Hier findest du Worte, die in der Kategorie Allgemein gelistet sind.

¯\_ツ_/¯ (Achsel zucken – Shruggie – Shrug face)

Das Text-Emoticon ¯\_ツ_/¯ wird „Shruggie“ oder „Shrug Face“ genannt. (Das englische Verb „to shrug“ bedeutet „mit den Achseln zucken“.)

Was bedeutet ¯\_ツ_/¯ ?

Mit dem Shruggie ¯\_ツ_/¯ wird zum Ausdruck gebracht, dass entweder Wissen fehlt oder jemand gleichgültig gegenüber einem Resultat ist. Es ist die direkte Übersetzung des wirklichen Achselzuckens, was ebenfalls Ahnungslosigkeit oder Gleichgültig ausdrückt. Gleichzeitig drückt der Shruggie auch eine gewisse Fröhlichkeit und Gelassenheit aus, da er lächelt.

Auch ist der Shruggie Ausdruck der Digitalisierung und Vermischung. Denn Shruggie ist ein Ergebnis aus Strichen und einem japanischen Schriftzeichen.

In diesem Sinne bedeutet das Text-Emoticon:

  • „Keine Ahnung“
  • „Mir egal. Wen interessierts?“

Beispiel:

Bernd: „Meine Freundin textet mir nicht zurück.“
Chris: „¯\_ツ_/¯“

Anmerkung: Wichtig bei der Geste des Achselzuckens ist, dass die Handflächen nach oben zeigen und gelächelt wird.

Übrigens: Weitere Text-Gesichter / Text-Emoticons wie z.B. das Lenny Face findest du hier.

Zeichen des ¯\_ツ_/¯

Während das Shruggie aus Ober-, Unter- und Schrägstrichen besteht, ist das Gesicht ein japanisches Symbol des Katakana-Alphabets: ツ

Es gehört zu den Katakana und wird übersetzt „tsu“ geschrieben.

Weiteres

Das Shruggie als Emoji: ?

Shruggie hat es auch als Titel eines Beitrages in die Süddeutsche Zeitung geschafft. Diesen Artikel findest du hier.

Der Schauspieler Seth Rogen führte 2015 einen perfekten Shruggie durch.

Kanye Wests Reaktion auf den 2009 MTV Video Awards bevor er Taylor Swift das Mikrofon gab, wird als „Kanye Shrug“ bezeichnet.

Das Shruggie wurde unter dem Namen „Shrug“ 2016 dem Unicode 9.0 und Emoji 3.0 hinzugefügt. Damit ist es ein offizieller Teil des Webcodes.

Das Buch von Dirk von Gehlen „Das Pragmatismus-Prinzip“ trägt Shruggie als Zeichen ¯\_ツ_/¯ auf dem Titel. Auch hat Shruggie dazu geführt, dass Dirk von Gehlen einen Podcast mit dem Namen „Was würde der Shruggie tun?“ eingerichtet hat. In diesem beantwortet der Shruggie Hörerfragen und gibt Tipps.

Verbreitung von Shruggie

Das Text-Emoticon Shruggie verbreitet sich seit 2014 im Internet und seit 2016 steigen die Suchanfragen nach „Shruggie“ bei Google.de an.

Da vielen der Name „Shruggie“ noch unbekannt ist oder sie auf ihrer Tastatur nicht „¯\_ツ_/¯“ tippen können, geben sie „Achselzucken smiley“ oder „Schulterzucken emoji“ bei Google ein.

Lenny Face ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Das Emoticon ( ͡° ͜ʖ ͡°) wird „Lenny Face“, „Le Lenny Face“ oder „Le Face Face“ genannt.

Was bedeutet das Lenny Face ( ͡° ͜ʖ ͡°) ?

Das Lenny Face wird verwendet, um auszudrücken, dass jemand etwas Unausgesprochenes weiß, wenn jemand, etwas unmoralisches vorschlägt oder etwas zweideutig zu verstehen ist. Es ist zu verstehen im Sinne von „Du weißt schon, was ich meine“, mit einem Zwinkern. Damit kann z.B. etwas Sexuelles gemeint sein.

Beispiel:

Lisa: „Er kam dann einfach.“
Max: „( ͡° ͜ʖ ͡°)“
Lisa: „Ungefragt, zu mir nach Hause.“

2012 wurde das Emoticon populär. Es wird mittlerweile verwendet, um Foren massiv vollzumüllen bzw. zuzuspammen.

