Die Zahl 100 mit Doppelunterstrich zeigt an, dass du über 100 Tage mit einer Person Snaps getauscht hast.
Was bedeutet ein “Tryhard” / “Tryharder”?


“Tryhard” oder “Tryharder” ist eine abwertende Bezeichnung für Teilnehmer und Spieler von Videospielen, die unentspannt, gestresst und übertrieben ehrgeizig am Spiel teilnehmen. Ein “Tryhard” investiert all sein Energie und Kraft in das Spiel. Er gibt sich größte Mühe, ist emotional und man kann ihm seine Anstrengung ansehen oder anhören. Ein “Tryhard” nimmt ein Spiel zu ernst und steigert sich zu sehr hinein.

Als “Tryhards” werden auch Anfänger (sogenannte Noobs) bezeichnet, denen Erfahrung und Routinen fehlen, um zu wissen, wie ein Spiel gewonnen wird. Sie werden oft von erfahrenen Spieler dominiert, da sie emotional sind und sich leicht provozieren lassen. Das führt dazu, dass Tryharder schnell zu Opfern werden.

“Tryhards” reagieren sehr emotional auf die Provokation, dass sie ein “Tryhard” sind.

Im Angesicht der Niederlage gibt ein Tryhard noch einmal alles. Er will sich nicht geschlagen geben und spielt (kämpft) weiter. Jedoch stehen das Engagement und der Aufwand in einem schlechten Verhältnis zum Ergebnis.

Ein Tryhard ist auch an seiner schelchten KD-Ratio (Kill-Death-Ratio) erkennbar. Ein Tryhard versucht, um jeden Preis besser zu sein als andere. Dies führt auch dazu, dass er Ingame-Käufe durchführt, um Vorteile zu erlangen.

Dem “Tryhard” wird auch nachgesagt, dass er sich im Voicechat oder normalen Chat aufregt, seine Wut und Frustation herauslässt – weil er eben das Spiel zu ernst nimmt, zu viel erwartet und selbst zu wenig Erfahrung hat. Enttäuschte Erwartungen, Ahnlungslosigkeit und mangelnde Erfahrung führen zu emotionalen Ausbrüchen.

Das Gegenteil des “Tryhard” ist der “Pro”. Ihm fällt das Spielen leicht. Es geht ihm mühelos von der Hand. Er ist entspannt und spielt fantastisch.

In Spielen wie Call of Duty, CS:GO, Fortnite: Battle Royale, Rocket League, Battlefield oder League of Legends (LoL) wird der Begriff häufig verwendet. Diese Spiele sind Teambasiert und anhand der erspielten Punkte wird hinterher ein Rank festgelegt.

Wortherkunft “try hard”

Try hard ist ein englischer Ausdruck:

“Try hard” bedeutet unter anderem sinngemäß auf deutsch: “Streng dich an”.
Das Verb “to try hard” bedeutet:

  • “sich größte Mühe geben”,
  • “sich anstrengen” oder
  • “sein Bestes geben”.

(“to try” bedeutet “versuchen”, “sich bemühen” oder “probieren”. “hard” bedeutet in diesem Sinnzusammenhang: “fest”, “kraftvoll”, “intensiv” oder “fleißig”.)

Die Begriffe “Der Tryhard” oder “Der Tryharder” sind Substantivierungen des Verbs “to try hard”.

Was bedeutet “Waifu”? Was heißt das? Bedeutung, Erklärung, Definition


Der Ausdruck “Waifu” leitet sich von der japanischen Aussprache des englisches Wortes “Wife” (zu deutsch: Ehefrau) ab. Als “Waifu” wird eine ideale, wahre, aber fiktive Traumfrau bezeichnet, die meist einer Figur aus einem Anime, Manga oder Videogame entspricht. Derjenige, der eine Waifu hat, ist ihr treu ergeben und bedingungslos treu.

Was bedeutet “Waifu”? Bedeutung, Erklärung, Definition

Als “Waifu” wird der weibliche Anime-Charakter bezeichnet, den ein Zuschauer als anziehendstens empfindet und zu dem eine gewisse Fanliebe gepflegt wird.

Die Ernsthaftigkeit einer “Waifu”-Beziehung rangiert von einfach nur Spaß haben bis zu einer ernsten Beziehung und sexuellen Fantasien. Auch sollen Anime- oder Manga-Fans dazu neigen, Spiele für ihre Waifu zu veranstalten, die die romantische oder sexuelle Beziehung vertiefen sollen.

“Waifu” wird in der Otaku-Szene stark verwendet. Auf Seitenschläferkissen und Umarmungskissen (japanisch: Dakimakura) ist die verehrte und geliebte Figur in Lebensgröße gedruckt. Diese Kissen werden auch “Waifukissen” oder “Waifupillow” genannt. Aber auch andere Gegenstände oder Bekleidung können bedruckt sein. In Internet-Foren und durch Meme verbreitet sich der Ausdruck.

Ursprung Waifu

Der Begriff “Waifu” soll aus Anime-Serie “Azumanga Daioh” stammen, welche 2002 ausgestrahlt wurde. Dort versuchte die Figur “Kimura” “my wife” auszusprechen. Jedoch klang das Gesagte wie “Mai waifu”. Aufgrund der japanischen Grammatik, in der Endkonsonanten außer n nicht existieren, wurde das Wort “Waifu” gebildet. (Statt “f” verwenden Japaner die Silbe “fu”.)

Das englische Wort “Wife” für Ehefrau konnte sich in Japan verbreiten, da das traditionelle Wort “Kanai” für Ehefrau als veraltet empfunden wurde. Die chinesischen Schriftzeichen für “Kanai” bedeuten “Im Haus”. Der traditionelle japanische Begriff für Ehemann lautet “Shujin” oder “Danna”. Diese werden mit “Meister” oder “Herr” übersetzt.

Was bedeutet “Husbando”?

Wie Waifu leitet sich auch “Husbando” vom amerikanischen Wort für Ehemann ab: Husband.

“Husbando” existiert auch in den Varianten: “Huza” oder “Hasubando”.

Was bedeutet “cringe” auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung, Definition


Das englische Verb “cringe” verbreitet sich im Internet in den Kommentarspalten bei YouTube und Facebbook. In seiner eigentlichen Bedeutung findet es wenig Anwendung, dafür aber wenn etwas peinlich ist, jemand sich schämt oder jemand sich fremd schämt. Dann ist etwas “cringy”. An den Gesichtsausdrücken und der Bewegung ist das natürlich auch sehr gut zuerkennen.

Cringe als Jugendwort des Jahres 2020 / 2021

Update: Cringe ist Jugendwort des Jahres 2021 in Deutschland und Österreich!

“Cringe” stand zur Wahl zum Langenscheidt-“Jugendwort des Jahres 2020”. Es gewann nicht. “Jugendwort des Jahres” 2020 wurde “Lost“. In den Top3 war außerdem das Wort “Cringe“.

Update: “Cringe” stand 2021 erneut zur Wahl zum Langenscheidt-“Jugendwort des Jahres” 2021 und gewann. Mehr hier.

Alle Jugendworte des Jahres 2020 findest du hier.

Das Taschenbuch “100% Jugendsprache” zum Langenscheidt-“Jugendwort des Jahres” 2020 findest du auf Amazon hier*. (*Externer Link zu Amazon und Provisionslink. Für dich entstehen keine Kosten.)

Was bedeutet “Cringe”? Bedeutung, Definition, Erklärung auf deutsch

“To cringe” bedeutet eigentlich “erschaudern”, “zurückschrecken” oder “zusammenzucken” – so z.b. “I cringed in fear” (“Ich zuckte vor Angst zusammen.”) In Kombination mit “something” entsteht die Bedeutung, dass jemand sich schämt. Der Ausdruck “to cringe at something” bedeutet sinngemäß auf deutsch, dass jemand sich schämt oder sich fremdschämt oder das jemand angeekelt ist.

Wenn etwas “cringy” oder “cringe” ist, dann ist eine Person oder ein Ereignis peinlich, unangenehm und man möchte nur raus aus der Situation. Man ist dann peinlich berührt und es ist unbehaglich. Es sorgt für Verlegenheit.

Etwas ist “cringy”, wenn eine Person Normen oder Werte verletzt und das nicht bemerkt oder nicht als peinlich empfindet. Ebenso ist etwas “cringy”, wenn eine Person unauthentisch ist. Dies tritt z.B. auf, wenn ältere Personen anfangen in Jugendsprache zu reden.

Im englischen fehlt ein Verb für “Fremdschämen”. Dort ist sinngemäß “Fremdschämen” wie folgt übersetzt: External Shame, Vicarious embarrassment, second-hand embarrassment, to feel embarrassed for somebody. “To cringe” ist da kompakter, einfacher und weniger kompliziert.

Beispiele:

  • He cringed when she started singing. = Er schämte sich, als sie anfing zu singen.
  • Try not to cringe = Versuch dich nicht fremdzuschämen.
  • It makes me cringe. = Es lässt mich schaudern
  • That’s so cringe = Das ist so peinlich.

Varianten:

  • cringe
  • cringy
  • cringey
  • cringeworthy

Cringe Comedy

Cringe Comedy ist eine eigene Art von Comedy, bei der es darum geht, unangenehme und peinliche Situationen zu erzeugen. Diese entstehen meist, dadurch das Protagonisten Grenzen des sozialen Anstandes, der persönlichen Distanz oder politischen Korrektheit überschreiten.
In Deutschland ist das beste Beispiel: Stromberg.

Was ist “Swatting”? Was bedeutet “geswattet”? Bedeutung, Definition


Beim “Swatting” wird der Polizei absichtlich ein Fehlalarm gemeldet oder ein Notfall vorgetäuscht. Der Täter teilt der Polizei absichtlich die Adresse einer anderen Person – die also Opfer werden soll – mit. Der Polizei wird bewusst falsche Angaben über die Art des Notfalls mitgeteilt. Unter anderem wird der Polizei vorgelogen, dass es eine Bombendrohung, einen Mord, eine Geiselnahme, Morddrohungen, Suizidabsichten oder ähnliches gab. Dies hat das Ziel, dass die Polizei mit größerem und stärkerem Aufgebot auf den Fehlalarm reagiert – und eventuell sogar mit Spezialkräften anrückt.

Ziel dieser Aktion ist es, dass Opfer einzuschüchtern und zuerschrecken. Folgt die Polizei dem Fehlalarm so muss damit gerechnet werden, dass eine Wohnung oder ein Haus von der Polizei gestürmt wird.

Unter “Swatting” leiden Prominente, Live-Streamer und andere. Die Zuschauer des Live-Streams ergötzen sich an der Situation und Reaktion des Opfers.

Sollte jemand Opfer des Swattings werden, so wird auch davon geredet, dass er oder sie “geswattet” wurde.

Der Name “Swatting” leitet sich vom Namen für die US-amerikanische Spezialeinheit SWAT (Special Weapons and Tactics) ab. Die Spezialkräfte öffnen Türen teils mit Gewalt. Sie sind mit automatischen Gewehren ausgerüstet und im Nahkampf ausgebildet.

Swatting ist gefährlich, da dies zu Verletzungen und Tod führen kann. Die Beamten wissen nicht, dass dies ein Fehlalarm ist und gehen von einer echten Gefahrenlage aus. Außerdem ist Swatting eine Verschwendung der Arbeitszeit der Polizei und von Steuergeldern. Es hält Beamte auch davon ab, bei wahren Notfällen zu helfen.

Rechtliche Situation

“Swatting” wird in Deutschland bestraft, da es als Missbrauch von Notrufen gilt und zur Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln gemäß §145 StGB führt.

In den USA müssen Swatter teils die vollen Kosten für den Fehlalarm tragen. Dies können unter anderem in Kalifornien bis zu 10.000 US-Dollar sein.

In Kanada und den USA werden Swatter für das Verbreiten von falschen Informationen verurteilt.

Opfer

2006 löste der US-Amerikaner Matthew Weigman den Einsatz einer Spezialeinheit aus. 2009 wurde er daraufhin zu einer Haftstrafe von 11 Jahren und 4 Monaten verurteilt. (Erschwerend kam hinzu, dass er mit anderen einen Sicherheitsbeamten bedrohte.)

2012 wurde Ashton Kutcher Opfer von Swatting. Ein Zwölfjähriger fälschte  einen Notruf aus der Kutcher-Villa. Vor Ort waren nur Handwerker. Außerdem wurden auch Justin Bieber und eine Bank Opfer vom Swatting des gleichen Täter. Mit seinen falschen Telefonanrufen verursachte der Junge Kosten in Höhe von einer halben Million Dollar.

2013 wurden Chris Brown, Clint Eastwood, Khloé Kardashian, Iggy Azalea, Jason Derulo, Justin Timberlake, Miley Cyrus, P. Diddy, Paris Hilton, Rihanna, Ryan Seacrest, Selena Gomez, Snoop Dogg und Tom Cruise Swatting-Opfer.

2015 wurde der YouTuber “Drachenlord” Opfer von Swatting. Die Täter lösten einen Feuerwehreinsatz zu seinem Haus aus. Sie teilten der Feuerwehr mit, dass es dort einen Brand gäbe. Als die Feuerwehr eintrifft, ist “Drachenlord” gerade in einem Live-Stream. Seine Zuschauer und auch die Täter können somit seine wütende Reaktionen live erleben.
2016 wurde der Täter zu 3 Jahren und 5 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Er wurde wegen “Missbrauch von Notrufen” und “Bedrohung und Störung des öffentlichen Friedens” verurteilt. Während der Verhandlung kam heraus, dass der Täter für insgesamt 4 falsche Anrufe verantwortlich sei.

2016 wurde ein PokemonGo-Spieler Opfer des Swattings. Während er PokemonGo spielte und dies live übertrug, wurde die Polizei gerufen. Den Beamten wurde mitgeteilt, dass sich ein Verdächtiger mit einer AK47 im Park aufhalte, er Bomben platziert habe und Polizisten töten wolle. In den Kommentarspalten wurde daraufhin hingewiesen, dass die Zuschauer weiter zuschauen sollen, da gleich etwas passiere. Auch der PokemonGo-Spieler las diese Kommentare und ahnte was passieren wird. Dies führte dazu, dass er ruhig blieb und den ankommen Beamten die Situation erklärte.

2018 wurde ein Zwölfjähriger Gamer Opfer vom Swatting. Die Täter teilten der Polizei mit, dass der Junge und seine Mutter vorhätten sich zu erhängen. Daraufhin stürmte die Polizei das Haus, in dem sich der Junge und seine Mutter aufhielten.

Geschichte

Anrufe in denen Fehlalarme mitgeteilt werden, gibt es seit den 1970er Jahren in den USA. Dort wurden z.B. falsche Bombendrohnungen per Telefon getätigt. Ziel dieser Taten war das Hervorrufen von Massenpaniken, die Störung der öffentlichen Sicherheit, aber auch das Verschieben einer Abschlussarbeit.

“Swatter” versuchen ihre Identität und Rufnummer durch verschiedene Techniken zu verschleiern. Es werden falsche Telefonnummer verwendet, Techniken wie “Call ID Spoofing”, Telefone für Blinde oder öffentliche Telefonzellen.

In Deutschland verbreitet sich das Phänomen “Swatting” seit 2013.

Der Ausdruck “Swatting” wird seit 2008 vom FBI verwendet und steht seit 2015 im Oxford Dictionaries online.

Was bedeutet “HaraCash”? Bedeutung, Definition


Vom YouTuber ELoTRiX geprägtes Wort und geprägter Ausspruch “Mach ma’ kein HaraCash”. Dieser Ausspruch bedeutet so viel wie “Mach mal keinen Stress”.

HaraCash wird auch in der Schreibweise “HaraCa$H” verbreitet. Mittlerweile finden sich unzählige Artikel auf Amazon, auf denen sich das Logo befindet: Du findest die Artikel mit HaraCash-Aufdruck auf Amazon hier*

Varianten des Spruchs:

  • Macht ma kein HaraCash
  • Macht ma kein Ha Ha HaraCash

Im Lied “No Me Gusta Nada” von Hugo Nameless verwendet dieser den Ausdruck “HaraCash”. Er rappt: “Ich mach Heckmeck, ich mach Haracash”

Herkunft: Wo HaraCash herkommen könnte

Der Ausdruck “HaraCash” erinnert an türkische Wort “Haraket”. “Haraket” bedeutet auf deutsch: Aktion, Bewegung, Geste, Tat, Tun. (Es könnte damit etwas mit “HaraCash” – der Wortneuschöpfung – von ELoTRiX zu tun haben.

Auch könnte “HaraCash” vom Slangwort “Haracas” abstammen. “Haracas” bedeutet: Joint.

Auch besteht eine Ähnlichkeit zwischen den Worten “Hartcash” und “HaraCash”. Sie unterscheiden sich in ihrer Bedeutung. “Hartcash” ist ein Ausdruck für Geld, während “HaraCash” Stress bedeutet. In diesem Zusammenhang erinnert “HaraCash” auch an “HaramCash”. Einem Ausdruck für Geld, dass durch im Islam-verbotene Tätigkeiten verdient wurde.

Auch könnte “HaraCash” vom russischen “Haracho” (Russisch: хорошо) abstammen. “Haracho” bedeutet: gut, okay.

Verbreitung von HaraCash

Google.de erlaubt die Einsicht in die Verbreitung von Suchbegriffen ab dem Jahr 2004. Dies ist über das Google-Tool “Trends” möglich. Wir haben dort “HaraCash” überprüft. Interessant ist, dass der Begriff vor Januar 2015 gar nicht gesucht wurde und im Januar 2015 und Februar 2015 massiv nachgefragt wurde. Danach fielen die Suchanfragen wieder ab.

Der Ausdruck wird übrigens stark in folgenden Bundesländern gesucht: Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Berlin.

Was bedeutet “Bähbä”? Bedeutung, Definition auf deutsch


Der Ausdruck “Bähbä” wird vom Rapper “A.B.K.” verwendet. Er verwendet das Wort als Verb und gebraucht es, um andere oder etwas zu dissen und somit abzuwerten. In diesem Sinne kann “bähbä” verstanden werden, als “dissen”, “Scheiß drauf”, “zerstören” oder “ficken” (im Sinne des Abwertens).

Beispiele:

  • “A.B.K. bähbät alle!”
  • “Bähbä alle Hater”

Das Lied “Bähbä die” von A.B.K. hat den Ausdruck verbreitet. Unter anderem rappt er:

  • “All deine Stars, Diggi, bähbät der Marokke”
  • “Bähbä die, fick auf den Fame, Akhi, ich will das Geld, jaja”

Das offizielle Video von A.B.K. zum Titel “Bähbä die” hat auf YouTube über eine Million Aufrufe mit über 80.000 Daumen hoch. (Stand Mai 2018)

Was bedeutet sein Name A.B.K.?

Der Name A.B.K. steht für

  • A ist ein Vorname “Abdel Halim”
  • B steht für seinen Nachnamen, den er geheim hält
  • K steht für den Namen der Kartoffelchips Kracks (Durch eine Klassenfahrt verbreite sich Kracks und bürgerte sich ein.)

Scherzhaft sagen auch einige, das A.B.K. für “Aller Bester Kanacke” steht.

A.B.K. redet auch über Nafris. Weißt du, was der Ausdruck Nafri bedeutet? Wir erklären es dir hier.

Weitere Bedeutung von Bähbä

In der deutschen Umgangs- und Kindersprache werden eklige oder widerliche Sachen als “Bähbä” bezeichnet. Damit soll Kindern gesagt werden, dass sie etwas nicht anfassen oder damit spielen sollen. Als “Bähbä” wird z.B auch Stuhlgang von Menschen oder Tieren bezeichnet.

Verbreitung

Google Deutschland erlaubt den Einblick in die Suchanfragen bis zum Jahr 2004. Wir haben geprüft, wie und wann “Bähbä” gesucht wurde. Einmal wurde “Bähbä” stark auf Google.de gesucht im April 2008. Erst September 2017 stiegen die Suchanfragen wieder an. Zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte A.B.K. sein Lied und Video “Bähbä die”, was wohl dafür verantwortlich ist. (Besonders stark wurde der Ausdruck “Bähbä” übrigens in Nordrhein-Westfalen gesucht.

Was bedeutet “Soos”, “Sees”, “Lool” oder “Saas” auf YouTube? Bedeutung


Ausdrücke wie “Soos”, “Sees”, “Lool” oder “Saas” haben keine eigene Bedeutung. Sie sind einfach nur sinnlose Ausrufe, die beim Zusammenschneiden von Videos bewusst und gezielt entstehen.

Videos, die diese Ausrufe beinhalten, werden “YouTube Poop” (abgekürzt zu “YTP”) oder auf deutsch “YouTube Kacke” (abgekürzt zu “YTK”) genannt.

Was ist YouTube Poop?

“YouTube Poop” (YTP) hat sich als eigene Video-Bearbeitungs- und Schneide-Technik etabliert. Bei “YouTube Poop” werden schon-existierende Videos genommen und neuzusammengeschnitten. Dabei wird insbesondere das Ziel verfolgt, dass Ausrufe wie “Soos” oder “Sees” entstehen.

Das Ziel von YouTube Poop ist es, Inhalte zu erschaffen, die unterhaltsam, verwirrend, nervend, schockierend oder dramatisch sind. Teils werden auch Inhalte für Erwachsene verwendet.

Der Name “YouTube Poops” wird verwendet, da diese Videos bei YouTube hochgeladen werden.

Bekannte YouTube Kacke Ausrufe:

  • Soos
  • Sees
  • Saas
  • Siis
  • laal
  • leel
  • lool
  • liil

Diese Ausrufe haben keine eigene Bedeutung. Sie sind Fantasieworte. Durch ihren Running-Gag- und Meme-Charackter, sowie ihre Absurdität verbreiten sie sich auf YouTube.

Sie zeichnen sich durch die Verdoppelung des Vokales aus.

Wie YouTube Poops entsehen

YouTube Poops entstehen durch das Zusammenschneiden von bestehenden Videos. Hierbei achten die YouTube Pooper (so werden die Ersteller genannt), dass Wörter, die mit “-os”, “-as” “-el” oder “-es” neuzusammengeschnitten werden, um eine Verdoppelung des Vokales zu erzielen. Auch Worte mit “So-“, “Sa-“, “le-” oder “se” kommen in Frage.

Außerdem schneiden YouTube Pooper Videos so zusammen, dass neue Aussagen und damit Sinnzusammenhänge entstehen.

Das Zusammenschneiden hat den Effekt, dass z.B. aus dem Wort “kostenlos” schnell “kostenloos” wird. (Was damit den Anspruch an YouTube Kacke erfüllen würde.) Wenn aus dem Namen “Detlef D Soost” “Detlef D SooS” wird, ist damit YouTube Poop entstanden.

Was bedeutet jaxxen / jaxen? Bedeutung, Definition


Der Ausdruck “Jaxxen” / “Jaxen” hat mehrere Bedeutungen. In diesem Beitrag stellen wir dir diese vor:

Jaxxen = losgehen

“Jaxxen” ist ein Wort und Verb der Jugendsprache. Es bedeutet so viel, wie “losgehen”, “losziehen”, “abhauen” oder “verschwinden” (im aktiven Sinne). Teils wird “Jaxen” mit nur einem “x” geschrieben.

Jaxxen = Selbstbefriedigiung

“Jaxxen” wird auch teils als Synonym für Masturbation oder Onanieren verwendet. (Ähnlich wie das Wort “Wixxen” – auch in ähnlicher Schreibweise: “jaxen” – “wixen”. Damit wäre es ein weiteres Synonym für Selbstbefriedigung.)

Ausgesprochen wir des als “Jachsen”. Das “xx” ersetzt dabei das “chs”.
Hierbei könnte das “Jaxxen” vom Substantiv “Jach” zum Verb “jachsen” abgeleitet wurden sein. “Jach” bedeutet: Schnell, in aller Hast. In diesem Kontext erscheint die Bedeutung nahe liegt. (Auch das naheliegende Wort “jachten” hat eine ähnliche Bedeutung: schnell laufen)

Jaxxen / Jaxen = Vorname

“Jaxxen” ist eine andere Schreibweise für den Namen “Jacksen” oder “Jackson”. Das “cks” wurde hier durch “xx” ersetzt. Dies ist so gebräuchlich im US-amerikanischen englisch.

“Jaxen” ist ein US-amerikanischer Vorname oder Spitzname. Er ist vermutlich verwandt mit dem Vornamen Jason.

Was bedeutet Jaxen? (Mit einem x)

“Jaxen” ist eine mittlerweile inaktive Technologie, die in Java geschrieben wurde.

“Jaxen” ist ein Ortsteil der zum Ort Melnikowo in der russischen Oblast Kaliningrad gehört.

Verbreitung von Jaxxen in Deutschland

Über den Dienst “Google Trends” erlaubt Google den Einblick in die prozentuale Häufigkeit von Suchanfragen seit 2004. Wir haben “jaxxen” überprüft. Erstmalig wurde der Ausdruck Oktober 2008 stark bei Google gesucht. Danach wurde der Ausdruck erst wieder im Juli und November 2011 gesucht und seit dem relativ unregelmäßig. Viele Suchanfragen gingen bei Google.de im August 2017 ein. Die Gründe dafür sind unbekannt.

Was bedeutet “Kek”? Bedeutung, Definition, Wortherkunft


Das Wort “Kek” wird von deutschen Rapper und Hip-Hop-Künstlern verwendet, die damit ihre Gegner ansprechen, abwerten und beleidigen wollen. “Kek” kann je nach Kontext mit “Opfer”, “Versager”, “Möchtegern”, “Feigling”, “Loser” oder “Lappen” übersetzt werden.

“Kek” kann zu “TopKek” gesteigert werden. Damit wird ausgesagt, dass jemand ein größeres Opfer oder ein größerer Loser ist.

Der Ausdruck “Kek” ist auch im Zusammenhang mit dem Wort “Kekistan” bekannt. Was “Kek” dort bedeutet, erklären wir hier.

Vermutete Herkunft des Wortes “Kek”

Der Ausdruck “Kek” soll aus dem Online-Videospiel “World of Warcraft” stammen. Dort standen sich (mindestens) zwei Fraktionen gegenüber, die durch die Sprach und Übersetzungen getrennt waren. Schrieb die Horde “Lol” wurde dies der Allianz (andere Partei) als “Kek” angezeigt.

Mit dem Wort “keck” hat “Kek” nichts zu gemeinsam. “Keck” bedeutet so viel wie “frech” oder “vorlaut”.

Auf Türkisch und Albanisch bedeutet “Kek” Kuchen.

Beispiele:

Bushido, Fler und K.I.Z. verwenden das Wort “Kek” in ihren Text. Hier siehst du Auszüge.

