Flynachten

Zusammengesetztes Wort aus dem englischen Wort „fly“ und dem Wort Weihnachten.

Der YouTuber Phil Laude verwendet das Wort „fly“ in seiner Bedeutung als Jugendwort 2016 „fly sein„. Es bedeutet: cool, hip.

Die Airline Germanwings bewirbt mit dem Wort „FlyNachten“ ihre Sparaktion. Hier bedeutet das Wort „Fly“ = Flug.

Was bedeutet Flynachten in der Jugendsprache?

Durch die Verbindung mit dem Jugendwort 2016 „fly sein“ wird das Wort „Weihnachten“ zu „Flynachten“ und damit als Wort der Jugendsprache ausgegeben.

„Flynachten“ und „Weihnachten“ klingen ähnlich.

Bekannt wurde das Wort „Flynachten“ durch den YouTuber Phil Laude, der es als Hashtag in seiner täglichen Adventsshow auf YouTube verwendete. Mit seiner Show wollte er Weihnachten mehr „fly“ (cool) machen.

Das Wort wird als Hashtag #Flynachten verwendet.

Als Varianten bildete er:

  • Flynachtsmann (Als Variante von „Weihnachtsmann“)
  • Flynachtslied (Als Variante vom Wort „Weihnachtslied“)

Ähnliche Wörter:

  • Nikolauch (Als Variante vom Wort „Nikolaus“ – Zusammengesetzt aus „Nikolaus“ und dem populären Jugendwort „Lauch„.)
  • Tinderlein (Als Variante vom Wort „Kinderlein“ in Kombination mit dem Namen der bekannten Flirt-App Tinder)

Flynachten von Germanwings

Die Airline Germanwings verwendet das Wort „FlyNachten“ auch. Sie bewirbt mit dem Wort ihre Sparaktion, um 300.000 Flugtickets ab 0 Euro zu verkaufen. Bei jedem Ticket fallen Steuern und Gebühren. Je nach Strecke liegen diese zwischen 19,78 Euro und 55,78 Euro. Die Tickets gibt es für Flüge zwischen Januar und März 2018.

In diesem Zusammenhang bedeutet das englische Wort „Fly“ „Flug“ und klingt in Kombination wieder ähnlich dem Wort „Weihnachten“.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.