Du kannst dein eigenes Lenny Face „machen“ in dem dir ein Lenny Face aussucht, es markierst oder dann kopierst. Anschließend brauchst es nur noch dort einzufügen, wo du möchtest. (WhatsApp, Facebook, Instagram,…)

Lenny Face Varianten:

  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͡°)
  • ( ͡~ ͜ʖ ͡°)
  • ʕ ͡° ͜ʖ ͡°ʔ
  • (˵ ͡° ͜ʖ ͡°˵)
  • ( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )
  • ( ° ͜ʖ °)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡ °)
  • ( ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)
  • ( ͡o ͜ʖ ͡o)
  • ( ͡° ͜V ͡°)
  • (☞ ͡° ͜ʖ ͡°)☞
  • (° ͜ʖ °)
  • ( ͠° ͟ ͜ʖ ͡ ͠°)
  • ( ͠° ͟ ͜ʖ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͠°)
  • ( ͡o ͜ʖ ͡o)
  • ( ‾ʖ̫‾)
  • ( ͡☉ ͜ʖ ͡☉)
  • ( ͡°⁄ ⁄ ͜⁄ ⁄ʖ⁄ ⁄ ͡°)
  • ( ͡☉⁄ ⁄ ͜⁄ ͜ʖ̫⁄ ⁄ ͡☉)
  • \( ͡° ͜/// ͡°)/
  • ( ͡◉ ͜ʖ ͡◉)
  • ( ͡~ ͜ʖ ͡°)
  • (´༎ຶ ͜ʖ ༎ຶ `)♡
  • ( ͡° ʖ̯ ͡°)
  • ʕ ͡° ʖ̯ ͡°ʔ
  • ( ͡° ل͜ ͡°)
  • ( ಠ ͜ʖಠ)
  • ( ͝סּ ͜ʖ͡סּ)
  • ( ͡ºั ͜つ ͡ºั)
  • ( ͡° ʖ̯ ͡°)
  • ( ͠° ͟ʖ ͡°)
  • (ᴗ ͜ʖ ᴗ)
  • ( ͡° ͜ ͜つ ͡° )
  • ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ)
  • ( ͡° ? ͡° )
  • ( ͡~ ͜ ? ͡~)
  • ༼ ͡° ͜ʖ ͡° ༽
  • ( ‾ ʖ̫ ‾)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)>⌐■-■
  • (▀̿Ĺ̯▀̿ ̿)
  • ( ͡⌐■ ͜ʖ ͡-■)
  • (͠≖ ͜ʖ͠≖)
  • (⟃ ͜ʖ ⟄)
  • ( ✧≖ ͜ʖ≖)
  • (ง ͠° ͟ل͜ ͡°)ง
  • (͡ ͡° ͜ つ ͡͡°)
  • (✿❦ ͜ʖ ❦)
  • ᕦ( ͡° ͜ʖ ͡°)ᕤ
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)╭∩╮
  • ( ͡° ͜ ͜ʖ ͡°)
  • ¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯
  • ( ͡° ͜ʖ ͡ – ✧)
  • (╯ ͠° ͟ʖ ͡°)╯┻━┻
  • ( ͡͡° ͜ ʖ ͡ °)
  • (☭ ͜ʖ ☭)
  • (☞ ͡° ͜ʖ ͡°)☞
  • ヽ༼ ͡☉ ͜ʖ ͡☉ ༽ノ
  • ヽ༼ ͠ ͡° ͜ʖ ͡° ༽ノ
  • ヽ༼ ͠° ͟ ͜ʖ ͡° ༽ノ
  • 乁( ⏒ ͜ʖ ⏒ )ㄏ
  • ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ
  • ✺◟( ͡° ͜ʖ ͡°)◞✺
  • (ง ͡° ͜ʖ ͡°)ง
  • ᕙ( ͡° ͜ʖ ͡°)ᕗ
  • (˵ ͡o ͜ʖ ͡o˵)
  • ( ͡°( ͡° ͜ʖ( ͡° ͜ʖ ͡°)ʖ ͡°) ͡°)

Weitere Varianten:

  • [̲̅$̲̅(̲̅ ͡° ͜ʖ ͡°̲̅)̲̅$̲̅]
  • 凸( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)━☆゚.*・。゚
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)ノ⌒===┫
  • ┬┴┬┴┤ ͡° ͜ʖ ͡°)├┬┴┬┴
  • ┬┴┬┴┤ ° ͜ʖ °)
  • ︵‿︵(´ ͡༎ຶ ͜ʖ ͡༎ຶ `)︵‿︵
  • ( ͡° ͜ʖ ͡°)︻̷┻̿═━一-
  • ┗─y( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ლ( ͡° ͜ʖ ͡°ლ)
  • (*・)σσ( ͡° ͜ʖ ͡°)
  • ( ͡° ل͜ ͡°)━☆゚.*・。゚
  • ▓▓▓▓▓( ͡° ʖ̯ ͡°)█▓▓▓▓
  • ▓▓▓▓▓( ͡° ʖ̯█▓▓▓▓▓
  • ▓▓▓▓▓▓█▓▓▓▓▓▓
  • *:..。o○( ͡° ͜ʖ ͡°)○o。..:*
  • ✼  ҉  *( ͡o ͜ ͜つ ͡o)*  ҉ ✼
  • ✼  ҉  ( ͡o ͜ʖ ͡o)  ҉ ✼
  • ˚ ҉✧ෆ ҉*₊( ‾ ʖ̫ ‾)₊* ҉ෆ✧ ҉˚
  • o✧ं。˚٩( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ٩)⋆。˚*ْ✧ं
  • ༚┈❁┈*゚♬:*( ͡≖ ل͜ ͡≖)*゚♬:*┈❁┈༚
  • ✩·͙*̩̩͙˚̩̥̩̥( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )*̩̩͙✩·͙˚̩̥̩̥.
  • °。°。°。°( ͡° ͜ʖ ͡ °)°。°。°。°
  • 。*゚+.*.。(っ ͡° ل͜ ͡°)っ✂╰⋃╯
  • ✧**✿・゚:* ( ‾ ʖ̫ ‾) *:・゚✿**✧
  • ✧・゚: *✧・゚:*( ͡ᵔ ͜ʖ ͡ᵔ )*:・゚✧*:・゚✧
  • ✧・゚: *✧・゚:*( ͡ꈍ ͜ʖ̫ ͡ꈍ )*:・゚✧*:・゚✧
  • ✧・゚: *✧・゚♡*( ͡˘̴ ͜ ʖ̫ ͡˘̴ )*♡・゚✧*:・゚✧
  • ・:*:・゚( ͡ºั ͜ʖ ͡ºั )。・:*:・゚
  • *✧:。ஐ( ͡ᵔ ͜ ͟ل͜ ͡ ͡ᵔ )ஐ。:✧*
  • °。°。°。°( ͡⟄ ͜ʖ ͡ ⟃)°。°。°。°
  • ( ͡° ▽ ͡°)爻( ͡° ل͜ ͡° ☆)
  • (  ͡° ل͜ ͡°)人( ͡° ل͜ ͡° )
  • (Ɔ ͡° ل͜ ͡°)(˘⌣˘) ͡° ل͜ ͡° C)
  • (͠≖ ͜ʖ͠≖)ε`●)
  • ( ˶˘ ³˘(˵ ͡° ͜ʖ ͡°˵)♡
  • (˵ ͡~ ͜ʖ ͡°˵)ノ⌒♡*:・。.
  • ★⌒ヽ( ͡° ε ͡°)
  • *♡+( ͡° ل͜ ͡°)ε`*)+♡*

Ursprung Lenny Face

Das Lenny Face tauchte 2012 das erste mal im finnischen Forum Ylilauta auf. Von dort aus verbreitete es sich zu 4chan und gewann weitere Popularität. Durch das einfache Copy+Paste konnte das Lenny Face schnell verbreitet werden.

Das Lenny Face ist ein Text-Gesicht bzw. Text-Emoticon.

Die besten WLAN-Namen: Beste, beleidigend, böse, krass und witzig – Über 170 Vorschläge

Oft entspricht der WLAN-Name dem Namen des Routers. Das führt dazu, dass das WLAN „FRITZ!BOX 7362 SL“, „MDCC 0213908123“ oder „o2-WLAN 1252“ heißt. Das muss nicht sein, denn in nur wenigen Schritten kann der Name des heimischen Internets zu etwas spannenderem geändert werden.