  • Bushido – Butterfly Effect: “Finger weg vom Mic, es ist Gangster, wenn ich rappe, du Kek
  • Bushido – Fallout: “Fick das Grundgesetz, ich brauch’ kein’n Grund, du Kek
  • Bushido – Gangsta Gangsta: “Geh zur Seite, Kek, West-Berlin am Mic”
  • Bushido – Kommt Zeit kommt Rat: “Fick auf dein Erwachsenwerden, du Kek
  • Bushido – POV: “Ich komm’ auf deine Feier, Happy Chanukka, du Kek, yeah” (“Happy Chanukka” ist hier sarkastisch zu verstehen.)
  • Bushido – Rap: “Du denkst, Rap ist Spaß, bleib in deinem Dorf, du Kek
  • Bushido – Tempelhofer Junge: “Merkst du jetzt? Du bist nicht meine Kragenweite, Kek
  • Fler – Du Kek: “Du bist nur, du bist nur, du bist nur ein Kek
  • Fler – Frank vs. Fler: “Und gleichzeitig Nazi bist! Du Kek!”
  • Fler – Schwanzlutscher: “Es ist Frank, dummer Kek, zwischen uns gibt es kein Machtkampf”
  • Fler – Strassenstaub: “Mach schon mal dein Testament, wenn du Kek an Karma glaubst”
  • Jalil – Du Kek: “Seitdem kriecht mir jeder kleiner Kek in den Arsch”
  • K.I.Z. – H.I.T.: “Wenn nicht, bang ich dich Kek back auf das Kopfstein… -pflaster”
Was ist “Dark Social”? Bedeutung, Definition


Als “Dark Social” oder “Dark Traffic” wird Besucher- oder Datenverkehr bezeichnet, der von nicht erkennbaren und nicht messbaren Quellen ausgeht. Damit ist gemeint, dass für Zielwebseiten nicht erkennbar sind, woher Besucher kommen.

Typische Quellen für “Dark Social” sind Links oder Beiträge die per E-Mails oder Messanger (WhatsApp, Chats) versendet werden. Außerdem sorgen Apps ohne Referrer und der https-Standard für geheimen Traffic. (Die HTTPS-Verschlüsselung sorgt dafür, dass z.B. der Klick auf einen Link verschlüsselt wird.)

Das Wort “Dark” wird hier im Sinne von “Geheim”, “Unbekannt” oder “Privat” verwendet. “Dark Social” wird als “Geheimes Netzwerk” übersetzt. “Dark Traffic” als “Geheimer Datenverkehr”.

Beispiele für Dark Traffic:

Jemand schickt eine E-Mail mit einem Link zu einem Beitrag. Dies entspricht auf Facebook einem Share (Teilen), ist aber nicht messbar.

In einer Whatsapp-Gruppe teilt jemand einen Beitrag eines Nachrichtenmagazins. Wer den Link öffnet, gelangt zum Beitrag. Das Nachrichtenmagazin kann nicht einsehen, wo die Besucher herkommen, da die Herkunft verschleiert ist.

Wie Dark Social aussieht

“Dark Social” oder “Dark Traffic” äußert sich an einer hohen Rate an direkten Zugriffen auf eine Webseite. Die Schlußfolgerung, dass es sich hier um “Dark Social” handelt, wird aus dem Umstand gezogen, dass nur wenige Benutzer eine lange URL in die Browser-Adresszeile eingeben.
Wie viele von den direkten Zugriffen “Dark Social” und wirkliche direkte URL-Eingaben sind, ist nicht ersichtlich.

Auf BedeutungOnline.de kommen z.B. rund 13 Prozent der Besucher über einen (vermeintlichen) direkten Zugriff auf eine Unterseite.

Wie der Ausdruck Dark Social entstand

Der Ausdruck “Dark Social” wurde von Alexis C. Madrigal, Senior Editor der amerikanischen Zeitschrift The Atlantic, 2012 geprägt. In seinem Beitrag “Dark Social: We Have the Whole History of the Web Wrong” legte er seine These dar, dass das meiste Teilen von Beiträgen nicht über die sozialen Medien (wie z.B. Facebook und Twitter) stattfindet, sondern im Dark Social über nicht-einsehbare Dienste wie E-Mail oder Instant Messenger verbreitet wird. (Anmerkung: Auf Facebook, Twitter und Co. ist messbar, wie oft ein Beitrag und damit eine URL geteilt wurde. Wie oft ein Beitrag und damit eine URL per E-Mail oder WhatsApp verschickt wurde, ist nicht einsehbar und damit unbekannt.)

Seine These gründet auf dem Ergebnis einer Analyse des Traffics der Webseite des The Atlantic. Hier wurden die direkten Zugriffe analysiert und in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Menschen, die eine URL direkt eingeben (so z.B. www.theatlantic.com/politics)
  • Menschen, die über einen geheimen Weg auf die Webseite von The Atlantic kamen (Da die URL sehr lang war, ging man davon aus, dass Besucher sie nicht eingegeben haben, sondern über einen anderen Weg auf die Webseite gelangten.)

Er stützte seine These mit einer Studie von Radium One, die besagt, dass 69 Prozent der Besucher großer Medien-Webseiten aus dem Dark Social kommen, während 31 Prozent eindeutig von einem sozialen Netzwerk kamen. (Davon: 20 Prozent von Facebook)

Er führte aus, dass die sozialen Medien, das Teilen von Inhalten öffentlich machen, strukturieren und monetarisieren.

Eine weitere Schlussfolgerung Madrigals ist, dass das Internet schon immer “sozial” war – auch vor Facebook, da Menschen sich über andere Wege privat austauschten. Auch sei der Glaube, dass Nutzer ihre privaten Daten an soziale Netzwerke weitergeben müssen, um dessen Teil zu werden und von den Vorteilen zu profitieren, falsch. In letzter Schlussfolgerung dienen Soziale Netzwerke nur der Aufzeichnung von sozialen Interaktionen. Sie machen sichtbar, was vorher unsichtbar war.

Folgen von Dark Social

Webseitenbetreiber fällt es schwerer Inhalte zu monetarisieren oder für diese Werbung zu schalten, wenn unklar ist, wo die Besucher herkommen. Inhalte können auch nicht zielgerichtet erstellt werden.

Was bedeutet “alman”? Bedeutung, Definition, Erklärung


“Alman” ist türkisch und bedeutet “deutsch” oder “Deutscher”. Der Plural ist: Almans.

Als “Alman” werden Personen bezeichnet, die besonders “deutsch” sind, deutsche Klischees leben und sich besonders “deutsch” verhalten. Der Ausdruck wird spöttisch und scherzhaft-abwertend verwendet.

“Alman” tauchte zunächst in migrantischen Kreisen auf und verbreitete sich über das Internet im Jahr 2018. In der Diskussion um den Begriff “Kartoffel” als Beleidigung für Deutsche und den Begriff “Kanake” als Beleidigung für Menschen, die südländisch aussehen, wurde “Alman” 2019 bekannter.

Die YouTuber Phil Laude und Datteltäter verbreiteten den Begriff “Alman” durch Videos wie: “Alman Shaming“, “Alman (Official Music Video)”, “Aladdin Trailer (Alman Version)” und “Alman Versicherungen – Hauptsache Alman versichert”. In ihren Videos verwenden die YouTuber den Ausdruck “alman” und zeigen überspitzt (und satirisch) deutsches Verhalten.

Wurde ein besonders deutsches Verhalten beobachtet, so wird dies wie folgt kommentiert:

  • “Ein richiger Alman!”

Alman Endgegener

Verhält sich jemand ganz besonders deutsch, so wird auch vom “Alman-Endgegner” gesprochen. Diese Person ist übertrieben typisch deutsch: Sie trägt Sandalen und Tennissocken. Sie legt extremen Wert auf Pünktlichkeit und Mülltrennung ist sehr wichtig. Sie trägt Polo-Hemd.

Wer wird “alman” genannt? Bedeutung

Als “alman” können Deutsche (Biodeutsche), Menschen mit deutschen Wurzeln und Zugewanderte bezeichnet werden, die sich einfach “deutsch” verhalten.

Bei Einwanderern, die sich an Deutschland angepasst und deutsche Verhaltensweisen übernommen haben, wird auch von “almanhaft” oder “Almanisierung” gesprochen. (Almanisierung bedeutet im diesem Sinne Assimilierung.)

Der Ausdruck “alman” wurde von arabisch bzw. türkisch-stämmigen Personen geprägt, denen das Verhalten der Deutschen im Vergleich zu ihrem auffiel.

Der Ausdruck wird als Abgrenzung von Einwanderern zu Deutschen verwendet. Er dient auch, um auf Deutschtümelei aufmerksam zumachen, also das übertriebene betonen der eigenen Identität und Nation.

Siehe auch: Kartoffel als Beleidigung / Kanake / Azzlack

Alman Verhalten = deutsche Klischees

Als besonders deutsche Klischees und deutsches Verhalten gilt z.B.:

  • Besserwisserei
  • Diszipliniertheit
  • Geizigkeit
  • Humorlosigkeit
  • Kleinlichkeit (penibel)
  • Mülltrennen (peinlich genau)
  • Pflichtbewusstsein
  • Pingeligkeit
  • Prinzipientreue
  • Pünktlichkeit
  • Rechthaberei
  • Regelhörigkeit
  • Reserviert und verschossen
  • Selbstmitleid
  • Spießigkeit

Oft geht es bei typisch deutschen Klischees darum, dass diese übertrieben gelebt werden. Übertriebene Pünktlichkeit bedeutet z.B., dass jemand zu Spätkommende darauf hinweist wie viele Minuten sie zu spät gekommen sind. Auch übertriebene Genauigkeit meint, dass Menschen viele Details aufschreiben und über banale Dinge Protokoll führen.

Alman Beispiele:

  • Abneigung gegenüber scharfem Essen
  • Beim Bezahlen (z.B. im Restaurant) mit Taschenrechner nachrechnen
  • Damit Möbel nicht das Parkett oder Laminat zerkratzen, verwendet ein Alman “Filzmöbelgleiter”.
  • Der Alman liebt seine Birkenstock-Sandalen und Tennissocken.
  • Frühzeitiges Anstellen; z.B. viele Minuten bevor der Zug hält
  • Funktions- / Outdoorkleidung im Alltag nutzen
  • Pünktlich die Feier um 0 Uhr beenden (und nach 22 Uhr Ruhe einfordern)
  • Polizei rufen, wenn Nachbarn zu laut sind, anstatt mit den Nachbarn zu sprechen.
  • Sehr genaues Mülltrennen und Bestehen auf Mülltrennung (Pfandflaschen gehören nicht in den Müll!)
  • Übertriebene Vorliebe für Bier
  • Viel meckern / immer unzufrieden
  • Wer nach dem eine Ampel grün schaltet nicht sofort losfährt, muss damit rechnen, dass andere Fahrer anfangen zu hupen.

Typisch Alman ist: In den Urlaub in ein warmes Land fahren und sich über das warme Wetter beschweren.

#Almanhass auf Twitter

Unter dem Hashtag #Almanhass (Deutschen-Hass) tauschten sich Twitter-Nutzer über Klischees der Deutschen aus.

Weitere Bedeutung von Alman

Der “Alman” ist eine mythologische Figur der Alamannen. Sein Name “Alman” leitet sich vermutlich vom Namen “Alamannen” ab.

Was bedeutet owihp / “Ich hasse Pärchen”? Bedeutung, Definition


Die Abkürzung “owihp” bedeutet:

Ohne Witz, ich hasse Pärchen”

Damit drückt jemand seine Abneigung gegenüber Pärchen und deren öffentliches zur Schau stellen ihrer Zuneigun aus. Die Phrase “ohne Witz” am Anfang betont, dass die Person es ernst meint mit der Aussage “Ich hasse pärchen”. Durch das “Ohne Witz” wird die Aussage von “Ich hasse pärchen” verstärkt.

Wie ist Hass auf Pärchen möglich?

Das Phänomen, dass jemand eine Abneigung gegen Pärchen empfindet, ist weit verbreitet. Hier wirken mehrere Phänomene und es gibt verschiedene Gründe.

Jemand hat ein Denken verinnerlicht, dass er / sie nur glücklich sein kann, wenn er / sie einen Partner hat. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass eine Person stets unglücklich ist, wenn sie ohne Partner ist.

Mangel und Neid

Andere, die einen Partner haben, lösen bei jemanden ohne Partner Gefühle des Mangels und/oder Neids aus. Dies wird in der Phrase “Ich hasse Pärchen” verbalisiert. Dahinter steckt der Glaubenssatz, dass jemand ohne Partner automatisch unglücklich sein muss.

Neid bedeutet, dass jemand das möchte, was ein anderer hat. Auch können Gefühle der Eifersucht ausgelöst werden. Bei der Eifersucht möchte jemand, dass der andere etwas nicht mehr hat.

Einige Paare prahlen mit ihrer Verliebtheit und Zuneigung. Dies unter anderem durch dauerhaftes öffentliches Anfassen, Küssen und/oder anderen Berührungen. Dies wird von einigen als unangenehm empfunden. (Wer clever ist, weiß dass der Schein ist und die Welt hinter der Fassade ganz anders aussehen kann.)

Frust und Ahnungslosigkeit

Auch stecken Gefühle des Frusts über eigene gescheiterte Liebesbeziehungen hinter der Aussage “Ich hasse Pärchen”, sowie Gefühle der Angst, wie z.B. die Angst vor Ablehnung oder die Angst, etwas falsches zu tun oder zu sagen.

Außerdem kann Unwissenheit und Ahnungslosigkeit zum Ausdruck gebracht werden, darüber wie eine Beziehung wirklich funktioniert. Wenn jemand z.B. die Glaubenssätze hat, dass man trainiert sein muss, viel Geld verdienen muss und immer gut drauf sein muss. Dann ist diese Person todunglücklich darüber, solange sie nicht trainiert ist, viel Geld hat und immer gut drauf ist. (Was absurd ist!)

Auch richtet sich der Hass gegen das Verliebtheitsgetränkte Verhalten von Paaren, was bei einigen nur zum Kopfschütteln führt. Hierbei schütteln einige ihren Kopf, weil das Paar nun alles zusammen machen muss und keine “Ichs” mehr existieren, sondern nur noch ein “Wir”.

Doch vorsichtig, wer Hass, Wut und/oder Frust empfindet, strahlt dies auch aus!

Fazit

Es ist – wie so oft – eine Frage des Selbstbewusstseins und der Selbstliebe. Wer mit sich im Reinen ist, sagt keine Sätze wie “Ich hasse Pärchen”. Doch dafür müssen die Emotionen hinter dem Satz “Ich hasse Pärchen” gelebt werden, damit sie erforscht und akzeptiert werden können, und man aus ihnen lernt. Wer das macht, wird eine reife Person.

Weiteres zu owihp

“Pärchen” ist ein Lied von “Monsters of Liedermaching”. In diesem singen sie: “Ich hasse Pärchen, Pärchen, Pärchen”

Mmrsk

Folgende Erklärungen und Bedeutungen der Abkürzung “Mmrsk” haben wir bisher gefunden. Falls du weitere kennst, so schreib sie bitte in die Kommentare.

“MMRSK” ist die Abkürzung für den Künstler Masaki Morisaki. Die Domain http://mmrsk.com gehört zu ihm.

“MMRSK” ist die Abkürzung für den US-amerikanischen Hundeclub “Mid-Michigan Rottweiler & Schutzhund Klub”.

“M.M.R.S.K field” ist ein US-amerikanische Ort/Platz für Hundetraining.

Auch kann der Ausdruck “mmrsk” etwas mit der Jodel-App zu tun haben.

Falls du weitere Erklärungen für die Abkürzung “Mmrsk” kennst, so schreib sie bitte in die Kommentare.

Text-Gesichter: (⌐■_■) ಠ_ಠ ¯\_(ツ)_/¯ ( ͡° ͜ʖ ͡°) – Text-Emoticons


Text-Gesichter helfen Emotionen oder Eindrücke einfach auszudrücken. In dieser Liste haben wir für dich die wichtigsten zusammengetragen:

  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)
    Lenny Face
      – (Falls es mal zweideutig wird.)
  • ¯\_(ツ)_/¯
    Shruggie – (Einfach mal Achsel zucken, wenn einem nichts mehr einfällt.)
  • ಠ_ಠ
    Look of Disapproval
  • (ಠ_ಠ)┌∩┐
    Look of Disapproval mit gestrecktem Mittelfinger
  • (⌐■_■)
    Sonnenbrille aufgesetzt
  • (╯°□°)╯︵ ┻━┻
    Tisch umgeworfen (Table Flip)
  • [¬º-°]¬
    Zombie-Emoticon
  • ᕕ( ᐛ )ᕗ
    Der glückliche Gary
  • ヽ༼◉ل͜◉༽ノ
    Dongers
  • ಸ‿ಸ
    Smug Face
  • (-.-) Zzz…
    Vor Langeweile eingeschlafen
  • (っ⌒‿⌒)っ
    Wenn eine Umarmung gewünscht wird.
  • (ง⨶ᴥ⨶)ง

Wie enstanden Text-Gesichter / Text-Emoticons

Text-Gesichter bzw. Text-Faces oder Text-Emoticons verbreiteten sich zum Ende der 2000er Jahre. Sie haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber Emojis: Ihr Aussehen ist unabhängig davon, auf welchem System (Android, Apple, Windows,…) sie dargestellt werden. Damit reduzieren Text-Gesichter den Interpretationsspielraum und sind eindeutiger in der Kommunikation.

“Text-Emoticons” entstanden als Symbole anderer Sprachen und Symbole des Unicodes sich verbreiteten. Sie dienten dazu, im Internet geschriebene Worte und Texte von anderen zu unterscheiden und aufzufallen. Daraus entwickelten sich eigene Smiley und Emoticons.

Text-Emoticons können so unter anderem als Weiterentwicklung der Smileys bezeichnet werdne.

Text-Emoticons sind eindeutig

Text-Emoticons sind eindeutig und legen offen, wie Menschen Gesichter, Gesichter und Mimiken interpretieren. Auch zeigen sie, dass die Reduktion auf wenige essentielle Merkmale eines Emoticons dafür sorgen kann, dass viele diese erkennen. Damit zeigen sie aber auch, dass Details nicht nötig sind.

¯\_(ツ)_/¯ – Die Arme des Shruggie bestehen nur aus Strichen.

ಠ_ಠ  – Der gerade Mund – wie ihn auch Menschen machen, die sich gerade etwas empören – und die hochgezogenen Augenbrauchen machen den “Look of Disapproval” zu bekannt.

(⌐■_■) – Die Quadrate stellen die Gläser einer Sonnenbrille dar. Innerhalb weniger Sekunden sollte sofort jedem klar sein, was dieser Smiley meint. Er steht für Coolheit, Gelassenheit und Entspanntheit.

(-.-) Zzz… – Die geschlossenen Augen sollten auch für jeden sofort erkennbar sein. Dieser Smiley schläft.

ᕕ( ᐛ )ᕗ – Glücklichkeit und/oder Überdrehtheit wird mit offenen Mündern und bewegten Armen angezeigt.

(╯°□°)╯︵ ┻━┻ – Auch der Table Flip ist berühmt. So ist in dem Text-Emoticon sofort erkennbar, dass die Figur einen Tisch – aus Wut – umwirft.

[¬º-°]¬ Der Zombie-Smiley steht eindeutig für einen Zombie. Seine leeren Augen, die Kreise sind die nach unten hängenden Arme sind charakteristisch für Zombies.

Text-Faces haben einen weiteren Vorteil. Sie laden sehr schnell, da keine Grafik wie bei Emojis angezeigt werden muss.

¯\_ツ_/¯ (Achsel zucken – Shruggie – Shrug face)


Das Text-Emoticon ¯\_ツ_/¯ wird “Shruggie” oder “Shrug Face” genannt. (Das englische Verb “to shrug” bedeutet “mit den Achseln zucken”.)

Was bedeutet ¯\_ツ_/¯ ?

Mit dem Shruggie ¯\_ツ_/¯ wird zum Ausdruck gebracht, dass entweder Wissen fehlt oder jemand gleichgültig gegenüber einem Resultat ist. Es ist die direkte Übersetzung des wirklichen Achselzuckens, was ebenfalls Ahnungslosigkeit oder Gleichgültig ausdrückt. Gleichzeitig drückt der Shruggie auch eine gewisse Fröhlichkeit und Gelassenheit aus, da er lächelt.

Auch ist der Shruggie Ausdruck der Digitalisierung und Vermischung. Denn Shruggie ist ein Ergebnis aus Strichen und einem japanischen Schriftzeichen.

In diesem Sinne bedeutet das Text-Emoticon:

  • “Keine Ahnung”
  • “Mir egal. Wen interessierts?”

Beispiel:

Bernd: “Meine Freundin textet mir nicht zurück.”
Chris: “¯\_ツ_/¯”

Anmerkung: Wichtig bei der Geste des Achselzuckens ist, dass die Handflächen nach oben zeigen und gelächelt wird.

Übrigens: Weitere Text-Gesichter / Text-Emoticons wie z.B. das Lenny Face findest du hier.

Zeichen des ¯\_ツ_/¯

Während das Shruggie aus Ober-, Unter- und Schrägstrichen besteht, ist das Gesicht ein japanisches Symbol des Katakana-Alphabets: ツ

Es gehört zu den Katakana und wird übersetzt “tsu” geschrieben.

Weiteres

Das Shruggie als Emoji: ?

Shruggie hat es auch als Titel eines Beitrages in die Süddeutsche Zeitung geschafft. Diesen Artikel findest du hier.

Der Schauspieler Seth Rogen führte 2015 einen perfekten Shruggie durch.

Kanye Wests Reaktion auf den 2009 MTV Video Awards bevor er Taylor Swift das Mikrofon gab, wird als “Kanye Shrug” bezeichnet.

Das Shruggie wurde unter dem Namen “Shrug” 2016 dem Unicode 9.0 und Emoji 3.0 hinzugefügt. Damit ist es ein offizieller Teil des Webcodes.

Das Buch von Dirk von Gehlen “Das Pragmatismus-Prinzip” trägt Shruggie als Zeichen ¯\_ツ_/¯ auf dem Titel. Auch hat Shruggie dazu geführt, dass Dirk von Gehlen einen Podcast mit dem Namen “Was würde der Shruggie tun?” eingerichtet hat. In diesem beantwortet der Shruggie Hörerfragen und gibt Tipps.

Verbreitung von Shruggie

Das Text-Emoticon Shruggie verbreitet sich seit 2014 im Internet und seit 2016 steigen die Suchanfragen nach “Shruggie” bei Google.de an.

Da vielen der Name “Shruggie” noch unbekannt ist oder sie auf ihrer Tastatur nicht “¯\_ツ_/¯” tippen können, geben sie “Achselzucken smiley” oder “Schulterzucken emoji” bei Google ein.

Lenny Face ( ͡° ͜ʖ ͡°)


Das Emoticon ( ͡° ͜ʖ ͡°) wird “Lenny Face”, “Le Lenny Face” oder “Le Face Face” genannt.

Was bedeutet das Lenny Face ( ͡° ͜ʖ ͡°) ?

Das Lenny Face wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand etwas Unausgesprochenes weiß, wenn jemand, etwas unmoralisches vorschlägt oder etwas zweideutig zu verstehen ist. Es ist zu verstehen im Sinne von “Du weißt schon, was ich meine”, mit einem Zwinkern. Damit kann z.B. etwas Sexuelles gemeint sein.

Beispiel:

Lisa: “Er kam dann einfach.”
Max: “( ͡° ͜ʖ ͡°)”
Lisa: “Ungefragt, zu mir nach Hause.”

2012 wurde das Emoticon populär. Es wird mittlerweile verwendet, um Foren massiv vollzumüllen bzw. zuzuspammen.

Du kannst dein eigenes Lenny Face “machen” in dem dir ein Lenny Face aussucht, es markierst oder dann kopierst. Anschließend brauchst es nur noch dort einzufügen, wo du möchtest. (WhatsApp, Facebook, Instagram,…)

Lenny Face Varianten:

  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͡°)
  • ( ͡~ ͜ʖ ͡°)
  • ʕ ͡° ͜ʖ ͡°ʔ
  • (˵ ͡° ͜ʖ ͡°˵)
  • ( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )
  • ( ° ͜ʖ °)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡ °)
  • ( ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)
  • ( ͡o ͜ʖ ͡o)
  • ( ͡° ͜V ͡°)
  • (☞ ͡° ͜ʖ ͡°)☞
  • (° ͜ʖ °)
  • ( ͠° ͟ ͜ʖ ͡ ͠°)
  • ( ͠° ͟ ͜ʖ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͠°)
  • ( ͡o ͜ʖ ͡o)
  • ( ‾ʖ̫‾)
  • ( ͡☉ ͜ʖ ͡☉)
  • ( ͡°⁄ ⁄ ͜⁄ ⁄ʖ⁄ ⁄ ͡°)
  • ( ͡☉⁄ ⁄ ͜⁄ ͜ʖ̫⁄ ⁄ ͡☉)
  • \( ͡° ͜/// ͡°)/
  • ( ͡◉ ͜ʖ ͡◉)
  • ( ͡~ ͜ʖ ͡°)
  • (´༎ຶ ͜ʖ ༎ຶ `)♡
  • ( ͡° ʖ̯ ͡°)
  • ʕ ͡° ʖ̯ ͡°ʔ
  • ( ͡° ل͜ ͡°)
  • ( ಠ ͜ʖಠ)
  • ( ͝סּ ͜ʖ͡סּ)
  • ( ͡ºั ͜つ ͡ºั)
  • ( ͡° ʖ̯ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͡°)
  • (ᴗ ͜ʖ ᴗ)
  • ( ͡° ͜ ͜つ ͡° )
  • ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ)
  • ( ͡° ? ͡° )
  • ( ͡~ ͜ ? ͡~)
  • ༼ ͡° ͜ʖ ͡° ༽
  • ( ‾ ʖ̫ ‾)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)>⌐■-■
  • (▀̿Ĺ̯▀̿ ̿)
  • ( ͡⌐■ ͜ʖ ͡-■)
  • (͠≖ ͜ʖ͠≖)
  • (⟃ ͜ʖ ⟄)
  • ( ✧≖ ͜ʖ≖)
  • (ง ͠° ͟ل͜ ͡°)ง
  • (͡ ͡° ͜ つ ͡͡°)
  • (✿❦ ͜ʖ ❦)
  • ᕦ( ͡° ͜ʖ ͡°)ᕤ
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)╭∩╮
  • ( ͡° ͜ ͜ʖ ͡°)
  • ¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯
  • ( ͡° ͜ʖ ͡ – ✧)
  • (╯ ͠° ͟ʖ ͡°)╯┻━┻
  • ( ͡͡° ͜ ʖ ͡ °)
  • (☭ ͜ʖ ☭)
  • (☞ ͡° ͜ʖ ͡°)☞
  • ヽ༼ ͡☉ ͜ʖ ͡☉ ༽ノ
  • ヽ༼ ͠ ͡° ͜ʖ ͡° ༽ノ
  • ヽ༼ ͠° ͟ ͜ʖ ͡° ༽ノ
  • 乁( ⏒ ͜ʖ ⏒ )ㄏ
  • ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ
  • ✺◟( ͡° ͜ʖ ͡°)◞✺
  • (ง ͡° ͜ʖ ͡°)ง
  • ᕙ( ͡° ͜ʖ ͡°)ᕗ
  • (˵ ͡o ͜ʖ ͡o˵)
  • ( ͡°( ͡° ͜ʖ( ͡° ͜ʖ ͡°)ʖ ͡°) ͡°)

Weitere Varianten:

  • [̲̅$̲̅(̲̅ ͡° ͜ʖ ͡°̲̅)̲̅$̲̅]
  • 凸( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)━☆゚.*・。゚
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)ノ⌒===┫
  • ┬┴┬┴┤ ͡° ͜ʖ ͡°)├┬┴┬┴
  • ┬┴┬┴┤ ° ͜ʖ °)
  • ︵‿︵(´ ͡༎ຶ ͜ʖ ͡༎ຶ `)︵‿︵
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)︻̷┻̿═━一-
  • ┗─y( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ლ( ͡° ͜ʖ ͡°ლ)
  • (*・)σσ( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͡° ل͜ ͡°)━☆゚.*・。゚
  • ▓▓▓▓▓( ͡° ʖ̯ ͡°)█▓▓▓▓
  • ▓▓▓▓▓( ͡° ʖ̯█▓▓▓▓▓
  • ▓▓▓▓▓▓█▓▓▓▓▓▓
  • *:..。o○( ͡° ͜ʖ ͡°)○o。..:*
  • ✼  ҉  *( ͡o ͜ ͜つ ͡o)*  ҉ ✼
  • ✼  ҉  ( ͡o ͜ʖ ͡o)  ҉ ✼
  • ˚ ҉✧ෆ ҉*₊( ‾ ʖ̫ ‾)₊* ҉ෆ✧ ҉˚
  • o✧ं。˚٩( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ٩)⋆。˚*ْ✧ं
  • ༚┈❁┈*゚♬:*( ͡≖ ل͜ ͡≖)*゚♬:*┈❁┈༚
  • ✩·͙*̩̩͙˚̩̥̩̥( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )*̩̩͙✩·͙˚̩̥̩̥.
  • °。°。°。°( ͡° ͜ʖ ͡ °)°。°。°。°
  • 。*゚+.*.。(っ ͡° ل͜ ͡°)っ✂╰⋃╯
  • ✧**✿・゚:* ( ‾ ʖ̫ ‾) *:・゚✿**✧
  • ✧・゚: *✧・゚:*( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )*:・゚✧*:・゚✧
  • ✧・゚: *✧・゚:*( ͡ꈍ ͜ʖ̫ ͡ꈍ )*:・゚✧*:・゚✧
  • ✧・゚: *✧・゚♡*( ͡˘̴ ͜ ʖ̫ ͡˘̴ )*♡・゚✧*:・゚✧
  • ・:*:・゚( ͡ºั ͜ʖ ͡ºั )。・:*:・゚
  • *✧:。ஐ( ͡ᵔ ͜ ͟ل͜ ͡ ͡ᵔ )ஐ。:✧*
  • °。°。°。°( ͡⟄ ͜ʖ ͡ ⟃)°。°。°。°
  • ( ͡° ▽ ͡°)爻( ͡° ل͜ ͡° ☆)
  • (  ͡° ل͜ ͡°)人( ͡° ل͜ ͡° )
  • (Ɔ ͡° ل͜ ͡°)(˘⌣˘) ͡° ل͜ ͡° C)
  • (͠≖ ͜ʖ͠≖)ε`●)
  • ( ˶˘ ³˘(˵ ͡° ͜ʖ ͡°˵)♡
  • (˵ ͡~ ͜ʖ ͡°˵)ノ⌒♡*:・。.
  • ★⌒ヽ( ͡° ε ͡°)
  • *♡+( ͡° ل͜ ͡°)ε`*)+♡*

Ursprung Lenny Face

Das Lenny Face tauchte 2012 das erste mal im finnischen Forum Ylilauta auf. Von dort aus verbreitete es sich zu 4chan und gewann weitere Popularität. Durch das einfache Copy+Paste konnte das Lenny Face schnell verbreitet werden.

