Butze bauen – Was bedeutet Butze? Bedeutung, Wortherkunft, Definition


Kinder bauen sich in der Regel eine „Butze“ aus Decken und Kissen. Diese Butze gleicht einer Höhle oder einem kleinen Verschlag. Sie ist fensterlos und dient als Rückzugs und Schutzort.

Auch werden als „Butze“ kleine Verschläge aus Holz bezeichnet, die freistehend sind und sich in der freien Natur befinden.

Der Kern der „Butze“ ist, dass sie Schutz bietet.

Beispiele

  • „Komm wir bauen eine Butze.“
  • „Butze bauen!“

Was bedeutet „Butze“?

Der Ausdruck „Butze“ ist in Norddeutschland verbreitet und ist eine Bezeichnung für einen kleinen abgetrennten und fensterlosen Raum, der dem Schlafen dient.

Als Butze werden auch enge Kammern oder Nischen bezeichnet, sowie Schrankbetten, die im Haus eingebaut sind.

Ein anderes Wort für Butze ist „Bude“ oder „Verschlag“. „Butze“ kann sich vom mittelhochdeutschen „bozen“ ableiten, was „schlagen“ oder „klopfen“  bedeutet. Da ein Verschlag gehämmert werden muss, ist die Butze das Ergebnis des Vorganges sein.

Auch kann sich vom Wort „Butze“, dass Adjektiv „putzig“ ableiten. Damit würde „butzig“ „verschlagen“ bedeuten. Damit ist gemeint, dass jemand der putzig ist, auch gerissen oder hinterhältig sein kann. (Diese Theorie ist unbestätigt.)

Mit der „Butze“ ist auch der „Butzemann“ verwandt:

Was ist der Butzemann?

Der Butzemann ist eine gefürchtete Figur und ein Kinderschreck, die sich vermummt hat, so dass nicht erkennbar ist, wer unter der Vermummung steckt. Der Butzemann kann Dämon, Gepenst, Kold oder Zwerg sein.

Am bekanntesten ist das Kinderlied „Es ist tanzt ein Bi-Ba-Butzemann in unserm Haus herum“. Im Lied selbst bringt der Butzemann den guten Kindern Äpfel, die in seinem Säcklein sind. Dafür betritt er das Haus. Seine Bewegungen und die des Sacks sind mit Teil des Liedes.

Der Ausdruck „Butzemann“ geht vermutlich auf das mittelhochdeutsche Verb „bozen“ zurück, was schlagen oder poltern bedeutet. Auch ist eine Herkunft vom Wort „butzen“ möglich, was „sich verhüllen“ bedeutet.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Ein Gedanke zu „Butze bauen – Was bedeutet Butze? Bedeutung, Wortherkunft, Definition“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.