Das Lenny Face ist ein Text-Gesicht bzw. Text-Emoticon.

Was bedeutet “8i”? Was heißt “8i”? Bedeutung


Die Bedeutung des Smileys oder Ausdrucks “8i” ist nicht geklärt. Je nach Kontext können die zwei Zeichen etwas anderes bedeuten. Aus diesem Grund listen wir hier verschiedene Theorien zu Erklärung der Bedeutung auf:

  • 8i ist ein Smiley. Die “8” stellt die Augen dar. Das “i” ist der zusammengekniffene Mund und der Punkt des “i” ist ein Schönheitsfleck, wie ihn z.B. Cindy Crawford hat.
  • 8i ist die Abkürzung für das arabische Wort “akhi” für “mein Bruder”. Die 8 ist hierbei ein Platzhalter für das Wort “acht”. Dies wird in Kombination “acht” + “i” abgewandelt und ausgesprochen zu “akhi”. (Das Wort “akhi” erklären wir hier.)
  • 8i soll für einen Lifestyle stehen.
  • Es gibt eine “8igang” die mit “8i” bedruckte T-Shirts, Sweater und Hoodies vertreibt.
  • 8i ist der Name einer Firma für Video-Technologie, Hologramme, 3D-Technologie, sowie augmented, virtual und mixed reality. Diese Firma existiert seit Mai 2014. Siehe: Link
  • 8i könnte durch die Tastaturreihenfolge entstanden sein: 1q, 2w, 3e, 4r, 5t, 6z, 7u, 8i
  • Die 8 steht für den achten Buchstaben im Alphabet: h. Damit wäre die Bedeutung von 8i = hi.
  • 8i könnte für einen angespannten Bizeps stehen. Die “Kugeln” in der 8 stehen für den Bizeps. Das “i” steht für den Unterarm und der Punkt auf dem i für die Hand.
  • Die 8 könnte für das Unendlichkeitszeichen stehen.
  • IATA-Code der Fluggesellschaft “Insel Air Aruba”.

Weiteres:

Verschiedene YouTuber und Instagramer tragen das “8i” in ihrem Namen.

Suchen nach 8i

Nach “8i” wird in Deutschland auf Google.de schon seit 2004 immer wieder gegoogelt. Es gab keinen Monat in dem das Suchvolumen null erreichte.

Unter anderem wird im Zusammenhang mit 8i nach folgendem gesucht:

  • daum premium 8i (ein Ergometer)
  • bmw 8i (Plug-in-Hybrid-Sportwagen der von BMW entwickelt wird)
  • boeing 747 8i (ein Boeing Modell)
  • daum ergo bike premium 8i (ein Ergometer)
  • sennheiser ie 8i (ein kabelgebundenes Headset)
  • cytem diamine 8i ips (ein digitaler Bilderrahmen)
Was bedeutet “Doggo”? Bedeutung, Übersetzung auf deutsch, Erklärung


Doggo ist eine im Internet, in den sozialen Netzwerken und in Foren, gebräuchliche Bezeichnung für Hunde. Doggo ist ein Mem und eine Verniedlichung des englischen Wortes für Hund “Dog”. (Ähnliches haben Jodel-Nutzer mit “Gadse” oder “Bellgadse” gemacht.)

Das Wort “Doggo” drückt die Liebe und Zuneigung zu Hunden aus. Auf veröffentlichten Fotos zeigen Internet-Nutzer ihre Hunde, die z.B. durch ihren Blick, ihre Körperhaltung oder eine komische Situation auffallen.

Ursprüngliche Bedeutung von “Doggo”: Übersetzung

Das englische Wort “doggo” ist ein Adverb und bedeutet in seiner ursprünglichen Bedeutung: mäuschenstill oder regungslos. In der Form “to lie doggo” bedeutet es “sich nicht rühren” oder “regungslos liegen”.

Doggo im Internet

Die Mehrzahl von “Doggo” lautet “Doggos”.

Es gibt verschiedene Arten von Doggos:

  • Doggo = regulärer Hund oder ein alter Pupper
  • Pupper = kleiner Hund oder Welpe
  • Woofer = alter Hund oder großer Hund (größer als ein Doggo)
  • Floofer = besonders großer Hund (größer als ein Woofer)

Bekannte Doggo Meme

“Doge” ist ein Internet-Mem. Es zeigt einen japanischen Shiba Inu, der durch seinen Blick bekannt wurde. Dieser Shiba Inu erhielt sogar seine eigene Kryptowährung: den Altcoin DogeCoin.

“Pun Dog” zeigt einen Alaskan Klee Kai, der in drei Bildern einen Witz erzählt. Während er sich im ersten Bild hinter einem Stoff versteckt, ist im zweiten Bild sein Gesicht vollständig zu sehen und im dritten Bild ist mit ausgefrissenen Maul zu sehen, als ob er wartet, dass sein Wortwitz seine Wirkung entfaltet. Der “Pun Dog” wird verwendet, um Witze zu erzählen.

“I have no idea what I’m doing”-Hund. Bei diesem Mem ist ein Golden Retriever zu sehen, der an einem Labortisch sitzt und eine Flüssigkeit aus einem Reaganzglas in eine Tasse kippt. Neben ihm steht der Satz “I have no idea what I’m doing”. Mit diesem Mem wird Überforderung, aber auch die entstandene Belustigung ausgedrückt.

Wissenswertes

Die Webseite www.doggo.de ist registriert. Dort werden Outdoor-Produkte verkauft, wie Schuhe und Regenstiefel.

Die Webseite www.doggo.com zeigt Hunde-Nachrichten.

Im Subreddit r/doggos tauschen Mitglieder Hunde-Bilder. Auf diesen Bilder sind Hunde in verschiedenen Posen und mit verschiedenen Gesichtsausdrücken zu sehen.

Die Facebook-Seite “Pupper Doggo” teilt täglich Hunde-Bilder. Siehe: Link

HODL! – Was bedeutet das Bitcoin-Meme? Wie entstand es?


Am 18. Dezember 2013 veröffentlichte der Bitcoin-Besitzer GameKyuubi im Bitcointalk.org-Forum einen Beitrag, in dem er klar machte, dass er seine Bitcoins trotz Kursschwankungen und einem Crash nicht verkaufen werde. Der Beitrag strotzt vor Rechtschreibfehlern und die Überschrift lautet: “I AM HODLING”. Wie GameKyuubi später zugab, trank er zuvor Whiskey und war angetrunken.

Der Original-Foreneintrag ist noch online. Du kannst ihn hier einsehen: Link.

In seinem Beitrag empört er sich über die Ratschläge von Anfängern und Day-Tradern. (Day-Trader = Menschen, die jeden Tag mit Altcoins und Bitcoins handeln.) Sie rieten ihm seine Bitcoins zu verkaufen, wenn der Bitcoin ein Hoch hat und die Bitcoins zurückzukaufen, wenn der Kurs wieder fällt – am besten vor einem rapiden Kursfall bzw. Crash. Dieser Binsenweisheit begegnete er mit der Aussage, dass er seine Bitcoins hält, egal ob ihm zum Verkauf geraten wird oder nicht.
Den Titel seines Beitrages schrieb er übrigens zweimal, da ihm der Fehler auffiel. Aber selbst beim zweiten Mal baute er den Fehler wieder ein und lies ihn dann einfach stehen.

Die anderen Foren-Nutzer reagierten belustigt, bestätigten, dass sie ihre Bitcoins auch nicht verkaufen, mit dem Satz “i am hodling too” und begannen das neugeschaffene Wort auf Grafiken zu posten.

Aus dem Forum verbreitete sich das HODL-Meme, dass seither verwendet, um auszudrücken, dass jemand seine Bitcoins, Altcoins oder anderen Kryptowährungen behalten und nicht verkaufen soll – nur weil die Kurse schwanken oder ein Crash geschah.

Wissenswertes

Das Wort “HODL” entstand durch einen Tippfehler und ist ein Kunstwort, dass durch seinen Meme-Charakter bekannt wurde. Es ist seit dem zu einem bekannten Wort in der Bitcoin-Szene geworden und ist den meisten Tradern geläufig.

“HODL” ist auch ein Backronym – also ein Akronym für dessen Initialbuchstaben nachträglich Wörter zugeschrieben wurden. HODL bedeutet: “Hold On for Dear Life” (Zu Deutsch: “Halte für das liebe Leben.” = “Halte deine Bitcoins für das liebe Leben.” bzw. “klammer dich fest”)

Das Wort wird auch auf T-Shirts gedruckt.

The Hodler Manifesto = Das Hodler Manifest

Bitcoin-Enthusiasten schrieben sogar ein “Hodler Manifest”, in dem sie acht Regeln für den erfolgreichen Trader definierten:

  1. Ein wahrer Hodler verkauft seine Coins nicht.
  2. Ein wahrer Hodler kauft im Dip, also wenn der Bitcoin einen temporären Tiefststand erreicht hat.
  3. Ein wahrer Hodler zweifelt nicht. Er hat keine Angst und er zweifelt nicht. (Egal, was die Medien sagen oder wie der Kurs aussieht.)
  4. Ein wahrer Hodler sichert seine Coins auf Papier oder in einem Hardware-Wallet.
  5. Ein wahrer Hodler kauft sich Dienstleistungen und Güter mit seinen Coins.
  6. Ein wahrer Hodler spricht gut über den Bitcoin.
  7. Ein wahrer Hodler bekommt keine FOMO, wenn andere Coins steigen.
  8. Ein wahrer Hodler betreibt seine eigene Node. (Node = Knoten in der Blockchain.)
Such bei Google nach “weißer Mann und weiße Frau”. Klick auf “Bilder”. Staune!


Wer bei Google nach “weißer Mann und weiße Frau” sucht, bekommt Ergebnisse die überraschen! Gemischte Paare – also weiße und schwarze Menschen – werden angezeigt, obwohl eigentlich nach etwas anderem gesucht wurde!

Überzeug dich selbst, klick auf diesen Link er bringt dich direkt zur Ergebnisseite der Google-Bildersuche. Gleiches gilt übrigens auch für die Bildersuche von Bing.de und Yahoo.de.

Bei anderen Suchbegriffen passiert ähnliches:

  • “white people art” – Link zur Bildersuche von Google, Bing und Yahoo
  • “white man and white woman” – Link zur Bildersuche von Google, Bing und Yahoo
  • “white couple with baby” – Link zur Bildersuche von Google, Bing und Yahoo

Wie kann das passieren?

Google ist eine Suchmaschine, die Millionen von Bilder in ihren Index aufnimmt und ordnet. Eine Prüfung durch einen Menschen findet wohl nur in Extremfällen oder in Ausnahmen statt. Das heißt: Google muss mit seinem Suchalgorithmus herausfinden, was auf den Bilder zu sehen ist, obwohl Google nicht drauf schauen kann!

Wie analysiert Google Bilder?

Jedes Bild befindet sich auf einer Webseite. Auf dieser ist es von Text umgeben. Diesen Text sieht Google und schließt daraus, was auf dem Bild zusehen ist. Google analysiert auch Bildunterschriften, Keywords, Metadaten und die Datei-Namen von Bildern. Aus diesen Daten ermittelt Google, welche Bilder zu welchem Suchwort passen. Der Kontext entscheidet also darüber zu welchem Suchwort Google ein Bild gruppiert.

Außerdem nimmt Google das Verhalten der Nutzer auf und wertet aus, worauf Suchende klicken. In Fall der Suchergebnisse “Weißer Mann und weiße Frau” kann es z.B. der Fall sein, dass viele Suchende aus Verwunderung auf eins der obrigen Bilder geklickt haben. Dies könnte Google als positives Signal gewertet haben und hat deswegen das Bild weiter oben platziert.

Was passiert bei einer Suchanfrage?

Zum Verständnis: Aus der Anfrage “weißer mann und weiße Frau” muss Google ableiten, was der Suchende wohl sehen möchte. Hier ist es hilfreich, wenn vorher schon andere nach der Suchphrase gesucht haben.
Das Wort “weiß” kann z.B. als Farbe oder auch als Hautfarbe interpretiert werden. Auf den Bilder zeigt sich nämlich eine Auffälligkeit: Die abgebildeten Menschen sind größtenteils weiß gekleidet (und auf einem Bild sogar vor weißem Hintergrund). Google wird die Suchanfrage “weißer mann und weiße Frau” wohl so interpretieren, dass das Wort “weiß” sich nicht auf eine Hautfarbe bezieht, sondern auf eine Farbe von Kleidung oder der Umgebung. Das kann dann zu dem obrigen Ergebnis führen.

Der Google-Algorithmus umfasst mehr als 200 Faktoren. Deswegen kann nie genau gesagt werden, was den Effekt verursacht hat über den wir hier berichten.

Anleitung: So kommst du zur Bildersuche

1. Such bei Google nach “weißer Mann und weiße Frau” (oder klick auf diesen Direkt-Link zur Google-Bildersuche)

2. Klick auf “Google-Suche” und aktiviere dann die Bilder-Suche per Klick auf “Bilder“.

3. Schau dir die Ergebnisse an und staune!

Was bedeutet “111Einself!!!”?


Ausdrücke wie “111Einself!!!” oder “Einseinhundertelf!!!111” stellen eine selbst-ironische Übertreibung dar, um die zu vermittelnde Botschaft ins Lächerliche zu ziehen.

“111Einself!!!” wird als Stilmittel verwendet, um Botschaften als übertrieben und lächerlich darzustellen. Um “111Einself!!!” noch mehr ins lächerliche zu ziehen, wird der Ausdruck wiederholt verwendet: “111Einself!!!111Einself!!!” (Das spart Zeit durch das Kopieren und wirkt noch übertriebener.)

Beispiel:

“Das muss man doch noch sagen dürfen !!!!1111Elf!!!”

Wie kam es zu dieser Stilform?

Teilnehmer von Foren oder Social-Media-Plattformen versuchten und versuchen immer wieder ihre Aussagen durch die Häufung von Ausrufezeichen(“!!!!!”) zu verstärken. In der Emotionalität, Aufgeregtheit und Wut kommt es jedoch vor, dass sie die Shift-Taste falsch benutzen. Statt vieler Ausrufe Zeichen (“!!!!!”) steht dann hinter der Botschaft “11111”.

Auch soll “111Einself!!!” in der Betreffzeile von E-Mails schon frühzeitig aufgetaucht sein, um den Empfänger zu ermuntern seine noch ungelesene E-Mail schnell zu öffnen.

Die Internetgemeinde reagierte schon früh auf die “11111” mit Belustigung und begann dies zu veralbern, in dem sie selbst Worte für Zahlen mit Einsen ins Spiel brachte. So z.B. “Elf” = 11 ; Einhundertelf = 111 ; EinsEinsElf = 1111.

Durch die wilde Kombination von Zahlen, Worten und Ausrufezeichen sollte die Emotionalität und Wut deutlich werden: Einhundertelf!!!!111elf!!!

Verbreitung

Google-Deutschland zeichnet seit 2004 Suchanfragen auf und erlaubt Einsicht in diese Daten per Google-Trends-Tool. Dort haben wir das Suchwort “111elf” geprüft. Das Ergebnis: Seit April 2009 wird “111elf” in Deutschland gesucht. Bis zum heutigen Tag hält die Suchnachfragen an und wird alle paar Monate kurz unterbrochen.

Die Domain www.111elf.de ist an “Die Kickers 111Elf” vergeben. Die Webseite gehört dem “SV Stuttgarter Kickers e.V.”

Anmerkung

In der Regel können Ausrufezeichen auf der Tastatur nur erzeugt werden, wenn die Shift-Taste gehalten wird oder Shift aktiviert ist. Bei Smartphones und Tablets tritt dieser Umstand nicht auf.

Was bedeutet die Abkürzung “smh”? Bedeutung, Übersetzung auf deutsch


“Smh” ist die Abkürzung für “Shaking my head” oder “Shake my head”. Teils auch: “Shakin’ my head”.

Es wird in Chats, Textnachrichten oder auf sozialen Plattformen verwendet. Es drückt aus, dass jemand etwas – Erstaunliches, Dummes oder Erschreckendes – erlebt hat, was dafür sorgte, dass er oder sie den Kopfschütteln musste. Smh drückt somit Unverständnis aus. Das ist z.B. der Fall, wenn jemand etwas Dummes oder Illegales in den sozialen Medien veröffentlicht. Hier wird er Kopfgeschüttelt, da keine Worte gefunden werden können.

SMH kann gesteigert werden zu “smfh”. “Smfh” bedeutet “Shaking my f*cking head”. (Zu Deutsch: “Ich schüttel meinen verdammten Kopf.”)
“Smfh” kann gesteigert werden zu “smmfh”. Es bedeutet: “Shaking my motherf*cking head.” (Zu Deutsch: “Ich schüttel meinen gottverdammten Kopf.”)

Du kennst “smh”. Kennst du auch “fml“? Wir erklären es dir hier.

“SMH” ist wieder eine Internetabkürzung, die für Zeit- und Energieersparnis sorgt, da die Worte nur als Abkürzung getippt werden. Es müssen also nur 3 Buchstaben, statt 15 getippt werden. Außerdem fasst es eine Reaktion in wenigen Worten zusammen.

Weitere Bedeutungen

Die Abkürzung “smh” kann auch für “stupid minded humans” (zu deutsch: “dumme Menschen”) oder “so much hate” (zu deutsch: so viel Hass) stehen.

SMH ist die Abkürzung für die australische Tageszeitung “Sydney Morning Herald”.

SMH stand für “Société de Microélectronique et d’Horlogerie” – einer Schweizer Gesellschaft, die Mikroelektronik, Uhrenmacherei und Uhrenhandel (Horlogerie) hergestellt hat. Diese wurde 1983 aufgelöst und ging in der “The Swatch Group” auf.

SMH steht auch für “Sarasota Memorial Hostpital” in Florida, Vereinigte Staaten von Amerika (USA).

Ebenso bedeutet SMH auch “Strong Memorial Hospital” in Rochester im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten von Amerika.

SMH steht ebenso für “Stonyhurst Saint Mary’s Hall” – eine Vorschule in Großbritannien, in der Nähe vom Dorf “Hurst Green”, in der Nähe von Clitheroe in Lancashire, England.

SMH bedeutet auch “Spider-Man: Homecoming” – ein 2017 veröffentlichter Superhelden-Action-Film.

Was bedeutet “Ladyboner”? Bedeutung, Definition


“Ladyboner” ist ein englisch-sprachiger Ausdruck mit dem sexuelle Erregung einer Frau bezeichnet wird. Der Ausdruck ist teils scherzhaft gemeint.

Auf deutsch kann “Ladyboner” mit “Frauenständer” übersetzt werden. Das deutsche Wort zeigt auch die eigentliche Bedeutung von Ladyboner:

  • “Lady” bedeutet auf deutsch: Dame
  • “Boner” bedeutet auf deutsch: Ständer (Damit ist Errektion eines Mannes gemeint.)

Der Ausdruck “Ladyboner” ist vermutlich als Abwandlung des in der englischen Sprache verbreiteten Ausdrucks “Lady Lover” entstanden.

Was bedeutet Ladyboner genau?

Die sexuelle Erregung eines Mannes kann durch eine Errektion öffentlich oder sofort sichtbar sein. Da auch Frauen im öffentlichen Raum oder auf der Arbeit oder sonstwo sexuell erregt sein können, ohne das dies sichtbar ist, hilft der Begriff “Ladyboner”. Mit “Ladyboner” ist eine sexuelle Erregung gemeint, die sich z.B. durch eine erigierte Klitoris oder einem feuchten Scheidenvorhof äußert. Auch kann mit “Ladyboner” das sexuelle Phantasieren gemeint sein.

Der “Frauenständer” ist natürlich nur eine theoretische und vielmehr eine metaphorische Erektion, die als Symbol für Erregung steht.

Mit der Aussage “Nancy hat einen Frauenständer.” – so vulgär sie klingen mag – wird gesagt, dass eine Frau jemanden sexuell anziehend findet.

Auch kann mit “Wenn ich ihn sehe, bekomme ich einen Ladyboner” gesagt, dass eine Frau einen Mann sexuell anziehend und erotisch findet.

Weiteres zu Ladyboner

Im Subreddit r/LadyBoners veröffentlichen Teilnehmer Bilder von Männern, die sie attraktiv finden. Hierbei zeigen sich deutliche Muster, welche Bilder von Männer viele Pluspunkte erhalten:

  • trainierte und sportliche Männer
  • Abenteurer
  • Erfolgreiche Männer (Schauspieler)
  • Gut gekleidete Männer
  • Männer mit Bart; Männer Oberkörperfrei

Schau einfach selbst: Externer Link zum Subreddit r/LadyBoners: hier.

Online-Enthemmungseffekt: Was ist das? Bedeutung, Definition


“Online-Enthemmungseffekt” ist die Bezeichnung für den Effekt, dass durch die schützende Anonymität im Internet, fehlendes soziales Feedback und die praktizierte Textkommunikation, die Hemmschwelle sinkt andere zu beleidigen, hart zu kritisieren, zu verunglimpfen oder zu diffamieren.

Nutzer trauen sich in der Anonymität des Internets eher andere bloßstellen, herabzuwürdigen oder Lügen zu verbreiten, sowie zu gesetzlich verbotenen Handlungen aufzurufen oder strafbare/justiziable Äußerungen zu tätigen. Des Weiteren trauen sich Teilnehmer des Internets im Schutze der Anonymität Gedanken zu äußern, die moralisch fragwürdig, unmoralisch oder unanständig sind.

Die Enthemmung im Netz äußert sich unter anderem an Hassgruppen und -Foren, sowie in beleidigenden Kommentaren in sozialen Netzwerken und Online-Spielen. Der Enthemmungseffekt kann zu aggressivem Verhalten, Cyber-Mobbing und Cyber-Dating-Abuse führen.

Warum die Enthemmung Online schnell eintritt

Im Vergleich zum realen Leben ist im Internet auf vielen Portalen nur ein Spitzname nötig, um die Werke oder Erlebnisse anderer negativ und abwertend zu kommentieren – bishin zu persönlichen Beleidigungen und Drohungen. Das Internet ermöglicht nicht nur Anonymität, sondern erlaubt auch das Erstellen von Pseudonymen und verwenden von fingierten Charakteren.

Als Konsequenz auf Hass-Kommentare folgen lediglich Gegenkommentare und im schlimmsten Fall die Löschung des Accounts, sowie dass die zugehörige E-Mail-Adresse von einer weiteren Anmeldung abgehalten wird, in dem sie gebannt wird. Eine strafrechtliche Verfolgung ist nur möglich, wenn identifzierende Merkmale (IP-Adresse, Name, Anschrift,…) herausgefunden werden können.

Die Kommunikation im Internet findet textbasiert statt. Textkommunikation ist befreit von Mimik, Gestik, Tonfall und anderen körperlichen Reaktionen. Dies begünstigt den Online-Enthemmungseffekt, denn Autoren, die Hass-Kommentare veröffentlichen, erleben die Reaktion ihres Opfers nicht oder erst verzögert. Damit entsteht Distanz zwischen dem Gesagten und der Reaktion darauf.

Die Täter können die Reaktion des Opfers – außer es reagiert durch einen Kommentar oder ein Video – nicht sehen.

Online-Enthemmungseffekt: Anonymität und Mangelnde Impulskontrolle

Durch eine mangelnde Impulskontrolle und eine fehlende soziale Kontrolle werden Menschen anfällig für den Online-Enthemmungseffekt. Ein Denken über das eigene Denken und Tun setzt nicht ein, so dass ein geschriebener Kommentar einfach veröffentlicht wird. Das andere Personen Feedback von Angesicht zu Angesicht Feedback geben, findet ebenfalls nicht statt. Eher tritt das Gegenteil ein. Jemand der eine unmoralische, moralisch fragwürdige oder verletzende Aussage tätigt, kann Bestätigung durch anonyme Dritte erhalten.

Der Online-Enthemmungseffekt kann zu Hasskommentaren und Cybermobbing führen. Die deutsche Bundesregierung hat darauf unter anderem durch das NetzDG reagiert. Anbieter von sozialen Medien sind angehalten als Hasskommentar gemeldete Beiträge innerhalb einer kurzen Zeit zu löschen, sonst drohen empfindliche Geldstrafen.

Der Online-Enthemmungseffekt kann zu verschiedenen Auswüchsen führen: Opfer können geswattet oder gedoxxt werden. (Swatting = Bei der Polizei einen falschen Notruf abgeben, in der Hoffnung, dass diese die Wohnung des Opfers stürmt; Doxing = Adresse einer Person gegen ihren Willen im Internet veröffentlichen.)

Eine Reaktion auf den Online-Enthemmungseffekt und seiner Folgen ist unter anderem das Projekt von Jan Böhmermann “Reconquista Internet“.

Online-Enthemmungseffekt zusammengefasst

Der Online-Enthemmungseffekt tritt durch einen Verlust der Selbstbeherrschung auf. Dieser Verlust der Selbstbeherrschung wird möglich durch die Anonymität des Internets, fehlende soziale Kontrolle und schwache Konsequenzen auf Hasskommentare.

Social–Media-Woche: Hashtags für jeden Tag


Unter diesen Hashtags veröffentlichen Tausende zu jeden Wochentag Inhalte auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. Die Hashtags stellen Thementage und sind meist Alliterationen. Sie helfen Ideen für Inhalte für deine Profile zu finden und es gibt nur zwei Regeln:

  • Verwende in jedem Beitrag den entsprechenden Hashtag (damit andere ihn finden)
  • Veröffentliche Beiträge zu bestimmten Hashtags an den richtigen Tagen (das ist relativ selbsterklärend.)

Wenn möglich haben wir die deutschen Hashtags auch erwähnt. Leider kommt es oft vor, dass manche Thementag nur englisch-sprachige Hashtags besitzen.

Wir haben hier knapp 60 Hashtags aufgelistet. Da sollte also etwa für dich dabei sein. 😉

Hashtags für Montag

Der Start in die Woche fällt vielen schwer. Aus diesem Grund wird in den sozialen viel über Motivation geredet. Folgende Hashtags werden verwendet:

  • #MotivationMonday
  • #MotivationsMontag
  • #MotivationalMonday
  • #MontagMorgen

Unter diesen Hashtags werden motivierende Sprüche, inspirierende Zitate und hilfreiche Tipps veröffentlicht, um anderen zu helfen.

Wer sich am Montag müde, traurig und abgeschlagen fühlt, der kann seine Botschaft unter folgendem Hashtag veröffentlichen:

  • #MondayBlues
  • #MontagsBlues
  • #MontagsFrust
  • #MeckerMontag

Wer den Montag mit einer Frage beginnen möchte, kann den Hashtag #Montagsfrage verwenden.

Wer am Montag witzig drauf ist und gerne etwas lustig veröffentlichen möchte, benutzt folgende Hashtags:

  • #MondayFunday
  • #MondayPunday („Pun“ ist das englische Wort für Pointe)

Auch ist es möglich andere zu erwähnen, sie vorstellen oder ihnen zu danken. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #MondayMention

Wer seine Lieblingsmusik oder neu entdeckte Musik vorstellen möchte – oder ein schönes Albumcover, benutzt:

  • #MusicMonday

Zu guter Letzt, können geliebte oder angebetete Männer vorstellen. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #MancrushMonday (Hier werden in der Regel Bilder von Stars veröffentlicht)

Hashtags für Dienstag

Am Dienstag geht es um Tipps und Ergebnisse: Social-Media-Nutzer können ihre Reisetipps oder –erlebnisse vorstellen. Dafür gibt es den Hashtag:

  • #Traveltuesday

Wer anderen Tipps geben möchte, kann dafür diesen Hashtag benutzen:

  • #TipTuesday
  • #DienstagsTipp

Wer seine Trainingsergebnisse, also seinen trainierten Körper insbesondere auf Instagram vorstellen möchte, der kann folgenden Hashtag benutzen:

  • #TransformationTuesday (#tt)

Wer über Technik, Gadgets oder andere Spielzeuge reden möchte, kann den Hashtag #Techtuesday verwenden.

Am Dienstag werden in Deutschland auch Babybäuche gezeigt. Als Hashtag wird verwendet:

  • #DickerBauchDienstag

Hashtags für Mittwoch

Während am Montag angebetete oder verehrte Männer vorgestellt wurden, gilt am Mittwoch den Damen der Schöpfung das Rampenlicht:

  • #WomanCrushWednesday (#wcw) (Unter diesem Hashtag werden Bilder von hübschen Frauen veröffentlicht.

Am Mittwoch beginnt auch eine kleine Zeitreise. Unter diesem Hashtag veröffentlichen Nutzer persönliche Erinnerungen und Fotos:

  • #WayBackWednesday

Der Mittwoch ist auch der Tag, der gelobt wird und an dem Wissen geteilt wird. Aus diesem Grund gibt es folgende zwei Hashtags:

  • #WonderfulWednesday
  • #WednesdayWisdom (Wisdom bedeutet Weisheit. Hier werden Lebenserfahrungen und Ratschläge ausgetauscht.)

Der Mittwoch wird auch der eigenen Pflege gewidmet. Einige gehen zum Sport (#WorkoutWednesday), andere entspannte sich (#WellnessWednesday) und andere trainieren ihre Geschmackssinne (und Leber) : WineWednesday

Auch #WanderlustWednesday ist bekannt. An diesem Tag veröffentlichen Reisende, Wanderer und Outdoorfans Geschichten und Fotos ihrer Erlebnisse.

Wenn der Mittwoch nicht so gut läuft, so gibt es den: #MittelfingerMittwoch

Auch das Thema Hochzeit gewinnt am Mittwoch einen Platz in der Social-Media-Welt. Der Hashtag #WeddingWednesday wird verwendet.

Für den besonderen Mittwoch gibt es auch den Mettwoch.

Hashtags für Donnerstag

Der Donnerstag steht im Zeichen des Erinnerns. Als bekannter und wichtiger Hashtag wird der Thowback Thursday verwendet:

  • #ThrowBackThursday
  • #TBT (abgekürzt)
  • #RückblickDonnerstag (existiert auch in der Variante: #DamalsDonnerstag)
  • #DamalsDonnerstag (existiert auch in der Variante: #DamalsDienstag)

An diesem Tag veröffentlichen Social-Media-Nutzer Kindheitserinnerungen, Erinnerungen an vergangene Beziehungen, an vergangene Urlaube, an alte Lieder/Songs, an vergangene Modetrends, sowie alte Musikaufnahmen oder Kunstwerke und Screenshots alter Chat-Gespräche in den sozialen Medien.

Wer sich schon am Dienstag erinnern möchte, hat den Hashtag #TakeMeBackTuesday zur Auswahl. Wer sich am Mittwoch erinner möchte, kann den Hashtag #WayBackWednesday benutzen.

Der Donnerstag ist auch sonst den eigenen Gedanken gewidmet. Unter #ThankfulThursday veröffentlichte Nutzer Danksagungen und mit dem Hashtag #ThursdayThoughts tun sie ihre Gedanken kund.

In Deutschland ist an diesem Tag der #DoenerDonnerstag sehr beliebt. Bei manchen beginnt dieser Tag auch am schon am Dienstag (#DoenerDienstag).

Hashtags für Freitag

Am Freitag sagen wir wie Hans Entertainment: #HochdieHändeWochenende – oder wir rufen #Friyay

Was am Donnerstag der Throwback Thursday ist, heißt am Freitag:

  • #FlashbackFriday

Der Hashtag hat die gleiche Aufgabe wie Throwback Thursday: Als Thementag für Erinnerungen Social-Media-Beiträge bündeln.

Ansonsten steht der Freitag im Zeichen der freien Zeit. Unter #FollowFriday werden Empfehlungen für Personen ausgesprochen denen auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. gefolgt werden sollte.

Mit dem Hashtag #FridayFact werden mehr oder weniger wissenswerte Informationen veröffentlicht und Witze werden mit dem Hashtag #FridayFun veröffentlicht.

Auch ist der Freitag der Tag der Mode (#FashionFriday) und der Tag, des sich gut fühlens – die Woche ist schließlich rum (#FeelGoodFriday).

Wer keinen Döner isst, der kann sich am #FallafelFriday versuchen.

Hashtags für Samstag und Sonntag

Beide Tage beginnen mit „s“, so dass die Thementage gut austauschbar sind.

Unter #SocialSunday oder #SocialSaturday werden Inhalte von geliebten Menschen veröffentlicht. Wer seine Katze zeigen möchte, nutzt den Hashtag #Caturday (Abgeleitet von Saturday) und wer sich selbst zeigen möchte, kann #SelfieSunday oder #SelfieSaturday benutzen.

Wer glaubt, dass der Spaß am Sonntag am größten ist, der kann unter dem Hashtag #SundayFunday Inhalte im Internet veröffentlicht.

Rudelbildung von Satzzeichen: Keine Rudeltiere, sondern Einzelgänger


“Rudelbildung von Satzzeichen” ist eine scherzhafte Bezeichnung für die Vielfachverwendung von Ausrufe- und/oder Fragezeichen in Beiträgen im Internet. Mit dem Ausdruck wird auf die übertriebene Art und Weise der Verwendung der Satzzeichen aufmerksam gemacht.

Beispiele für Satzzeichen als Rudeltiere

  • “Wer macht denn sowas???”
  • “Ich könnt kotzen!!!!!!”
  • “Ich brauche Hilfe!!!!!!!! Sofort!!!!”
  • “Neuer Preis!!!!!! Hammer!!!!!”
  • “Wann gibts Essen????????”

Der Absender solch einer Botschaft mag die vielen Satzzeichen als Verstärkung seiner Aussage verstehen, sowie eine gewisse Dringlichkeit und selbst empfundene Wichtigkeit seiner Botschaft, jedoch wird dies von Empfängern der Botschaft meist nicht so bewertet. Aus diesem Grund gilt der Spruch: Satzzeichen sind keine Rudeltiere, sondern Einzelgänger!

Vermehrte Fragezeichen am Ende einer Frage oder vermehrte Ausrufezeichen am Ende einer Botschaft, eines wütenden Kommentars oder einer Verkaufsnachricht, verstärken die Aussage nicht, sondern lenken vom Inhalt der Botschaft ab. Der Empfänger solch einer Nachricht wundert sich in der Regel über den übermäßigen Gebrauch von Satzzeichen und zieht seine Schlüsse über die Absichten des Absenders bzw. der Absenderin der Nachricht.

Eine Reaktion auf Vermehrte Ausrufezeichen ist “111elf“. “111elf” ist eine Veralberung von Ausrufezeichen, die in Rudeln auftreten. Damit wird eine Botschaft gespiegelt und ins Lächerliche gezogen.

Bewertung wiederholter Satzzeichen

Rudelbildung von Satzzeichen, die eigentich Einzelgänger sind, tritt seit den jüngsten Tages des Internets auf. Mit der Abbildung von Textkommunikation, die schnell ist, führte der gesenkte Hemmschwelle dazu, dass einerseits Qualitätsansprüche fallen gelassen und die Geschwindigkeit mit der eine Botschaft geschrieben und versendet wird, gesteigert wurde. (Dies kann teils mit dem Online-Enthemmungseffekt zugeschrieben werden.)

Insbesondere sind Satzzeichen in Rudeln ein Ausdruck für eine gewisse Emotionalität und Unkenntnis des Absenders über ihre Wirkung.

Was bedeutet “Splasher” / “Splashfressen”? Bedeutung


Bedeutung: Eingedeutschtes englisches Wort, dass sich vom Verb “to splash” ableitet. “To splash” bedeutet = spritzen, planschen, bespritzen.

In der Regel wird das Wort “Splashfressen” gebraucht, als Bezeichnung für Freunde und Fans.

Bedeutung

Das Wort “Splasher” kann kann direkt mit “Spritzer” übersetzt werden. Als “Splasher” wird der Vorgang der Ejakulation bezeichnet, wenn der Mann abspritzt.

“Splasher” kann also mit “Wixxer” gleichgesetzt werden.

Der Ausdruck “Splasher” wird als Anrede für männliche Bekannte verwendet: “Du Splasher, wie talkst du mit mir?”

Ein weiteres – mit Splasher – verwandtes Wort ist: Spleaser. Es leitet sich direkt von Splasher ab. Es wird entweder als Anrede verwendet oder als Bezeichnung für den Penis. (Als Anrede ist “Spleaser” etwas rauer und kann mit z.B. “Du Sack” oder “Du Pfeife” verglichen werden.)

Beispiel:

“Anton, du Spleaser, wie gehts?”

Herkunft

Eine Jerry B. Anderson Dallas-Fan-Synchronisation (Video) hat das Wort schon 2013 bekannt gemacht. Die Synchronisation beginnt mit “Damit mal ein normal ist, ihr abgef*ckten Splashfressen, okay? Ich habe mit allen Weibern in diesem Saal rumgebimmst und ich seh auch fantastisch aus. Und deshalb hab ich diesen Pokal auch verdient ihr kleinen Splashfressen.”

Die Art und Weise der Sprache erinnert stark an die Vong- und I-Bims-Sprache aus dem Jahren 2016 und 2017. Sie zeichnet sich durch starke Verwendung und Vermischung von deutschen und englischen Wörtern aus.

YouTuber machten das Wort wieder bekannt.

Die Einzahl von Splashfressen ist Splashfresse.

Weitere Bedeutungen

Splasher ist ein auf Steam kaufbares Videospiel.

Als “Splasher” werden in der englischsprachigen Welt Männer bezeichnet, die eine Ejakulation mit größere Wucht haben, so dass das Ejakulat sehr spritzt.

“Splasher” wird aber auch allgemeiner verwendet. Es wird z.B. bei Schlägereien (wo Blut spritzt) beim Übergeben (wo Erbrochenes spritzt) oder auf Toilette (wenn beim Pinkeln im Stehen schlecht gezielt wird.) verwendet.

Was ist ein Altcoin? Bedeutung, Definition


“Altcoin” ist die Sammelbezeichnung und Abkürzung für alternative Kryptowährungen, neben dem Bitcoin. Diese wurden nach dem Bitcoin entwickelt und profitieren heute von seiner Bekanntheit und dem großen öffentlichen Interesse an ihm.

Altcoins werden zurzeit nur in Bitcoin gehandelt. Ihr Wert ist damit abhängig vom Bitcoin Wert.

Ein deutscher Begriff für “Altcoin” kann “Alternativwährung” oder “Nebenwährung” sein.

“Altcoin” setzt aus den englischen Worten “alt” für “alternative” und “Coin” für “Münze” zusammen. “Coin” ist in diesem Zusammenhang als Währung zu verstehen.

Wo werden Altcoins gehandelt?

Altcoins werden in der Regel nur gegen Bitcoins auf gesonderten Marktplätzen gehandelt. Der Kauf von Altcoins gegen Euro oder Dollar ist zurzeit nicht möglich.

Ein bekannter Marktplatz ist Bittrex.com.

Was ist beim Handel mit Altcoins zu beachten?

Altcoins sind vom Bitcoin abhängig und werden parallel gehandelt. Steigt der Bitcoin im Wert verlieren die Altcoins am Wert – und umgekehrt; fällt der Bitcoin steigt der Wert der Altcoins.

Welche Altcoins gibt es?

Einige Beispiele für Altcoins:

  • Ethereum ETF
  • IOTA
  • Ripple
  • Monero XMR
  • Factom FCT
  • Dash
  • LTC Litecoins
  • Dogecoins – Benannt nach dem bekannten Internet-Meme Doge
  • NMC Namecoins – verwendet SHA-256
  • PPC Peercoins – verwendet SHA-256
  • XPM PrimeCoin
  • NVC NovaCoin
  • FTC FeatherCoin
  • TRC Terracoin – verwendet SHA-256
  • QRK Quark
  • DVC Devcoin – verwendet SHA-256
  • BTE Bytecoin – verwendet SHA-256
  • IXC Ixcoin – verwendet SHA-256
  • I0C I0coin – verwendet SHA-256
  • FRC Freicoin – verwendet SHA-256
  • XJO Joulecoin – verwendet SHA-256
  • ZET Zetacoin – verwendet SHA-256
  • ASC AsciCoin – verwendet SHA-256
  • DEM Deutsche eMark – verwendet SHA-256
  • UNO Unobtanium – verwendet SHA-256
  • PT Platinum Coin – verwendet SHA-256
  • BLC Blakecoin – verwendet SHA-256
  • RKC Reikicoin – verwendet SHA-256
  • TIT Titcoin – verwendet SHA-256

Sie weisen folgende Vorteile auf:

  • schnelle Blockgenerierungsintervalle
  • schnellere Bestätigung von Transaktionen
  • leichter zu errechnen, auch Mining genannt
  • Sie werden für wissenschaftliche Berechnungen verwendet.
  • Sie sollen größere Sicherheit bieten.

Eine Übersicht über alle Kryptowährungen gibt es hier.

Regel 34


Bedeutung: Internet-Meme und Ausdruck des Zeitgeistes. Regel 34 besagt, dass es von allem was existiert, eine pornografische Variante gibt – ohne Ausnahmen! Das bedeutet, dass es von Serien, Cartoon-Charakteren, Filmfiguren, Politikern und allen anderen möglichen Charakteren eine Version gibt, welche diese sexuell oder pornografisch darstellt, bzw. zeigt wie diese sexuell aktiv sind.

Regel 34 wird durch Porno-Regissure, Hentai, Fanart und Fanfictions angewandt. Regisseure drehen Pornos, die auf populären Serien basieren. So existiert z.B. eine Porno-Variante von Game of Thrones. Fans zeichnen oder animieren Charaktere aus ihren Lieblingsserien in pornografischen Szenen.

Regel 34 “Wenn es existiert, dann gibt es Pornografie davon – ohne Ausnahmen” ist eine Übersetzung aus der englischen Sprache. Die Originalformulierung lautet: “If it exists, there is porn of it – no exceptions”.

Herkunft

Regel 34 soll im Jahr 2003 entstanden sein. Der damalige 16-jährige britsche Schüler Peter Morley-Souter erhielt eine E-Mail mit einem Bilder, die die Kindercomic-Helden Calvin und Hobbes mit der Mutter der Figuren beim Geschlechtsverkehr zeigte. Er reagierte mit einer Gegenzeichnung. Dieser Webcomic zeigte eine schockierte Person, die vor einem PC-Monitor sitzt und “Calvin and Hobbes?” sagt. Als Titel trug der Comic: “Rule #34 There is Porn of it. No Exceptions.” und “The internet, raping your childhood since 1996” (Das Internet, wie es seit 1996 deine Kindheit vegerwaltigt.” Veröffentlicht wurde der Comic im Jahr 2004 auf der Webseite Zoom-Out.

Verbreitung

2006 wurde “Rule 34” in das bekannte “Urban Dictionary” eingetragen und als allgemein anerkannte Regel dargestellt. Später im gleichen Jahr wurde die Regel in die Encyclopedia Dramatica eingetragen.

Im Jahr 2009 listete der “Daily Telegraph” Rule 34 als eine der zehn wichtigsten Internet-Regeln.

Varianten

Mehrere Varianten und Ergänzungen zur Regel 34 sind über die Zeit enstanden.

  • Regel 34: “Davon gibt es Pornografie!”
  • Regel 34: “Wenn etwas existiert, dann gibt es Pornografie davon.”
  • Regel 34: “Wenn etwas existiert, dann gibt es Internet-Pornografie davon.”
  • Regel 34: “Alles was du dir vorstellen kennst, existiert als (Internet-) Pornografie.”
  • Regel 34: “Wenn keine Pornografie existiert, erstelle sie oder lade sie hoch.”
  • Regel 34: “Wenn es existiert, dann gibt es Pornografie davon. Falls nicht, so wird diese erstellt werden.”

 

  • Regel 34 A – (auch Regel 35 genannt) – Kann keine Pornografie [zu einem bestimmten Thema] gefunden werden, so wird diese erstellt werden.
  • Regel 34 B – Jedes Medium, jedes Thema, jede Idee, jede Art und Weise etwas darzustellen, wird genutzt werden, um damit Pornografie zu erstellen und zu verbreiten. (z.B. VR-Pornografie, Flash-Pornografie, Game of Thrones-Pornografie)
  • Regel 34 C – Wenn keine Pornografie von etwas gefunden werden kann, so muss diese vom Suchenende erstellt werden.
  • Regel 34 D – Jeder findet etwas erregendes oder Pornografisches im Internet.
  • Regel 34 E – Pornografisches Material, dass auf einer Serie oder Show basiert, wird offiziell als Ergänzung zu dieser gewertet.
  • Regel 34 G – Zu allen Stichworten listet die Google-Bilder-Suche pornografische Inhalte, wenn lange genug nach unten gescrollt wird.
  • Regel 34 H – Je unschuldiger und reiner etwas ist, umso mehr Pornografie wird davon erstellt.
  • Regel 34 I – Jeder wird in seinem Leben Pornografie sehen.
  • Regel 34 J – Die einzige Ausnahme von Regel 34 ist Regel 34 selbst.

 

Weitere Varianten:

  • Regel 34 Halloween Kostüm – Von jedem Halloween-Kostüm gibt es eine aufreißende sexy Variante. (Sexy Grinch)
  • Regel 63 – Zu jedem Charakter aus einer Serie oder Show wurde das männliche oder weibliche Gegenstück gezeichnet. (z.B: Weiblicher Homer)

 

  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, so gibt es auch eine App dafür. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte diese App noch nicht existieren, so wird sie programmiert werden.)
  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, so gibt es ein YouTube-Video darüber. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte dieses Video noch nicht existieren, so wird es gedreht werden.)
  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, dann gibt es Lego davon. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte dieses Lego noch nicht existieren, so wird ein Lego-Set erstellt werden.)
  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, dann gibt es Tutorial-Video darüber. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte dieses Tutorial noch nicht existieren, so wird es gedreht werden.)
  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, dann gibt es eine Video-Parodie darüber. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte diese Parodie noch nicht existieren, so wird sie gedreht werden.)
  • Regel 34 – Wenn etwas existiert, dann gibt es einen Dubstep-Remix davon. (Regel 34 A bzw. Regel 35 – Sollte dieser Remix noch nicht existieren, so wird er gemixt werden.)
Gopnik: Bedeutung auf deutsch, Übersetzung, Definition


Abwertende Bezeichnung für jugendliche und (meist kriminelle) Vertreter der russischen Unterschicht. Männer und Frauen, die als “Gopnik” bezeichnet werden, haben meist keine Ausbildung, eine geringe Schulbildung, leben in Armut, gehen keiner geregelten Arbeit nach und fallen durch kriminelle Aktivitäten wie Diebstähle oder Überfälle. Sie können als “Arbeiter” bezeichnet werden, zählen zum Prekariat und sind in der Regel unter 25 Jahren alt. Sie fallen durch starkes Rauchen und Trinken von Alkohol, sowie latente Aggressivität auf.

Gopnik: Wortherkunft

Es existieren mehrere Theorien wie das Wort “Gopnik” enstand:

  1. Das Wort “Gopnik” leitet sich vom russischen Slang-Wort “gop” ab. “Gop” (russisch гоп) bedeutet “Sprung” oder “Schlag”. Als “Gopnik” werden dementsprechend Straßendiebe bezeichnet.
  2. Das Verb “gop” ist ein altes Wort für “auf der Straße schlafen”.
  3. Im vorrevolutionären Russland (vor dem Jahr 1917) halfen öffentliche Organisationen den sehr Armen, in dem sie sie versorgten, ihnen Kleidung, Nahrung und eine Wohnung gaben. Diese Organisationen hießen: “Gorodskoe Obshestvo Prizreniye”, abgekürzt zu GOP. Auf Deutsch bedeutet der Ausdruck: Öffentliche städtische Wohlfahrt.
    Die Menschen, die in den Wohnungen der GOP wohnten, waren sehr arme Menschen, die oft gewalttätig waren und keine Bildung genossen. So formte sich der Begriff “GOPnik”, um den Menschen der Unterschicht einen Namen zu geben.

Varianten:

  • Abkürzung: Gop
  • Einzahl: Gopnik  (гопник)
  • Weibliche Form: Gopnitsa (го́пница)
  • Mehrzahl: Gopota (гопота́) oder Gopniki

Charakteristik

Vertreter der Gopnik-Subkultur fallen durch ihre Kleidung auf. Sie tragen bevorzugt Adidas-Sport- und Trainingsanzüge, welche an den drei weißen Streifen sehr gut erkennbar sind. Daneben fällt ihre Körperhaltung auf: Sie sitzen oft in der Hocke. Dies wird auch als “Slav Squating” bezeichnet. Sie trinken gerne Alkohol, rauchen viel und gehen keiner Arbeit nach.

Durch Raubüberfälle in größeren Gruppen sind die “Gopnik” bekannt geworden. Diese Überfälle sollen der eigenen Belustigung und zum Gewinn von Ansehen in der Gruppe dienen. Auch wurde berichtet, dass “Gopnik” Passanten aggressiv ansprechen und entweder erschrecken, einschüchtern oder überfallen. Diese Überfälle werden in der Gopnik-Sprache “Gop stop” genannt.

Die “Gopnik”-Subkultur ist in den 1980er Jahren entstanden. Jugendliche begannen Trainingsanzüge zu tragen, nach dem diese durch die olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau populär wurden. In den 1990er Jahren erreichte die Gopnik-Subkultur weitere Bekanntheit.

Gopnik wohnen in den Plattenbauten der sozialen Brennpunkte und Problemviertel (von Moskau).

Sie zeichnen sich durch Ausländer- und Schwulenfeindlichkeit aus. Dies hat zur Folge, dass Asiaten, Schwarze, Juden und Schwule Opfer von Übergriffen werden. Ebenso sind Menschen aus dem Kaukasus durch Gopnik-Gewalt betroffen.  Die Gopniks ordnen sich selbst in der Nähe von Skinheads und Neo-Nazis ein. Ihre erklärten Feinde sind Punks.

Bezeichnungen für vergleichbare ähnliche Subkulturen in anderen Ländern:

In Deutschland sind verschiedene Bezeichnung gängig:

  • Assis
  • Azzlacks
  • Hartzer (Da diese Menschen HartzIV empfangen)
  • Kanacken
  • Penner
  • Prekariat
  • Proll

 

  • Argentinien: Turros, Villeros
  • Australien: Bogans
  • Brasilien: funkeiros, Noias
  • China: 流氓 (Liu Mang) or 痞子 (Pi Zi)
  • Chile: Flaites
  • Dänemark: Perker
  • Estland: Oss, Rullnoks
  • Finnland: Elämänkoulu (bedeutet “Menschen mit Straßenschläue”), Jätkä
  • Frankreich: Racaille
  • Griechenland: Alites, Kagoures (κάγκουρες)
  • Kanada: Hoser
  • Kolumbien: Nero, Guiso, Rata
  • Kroatien: Klošar
  • Indien: Chutiyas, Desi, Laudas, Nyôom
  • Irland: Knackers
  • Israel: Ars, Arsim
  • Italien: laxaroni, scanzafadighe, Teppista
  • Lettland: Urlas
  • Litauen: Marozai
  • Marokko: mchermel, Shamkar (für Männer), Shamkara ( für Frauen)
    Mexiko: Barrio/Banda (leben in der Stadt), cholo, Regios (leben auf dem Land)
  • Neuseeland: Bogan
  • Niederlande: Asos, Gabbers
  • Nord Irland: Spide
  • Norwegen: Harry, Romfolk
  • Philippinen: Tambay
  • Polen: Dresy/Dresiarze, Sebix (für Männer), Karyna (für Frauen)
  • Portugal: Gunões
  • Rumänien: Boschetar (Obdachlose) , Cocalar, Tigan
  • Schottland: Neds
  • Schweden: Tattare
  • Schweiß: Jugos, Shipi
  • Serbien: Klošar, Seljak
  • Spanien: Cani (Männer = Canis; Frauen = Chonis), Gitanos, Narcos, Turros
  • Südafrika: Houtkop (zu deutsch: Holzkopf)
  • Türkei: dırzo, Keko
  • Ungarn: Faszagyerekek, Proli
  • USA: Rednecks, White Trash, Hoodlum (Bewohner von Ghettos, auch “Hood” genannt)
  • Vereinigtes Königreich: Chavs
cyka blyat / suka bljad: auf deutsch, Bedeutung, Übersetzung, Definition


Bedeutung: Russischer Ausruf der Ärger, Enttäuschung, Verwunderung und Zorn zum Ausdruck bringt. In der Regel kann der Ausdruck in Online-Spielen wie Dota oder Counter Strike gehört werden.

Wortwörtliche Übersetzung

Cyka (auch: Suka; kyrillisch: Сука) ist das russische Wort für “Schlampe” und “Hündin”. Es ist gleichzusetzen mit dem englischen Ausdruck “B*tch”, welcher auch “Schlampe” oder “Hündin” bedeuten kann. Neben “Schlampe” kann der Begriff Cyka auch mit “Tussi”, “Biest” oder “Luder” umschrieben werden.

Blyat (auch: bljad, blyad; kyrillisch: блядь) ist das russische Wort für “Hure”. Es wird in der Öffentlichkeit und im Familienkreis nicht gesprochen. Jedoch im Internet ist vermehrt zu hören.

Anwendung und Bedeutung

Die wortwörtliche Übersetzung als “Schlampe Hure” findet keine Anwendung. Viel mehr ist “cyka blyat” für russische Online-Gamer ein Fluchwort, dass sie gebrauchen, um Ärger, Enttäuschung, Frust, Wut und Zorn zum Ausdruck zu bringen. Der Kontext ist hier entscheidend.

Während Deutsche “Scheiße” und Amerikaner “F*ck” sagen, sagen Russen “blyat”. Die gesteigerte Variante “cyka blyat” kann mit “verdammte Scheiße” oder “holy sh*t” gleichgesetzt werden.

Steigerung: cyka blyat idi nahui

Manchmal kann in Online-Spielen nach einem Sieg der russischen Spieler “cyka blyat idi nahui” gehört werden.

“Idi nahui” (kyrillisch: иди нахуй) kann hierbei direkt mit “Geh zum Schwanz” übersetzt werden, bedeutet aber in sinngemäßer Übersetzung: “Fick dich ins Knie” – auf englisch: “Go f*ck yourself”.

“Cyka blyat idi nahui” bedeutet also: “Verdammte Scheiße, fick dich ins Knie!”

Trivia

Der Begriff “cyka blyat” hat sich mittlerweile weitverbreitet.

  • Counter-Strike-Fans haben “THE CYKA BLYAT SONG” erstellt. Siehe: 1
  • Sido hat 2016 einen Song mit dem namen “Bljad” veröffentlicht. Siehe: 2
  • Der Künstler Captial Bra hat sein 2017 erscheinendes Album “BLYAT” genannt.

Varianten: cyka bljat, suka bljad

#metoo und #HowIWillChange – Warum Frauen über sexuelle Übergriffe berichten und Männer Besserung geloben


Nach dem bekanntwerden der sexuellen Übergriffe von Harvey Weinstein, rief die Schauspielerin Alyssa Milano am 15. Oktober 2017 Frauen dazu auf, unter dem Hashtag #metoo über erlebte sexuelle Belästigung und sexuelle Gewalt zu berichten bzw. zu twittern.

Sie twitterte: “If you’ve been sexually harassed or assaulted write ‘me too’ as a reply to this tweet.”

(zu deutsch: Wenn du sexuelle belästigt oder angegriffen wurdest, antworte ‘Ich auch’ auf diesen Tweet.)

Daraufhin begannen Frauen über ihre Erlebnisse zu twittern.

Ihre kurzen Berichten enthielten unter anderem folgende Themen:

  • Nicht ernstgenommen werden
  • Unverständnis gegenüber erlebter sexueller Übergriffe
  • Relativierung
  • Po- oder Brust-Grabscher
  • Falsche Komplimente
  • Objektivierungen, im Sinne der Wahrnehmung der Frau als Spielzeug
  • Opfer-Rolle
  • Unerwünschte Dick Pics

“Me too” bedeutet auf deutsch “Ich auch”.

Als weitere Variante ist auch #MeTooEU aufgetaucht. Unter diesem Hashtag wird über die Politik und Maßnahmen der EU bezüglich sexueller Belästigung getwittert, sowie erlebte sexuelle Übergriffe durch Parlamentarier und Mitarbeiter des EU-Parlaments. (#MeTooEU bedeutet = #Ich auch EU)

Männliche Reaktion: #HowIwillChange

Als Reaktion auf #metoo twittern Männer Geständnisse über erlebtes oder eigenes unangemessenes Verhalten gegenüber Frauen und gelobten Besserung.
Der Journalist Benjamin Law forderte am 16. Oktober Männer auf, dass Männer auf den #metoo-Hashtag reagieren sollen.

Er twitterte: “Guys, it’s our turn.
After yesterday’s endless #MeToo stories of women being abused, assaulted and harassed, today we say #howIwillChange.”

(zu deutsch: “Männer, wir sind dran.
Nach den gestrigen endlosen Geschichten von Frauen über Missbrauch, Angriffe und Belästigungen, sagen wir heute: #WieIchmichändernwerde”)

Ihre kurzen Berichten enthielten unter anderem folgende Themen:

  • Hinterfragen der eigenen Wahrnehmung und des eigenen Verhaltens
  • Einschreiten bei Übergriffen
  • Andere zur Rede stellen
  • Frauen besser zuhören und versuchen sie zu verstehen

#HowIwillChange bedeutet auf deutsch: Wie ich mich ändern werde

Ein weiterer Hashtag ist #Ihave. Unter diesem veröffentlichen Männer Geständnisse und Einsichten bezüglich des Sexismus. (#Ihave bedeutet = #Ich habe)

Howaizen Squad #HWSQ-Ende: Wahrer Grund bekannt (Update 20. Juli 2019 zur Auflösung / Trennung)


Update vom 20. Juli 2019

HWSQ: Bei den Fakten bleiben! Kritisch bleiben!

Aktuell werden in den sozialen Medien Screenshots von angeblichen Chats zwischen HerrCurrywurst und anderen Personen veröffentlicht. Auch werden immer noch Behauptungen und Gerüchte verbreitet. Bitte sei bei allem, was du liest, kritisch! Behauptungen sind erst einmal nur Aussagen, die wahr oder falsch sein können. Du weißt nie, ob sie wahr oder falsch sind! Wenn du Screenshots von Chats siehst, sei auch hier kritisch, solange die Echtheit der Screenshots nicht bestätigt ist!

Hier wirkt ein besonders menschlicher Mechanismus: Wir, Menschen, suchen nach Informationen, die unser Weltbild (unsere Meinung) bestätigen und wir interpretieren Informationen so, dass sie unser Weltbild bestätigen. Das führt dazu, dass einige Informationen überbewertet und andere unterbewertet werden. Auch führt dieser Mechanismus zur selektiven Wahrnehmung.

Wenn du dir eine ausgewogene Meinung über den Vorfall mit dem HWSQ und HerrCurrywurst bilden möchtest, dann suche möglichst viele Informationen und hinterfrage kritisch! Verzichte auf Meinungsmache und Stimmungsmache!

Eine Analyse durch welche 3 Fehler es zu dem #HWSQ-Community-Desaster kam, findest du hier.

Woher die YouTuber HerrCurrywurst, Tobinator, Gronkh, Pandorya und MafuyuX ihre Namen haben und was diese bedeuteten, erfährst du hier.

Update vom 18. Juli 2019:

HWSQ: Chats mit HerrCurrywurst veröffentlicht

Im Twitter-Account “981237491232189” (@YpwsNNq0PryXp76) wurden Screenshots des Chats zwischen HerrCurrywurst und einem Fan veröffentlicht. Ob die Screenshots echt sind, ist unklar. Wer hinter dem Account steckt, ist auch unklar. Daher ist Vorsicht vor voreiligen Schlüssen geboten.

Auf den Screenshots ist zu sehen, dass die Person mit der HerrCurrywurst schreibt, ihm die Auskunft gibt, dass sie erst 14 Jahre alt ist.

In den Chats nennt HerrCurrywurst sie unter anderem “Hasi” und “Süße”. (Alle Rechtschreib und Grammatik in den Nachrichten gab es so in den Nachrichten auch.) Er schrieb dem Mädchen “KUss :3”. Sie antwortete “Kuss zurück!” (Beide verwendeten Kuss-Smileys. Also er sie fragt, ob sie ihn küssen würde, antwortet sie, dass das möglich wäre, wenn sie länger persönlich kennen. Sie schrieb auf die Frage von HerrCurrywurst: “Würdest du mich küssen?”: “Ka denk schon wenn wir uns länger kennen und halt persönlich und du ?” Er antwortete “Gerne *-*”. In weiteren Chats schreiben Sie, dass sie sich gerne haben und verschicken Herz-Smileys.

Sie schickte ihm auch ihre Telefonnummer. Diese ist auf den Screenshots zu sehen. (Wir hoffen, dass die Nummer mittlerweile abgeschaltet wurde!)

Laut bisherigem Kenntnisstand ist zwischen beiden nichts passiert, also kein physischer oder intimer Kontakt. Es gab nur diese Nachrichten.

Update: Der Twitter-Account “981237491232189” (@YpwsNNq0PryXp76) wurde mittlerweile gesperrt! Die Grunde dafür sind unbekannt. In diesem Schreiben erklärt die Twitter-Userin “981237491232189”, dass sie mit HerrCurrywurst geschrieben habe.

HINWEIS: Es gibt bisher nur Vorwürfe und Aussagen, keine belegten Fakten. Versuche dich daher mit deinen Urteilen zurückzuhalten.

Update vom 17. Juli 2019:

HWSQ-Auflösung: Emotionales Videostatement von HerrCurrywurst (Curry) – Vorwurf von Tobinator

Das emotionale Videostatement von HerrCurrywurst hat dazu geführt, dass verschiedene größere Medien über den Vorfall berichtet haben.

Ein Vorwurf ist dabei besonders gravierend: HerrCurrywurst soll im Alter von 19 Jahren einer 14-jährigen intime Nachrichten geschickt haben. (Achtung: Das ist ein Vorwurf, den HerrCurrywurst dementiert hat. Curry gab aber zu, dass er im Alter von 19 Jahren mit einer Minderjährigen geschrieben hat. Er äußerte sich weiterhin im Video, dass er im Alter von 19 Jahren “unüberlegt” mit Leuten geschrieben habe.)

In einem Tweet äußerte Tobinator sich zum Vorwurf, dass HerrCurrywurst (Curry) mit einer Minderjährigen intime Nachrichten geschrieben haben soll. Er erklärte, dass er Beweis-Screenshots dafür gesehen habe. Tobinator berichtete weiterhin, dass HerrCurrywurst “immer wieder mit Mädchen aus der Community intime Chats hatte”. Tobinator äußerte weiterhin Kritik am Video-Statement von HerrCurrywurst, da dieses die Entscheidung ihn auszuschließen falsch darstelle. Du findest den Tweet hier.

HINWEIS: Bitte lass die YouTuber in Ruhe. Respektiere ihre Privatsphäre! Du darfst deine Meinung dazu haben, aber diese müssen die YouTuber nicht erfahren. Die Situation ist für alle Beteiligten anstrengend und schlimm genug.

Ob das, was HerrCurrywurst getan hat, justiziabel ist, muss die deutsche Judikative entscheiden. Du darf moralisch urteilen, aber bitte fordere keine juristischen Urteile, wenn du nur einen Ausschnitt der Fakten kennst.

Eine HWSQ-Kommunikations-Analyse, wie es zur Video-Reaktion von HerrCurrywurst und einer emotional aufgebrachten Community kam, findest du hier. In dem Beitrag wird erläutert, welche 3 Aussagentypen die Gerüchte angeheizt haben.

Update vom 16. Juli 2019:

Neue Infos zum HWSQ-Ende: Erste Äußerung von HerrCurrywurst (Curry)

Am 16. Juli hat HerrCurrywurst ein Video auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Das Video hat den Titel “.” (ein Punkt). Das Video hat keine Beschreibung. (Stand 16. Juli 2019) Das Video ist das erste Statement und die erste Äußerung von Herrn Currywurst zu der Trennung des HowaizenSquad (HWSQ).

Im Video äußerte er den Wunsch, dass Fans und HWSQ-Interessierte aufhören sollen, Gerüchte zu verbreiten und die ehemaligen HWSQ-Mitglieder (und andere) anzuschreiben, in der Hoffnung Details zu erfahren.

ACHTUNG: Auch, wenn du verurteilst, was HerrCurrywurst getan hat und es dich emotional mitnimmt, dass das HWSQ aufgelöst wurde: Spamme HerrCurrywurt, Gronkh, Pandorya und andere in dem Umkreis nicht zu. Lass sie in Ruhe! Sie werden nicht auf wütende oder verurteilende Nachrichten reagieren. Sie reagieren, wenn sie es für richtig halten. Für die Betroffenen ist die Situation anstrengend genug. Jede ungewollte (verletzende) Nachricht hilft da nicht weiter.

Eine Erläuterung wie die unangenehme Situation nach der Trennung des HWSQ (HowaizenSquad) entstehen konnte, findest du hier. In dem Beitrag erfährst du, welche drei Kommunikationsfehler gemacht wurden.

HWSQ-Trennung: HerrCurrywurst sagte, dass er seine Freundin hintergangen hat

Ab Minute 2:20 Uhr sagt HerrCurrywurst, dass er seine Freundin hintergangen hat. Er gab zu, dass er dreimal mit anderen Personen hinter ihrem Rücken geschrieben bzw. Kontakt gehabt hat. Mit zwei der drei Personen hat er sehr intimen Kontakt gehabt. (Anmerkung der Redaktion: Dies bedeutet wohl, dass er fremdgegangen ist.) Den Kontakt zu einer der Personen hatte er über “längere Zeit”.

HerrCurrywurst sagte weiterhin, dass seine Freundin über die Kontakte informiert wurde. Mit ihr, Gronkh (Erik Range) und Pandorya (Tatjana Werth) hatten sie “längere Gespräche” darüber. HerrCurrywurst sagte, dass seine Freundin sehr verletzt war und “sehr viele Probleme” hatte mit den Taten von Herrn Currywurst “klarzukommen”.

In den Gesprächen mit Gronkh und Pandorya sagten diese der Freundin von HerrCurrywurst, dass sie es [die Beziehung] wieder hinkriegen werden.

Im Video wippte HerrCurrywurst auffällig. Dies könnte an der Aufregung liegen. Er sah erschöpft und fertig ist. Es ist in seiner Stimme erkennbar, wie er den Tränen nah ist.

In der ersten Zeit – nach den Gesprächen mit Gronkh und Pandorya – soll es zwischen HerrCurrywurst und seiner Freundin wieder besser gelaufen sein. (Nach Aussage von HerrCurrywurst.) Bei Minute 5:37 Uhr gibt er HerrCurrywurst zu, dass “es” wieder passiert ist und er seiner Freundin erneut sehr weh getan hat. (Anmerkung der Redaktion: Damit meint er wahrscheinlich, dass er seine Freundin erneut hintergangen hat.)

Dass “es” wieder passiert ist (zum dritten Mal) hat die Freundin von HerrCurrywurst durch sein Umfeld erfahren. (HerrCurrywurst ist nach der Aussage im Video zu sehen, wie er den Tränen nahe ist und sich sammelt.)

HerrCurrywurst stellte sich daraufhin die Fragen, warum dies wieder passierte und er daraus nichts gelernt hatte. Er erzählte, dass sein Umfeld sehr enttäuscht von ihm war, da er aus den vergangenen Vorfällen “nichts” gelernt hatte. Als Folge davon begannen einige sich von ihm zu entfernen und zu distanzieren.

 

Du findest das Video von HerrCurrywurst hier.

HWSQ-Ende: Update vom 15. Juli 2019

Auf Twitter äußerte Gronkh sich am 11. Juli 2019, dass es ohne HerrCurrywurst kein weiteres HWSQ mehr geben wird.

Dennis, aka Mafuyu, äußerte sich ebenfalls zu dem Vorfall.  Dennis äußerte sich nicht direkt und blieb in seinen Aussagen eher kryptisch. Er sagte zumindest, was nicht der Fall. Ein Eintritt in eine politische Partei soll durch HerrCurrywurst nicht stattgefunden haben. Er erklärte, dass er nicht verraten könne, was passiert ist, weil er es falsch findet. Weiterhin äußerte er sich, dass HerrCurrywurst selbst Stellung beziehen soll, wenn er sich äußern will.

Zur Beziehung zu HerrCurrywurst sagte Dennis (Mafuyu), dass diese “Sense” sei. (Anmerkung der Redaktion: Wenn etwas “Sense ist”, dann ist es vorbei.) Er sagte weiterhin, dass er Sachen gesehen habe, die ihn schockiert haben. Er sagte beim Beantworten von Fragen: “Wenn jemand jahrelang anders ist, als er eigentlich ist, dann ist er für mich kein Freund.” (Nach der Aussage presste er die Lippen zusammen.)

Gronkhs Tweet findest du hier.

Du findest eine Aufzeichnung der Äußerung  von Dennis (Mafuyu) hier. Hinweis: Dennis (Mafuyu) ist der Bruder von Pandorya.

Update! Am 7. Juli wurde bekannt, dass das Howaizen Squad (HWSQ) aufgelöst wird.

Bisher ist der Grund für die Auflösung noch nicht bekannt. Laut Gerüchten soll HerrCurrywurst (“Curry” genannt) etwas getan haben, was dazu geführt hat, dass Gronkh, Pandorya (“Pan” genannt) und “Tobinator” sich von ihm distanzieren. (HerrCurrywurst soll auch nicht mehr mit Tami zusammen sein. Was “Curry” genau getan hat, ist erst einmal Privatsache!)

Zur Zeit streamt HerrCurrywurst (“Curry”) nicht und ist auch nicht in den sozialen Medien aktiv.

HWSQ aufgelöst: Details zur Trennung (Howaizen Squad)

In einer Instagram-Story teilte Pandorya die Trennung mit. Pandorya schrieb, dass es das HWSQ so in der jetzigen Form nicht mehr geben wird. Den Grund für diese Änderung nannte sie nicht. Sie begründete dies damit, dass sie aus Respekt vor den betroffenen Personen nichts sagen wird. Sie sprach davon, dass sie Personen, die psychisch schon am Ende sind, nicht der Sensationsgier opfern werde. Weiterhin schrieb sie, dass ihr die Entscheidung, dass HWSQ zu beenden sehr schwer gefallen ist und das sie keine andere Wahl hatte.

Tobinator veröffentlichte eine Tweet in dem er sich für die Zeit mit dem HWSQ bedanke. Siehe hier: Link zum Tweet.

Auf Twitter veröffentlichte Pandorya einen Tweet über die Reaktionen der Community. Du findest diesen hier. Da die Reaktionen von einigen Fans sehr heftig waren und wilde Gerüchte kursierten, entschloss sie sich zu dem Beitrag. Im Beitrag erklärte sie, dass sie das [den Vorfall] so vernünftig wie möglich regeln möchte. Sie warnte davor wilde Gerüchte zu glauben und warnte vor Überinterpretation. Auch gestand sie ein, dass es ihr nicht gelungen ist, den Betroffenen (HerrCurrywurst, “Curry” genannt) und die Beteiligten vor den Gerüchten zu schützen. Sie entschuldigte sich dafür, falls die Nachricht über die Trennung bei einigen falsch ankam. Am Ende erklärte sie, dass es allen gut geht, keinem anderen “was” angetan hat und das sie (HerrCurrywurst, Pandorya, Gronkh, Tobinator) miteinander in Kontakt stehen. Außerdem schrieb sie, dass niemand öffentlich an den Pranger gestellt wird und Fans frei sind zu unterstützen, wen sie mögen.

HWSQ aufgelöst: Hinweise, was HerrCurrywurst getan haben könnte

In einer Twitch-Videoaufzeichnung erläuterte Tobinator einige Details. (Dieses Video wurde als Ausschnitt im YouTube-Kanal von DarkHD hochgeladen. Du findest es hier.) Tobinator äußert sich darin, dass er Dinge erfahren und gesehen hat, die kein Prank mehr sind, sondern uncool sind. Er verglich das Passierte mit dem Wrecking-Ball-Video von Miley Cryus. (Anmerkung der Redaktion: Was er damit meint, ist vermutlich, dass etwas passiert ist, dass wie eine Abrissbirne gewirkt und Mauern eingerissen hat.)

Tobinator führte aus, dass er nicht verrate, was passiert ist und warum es passiert ist. Er verriet, dass er mit Curry im Moment nicht aufnehmen kann und auch nicht will! Er fuhr aus, dass es [die Situation oder der Vorfall] den Eindruck erwecke, dass er [Tobinator] Curry die vergangenen Jahre “Null” gekannt hatte. (Anmerkung der Redaktion: Vermutlich meint Tobinator damit, dass er einen falschen Eindruck von Curry hatte.)

Tobinator erklärte weiterhin, dass zwischen ihm und Curry nichts persönlich sei. Er sagte, dass Dinge gelaufen sind, mit denen er nichts zu tun haben möchte. Tobinator sagte, dass er sich von Dingen distanziere, von denen im vorneherein schon klar ist, dass sie “ziemlich krasser Sh*t werden” können. Er führte aus, dass es ihm in den letzten Tagen nicht wirklich gut ging, als er vom Vorfall erfahren hatte.

Tobinator stellte auch klar, dass er keine Details verraten werde. Er sagte, dass HerrCurrywurst selbst entscheiden muss, ob er “reinen Tisch” macht und Details verrät.

Tobinator verriet im Video, dass der Vorfall halb-privat und halb-öffentlich sei.

Achtung: Aus Respekt vor der Privatsphäre von Gronkh, HerrCurrywurst, Pandorya und Tobinator schicke ihnen keine Nachricht(en), in denen du Details einforderst. Sie werden Details veroffentlichen, wenn sie es für richtig halten. Den YouTuber deswegen zu “nerven” ist der falsche Weg.

Was bedeutet der Hashtag #CutForHWSQ?

Nach dem die Trennung des Howaizen Squad bekannt wurde, verbreitete sich der Hashtag #CutForHWSQ. Dieser wird als Aufforderung verbreitet, sich selbst zu verletzen, wegen der Trennung. Schnell verbreitete sich als Gegenhashtag #StopCutForHWSQ, um Selbstverletzungen zu verhindern.

Bitte akzeptiert die Entscheidung der HWSQ-Mitglieder und verletzt euch nicht! Wenn ihr Hilfe braucht, redet mit euren Eltern oder nehmt Kontakt zur Telefonseelsorge auf. Die Telefonnummer lautet: 0800/111 0 111


Was war der Howaizen Squad? Bedeutung und Details

“Howaizen Squad” (HWSQ) war der Name der Let’s Player Gruppe bestehend aus den YouTubern Gronkh, Pandorya, Tobinator und HerrCurrywurst. Mit dem Hashtag #HWSQ und unter dem Namen “Howaizen Squad” wurden gemeinsame Videos der Vier markiert. Wo Gronkh, Pandorya, HerrCurrywurst, Sarazar und Co. ihre Namen herhaben, erfährst du hier.

Die HWSQ-Videos kommen bei der Fangemeinde sehr gut. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass Fans den vier Lets Playern beim “Mensch ärgere dich nicht” zuschauen, gezeichnete Bilder veröffentlichen und die Videos viele Kommentare erhalten. Bedruckte Tassen oder T-Shirts erstellen sich die Fans mittlerweile auch. (Siehe hier)

Ein bekannter Videotitel der HWSQ-Reihe ist “Sprech- und Brechstunde”.

Namensherkunft

  1. Zerstörte Theorie – Der Begriff “Howaizen” soll sich nicht vom schlecht ausgesprochenen englischen Wort “Horizon” durch den YouTuber mrmoregame ableiten. Als diese Theorie auf Twitter angesprochen wurde, dementierte Pandorya sie. Siehe: 1
  2. Das Wort “Howaizen” soll aus der Serie Little Britain stammen. Jedoch ist bis heute der Bezug ungeklärt.

Geschichte

Die erste Folge des “Howaizen Squad” erschien im Juli 2017. Gronkh, Pandorya, Tobinator und HerrCurrywurst spielten gemeinsam das Spiel Dead by Daylight. Dies war nicht das erste Mal, dass die vier zusammenspielten. Schon 2016 gab es ein Let’s Play Together zum Spiel Dead by Daylight, jedoch nicht unter der Bezeichnung Howaizen Squad oder mit dem Hashtag #HWSQ

Bis 2019 erschienen über 350 Folgen.

Seit dem wurden folgende Spiele gemeinsam gespielt:

  • Ben and Ed – Blood Party
  • Cockroach Simulator
  • Dead by Daylight
  • Dead Realm
  • Golf It!
  • Last Year: Nightmare
  • League of Legends
  • Move or Die
  • Party Panic
  • Rock of Ages II: Bigger and Boulder
  • Rocket League
  • skribbl.io
  • Stadt, Land, Fluss
  • Stick Fight: The Game
  • TTT
  • Witch It

Eine Playlist aller Episoden befindet sich hier: 2

Anmerkungen

Bei einem “Let’s Play” wird ein Spiel im Einzelspielermodus gespielt. Bei einem “Let’s Play Together” wird ein Spiel im Mehrspielermodus gespielt.

Schniblo Tag – Bedeutung, Herkunft, Datum, Ursprung


Am 14. März ist “Schnitzel und Bl*wjob Tag”. Er ist als Tag gedacht, an dem Frauen ihre Männer umsorgen und verwöhnen. Dabei wird nicht auf leibliches Wohl geachtet, sondern auch auf sexuelle/erotische Bedürfnisse. (Die Reihenfolge und Häufigkeit ist dabei egal. 😉

Was ist der Schniblo-Tag? Bedeutung, Definition, Erklärung, Herkunft

Statt Blumen, Schokolade und ein romantisches Essen soll es am Schniblo-Tag Steak, Schnitzel und Bl*wjobs geben.

Ein amerikanischer Radiosender soll den “Steak and Bl*wjob” Day 2002 erfunden haben. Über das Internet verbreitete er sich nach Deutschland.

Der 14. März ist als Tag auserwählt wurden, da dieser genau einen Monat nach dem Valentinstag ist. Während am Valentinstag Frauen Aufmerksamkeiten, Geschenke und Romantik erfahren, existierte vor 2002 für Männer kein Pendant. Im Sinne der Gleichberechtigung soll der Schniblo-Tag diesen Mangel beheben und die Lücke schließen. Außerdem soll mit dem Schniblo-Tag den Männer für ihre Mühen einen schönen Valentinstag zu haben, gedankt werden.

Übrigens der Schniblo-Tag ist immer am gleichen Monatstag, dem 14. März, egal welcher Wochentag dies ist.

Das Wort “Schniblo” setzt sich aus den Worten Schnitzel und Bl*wjob zusammen.

Der “Schniblo-Tag” wird auch als “Valentinstag für Männer” bezeichnet. Leider wird der “Schniblo-Tag” von wenigen Frauen ernst genommen. Ebenso muss kritisert werden, dass “Bier” nicht im Wort “Schniblo” vorkommt.

Verbreitung Schniblo-Tag

Auf der Webseite www.schniblo-tag.com werden Erfahrungsberichte von Männer gesammelt, wie ihr Schniblo-Tag verlief.

Der Künstler Cha Chat hat sich musikalisch auch mit dem Schniblo-Tag beschäftigt und die Single “Schnitzelbl*wjobtag” veröffentlicht.

Andere Künstler haben sich auch mit dem Schniblo-Tag beschäftigt:

  • YTitty – Schniblo-Tag (Als Paraodie des Bruno Mars’ Song “Grenade”)
  • Liquit Walker & Peilerman – Schniblo Song

Seit 2008 verbreitet sich der Schnibl-Tag in Deutschland. Seine größte Aufmerksamkeit erhielt der Tag im Jahr 2013, wo sehr viele Deutsche nach dem Tag bei Google.de suchten.

Was steckt hinter dem Code “241543903”?


Wer den Zahlencode “241543903” bei Google eingibt und sich die gefundenen Bilder dazu anschaut, sieht Fotos von Menschen, die ihren Kopf in den Tiefkühler oder Gefrierschrank stecken. Hier erfährst du, warum.

Wie entstand der “Kopf in den Kühlschrank” Trend?

Der New Yorker Künstler David Horvitz hat den Trend erfunden. Im April 2009 startet er auf seinem Tumblr-Blog den “Kopf in den Kühlschrank” Trend. (Im englischen Original: “Heads in Freezers”) Er veröffentlichte einen Beitrag mit einer Aufgabe: Seine Leser sollten ihren Kopf in den Kühlschrank halten, davon ein Foto machen und dieses mit der Nummer “241543903” als Tag, oder Dateinamen hochladen.

Die Idee kam ihm nach dem er einer kranken Freundin den scherzhaften Tipp gab, sie solle doch ihren Kopf in die Gefriertruhe stecken.

Die Nummer “241543903” entstand dabei eher zufällig. Sie ist eine Kombination aus der Seriennummers seines Kühlschrankes, dem Barcode auf einer Pack Edamer und dem Barcode auf der Verpackung von gefrorenen Nudeln. Diese beiden Dinge lagerte er im Kühlschrank als er seiner Freundin den scherzhaften Tipp gab.

Trivia

Im November 2010 veröffentliche David Horvitz ein Buch mit täglichen Aufgaben. Eine der tägliche Aufgaben ist die oben beschriebene.

Das Buch heißt “Everything That Can Happen in a Day“. Es war bisher nur auf englisch erhältlich. Link zu Amazon.

Warum zeigt Google zu der Zahlenkombination 241543903 diese Bilder?

Google ist eine Suchmaschine. Sie sammelt, kategorisiert und ordnet Informationen. Dafür gibt es viele kleine Roboter (Programme) die Webseiten besuchen und notieren, welche Informationen sie dort gefunden haben.

Die Informationen werden durch einen Algorithmus geordnet, der bestimmt wie die Ergebnisse zu einem bestimmten Suchbegriff aussehen. Der Art und Weise der Suchbegriffe sind keine Grenzen gesetzt. Es können Worte sein, aber auch Text-Emoticons (¯\_(ツ)_/¯), Zahlen (wie 241543903) oder Bilder.

Wer nun ein Bild mit dem Dateinnamen “241543903.jpg” hochlädt, verrät Google, dass das Bild zum Suchbegriff “241543903” gehört. Google ordnet also das Bild automatisch allen anderen Bildern zu, die auch diesen Suchbegriff “241543903” aufweisen. Als nächstes kommt der Algorithmus ins Spiel, der anhand von über 200 Faktoren festlegt, an welche Stelle in der Google-Suche das Bild angezeigt wird.

Das bedeutet: Jeder kann sich seine eigenen Suchbegriffe ausdenken. Diese müssen nur von genügend Leuten im Internet geteilt und veröffentlicht werden.

Finde heraus, wen deine Freunde zur Bundestagswahl (vermutlich) gewählt haben

Du möchtest wissen, welcher deiner Facebook-Freunde welche Partei und welchen Spitzenkandidaten auf Facebook geliked hat. Mit diesem Facebook-Tool kannst du es herausfinden. Klicke einfach auf den Link hinter der Partei oder des Spitzenkandidaten und schon wird dir angezeigt, welcher Freund ein Daumen hoch da gelassen hat.

Welche Partei haben deine Freunde geliked?

Durch Klick auf den Link erfährst, welche deiner Freunde die Partei geliked haben.

CDU: Finde heraus, welche Freunde die CDU geliked haben

SPD: Finde heraus, welche Freunde die SPD geliked haben

AfD: Finde heraus, welche Freunde die AfD geliked haben

FDP: Finde heraus, welche Freunde die FDP geliked haben

Die Linke: Finde heraus, welche Freunde Die Linke geliked haben

Grüne: Finde heraus, welche Freunde die Grünen geliked haben

(Parteien sind geordnet nach Bundestagswahlergebnis 2017)

Welche Spitzenkandidaten haben deine Freunde geliked?

Durch Klick auf den Link erfährst, welche deine Freunde den Spitzenkandidaten geliked haben.

CDU: Angela Merkel- Finde heraus, wer Angela Merkel geliked hat

CSU: Joachim Herrmann – Finde heraus, wer Joachim Herrmann geliked hat

SPD: Martin Schulz – Finde heraus, wer Martin Schulz geliked hat

AfD: Alice Weidel – Finde heraus, wer Alice Weidel geliked hat

AfD: Alexander Gauland – Kein offizielles Profil

FDP: Christian Lindner – Finde heraus, wer Christian Lindner geliked hat

Die Linke: Sahra Wagenknecht – Finde heraus, wer Sahra Wagenknecht geliked hat

Die Linke: Dietmar Bartsch – Finde heraus, wer Dietmar Bartsch geliked hat

Grüne: Katrin Göring-Eckardt – Finde heraus, wer Katrin Göring-Eckardt geliked hat

Grüne: Cem Özdemir – Finde heraus, wer Cem Özdemir geliked hat

Sonstige

Freie Wähler: Finde heraus, wer die Freien Wähler geliked hat

DIE PARTEI: Finde heraus, wer DIE PARTEI geliked hat

Tierschutzpartei: Finde heraus, wer die Tierschutzpartei geliked hat

NPD: Finde heraus, wer die NPD geliked hat

Piraten: Finde heraus, wer die Piraten geliked hat

Anmerkungen

Tipp: Das Liken einer Partei oder eines Spitzenkandidaten bedeutet nicht zwingend, dass der- oder diejenige diese bzw. diesen auch gewählt hat. Also bitte nicht sofort entfreunden, falls dir ein Resultat nicht gefällt. Eher sollte das der Anfang eines Gespräch sein.

Ein Like kann auch eine Altlast sein. Wann der Like vergeben wurde, darüber gibt es nämlich keine Auskunft.

Wo kommen diese Daten her? Die Daten sind für jeden öffentlich ersichtlich. Möglich macht es die Facebook Graph Search. Als Spionage können diese Informationen also nicht bezeichnet werden. Eher regen sie dazu an, alte Likes zu überdenken und bei neuen Likes genauer abzuwägen.

Im September 2017 gab gut 31 Millionen Facebook-Nutzer. Damit ist mehr als ein Drittel aller deutschen auf dem sozialen Netzwerk aktiv. Die Ergebnisse der Like-Abfragen sind damit noch lange nicht repräsentativ, zeigen aber eine Tendenz an: In welche politische Richtung der eigene Online-Freundeskreis tendiert.

[Überarbeitet am 28.09: Freie Wähler und Tierschutzpartei bei Sonstige hinzugefügt.]

“Was ist das für 1 Life?” / Hashtag #widf1l Bedeutung


“Was ist das für 1 Life?” ist ein Spruch der im Jahr 2016 sehr populär war. Der zum Spruch dazugehörende Hashtag lautet: #widf1l

Was bedeutet “Was ist das für 1 Life?”

Mit dem Spruch “Was ist das für 1 Life?” will ein Sprecher meist Erstaunen, Überraschung oder auch Verwunderung über sein eigenes Leben oder Erlebtes zum Ausdruck bringen. Teils wird mit dem Spruch auch auf das eigene als luxeriös-empfundene Leben hingewiesen.

Andere verwenden den Spruch “Was ist das für 1 Life?” ironisch.

“Was ist das für 1 Life?” wurde 2016 so populär, weil er eine gewisse Widersprüchlichkeit aufweist. Das Wort “eins” wurde durch die Zahl “1” ersetzt. Das englische Wort “Life” ersetzt das deutsche Wort “Leben”. Ohne diese Ersetzungen würde der Spruch auf hochdeutsch lauten: “Was ist das für ein Leben?”

Es kann vermutet werden, dass auch die Werbebranche ihren Anteil an “1 Life” hat. So sind Aglizismen sehr beliebt und Vereinfachungen helfen Botschaften zu transportieren.

Auch haben Online-Nachrichten-Dienste und Soziale Medien ihren Anteil. Durch den Wunsch Platz zu sparen, um z.B. einen Tweet auf Twitter zu verschicken, werden einige Nutzer sehr kreativ. Sie ziehen Wörter zusammen, ersetzten andere oder schreiben Zahl- und Zählwörter als Zahlen.

An “Was ist das für 1 life?” zeigt sich eine Besonderheit. Die Aussage funktioniert am besten, wenn sie geschrieben wird. Verbal, verpufft die Wirkung um die Zahl 1.

Wer hat “Was ist das für 1 life?” erfunden? Money Boy

Durch Rapper wie Money Boy wurde der Spruch “Was ist das für 1 life?” verbreitet. Dieser ist bekannt dafür, Einfluss auf die Sprache zu nehmen. So z.B. in dem er begann das Zahlwort “eins” durch die Zahl “1” zu ersetzen. Dies führte dazu, dass Money Boys-Fan das nachahmten und so verbreiteten.

Es finden sich Beiträge auf dem Jahr 2014, in denen Money Boy das Wort “eins” bzw. “ein” durch die Zahl “1” ersetzt hat. Beispiel: Externer Link zum Facebook-Beitrag von Money-Boy: hier.

Weiteres zu “Was ist das für 1 life?”

“Was ist das für 1 life?” heißt eine Facebook-Seite mit über 61.000 Fans.

Was ist der Throwback Thursday TBT? Bedeutung, Definition, Übersetzung auf deutsch


Bedeutung: Am “Throwback Thursday” (zu deutsch: Rückblick Donnerstag) veröffentlichen Social-Media-Nutzer alte Fotoaufnahmen. Sie markieren diese mit dem hashtag #throwbackthursday, #tbt oder #RückblickDonnerstag.

Throwback Thursday ist ein populärer Internet-Trend auf den Plattformen Facebook, Twitter und Instagram. Nutzer veröffentlichen nostalgische Aufnahmen und markieren diese mit mehreren Hashtags. Auf diese Weise teilen sie ihre Erinnerungen mit anderen. In der Regel werden Erinnerungen an positive Momente veröffentlicht.

Folgende Themen werden oft verwendet:

  • Kindheitserinnerungen
  • Erinnerungen an vergangene Beziehungen
  • Vergangene Urlaube
  • Alte Lieder/Songs
  • Erinnerungen an vergangene Modetrends
  • Alte Musikaufnahmen oder Kunstwerke
  • Screenshots alter Chat-Gespräche

Wie du am Throwback Thursday teilnimmst:

  1. Suche ein altes Foto heraus und digitalisiere es.
  2. Wähle ein Medium aus: Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr oder andere
  3. Veröffentliche es und benutzte folgende Hashtags: #throwbackthursday #tbt #rückblickdonnerstag

Das Alter des Fotos spielt keine Rolle. Es kann viele Jahrzehnte alt sein oder nur wenige Tage.

Weitere Bezeichnungen

Im Sinne des Throwback Thursday gibt es weitere Bezeichnungen für Motto-Wochentage, die dem Erinnern an vergangene Momente und Zeiten gewidmet sind:

Flashback Friday

Ein “Flashback” ist eine Rückblende oder ein Wiedererleben von etwas. An einem “Rückblick Freitag” wird also das gleiche getan wie an einem “Rückblick Donnerstag”, nur dass dies an einem anderen Wochentag stattfindet.

Hashtags: #fbf #flashbackfriday

Rückblick Donnerstag

Das Wort “Throwback” wird mit Rückblick übersetzt. “Thursday” ist das englische Wort für Donnerstag. In Deutschland wird der englische Begriff oder die Übersetzung “RückblickDonnerstag” verwendet.

Hashtag: #RückblickDonnerstag

Damals Dienstag

Eine weitere Variante ist der der “Damals Dienstag” (oder “Damals Donnerstag”). Dieses Wort ist wieder eine Alliteration, wie es für die Titel und Namen von Motto-Wochentagen üblich ist.

Hashtag: #DamalsDienstag oder #DamalsDonnerstag

Sonstiges

Hier findest du Bilder, die unter dem Hashtag #ThrowbackThursday auf Instagram veröffentlicht wurden.

Wie das RUN-DMC-Logo die Welt eroberte: Über 60 Varianten gefunden


Der RUN-DMC-Logodesign ist so erfolgreich, weil es so einfach ist. In die erste Zeile kommt das Vokal-befreite Wort “FCK” (Abkürzung für “F*ck”) und in die zweite Zeile der Vokal-befreite Gegner. Freundliche Varianten, also ohne FCK, sind natürlich auch bekannt.

Eine Begebenheit machte das RUN-DMC-Logodesign in der Öffentlichkeit bekannt. Am Rande einer Pegida-Demo 2016 trug ein Mann ein T-Shirt mit der Aufschrift “HKN KRZ”. Das ist die Abkürzung für Hakenkreuz. Bekannt waren vorher schon Slogans wie “FCK NZS”, was die Abkürzung für F*ck Nazis ist. Zuvor wurden schon Aufdrucke wie “FCK CPS” (F*ck Cops) oder “FCK SPD” (F*ck SPD) verwendet.

Das “FCK” oder “F*ck” kann wie folgt gelesen werden: “Scheiß auf …” oder “Fick …”.

Hier listen wir die Abkürzung die wirklich verwandt wurden, mit kurzer Erklärung auf:

Ablehnung gegenüber deutschen Parteien:

  • FCK CDU = F*ck CDU; als Hashtag #fckcdu
  • FCK SPD = F*ck SPD; als Hashtag #fckspd
  • FCK GRN = F*ck Grüne; als Hashtag #fckgrn
  • FCK LNK = F*ck Linke oder F*ck links; als Hashtag #fcklnk
  • FCK FDP = F*ck FDP; als Hashtag #fckfdp
  • FCK AfD = F*ck AfD; als Hashtag #fckafd
  • FCK CSU = F*ck CSU; als hashtag #fckcsu

Das RUN-DMC-Logo bei Linken und Rechten:

  • FCK CPS = F*ck Cops; Gegen die Polizei (Wir berichteten hier.); als Hashtag: #fckcps
  • FCK G20 = F*ck G20-Gipfel; als Zeichen des Protestes gegen den G20-Gipfel; Hashtag: #fckg20
  • FCK NZS = F*ck Nazis; als Hashtag #fcknzs
  • HKN KRZ = Abkürzung für das Wort Hakenkreuz (Eine bildliche Darstellung ist verboten. Die Worte bisher noch nicht. Wir berichteten hier.); als Hashtag #hknkrz
  • NZS BXN = Nazis boxen (Wird wohl als Aufforderung verstanden); als Hashtag: #nzsbxn
  • FCK NTF = F*ck Antifa; Hashtag: #fckntf
  • FCK AFA = F*ck Antifaschistische Aktion; als Hashtag: #fckafa
  • AFA FFO = Vermutlich: Antifaschistische Aktion Frankfurt (Oder); als Hashtag #afaffo
  • FCK FBR = vermutlich: F*ck Flensburg, in Bezug auf die Luftschlossfabrik; als hashtag: #fckfbr
  • FCK PGDA = F*ck Pegida; als Hashtag: #fckpgda
  • FCK RFGS = F*ck Refugees; Ablehnung von Flüchtlingen; als Hashtag: #fckrfgs

Im Alltag

  • FCK FR.WLD = F*ck Frei.Wild (Band); als Hashtag: #fckfrwld
  • FCK WRK = F*ck Work; “Scheiß auf Arbeit”; als Hashtag: #fckwrk
  • HAR TZ4 = Hartz 4; als Hashtag #hartz4
  • WTF WTF = ohne tiefere Bedeutung

Internationale Verwendung

  • FCK RDGN = Abkürzung für F*ck Erdogan; als Hashtag: #fckrdgn
  • FCK EZB = F*ck Europäische Zentralbank; als Hashtag #fckezb
  • FCK ISIS = F*ck ISIS (Islamischer Staat); als Hashtag #fckisis (Eine Kalashnikow mit “FCK ISIS”-Aufkleber gibts hier zu sehen.
  • FCK ISLAM = F*ck Islam; als Hashtag: #fckislam
  • FCK LPN = F*ck Le Pen (französische des französischen Front National); als Hashtag #fcklpn
  • FCK NATO = F*ck Nato; als Hashtag #fcknato
  • FCK NSA = F*ck NSA (Ablehnung des amerikanischen Geheimdienstes NSA; als Hashtag #fcknsa
  • FCK NWO = F*ck New World Order; als Hashtag #fcknwo
  • FCK TRMP = F*ck Trump; bezogen auf Donald Trump; als hashtag: #fcktrmp
  • FCK TTIP = F*ck TTIP; als Hashtag #fckttip
  • FCK DNC = F*ck Democratic National Committee
  • FCK HRC = F*ck Hillary Clinton
  • FCK TRMP = F*ck Donald Trump
  • FCK TPD = F*ck Tobacco Products Directive – Drückt Ablehnung gegenüber der EU-Komission zur Regulierung von Tabak (Als Hashtag #FCKTPD)

Sonstige Verwendungen

  • AKS CRU = Bedeutung unbekannt
  • BEN DEG = Name des Musikers Bendeg
  • BST TGT = Bedeutung ungeklärt
  • COR BYN = Abkürzung Jeremy Corbyn, dem Parteivorsitzenden der britischen Labour Party
  • EQT BMS = Bedeutung ungeklärt
  • FCK BDS = BDS steht für “Boycott, Divestment and Sanctions” – einer Bewegung, die zu Boykott-Aktionen gegen Israel aufruft. Die Bewegung will Israel wirtschaftlich, politisch und sozial isolieren. Als Hashtag wird. #FckBDS verwendet.
  • FCK BTSV = F*ck Eintracht Braunschweig; als Hashtag: #fckbtsv – (kann auch, als Spiel zwischen dem 1. FC Köln und der Eintracht Braunschweig, falsch verstanden werden.)
  • FCK DLC = Ablehnung von meist kostenpflichtigen downloadbaren Inhalten (Downloadable content)
  • FCK DLV = Bedeutung ungeklärt
  • FCK EDM = F*ck Electronic Dance Musik; hashtag #fckedm
  • FCK HSV = F*ck Hamburger Sportverein (HSV); als Hashtag #fckhsv
  • FCK PLK = F*ck Polka; als Hashtag #fckplk
  • FCK RBL = F*ck Red Bull Leipzig (Fußballmannschaft); Hashtag: #fckrbl
  • FCK RLGN = F*ck Religion; drückt generelle Ablehnung von Relgionen, den transportierten Überzeugungen und Handlungen aus; Hashtag #fckrlgn
  • FCK RPD = Ablehnung des Fußball Clubs Rapid Wien; als Hashtag #fckrpd
  • FCK STP = F*ck Sankt Pauli; als hashtag: #fckstp
    • “FCK FCSP” wird auch verwendet. Er bedeutet: F*ck FC Sankt Pauli. Hashtag: #fckstp
  • FCK ULM = (vermutlich) F*ck Ulm; als Hashtag: #fckulm
  • GMY TWN = Abkürzung für Gummytown; Spitzname für Fulda, den die Stadt 1900 erhielt, wegen ihrer Gummiwerke.
  • GRN CLB = Greenclub Bamberg. Als hashtag #grnclb
  • HRD TKK = vermutlich Hard Tekk (Musikrichtung) (hrdtkk)
  • HRTB RNDK MMND = Bedeutung ungeklärt
  • PAR HKR = Bedeutung ungeklärt
  • RUN DPS = Bedeutung ungeklärt
  • RUN DRS = Bedeutung ungeklärt; Kommt vormutlich aus der Informatik-Szene
  • RUN DXB = Bedeutung ungeklärt
  • RUN ISH = Bedeutung ungeklärt
  • RUN K8S = Bedeutung unklar; Initiative um Menschen zum Joggen zu animieren; als Hashtag #runk8s
  • SHM LSS = Simple Harmong Motion, LSS ist ungeklärt. Name einer Band.
  • STPP NBRG = Abkürzung für den Ort Stoppenberg
  • TRT WRK = Tretwerk Messanger (Fahrradkurier aus Hannover); hashtag #trtwrk
  • TSC PMD = Bedeutung ungeklärt

Die veränderten Run-DMC-Logos werden auf alle möglichen Sachen gedruckt: Hoodies, T-Shirts, Beutel, Anstecker, Poster und Tassen.

Warum wir hier kein einziges Bild zeigen:

Das Logodesign von Run-DMC ist geschützt. Unter der Nummer 76624074 ist es als Trademark anerkannt. Seit 1983 ist das Logodesign geschützt. (Siehe hier)

Die Jungs von Run DMC verfolgen ihre Markenrechte. Im Jahr 2016 verklagten sie Amazon und Walmart, die ihr Logo-Design nutzten auf 50 Millionen Dollar. (Siehe hier)

Das Design: Protest und Provokation mit 6 Buchstaben, 3 Farben und einem Ziel

Das Design des RUN-DMC-Logos ist einfach. Es besteht aus drei Farben: schwarzer Hintergrund, zwei rote Balken und weißer Schrift. Die Farben leuchten stark. Die Botschaft hat in der Regel 6 Buchstaben: 3 Buchstaben in der oberen Ersten Reihe, 3 Buchstaben in der unteren zweiten Reihe. Auf Vokale wird verzichtet. Alle Buchstaben werden groß geschrieben. Als Schrift wird Franklin Gothic Heavy verwendet.

Mit diesem Logo kann auf einfache Art und Weise die Ablehnung und Abgrenzung ausgedrückt werden, aber auch eine Vorliebe mitgeteilt werden. Zum Hashtag lässt sich das 6 Buchstaben-Logo schnell umfunktionieren: Der Zeilenumbruch wird entfernt und das Buchstaben werden aneinandergereiht.

Die Regel mit den 6 Buchstaben wird nicht immer eingehalten. Hier heißt es Nachsicht walten lassen.

Doch eine Regel gibt es: Das Wort, was für die zweite Zeile verwendet wird, sollte mit einem Konsanten beginnen und enden. Auf diese Weise wird die Abkürzung eindeutiger und nicht kryptischer.

Was ist doxxen? Was bedeutet doxen / doxing? Bedeutung


Als “doxen”, “doxxen” oder “doxing” wird die unerlaubte Veröffentlichung von persönlichen Daten, personenbezogene Daten oder Informationen über ein Individuum oder eine Gruppe im Internet bezeichnet.

Bedeutung: Doxen, Doxxen und Doxing

“Doxxen” leitet sich vom englischen Wort “Docs” ab. Es bezeichnet die Tätigkeit Klarnamen, Adressen (Wohnort, Arbeitsstelle), Telefonnummern, Geburtstage, Kreditkartennummern, IP-Adressen, VPN-Adressen oder andere persönliche Informationen von Nutzern im Internet zu veröffentlichen, um diese zu schädigen oder bloßzustellen, damit sie belästigt oder bedroht werden, sowie eventuell mit Gewalt rechnen müssen.

“Doxxen” (auch “Doxen”, “Doxing”) soll Personen schädigen und angreifbar machen. Die Androhung jemanden zu doxxen (doxen) – also persönliche Daten zu veröffentlichen – kann als Druckmittel verwendet werden, um jemanden zu zwingen z.B. keine weiteren Inhalte im Internet zu veröffentlichen. Eine veröffentlichte Adresse kann dafür sorgen, dass die Person Drohungen erhält, belästigt oder bloßgestellt wird, sowie mit anderen Gewaltaten oder Selbstjustiz rechnen muss. Die Attacken müssen sich nicht auf die Person begrenzen, sondern Familienmitgliedern können auch betroffen sein.

“Doxing” wird dabei eingesetzt, um z.B. unliebsame Personen (Anhänger einer Partei oder Gruppierung) oder Kritiker, die ein Pseudonym benutzen, einzuschüchtern und mundtot zumachen. Diese Kritiker haben z.B. zuvor anonym die Regierung, den Öffentlichrechtlichen Rundfunk, links- oder rechtsextreme/-radikale Gruppen oder Religionsgemeinschaften kritisiert. Bei veröffentlichten persönlichen Daten müssen sie damit rechnen, dass Mitglieder der kritisierten Gruppen gegen sie (gewaltsam) vorgehen.

Vom “Doxxen” können alle betroffen sein, die anonym im Internet aktiv sind oder ihre Privatsphäre (z.B. Wohnort) schützen wollen.

Im Internet existieren Doxx-Plattformen auf denen Klarnamen, Adressen und persönliche Informationen gesammelt werden.

Ob “Doxing” die Persönlichkeitsrechte einer Person verletzt, müssen Anwälte noch klären.

Es gibt drei verwendete Schreibweisen: Doxen, Doxxen und Doxing.

Informationsgewinn beim Doxen, Doxxen, Doxing

Die personenbezogenen Daten werden auf verschiedene Art und Weisen gewonnen. Unter anderem werden öffentlich zugängliche Datenbanken, Social-Media-Präsenzen, sowie Telefon-, Adress- und Mitgliederverzeichnisse nach Informationen durchsucht. Auch werden Video-Aufnahmen und Live-Streams genutzt, um herauszufinden, wo eine Person gefilmt hat. Dies führt auch teils zum Swatting.

Methode – Persönliche Beziehung aufbauen: Die Angreifer versuchen das Opfer zu manipulieren, in dem sie sich a) mit ihm anfreunden, um so an sensible Informationen gelangen oder b) in dem sie das Opfer provozieren, damit es seine Daten preisgibt. Ebenso können Angreifer versuchen teil einer Gruppe zu werden, um innerhalb der Gruppe an persönliche Daten zu gelangen.

Eine weitere Methode ist das Hacken, also das unerlaubte Eindringen in fremde Systeme, wie Server, Channels oder Gruppen. Hierbei werden Sicherheitslücken ausgenutzt, um an Daten zu gelangen oder Teil der zu unterwandernden Gruppe zu werden.

Beispiel:

  • Peter wurde gedoxxt. Nun kennen alle seine Adresse.
  • Max will Moritz doxen, wenn er nicht mit seinen YouTube-Videos aufhört. (Max will private Informationen von Moritz veröffentlichen und erpresst ihn damit.)
Was bedeutet Mhwmk – Man hilft, wo man kann? Bedeutung


#Mhwmk ist der Hashtag, der bei hilfreichen Tipps, aber auch ironisch im Internet verwendet wird. In der Jodel-Community ist er verbreitet.

Mhwmk ist die Abkürzung für: “Man hilft wo man kann”

Der Hashtag #Mhwmk wird teils auch als Pointe für Witze verwendet.

Ein anderer in der Jodel-Community gebräuchlicher Hashtag ist: #jhj (Jodler hilft Jodler)

Eigenheiten des Spruches “Man hilft, wo man kann”

Der Spruch “Man hilft, wo man kann” besteht aus zwei Teilen. Der erste “Man hilft” ist der Hauptsatz. Das angefügte “wo man kann” ist der Nebensatz.

Durch die zweifache Verwendung des allgemeinen Indefinitpronomen “man” kann der Spruch “Man hilft, wo man kann” quasi alles bedeuten.

Das “man” im Hauptsatz kann den Sprecher selbst bezeichnen, aber auch andere, ebenso wie ausgedachte Personen. Das “man” im Nebensatz sorgt dafür, dass jeder Ort, jede Hilfe und jede Hilfestellung denkbar ist. Durch diesen Interpretationsspielraum und diese Bedeutungsfreiheit erlangt der Spruch “Man hilft, wo man kann” seine Vielseitigkeit und wird deswegen gern als Witz verwendet.

Insbesondere das Wort “helfen” suggiert, dass jemand bei etwas unterstützt wird, so z.B. bei einer Sache die die Person überfordert oder die die Person selbst nicht machen kann.

Eine weitere Variante des Spruchs “Man hilft, wo man kann” ist: “Man tut, was man kann.” (In Anspielung auf die eigenen Fähigkeiten.)

Beispiele mit Man hilft, wo man kann #mhwmk

  • “Du willst dein Revier markieren?” – “Pinkel in die Ecken. #mhwmk”
  • “Ich bin so müde und muss aber lernen.” – “Bleib wach und lern weiter. #mhwmk”
  • Hund hilft beim Rasen mähren. Kommentar: “Man hilft, wo man kann.”
  • Jemand schläft für einen anderen, weil dieser/diese nicht schlafen kann. Kommentar: “Man hilft, wo man kann.”

Weitere Jodel-Begriffe: Paulaner oder Warsteiner, Lörres, Mörres, dLrh, Möppes, Leierkasten, Manni, Ehrenmann

NSFW – NSFL: Was bedeutet die Abkürzung auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung


Bedeutung: NSFW ist die Abkürzung für “Not Safe for Work” oder für “Not Suitable for Work”. Auf deutsch bedeutet der erste Ausdruck, dass etwas nicht sicher zum Anschauen auf der Arbeit ist. Der zweite Ausdruck bedeutet, dass ein Webinhalt nicht geeignet ist, um ihn auf Arbeit anzuschauen.

Der Ausdruck wird in der Regel als Hashtag verwendet, um Nacktaufnahmen oder erotische Bilder zu kennzeichen, sowie Inhalte(Gewaltdarstellungen, Vulgärsprache, etc), die nicht auf Arbeit angeschaut werden sollten. Auf diese Weise sollen Personen wissen, dass der Inhalt, den sie öffnen werden solche Aufnahmen beinhaltet. NSFW ist somit ein Hinweis und eine Warnung, diese Inhalte nicht auf Arbeit zu öffnen, da es dort unangemessen ist.

Auf Webseiten wie auf Reddit oder 9gag ist das Kürzel NSFW gebräuchlich, um Inhalte vor Jugendliche zu schützen.

Das Gegenteil ist “SFW” (Safe for Work). Solche Inhalte sollen bedenkenlos anschaubar sein.

Eine weitere Variante von NSFW ist “Not safe for Wife” – zu deutsch: “Nicht geeignet für die Ehefrau.” Die Bedeutung ist die gleiche wie ei “Not safe for work”: Die Inhalte sollten nicht der eigenen Ehefrau gezeigt werden.

Eine scherzhafte Übersetzung ist: “Now show Friends and Workmates” – zu deutsch: “Zeig es jetzt deinen Freunden und Kollegen”. Diese Übersetzung spielt darauf an, dass der zusehende NSFW-Inhalt meist so interessant oder verstörend ist, dass der Drang aufkommt diesen mit Freunden oder Arbeitskollegen zuteilen. (Im Sinne von “Das hast du nicht gesehen!” oder “Das glaubst du niemals!”)

Was bedeutet NSFL?

Die Steigerung von NSFW ist NSFL. NSFL bedeutet “Not Safe for Life”. Es dient als Warnung, dass bestimmte Inhalte verstörend sind. Dies können Darstellungen von Gewalt, entstellte Körper, Kriegsaufnahmen und andere sein. (Ja, das Internet ist ein Ort, an dem viele Informationen zu finden sind.)

Verbreitung

“Not Safe for Work” ist der Titel eines Thriller-Filmes aus dem Jahr 2014.

“NSFW” ist der Name eines Albums der US-amerikanischen Comedy-Band “Ninja Sex Party”.

“NSFW magazine” ist der Name eines vierteljährlich erscheinenden Magazins von Mark Velasquez.

“Not Safe for Work” heißt eine britische Drama/Comedy-TV-Serie. In dieser Serie wird das Leben von gescheiterten (und dysfunktionalen) Personen gezeigt, die im Privaten, Persönlichen und in der Karriere versagt haben. Die Serie wurde 2015 ausgestrahlt.

Kik Messenger: Was ist das? Bedeutung, Definition


Der “Kik Messenger” ist eine kostenlose Messenger App, die genutzt wird, um mit anderen zu chatten, ohne die eigene Telefonnummer preiszugeben. Mehr als 200 Millionen benutzen, die Alterantive zu WhatsApp.

Der “Kik Messenger” baut nicht auf der SMS-Technologie, sondern nutzt das Internet – WLAN oder mobile Daten – um Informationen zu versenden. Wer “Kik” benutzen möchte, braucht also einen Internetzugang.

Bedeutung des Namen kik – Herkunft

Der Name “kik” entstand durch einen Tippfehler. Statt “Lol” wurde “kik” getippt. – Es wurden also Tasten links von “l” und “o” getippt.

Features

Nutzer melden sich kostenlos mit einem Namen an. Eine Telefonnummer wird nicht benötigt. Anschließend wird ein Profilbild festgelegt. Mit anderen Nutzern kann gechattet werden, wenn der Name dieser bekannt ist. (Mehr braucht es nicht.)

Über Kik können Textnachrichten, Bilder, Gifs und Videos versendet und empfangen werden. Der integrierte Browser wird genutzt, um Webinhalte darzustellen. Hashtags werden genutzt, um öffentliche Gruppenchats zu erstellen. Hier können bis zu 50 Personen teilnehmen.

Kik hat eine Besonderheit: Nutzer können nicht nur miteinander chatten, sondern auch mit Produkt-Herstellern und Anbietern von Inhalten(Content). Auf diese Weise wird eine direkte Verbindung und Kommunikation ermöglicht.

Geschichte vom Kik Messenger

Kik wird von der kik interactive betrieben. Im Januar 2009 gründeten Studenten von der Waterloo Universtität den Messenger, damit Blackberry-, Android- und iPhone-Nutzer miteinander chatten konnten. Dies war vorher nicht möglich.

Der Kik Messanger kann im Google Play Store, im iTunes Stores und im Windows Store heruntergeladen werden.

Kik Messenger: Wachstumszahlen und User

Im Oktober 2010 veröffentlichten die Studenten die erste Version des Kik Messengers. Innerhalb von 15 Tagen meldeten sich über 1 Million Nutzer an. Diese schnell Verbreitung wird Twitter zugeschrieben. Viele nutzten den Kurznachrichtendienst, um andere über Kik zu informieren.

Schon im Novemeber 2013 gab über 100 Millionen Nutzer der Kik Messenger App.Im Mai 2016 waren es über 300 Millionen registrierte Nutzer.

Im November 2017 wurde die App “Kik Messenger” heimlich aus dem Windows Store entfernt.

Im Juni 2018 wurde der “Kin Coin” veröffentlicht. Eine eigene Kryptowährung der Betreiber von Kik. Nutzer können “Kin Coins” verdienen, wenn sie Bugs reporten und mit Brands auf Kik interagieren. (Was Kryptowährungen und Altcoins sind, erklären wir hier.)

Der Durchschnitts-Kik-User ist zwischen 11 und 15 Jahren alt. Über 40 Prozent der US-amerikanischen Teenager nutzen den Kik Messenger.

Das Mindestalter, um sich bei Kik anzumelden, liegt bei 13 Jahren.

Weiteres zum Kik Messenger

Der Kik Messenger zeichnet die IP-Adresse von Nutzern auf. Damit kann das Unternehmen den genauen Standort einer Person bestimmen.

Der Kik Messenger wurde wiederholt kritisiert, da Pädophile, die Anonymität nutzen, um mit Kindern in Kontakt zutreten und diese auszunutzen. Hier wird den Betreibern vorgeworfen, für zu wenig Sicherheitsstandards zu sorgen.

Es wird berichtet, dass der Kik Messenger für “Messenger Bots” anfällig ist. Diese Bots verschicken automatische Nachrichten.

Was bedeutet “abhitlern”? Bedeutung


“Abhitlern” bedeutet die eigene Vorliebe für Adolf Hitler, den Nationalsozialismus und/oder das dritte Reich auszuleben. Dies findet statt in dem der Hitlergruß als Geste getätigt wird, verschiedene Phrasen und Grüße des dritten Reiches gesagt werden und in dem Symbole des dritten Reiches als Aufdruck auf der Bekleidung getragen werden. Außerdem wird entsprechende Musik gehört und entsprechendes Gedankengut ausgetauscht.

Nennungen in den Medien mit “abhitlern”

Auf der Homepage der Sendung Panorama wurde 2017 ein Beitrag mit folgendem Titel veröffentlicht “‘Abhitlern’: Polizei guckt zu”. In dem Beitrag ging es darum, dass während eines Rechtsrock-Festivals in Themar mehrere Teilnehmer den Arm zum Hitlergruß erhoben und dazu “Heil” gerufen haben sollen. Das ist verboten, doch die vor Ort anwesende Polizei schritt nicht ein. (Externer Link zum Beitrag: hier)

Freiepresse.de titelte “‘Abhitlern’ an der Ostgrenze” über Neonazi-Festival “Schild & Schwert” in Östritz, welches am 20. und 21. April 2018 stattfand. (Externer Link zum Beitrag auf freiepresse.de: hier)

“Endlich legal abhitlern”

Blick.ch titelte 2016 “So feiern Neonazis das Konzert im Toggenburg: Endlich «legal abhitlern»”. In dem Beitrag geht es um ein Konzert der Neonazi-Szene in der Schweiz. In dem Beitrag wird unter anderem der Screenshot eines Facebook-Users gezeigt, der sich auf das Konzert freut. Dieser hat unter seinem Beitrag den Hashtag #legalabhitlern verwendet.

(Externer Link zum Beitrag auf blick.ch: hier)

Verbreitung von “abhitlern” im Internet

Über das Tool “Google Trends” lassen sich Suchnachfragen nach ausgewählten Worten ab dem Jahr 2004 einsehen. Wir haben das für den Begriff “abhitlern” überprüft. Die ersten signifikanten Suchanfragen nach “abhitlern” erhielt Google im Juni 2006. Danach sanken die Suchanfragen wieder. Weitere vermehrte Suchanfragen gingen bei der Suchmaschine Google im Januar und März 2017 ein.

Was bedeutet IRL ausgeschrieben? Bedeutung der Abkürzung


“IRL” ist die Abkürzung für “In Real Life” (auf deutsch: “Im richtigen/echten Leben.”)

Chatsprache: irl

“IRL” wird in Chats als Akronym genutzt. Mit “IRL” zeigen Nutzer, dass ihnen bewusst ist, dass es eine Unterscheidung zwischen der Online-Welt(Facebook, Instagram, Online-Spiele wie World of Warcraft,usw.) und der Offline-Welt(Arbeit, Job, Miete zahlen, Lebensmittel einkaufen) gibt.

“IRL” entstand in den frühen Tagen des Internets, als viele explizit zwischen dem Internet und der “Offline-Welt” unterscheiden wollten. Hierbei ging es insbesondere darum, kenntlich zu machen, was Online passiert ist und was jemand im echten Leben erlebt hat.

Während Sie Online viele digitale Freunde haben, muss dies im echten Leben nicht der Fall sein. Mit “IRL” fordern Nutzer Bescheidenheit und Demut ein, in dem Sie aufzeigen, dass manche Erfolge oder Leistungen im Internet, im echten Leben wenig bis gar keine Anerkennung finden.

Beispiele mit irl

  • “IRL glaubt mir keiner, dass ich bei WoW ein Clanführer bin.”
  • “Auf Facebook hast du 500 Freunde. Triff mal welche IRL.”
  • “203 Likes auf ein Instagram-Foto. Find mal IRL jemanden, der dir ein Kompliment macht.”

Twitch IRL

Twitch IRL ist eine Kategorie auf der Streaming- und Videoplattform Twitch. Die Kategorie IRL soll Streamern erlauben mit ihren Fans in Kontakt zutreten, damit diese z.B. sehen können wie Streamer im echten Leben (irl) aussehen. Streamer können in Vlogs über ihren Alltag berichten, ihre Gedanken, Meingungen und Ansichten teilen.

Erklärtes Ziel von Twitch IRL ist es, dass Streamer mit ihren Zuschauern interagieren. Das bedeutet ein Streamer antwortet auf im Chat gestellte Fragen live. Dabei sollen sich die Streaner von ihrer privaten Seite zeigen. Aus diesem Grund sind Videos, Bilder und Social Media bei Twitch IRL verboten.

Weitere Bedeutung von IRL

“Irl.” ist die Abkürzung für “Irland” und international bekannt.

Medien: IRL

“IRL” ist die Abkürzung für kanadische Reality-TV-Serie “In Real Life”.

“IRL” ist ein Film aus dem Jahr 2013.

“IRL” ist ein Roman von Tommy Pico.

“IRL” ist ein Roman von Chris Auguste.

“Gaming and IRL Boss Fights” ist ein Roman von Alina Popescu.

“#irl: Based on true events” ist ein Taschenbuch von Deneale K McElhaney-Williams.

Organisationen: IRL

IRL ist die Abkürzung für “Internationaler Ring für Landarbeit”.

IRL steht für “Industrial Research Limited”. Ein 2013 aufgelöstet Forschungsinstitut.

IRL bedeutet “Indy Racing League”. Es ist der ehemalige Name der “INDYCAR”-Rennen.

IRL steht für “Isamaa ja Res Publica Liit”, einer estländischen Partei. Sie heißt auf deutsch: “Vaterlands- und Res-Publica-Union”. Ihre Ausrichtung ist konservativ und nationalkonservativ.

IRL steht für “Institute for Research on Learning”, einem ehemaligen US-amerikanischen Forschungsinstitut, dass von 1986 bis 2000 betrieben wurde.

IRL bedeutet “Institut Ramon Llull”. Es ist eine Organisation, die sich für den Erhalt und die Verbreitung der katalanischen Sprache und Kultur einsetzt. Sie wurde nach Ramon Llull benannt, einem bekannten katalanischen Autor.

Technologie: IRL

IRL steht für “Industrial Robot Language”, eine einheitliche Programmiersprache für Industrieroboter.

IRL steht für “Internet Resource Locator”.

IRL bedeutet “Inverse reinforcement learning”, einem Konzept für maschinelles Lernen.

Sonstiges: IRL

“IRL” ist die Abkürzung für “Indian River Lagoon”, einer Lagune in Florida, USA.

“IRL” ist die Abkürzung der englischen Bahnstation “Irlam railway station” in Irlam, England.

Blue Whale Challenge: Was ist das? Bedeutung, Definition, Aufgaben


Bedeutung: Name eines unerfreulichen Internet-Phänomens bei dem Jugendliche mit einem Unbekannten chatten, der ihnen über 50 Tage jeden Tag eine Aufgabe stellt. Als erklärtes Ziel wird der Selbstmord der Teilnehmer verfolgt. Die Aufgaben sollen die Bereitschaft zum Freitod erhöhen, in dem selbstzerstörerisches Verhalten (ritzen) gefordert und die Psyche geschwächt wird.

Aufgaben

Sobald Jugendliche Kontakt mit einem Administrator (Auch Kurator genannt) aufgenommen haben, erhalten Sie Aufgaben. Sie erhalten diese nacheinander. Auf Täuschungsversuche reagieren die Kuratoren mit Kontaktabbruch.

Unter anderem werden den Jugendlichen folgende Aufgaben gestellt: (Diese werden teilweise abgewandelt.)

1. Ritze die Zeichen “F57” mit einer Rasierklinge in deinen Unterarm.
2. Steh morgens um 4:20 Uhr auf und schaue dir psychodelische und gruselige Filme an, die dir der Kurator schcikt.
3. Ritze dich in deinen Unterarm drei mal; aber nicht zu tief. Schick das Foto dem Kurator.
4. Male einen Wal auf ein Blattpapier und schick es dem Kurator.
5. Ritze “YES” in dein Bein, wenn du ein bereit ist ein Wal zu werden. Falls nicht bestrafe dich, in dem du dich mehrere Male ritzt.
6. Aufgabe mit einem Geheimcode.
7. Ritze “F40” auf deinen Handrücken und schick ein Foto dem Kurator.
8. Ändere deinen VKontakte-Status zu “#i_am_whale”.
9. Überwinde deine Angst.
10. Wache um 4:20 Uhr auf und gehe auf ein Dach. (Je höher umso besser.)
11. Ritze einen Wal auf deine Hand und schick ein Foto davon dem Kurator.
12. Schaue den ganzen Tag psychodelische Horror-Videos.
13. Hör dir die Musik an, die dir geschickt wurde.
14. Schneide dich in deine Lippe.
15. Stich dich mehrere Male mit einer Nadel in die Hand.
16. Tu etwas, dass dir wehtut oder dich krank macht.
17. Geh auf das höchste Dach, dass du finden kannst und stell dich an den Rand.
18. Geh auf eine Brücke und stelle dich an den Rand.
19. Klettere auf einen Kran.
20. Der Kurator überprüft wie Vertrauenswürdig du bist.
21. Sprich mit einem anderen “Spieler” über Skype.
22. Gehe auf ein Dach und lass deine Beine über den Rand baumeln.
23. Weitere Aufgabe mit einem Geheimcode.
24. Geheime Aufgabe.
25. Triff einen anderen “Spieler”.
26. Der Kurator teilt dem Spieler seinen/ihren Todestag mit.
27. Steh um 4:20 Uhr auf und geh zu Bahngleisen.
28. Sprich den ganzen Tag mit niemanden.
29. Sprich einen Eid, dass du ein “Wal” bist.
30-49. Steh jeden Tag, um 4:20 Uhr auf, schau Horror-Videos an, höre die geschickte Musik und ritze dich jeden Tag. Sprich mit anderen “Walen”.
50. Spring von einem Hochhaus. Nimm dir das Leben.

Der “Herausforderung” wird nachgesagt, dass die Administratoren sich mehrheitlich die Spieler aussuchen und nicht umgekehrt. Wer dumm genug ist, dieses “Spiel” zu “spielen”, sollte die Telefonseelsorge 0800 1110111 anrufen, die Polizei 110 oder mit seinen Eltern sprechen.

Geschichte

Die “Blue Whale Challenge” wurde öffentlich bekannt, als Anfang 2017 der Tod der russischen Mädchen Yulia Konstantinova († 15) und Veronika Volkova († 16) bekannt wurde. Beide sprangen von einem 14-stöckigem Hochhaus. Kurz vor dem Selbstmord postete Yulia ein Foto auf Instagram und änderte ihren Status auf VKontakte zu “end”. Weitere Aufmerksamkeit erhielt die Blue Whale Challenge als sich die 17jährige Rina Palenkova Ende 2015 vor einen Zug stürzte und ihre Abschiedsbotschaft “Goodbye” über die sozialien Medien verbreitete. Laut russischen Meldungen sollen zwischen 90 und 130 Jugendliche in Russland und Zentralasien sich durch die Blauwal-Herausforderung das Leben genommen haben.

Dieses makabere Spiele tauchte zunächst im russischen Facebook-Pendant VKontakte in Gruppen auf und verbreitete sich über Internetforen, Reddit und Facebook nach Europa und in die USA. Per Whatsapp sollen die Aufgaben ebenfalls verschickt wurden sein. Die Erfinder sollen eine achtköpfige Gruppe, um “Philippe Budeikin” sein, welcher mittlerweile festgenommen und zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren und vier Monaten im russichen Tobolsk verurteilt wurde.

Der Name “Blue Whale Challenge” (auch: “Blue Whale Game”, zu deutsch: “Blauwal-Spiel” oder “Blauwal-Herausforderung”) soll sich vom Verhalten von Blauwalen ableiten, welchen nachgesagt wird, dass diese den Freitod wählen, indem sie auf einen Strand zu steuern, bewusst stranden und dort verenden. Der Blauwal ist aus diesem Grund das Symbol der “Blue Whale Challenge”. Teilnehmer erhalten sogar die Aufgabe sich dieses auf den Handrücken oder den Unterarm zu ritzen.

Das “Spiel” ist unter folgenden Namen bekannt: Blauwal-Spiel, Blauwal-Herausforderung, Blauwal-Spiel, Blauwal-Herausforderung, Blue Whale Game, Blue Whale Challenge, A Silent House (Ein stilles Haus), A Sea of Whales (Ein Walmeer), Wake me up a 4:20 am (Weck mich um 4:20 Uhr morgens)

Kappa Smiley – Bedeutung des Twitch-Emote, Definition, Erklärung


Der Kappa-Smiley zeigt einen Mann mit leicht verschmitztem Lächeln und steht für einen sarkastischen oder ironischen Beitrag im Twich-Chat. Der Smiley kann in der Chatleiste ausgewählt oder per Eingabe des Wortes “Kappa” erzeugt werden.

Kappa Smiley – Bedeutung des Twitch-Emote, Definition, Erklärung

Der Kappa-Smiley ist verglichen mit anderen Smileys recht ungewöhnlich, da er grau und farblos ist. Deswegen wird der Smiley auch zuweilen “Greyface” genannt. Der Smiley lebt vom schmitzten Lächeln, dass verschiedene Interpretationen zulässt.

Der Kappa-Smiley stammt von ehemaligen Twich- und Justin.tv-Programmierer Josh DeSanto. Von einem “Josh Kappa” – wie auf einigen Webseiten behauptet wird – stammt der Smiley nicht ab.

Auf seiner Homepage(1) erklärte Josh DeSanto, wie der Kappa-Smiley entstand. DeSanto arbeitete damals (2009) am Chat-Clienten von Justin.tv und sah, dass bereits einige Gesichter von J.TV-Mitarbeiter als Smileys vorhanden waren. Er fügte daraufhin sein eigenes Gesicht zu den Smileys des Chats. Doch nicht offiziell, sonder er versteckte sein Emoji als Easteregg. Nur wenn jemand “kappa” im Chat eingibt, wird der Smiley angezeigt. Den Namen “Kappa” wählte er, aufgrund seiner Vorliebe für japanische Folklore und Geschichte. Dort ist “Kappa” ein japanisches Dämonen-Fabelwesen(Yökai).

Es dauerte ungefähr eine Woche bis die ersten Nutzer auf Justin.tv den Smiley entdeckten. Daraufhin brach der Hype aus. (DeSeno gab hinterher zu, dass er nie damit gerechnet hatte, dass der Smiley viral wird.)

Übrigens justin.tv gibt es heute nicht mehr, der Nachfolger heißt twitch.tv.

Siehe auch:

Weiteres zum Kappa-Emoji auf Twitch

Nutzer waren begeistert vom Kappa-Smiley, so dass sie diesen sogar weiterentwickelten:

KappaClaus

DeSenos Gesicht mit Weihnachtsmannmütze. der Smiley wurde 2015 geschaffen.

KappaHD

Eine hochauflösende Version des Kappa-Smileys.

KappaPride

Gefärbt in Regenbogenfarben. Der Smiley wurde geschaffen nach dem der oberste Verwaltungsgericht 2015 gleichgeschlechtliche Ehe für erlaubt, erklärt hatte.

KappaRoss

Mit den Locken vom Maler Bob Ross. Zu Ehren von Bob Ross 73. Geburtstag wurde dieser Smiley geschaffen. Twitch richtete sogar einen Channel ein, in dem alle Folgen von “The Joy of Painting” gezeigt wurden.

KappaWealth

Mit Symbolen des chinesischen Neujahrs und Wohlstandssymbolen

Keepo

DeSenos Gesicht mit Katzenohren – Ein Mischung aus “Kappa” und “Meepo”.  Meepo ist ein Held aus dem Spiel Dota 2.

Weiteres

Twitch zeigt sogar mittlerweile an, wie häufig der Kappa-Smiley am Tag verwendet wird. Am 1. Juli 2018 wurde der Kappa-Smiley über eine Million mal gepostet. Externer Link zu den Kappa-Stats: hier (Kappa soll der beliebteste Smiley auf twitch.tv sein.)

Mit dem Kappa-Smiley verdient DeSeno kein Geld. T-Shirts mit einem Kappa-Smiley-Aufdruck vertreiben im Internet andere. Dafür hat DeSeno mittlerweile sein eigenes Start-Up gegründet.

Was bedeutet AMK, Amenakoi, Amina Koyim auf deutsch?


Bedeutung: AMK ist die Abkürzung für den türkischen Ausdruck “Amina Koyim”. Dieser wird in der Regel als Drohung und extreme Beleidung verwendet. Er soll zum Ausdruck bringen, dass jemand fertig gemacht werden soll. “Amina Koyim” kann mit “Ich f*cke dich”, “Ich steck es dir rein” oder “Ich gebe es deiner “F*tze” übersetzt werden. In einer abgeschwächten Version kann er auch als “Ich mach dich fertig” übersetzt werden.

In Chats wird der Begriff oft gleichbedeutend mit “Mist” oder “Scheiße” gebraucht. Er soll Frust zum Ausdruck bringen, wird aber auch teils nur als Abschluss eines Satzes verwendet.

Bitte achte darauf, dass den Ausdruck “Amina Koyim” nicht außerhalb des Internets verwendest. Sprecher, die des türkischen mächtig sind, wirst du damit schwer beleidigen und du kannst eine entsprechende Gegenreaktion erwarten. (Da die türkische Sprache blumiger ist, als die deutsche, kommen solche Beleidigungen ganz anders an.)

Der YouTuber Gilette Abdi machte den Ausdruck in seinen Videos bekannt. Wiederholt sagte er: “Ich rasier dich AMK”. Durch derbe Wortwahl, Drohungen und mit aggressivem Auftreten machte er auf sich aufmerksam. Auch der Rapper KC Rebell verwendet den Ausdruck, so unter anderem in seinem Lied “Amina Koyim”.

Hans Entertainment griff den Ausdruck auf und wandelte ihn in “Amenakoi” um. In seiner 2015 erschienen Single “Hoch die Hände” erlangte der Begriff so große Popularität. Hans Entertainment verwendet den Begriff in unterschiedlichen Schreibweisen: Amina Koy, Amena Koy

“Amina Koyim” kann auch sinngemäß als Fluchwort übersetzt werden:

  • Kacke
  • Scheiße
  • Mist
  • Scheißdreck

Bitte achte auf den Kontext, wann du den Ausdruck nutzt.

Grammatik

Der Ausdruck “Amina Koyim” setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • “Am” steht für einen vulgären Ausdurck für das weibliche Geschlechtsorgan
  • “ina” bedeutet auf türkisch “in deine”
  • “koyim” bedeutet sinngemäß “hinein stecken”

Variante: Aminakoyim

Was ist Kekistan? – Bedeutung, Erklärung


Bedeutung: Name einer fiktiven Republik und Ethnie aus der Menschen stammen, die oft und viel im Internet auf Messageboards wie 4chan oder Reddit Inhalte veröffentlichten und verbreiten. Diese Menschen werden auch als Sh*tposter bezeichnet. Die Einwohner Kekistans befinden sich im ständigen Konflikt mit den Normies. (Normies = normale durchschnittliche Person)

Die Einwohner von Kekistan werden Kekistani bzw. Kekistanis genannt. Der Name soll sich vom altägyptischen Gott “Kek” ableiten. Jedoch ist eine Herkunft aus dem WoW-Universum (WoW = World of Warcraft) wahrscheinlicher. Wenn Anhänger der Horde “lol” (laughing out loudly) schrieben, so sahen Anhänger der Allianz nur das Wort “kek”.

In Kekistan wird das Internet-Meme Pepe als Prophet verehrt. Kek ist der Name des einzigen Gottes in Kekistan.
Die vorherrschende Ideologie wird “Kekonomie” (engl. Kekonomics) genannt. Die Hauptstadt heißt “Kekstantinople” und die Während wird “Kekels” genannt. Die Republik “Kekistan” befindet sich im Krieg mit den Normalen (engl. Normies) und den SJW (Social Justice Warrior).
Kekistan besitzt einen Twitter-Account(1) und eine offizielle Homepage(2), sowie eine Fahne(3).

Das Wort “Kekistan” setzt aus dem Wort “Kek” und der Endung “-stan” zusammen, welche einige asiatische Länder im Namen tragen. Diese sprachliche Nähe zu Ländern wie Afghanistan, Kurdistan oder Pakistan führte auch zu der Schöpfung und Forderung: #FreeKekistan. Die Forderung nach einem freien Kekistan suggeriert, dass dieses in den Wirren des Krieges in Syrien und dem Irak zu existieren scheint.

Geschichte und Entstehen Kekistans

Im Dezember 2015 entstand Kekistan auf 4chan. Dort wurde eine Datei mit dem Namen “kekistan.jpg” im Board /int/ hochgeladen. Im Dezember 2015 wurde auf 4chan im Board /pol/ darüber geredet eine Insel in der Karibik zukaufen. Auf die Frage, wie diese Insel heißen solle, antworteten viele Nutzer “Kekistan”.

Nachdem der YouTuber Sargon of Akkad im Januar 2017 ein Video auf seinem YouTube-Kanal über “Kekistan” veröffentlichte und mehrere Tweets diesbezüglich verschickte, verbreitete sich die Idee bzw. das Meme “Kekistan” stark. In seinem Tweet stellte Sargon of Akkad fest, dass “Sh*tposter” nach den Regeln der britischen Regierung eine eigene Ethnie darstellen. Er schlug daraufhin vor, diese für die britischen Bevölkerungszählung (Zensus) registrieren zulassen. Als er seine Twitter-Follower nach einem Namen für diese Ethnie fragte, antworteten diese “Kekistani”.

Trivia: Bushido und Fler verwenden das Wort “Kek” in ihren Texten. Hier wird es gebraucht, um einen anderen zu beleidigen. Die genaue Bedeutung des Wortes ist in etwas “Opfer” oder “Verlierer”. In Anbetracht der Herkunft der Wortes aus der WoW-Welt kann vermutet werden, dass jemand damit als “Lachnummer” bezeichnet werden soll.

Was ist Jodel (App)?


Bedeutung: Jodel ist der Name einer App und Community, auf der sich junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren über ihr Leben, ihren Alltag und Wirrungen sowie Unklarheiten des dritten Lebensjahrzehnts austauschen.

Worüber wird auf Jodel geredet?

Jodel wird scherzhaft auch “Klowand des Internets” genannt, da einfach alle Themen offen besprochen werden. Dies führt dazu, dass Themen wie Armut (“Reich genug für Paarship”), Fitness (“Fit/Muskulär genug für Instagram”), die Jugendlichkeit von Frauen (“w21”), Selbstmitleid, Sex (“dlrh“, “Lörres“, “Mörres“, “Möppes“), Trunkenheit und unglückliches Verliebtsein (“Was soll ich tun?”) stets wiederholt werden.

Auf Jodel kann praktisch über alles gesprochen, da jeder Absender einer Botschaft anonym ist.

Jodel hat so einige Phänomene hervorgebracht:

  • Manni – als Bezeichnung für Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln. Egal, wer auf dem Fahrersitz sitzt, sie heißen alle Manni.
  • Gadse und Bellgadse – als Bezeichnung für Tiere
  • MBB – als Bezeichnung für stinknormale Frauen, die irgendwie nicht viel Persönlichkeit haben
  • Lisa aus Australien – ein Archetyp für eine junge Frau, die wenige Monate in Australien gelebt hat und deren Weltsicht nun komplett erweitert wurde. Sie außerdem auch Grundschulmausi.
  • Leierkasten – Ein Bordell, das Jodel-Nutzer gerne als “Restaurant” empfehlen.
  • Allerhand Abkürzungen: mhwmk, OJ, PoJoSo, jhj
  • Und eigene Begriffsschöpfungen: Kontrollörres, Lörrelina

Sogar selbstkritisch sind Jodel-Nutzer: unter dem Hashtag #sraj wird diskutiert, ob nur Nutzer die App benutzen sollten, die auch studieren. Da sonst Arbeiter, Azubis und Schüler die App mit ihren Belangen füllen.

Wie funktioniert Jodel?

Moderatoren entscheiden über die Veröffentlichung von Beiträgen. Mitglieder können Beiträge up- oder downvoten und so Themen bewerten.

Durch kommentieren, bewerten und erstellen von Beiträgen sammeln Nutzer Punkte (Karma genannt). Ab einem gewissen Punktestand können Nutzer Moderatoren werden. Eine genaue Zahl ist nicht bekannt. Es wird vermutet, dass ca. 200.000 Punkte nötig sind.

Beiträge werden nach einer gewissen Reichweite und Ortsangabe angezeigt. Es gibt die Jodel-Heimat und sehr nahe/nahe und ferne Beiträge. Ihre Bedeutung erklären wir hier.

Die Tätigkeit des Benutzens von Jodel heißt “jodeln.”

Was ist ein “Spoiler Alarm”? Bedeutung, Definition


Ein “Spoiler Alarm” kann auf zwei Arten verstanden werden:

Spoiler Alarm als Warnung

Der Ausdruck “Spoiler-Alarm” ist eine Warnung an andere Personen, dass im nachfolgenden Gespräch, Text oder Video wichtige Informationen eines medialen Werkes (Buch, Film, Videospiel, Hörbuch, Geschichte,…) verraten werden. Diese Informationen zerstören Überraschungsmomente, liefern wichtige Informationen und sorgen dafür, dass das Werk anders aufgenommen wird.

In der Regel wird ein Spoiler Alarm wie folgt kommuniziert:

  1. Allgemeine Infos zu z.B. einem Film werden mitgeteilt
  2. Die “Spoiler Warnung” bzw. der “Spoiler Alarm” wird mitgeteilt, mit dem Hinweis, dass gleich Informationen verraten werden, die dafür sorgen, dass z.B. Überraschungsmomente aufgelöst und wichtige Informationen verraten werden. Wer trotzdem weiterschaut, geht dieses Risiko ein.
  3. Weitere (teils wichtige) Informationen werden über den Film verraten.

Spoiler Alarm als Vorwurf

Der “Spoiler Alarm” kann auch als Vorwurf formuliert werden. Hierbei wird dieser Vorwurf an jemanden gerichtet, der frei über einen Film, Buch, Videospiel, Geschichte, Hörbuch,… berichtet und dabei keine Rücksicht darauf nimmt, welche Informationen er/sie preisgibt.

Wenn nun jemand ruft “Spoiler Alarm” so will er/sie den Sprecher daraufhin weisen, dass er gerade wichtige Informationen verrät, die den Spannungsbogen zerstören oder die große Überraschungen vorwegnehmen. Auch möchte die Person das mediale Werk ohne Vorwissen genießen und selbst jene Schock und Überraschungsmomente erfahren – dafür verzichtet sie liebendgern auf die Informationen.

Für die ganz Sensiblen gilt, dass schon eine Bewertung eines Filmes in Form von “Der Film war ganz okay”, als Spoiler gilt, da die Bewertung die Wahrnehmung des Filmes beeinflusst.

Das eingedeutsche Wort für “Spoiler Alarm” ist “Spoilerwarnung”. In seiner reinen englischen Form heißt der “Spoiler Alarm”: Spoiler Alert.

Was ist ein Spoiler?

“Spoiler” ist ein englisches Substantiv, dass sich vom Verb “to spoil” ableitet. Auf deutsch bedeutet “to spoil” im Sinne des Spoiler Alarms:

  • verderben
  • ruinieren
  • beschädigen
  • versauen
  • vereiteln.

Damit wird auch der genaue Sinn des “Spoiler Alarms” deutlich: Er soll davor schützen, dass wichtige Informationen preisgegeben werden, die dafür sorgen, dass das Erlebnis des Filmes – mit seinen Überraschungen, Wendungen und Schockern – negativ beeinflusst wird. Unter anderem schützt er davor, dass eine Überraschung oder der Genuss eines medialen Werkes verdorben wird.

Ein “Spoiler” ist demnach eine Informationen, die Überraschungen vorweg nimmt und den Genuss eines Werkes beeinträchtigt.

In der deutschen Sprache existieren mehrere Phrasen, die die Bedeutung eines “Spoiler Alarms” deutlich machen:

  • Anderen (durch einen Spoiler) den Spaß verderben.
  • Informationen vorwegnehmen
  • Geheimnisse verraten
  • Spielverderber

Ein Synonym für Spoiler ist: Geheimnisverrat

Woran du einen Spoiler erkennst:

Einige Informationen sind wichtig für eine Geschichte, andere verderben den Spaß. An folgenden Punkten erkennst du einen Spoiler:

  • Information, die ein Geheimnis preisgibt, dass wichtig für den Spannungsbogen ist.
  • Information, die eine Wendung in der Geschichte preisgibt.

Beispiele für Spoiler

  • Anderen verraten, welcher Protagonist oder welche Person stirbt. (z.B. bei Walking Dead, Game of Thrones,…)
  • Anderen verraten, welche charakterliche Entwicklung eine Person durchmacht. (z.B. Was wird aus Don Draper? (Mad Men))
  • Anderen verraten, wie eine Liebesgeschichte ausgeht. (z.B. “How I met your Mother” –  “wer ist die Mutter?! Ist es Robin?”)
  • Anderen verraten, ob ein Plan aufgeht.

Was man spoilern kann:

Folgende Informationen zu folgenden Dingen oder Werken können gespoilert, also verraten werden:

  • Bücher
  • Videospiele
  • Filme
  • Serie
  • Hörbücher
  • Geschichten
  • Sportereignisse
  • Theater
  • Oper
  • Abstimmungen / Wahlergebnisse in der Politik

Soziale Reaktionen auf Spoiler

Es gilt – in Fangemeinden – als (grobe) Unhöflichkeit wichtige Informationen preiszugeben.

mausrutschen: Bedeutung, Definition


Bedeutung: Bezeichnung für einen selbst veröffentlichten Beitrag in den sozialen Medien, welcher bedauert wird und für welchen keine Verantwortung übernommen werden soll. Technische Schwierigkeiten oder mangelnde motorische Fähigkeiten werden als Grund für die Veröffentlichung genannt. So z.B. das es Ladeprobleme mit einer App gab, einen Computerfehler oder dass das Veröffentlichen zu früh oder unabsichtlich erfolgte.

“Mausrutschen” stellt keine Entschuldigung dar, sondern dient als Rechtfertigung für das Veröffentlichen von Beiträgen, die nicht veröffentlicht werden sollten. Diese Bewertung findet meist im nachhein statt, nachdem ein Beitrag veröffentlicht wurde, der dann (sehr) viel negatives Feedback erhielt und wo Kommentatoren dem Autoren oder der Autorin weitere Informationen in den Kommentaren zukommen ließen, wodurch sich der Sachverhalt veränderte. Dies findet vordergründig in den sozialen Netzwerken statt.

Das Wort “mausrutschen” setzt sich aus “Maus” und “rutschen” zusammen. Es steht dafür, dass jemand mit seiner Computermaus ausgerutscht ist (oder von der linken Maustaste abgerutscht) und unabsichtlich einen (unfertigen und unredigierten) Beitrag auf z.B. Facebook veröffentlicht hat.

Mausrutschen ist ein Neologismus. Stattdessen könnte auch gesagt werden, dass die Veröffentlichung unabsichtlich und unbewusst war. (Wodurch die Intention des Beitrages relativiert wird.)

Anmerkung: Obwohl die Verwendung “mausrutschen” impliziert das eine Computermaus verwendet wurde, kann auch an einem Smartphone ein fehlerhafte Beitrag veröffentlicht werden.

Durch Kanäle wie Facebook oder Twitter, an denen Teilnehmer eigene Botschaften (teils) ungefiltert und ohne Zensur veröffentlichen können, ist die Hemmschwelle bestimmte Dinge zu sagen, gesunken. Dies wird auch dem Online-Enthemmungseffekt zu geschrieben. (Während früher Journalisten redigierten, können mit den sozialen Medien Politiker und Meinungsmacher eigene Kanäle mit eigenem Publikum aufbauen. Diese erreichen teils sehr viele Personen.)

Wortart: Verb

Beispiel 1: “Was mache Politiker so posten. Hinterher wird dann gesagt, er/sie sei mausgerutscht.”

Beispiel 2: “Bei manchem auf Facebook denkst du dir auch, dass die Leute in einer Tour nur mausrutschen.”

Was bedeutet mimimi? Bedeutung


“Mimimi” wird als Reaktion auf eine Aussage gesagt oder geschrieben, um diese als lächerlich und übertrieben darzustellen.

Der Ausdruck “Mimimi” wird in der Regel gebraucht, um auf übertriebene Wehleidigkeit, Weinerlichkeit, Rumgeheule und Gejammer aufmerksam zu machen. “Mimimi” zeigt auch, dass der Schreiber oder Sprecher des “Mimimis” kein Mitleid ausdrückt, sondern Spott.

Das “Mimimi” wird – wenn es gesprochen – in hoher Stimme gesagt, um weinerlich zuklingen.

Auch: mimimimi, mi mi mi

Statt “Mimimi” kann auch “Heul leise!” gesagt werden. Dieses hat einen anderen Kontext. “Heul leise” ist eine Aufforderung, während “Mimimi” teils provozierend bis lächerlich wirken kann.

Statt “Mimimi” kann z.B. “Heul doch!” oder “Eine Portion Mitleid bitte” gesagt werden.

Wo “Mimimi” gesagt wird

In den sozialen Medien, in Chats und im Alltag wird “Mimimi” gesagt, um jemanden darauf aufmerksam zu machen, dass diese Person gerade herumjammert und sich auskotzt. Außerdem werden damit teils hässliche Kommentare ins lächerliche gezogen. (So, z.B. wenn sich jemand über die allgemeine Situation aufregt.)

Die Berliner Zeitung BZ titelte: “Das große Mimimi der neuen Alten von Mitte” – Externer Link zum BZ-Beitrag: hier.

Die Zeit Online titelte: “AfD und Zentralrat der Muslime: Vereint im Mimimi” – Externer Link zum Zeit-Online-Beitrag: hier.

Zeit Online titelte auch: “Opferkultur: Das große Mimimi” – Externer Link zum Zeit-Online-Beitrag: hier.

Wo “Mimimi” herkommt

Die Figur Beaker von den Muppets ist bekannt dafür, nur Töne von sich zugeben, die wie “mi” klingen. Im englischen Original sind dies Geräusche, die wie “Mee” und “Meep” klingen.

“Mimimi” hat sich als Ausdruck für Weinerlichkeit auch verbreitet, weil der Ausdruck “Mimi” als Bezeichnung für weinerliche und weiche Personen existiert. (Beispiel: “Sei nicht solch eine Mimi.”)

Ein weiterer Begriff der zu “Mimimi” und zu “Mimi” passt, ist “Mimose”. Als “Mimose” werden Menschen bezeichnet, die empfindlich reagieren und die leicht zu verletzen sind.

“Mimimi” ist vermutlich eine Lautmalerei. Es bildet das Schluchzen und weinen eines Kindes ab, dass vor Tränen kaum Luft bekommt. Teils auch Heulsuse geannt.

Beispiele mit Mimimi

Maxi: “Alles ist scheiße.”
Hans: “Mimimimi.”

Klaus: “Gestern beim Sport habe ich mich verletzt.”
Georg: “Mimimi.”

Axel: “Ich bin so müde. Ich hab so wenig geschlafen.”
Bert: “Mimimi.”

Weitere Bedeutung von Mimimi

“Ich hör nur mimimi” ist eine Facebook mit über 430.000 Fans (Stand Juni 2016). Auf dieser werden unterhaltsame und lustige Sprüche geteilt.

Die Abkürzung “MiMiMi” steht für “Mitbürger mit Migrationshintergrund”. Im Lied “Mimimi” verwendet Samy Deluxe den Ausdruck in obriger Erklärung.

“Mi Mi Mi” heißt ein Lied der russischen Girl-Band “Serebro”.

“Mimimi Productions” ist ein Anbieter von Videospielen.

“Mimimi” wird in unterschiedlichen Varianten als Spruch auf T-Shirts und Co. gedruckt. Diese werden unter anderem über Amazon vertrieben.

Was bedeutet Hover Hand? Bedeutung auf deutsch, Übersetzung, Erklärung, Definition


“Hover Hand” bezeichnet ein Phänomen, bei dem eine Person eine oder mehrere andere umarmt, ohne dass eine direkte Berührung stattfindet.

Was bedeutet Hover Hand? Bedeutung, Erklärung, Definition

Die Hand hat dabei mehrere Zentimeter Abstand zum Körper der anderen Person. In der Regel findet eine Hover Hand bei Berührung der Hüfte, der Schulter oder des Oberarmes statt. Bei einer Hover Hand entsteht der Eindruck, dass die Hand über dem Körper des anderen schwebt.

Beispiel 1: “Macht der da ne Hover Hand? Traut er sich nicht, dass Mädchen zu berühren?”

Der Ausdruck “Hover Hand” besteht aus dem englischen Worten “Hover” und “Hand”. “Hover” bedeutet: schweben / in der Luft schweben. “Hand” bezeichnet wie im Deutschen die Hand, als das Greiforgan am Ende der oberen Extremitäten (Arme).

Ein deutscher Ausdruck wie “Schwebe Hand”, “Schwebe Umarmung” oder “Nicht-Umarmung” ist kaum verbreitet.

Welche Bedeutung hat eine “Hover Hand”?

Eine Hover Hand ist Ausdruck der Unsicherheit und mangeldem Selbstbewusstseins. Wenn z.B ein junger Mann eine Frau umarmt ohne sie zu berühren, dann hat er eine “Hover Hand” gemacht. Das gleiche passiert, falls er sich nicht traut, sie an den Hüften oder der Schulter zu berühren. (Meistens sind es junge Männer, die mit einer “Hover Hand” erwischt werden.)

Hover Hands werden von jungen Männern meist auf Comic- oder Manga-Messen gesehen. Dort lassen sich junge Männer mit attraktiven Frauen fotografieren. Diese jungen Männer sind teils so eingeschüchtert von den Frauen, dass sie sich nicht trauen sie zu berühren.

Es wird vermutet, dass der junge Mann Angst hat, jemanden anderes zu berühren. Gründe dafür können sein, dass er eine peinliche Situation vermeiden möchte, falls die berührte Person die Berührung als unangenehm empfindet.

Weiteres zu Hover Hand

Das Phänomen “Hover Hand” verbreitet sich seit ca. 2010 im Internet. Dies gilt zumindest für den Ausdruck “Hover Hand”. Damals wurde Fan-Fotos mit der Schauspielerin Summer Glau aus der Serie Firefly im Internet geteilt, auf denen zu sehen war, wie einige Fans sich nicht trauten sie zu berühren. Das führte zu einem sprunghaften Interesse nach dem Phänomen “Hover Hand”.

Wer Angst davor hat, eine “Hover Hand” zu machen, sollte einfach die andere Person fragen, ob es ok ist, wenn sie berührt wird.

Auf hoverhands.org werden Fotos von Personen geteilt, die eine Hover Hand machen.

Was bedeutet Friendzone? Was ist das? Bedeutung, Definition, Erklärung


“Friendzone” ist die Bezeichnung für eine Beziehung zwischen zwei Menschen, die einseitig romantisch und einseitig freundschaftlich ist. Diese Situation entsteht, wenn eine Person eine romantische Beziehung zur anderen Person eingeht, diese aber nicht über die romantischen Absichten informiert. Währenddessen führt die andere Person weiterhin eine freundschaftliche Beziehung zur Person, die romantische Absichten hegt.

Was ist die Friendzone? Bedeutung, Definition, Erklärung

Mit dem Ausdruck “Friendzone” geht einher, dass eine Einordnung der Person, die romantische Absichten hegt, geschehen ist. Diese Person wurde in der Friendzone, also in der Zone der Freundschaft, wo in der Regel kein Platz für romantische Gefühle ist, eingeordnet. Damit hat die eingeordnete Person drei Möglichkeiten damit umzugehen:

  • Sie hofft, dass die andere Person ihre romantischen Gefühle in der Zukunft erwidert und führt die Freundschaft weiter.
  • Sie bitte die andere, um ein Date, also um ein romantisches Treffen. Sagt die andere Person zu, kann sich die fragende Person freuen. Lehnt sie ab, so ist dies eine Enttäuschung, die zu einem auflösen der Freundschaft führen kann.
  • Die Person mit romantischen Absichten löst die Freundschaft einfach auf.

In der Friendzone zu sein, gilt als nicht erstrebenswert und kann gleichgesetzt werden mit einer Ablehnung bzw. einem Korb.

Die Friendzone kann zur “Best Friend Zone” gesteigert werden, bei der zwischen zwei Personen eine sehr enge freundschaftliche Beziehung existiert, wobei jedoch eine Person weiterhin (starke) romantische Gefühle hegt.

Jemand gerät durch folgende bekannte Sätze in die “Friendzone”:

  • “Lass uns Freunde bleiben.”
  • “Wir sind nur Freunde.”
  • “Es reicht nur für Freundschaft. Mehr nicht.”
  • “Du bist ein bester Freund für mich.”
  • “Du bist wie ein schwuler Freund für mich.”

Übersetzt bedeuten die Sätze:

  • “Ich fühle mich nicht zu dir hingezogen.”
  • “Ich habe keine romantischen Gefühle dir gegenüber.”
  • “Du bist wie ein bester Freund für mich und mit seinen Freunden schläft man nicht!”

Friendzone kann auch als “Freundschaftsfalle” beschrieben werden.

Beispiele: Friendzone

  • “Sie heult sich nur bei dir aus. Du bist in der Friendzone.”
  • “Die Friendzone – wenn eine Frau nichts von dir will, außer Freundschaft.”
  • “Du weißt was “Lass uns Freunde bleiben” bedeutet: Friendzone!”

Weitere Zonen:

Die weiteren Zonen unterscheiden sich von der Friendzone in dem Maße, wie die Beziehung zwischen beiden Personen charakterisiert wird. Die Einseitigkeit der romantischen und freundschaftlichen Gefühle bleibt erhalten.

Diejenige Person, die die freundschaftlichen Gefühle hegt, ordnet die andere Person sprachlich (meist unbewusst) in eine Zone ein.

Nachfolgende Beispiele zeigne, in welche Zone Personen in eindeutigen Personen eingeordnet werden können.

Brotherzone und Dadzone

Statt in die Friendzone wird hier jemand in die “Brotherzone” oder “Dadzone” eingeordnet. Dies geschieht durch z.B. die Aussage “Du bist wie ein Bruder für mich.” oder “Du bist wie ein Vater für mich.” – Durch den Umstand, dass man zu Familienmitgliedern keine romantischen Beziehungen hegt, wird deutlich, dass die romantischen Gefühle der Person nicht erwidert werden.

“Du bist wie ein Bruder für mich” kann dabei wie folgt übersetzt werden: “Ich habe keine romantischen Gefühle für dich.”

Foodzone

Eine weitere Zone ist die Foodzone. Diese zeichnet sich durch die Vorteilnahme der Person mit den freundschaftlichen Gefühlen gegen der Person mit den romantischen Gefühlen aus. Inhalt dieser Beziehung ist das gemeinsame Essen gehen, da z.B. die Person mit den romantischen Gefühlen für das gemeinsame Essen zahlt. (Dieses Essen gehen, ist kein Date.)

Wer in der Foodzone ist, kann ausgenutzt werden.

Wie man in die Friendzone gerät

In die Friendzone geraten in der Regel Personen, die nicht für sich und ihre Interessen einstehen, sondern sich nach den Interessen anderer richten. Diese Personen können z.B. zu freundlich, zu nett oder zu hilfsbereit sein. Am Aussehen muss es gar nicht liegen.

Wer in der Friendzone landet, muss entscheiden ob er oder sie da bleiben möchte, denn ein Leben in der Friendzone bedeutet auch: Akzeptieren, dass man dort gelandet ist. Wer das nicht akzeptiert, löst vermutlich die Freundschaft auf und kommt damit aus der Friendzone heraus.

Friendzone: erst Freundschaft, dann Beziehung?

In die Friedzone gerät auch, wer versucht über eine Freundschaft eine romantische Beziehung aufzubauen. Dagegen hilft nur Ehrlichkeit und Mut. Mut nach einem Date zu fragen und auch Mut eine mögliche Ablehnung auszuerhalten. (Beides erlernt man, durch üben.)

Die Friendzone entsteht auch, wenn die freundschaftlichen Gefühle stärker/größer sind als die romantische Anziehung. Dies geschieht z.B., wenn eine Person unsicher ist, Schwächen zeigt und wenig Selbstvertrauen hat. (Merke: Selbstvertrauen ist anziehend.)

Auch kann eine Person in die Friendzone geraten, wenn sie den Moment zum ersten Kuss verpasst oder sich aus Unsicherheit nicht traut. Dies kann die andere Person als Zurückweisung oder Schwäche werten.

Was gegen die Friendzone getan werden kann:

  • Direkt sein und nach einem Date fragen. Das signaliert, dass romantische Interesse vorhanden sind.
  • Aufregung statt Langeweile. Romantische Gefühle entstehen auch durch Aufregung und Spaß. Wer beim ersten Date ins Kino geht, bucht sich quasi selbst in die Friendzone ein. (Kino = still nebeneinander sitzen, keine Bewegung)

Weiteres zur Friendzone

“FriendZone” hieß eine MTV-Scripted-Reality-Serie. Inhalt dieser Serie war es, dass Kandidaten ihre heimliche Liebe gestanden. Gezeigt wurde in der Serie stets die Ausgangssituation, die Vorgeschichte, die Vorbereitung und das Liebesgeständnis, sowie der positive oder negative Ausgang des Liebesgeständnisses. Die Serie wurde zwischen 2011 und 2013 ausgestrahlt.

In der Serie “Friends” wird der Ausdruck schon 1994 verwendet. In einer Episode bezeichnet Joey Ross Geller, der unsterblich in Rachel verliebt ist, als “Bürgermeister der Friendzone”.