Wir stellen Dir hier über 170 Namen für dein WLAN vor. Du kannst mit deinem WLAN Botschaften an deine Eltern und Nachbarn schicken. Du kannst deinem WLAN einen verrückten Namen geben. (Wir finden „Einhornaufzuchtstation“ sehr amüsant.) Die kannst aber auch versuchen, andere mit deinem WLAN-Namen zu verwirren. (Wer würde nicht bei einem WLAN das „Lädt…“ heißt, stutzig werden, wann es denn fertig geladen ist.)

Wenn du es etwas nerdiger magst, so bieten wir Star-Wars-WLAN-Namen, Game-of-Thrones-WLAN-Namen und WLAN-Namen, die auf Filme anspielen. Harry Potter ist auch dabei. Meme wie „Erdbeerkäse“, „One does not simply connect to this WLAN“ oder „Two girls – one router“ fehlen natürlich auch nicht. Aus berühmten Persönlichkeiten kannst du dir deinen WLAN-Namen auch zusammenstellen. Schon mal von „Martin Router King“ oder „Erdolan“ gehört? WLAN-Namen, die an bekannte Lieder angelehnt sind, listen wir hier natürlich auch: „No WiFi no Cry“ oder „Drop it like it’s Hotspot“. Zu guter letzt, kommen auch staatliche Behörden vor: „BND Überwachungseinheit #45“ oder „Drogenfahndung Überwachungsvan WLAN #14“.

Falls dir ein witziger WLAN-Name einfällt, schreib ihn bitte in die Kommentare. Wir nehmen ihn gerne in diese Liste mit auf.

PS: Bei all den lustigen WLAN-Namen vergiss bitte nicht ein sicheres Passwort festzulegen.

WLAN-Namen: Botschaften an die Eltern und Nachbarn

  • Dein Hund scheisst in meinen Garten
  • Heute nur Stammgäste
  • Hier kommst net rein
  • Ich höre euch beim Sex
    (auf englisch: „I can hear you having sex“)
  • Ich hab dich nackt gesehen
  • Kauf dir Internet
  • Komische Nachbarn
  • „Mami klick hier“ oder „Papa klick hier“
    (Weil unsere lieben Eltern manchmal Probleme mit der Technik haben.)
  • Schatz geh Bier holen
  • Schatz wie nennen wir unser WLAN?
  • Schleich dich
  • Tell my WiFi I love her
  • Willst du mich heiraten?
    (Unromantisch, aber modern?)
  • Weniger trampeln da oben
    (Nachricht an die Nachbarn eine Etage höher.)

WLAN-Namen: Beleidigend bis Böse

  • (.)(.) Hihihi
    (Brüste gehen immer!)
  • 4€ pro MB
  • Babyklappe
  • Çüs Lan
    (Kleiner Witz für alle, die etwas türkisch verstehen.)
  • Das gelobte Lan
  • Die drei Mädels von der Tankstelle
  • Ein Bier für eine Stunde Gastzugang
    (Guter Deal?)
  • Einhornaufzuchtstation
  • Experimentelles Atomlabor
  • Finger weg sonst Finger ab
  • Fleischpeitschenfachgeschäft
  • For p*rn use only
  • Führerbunker
    (Wenns dein sein muss.)
  • Gaylan
  • Geht raus spielen!
  • Grmpf
  • Hans 59Jahre Single 19 cm
  • HeimwehLAN
  • Heute Natursekt gratis
  • Hier gibt’s kostenlose Viren
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Ich bin Veganer
    (Falls das noch keiner wußte.)
  • Ich esse glutenfrei
    (Falls das auch noch keiner wußte.)
  • Katholische Weihwasserwerke
  • Kevin, geh nicht bei die Assis
  • Komintern
  • Kreml
  • Kuschelnet
  • LAN of Milk and Honey
  • Lustigen WLAN Namen Hier Einfügen
  • McDonalds 30min kostenlos
  • Meins
    („Welches WLAN ist deins?“ – „Meins“ –> Verwirrung pur)
  • Nicht für dicke Kinder
  • Nicht hauen, das tut W-Lan
    (Kleiner Witz für alle, die etwas türkisch verstehen.
  • Neuland
    (Leider ein größeres Problem in Deutschland.)
  • Nuttenpreller
  • NoFreeWifi
  • Pong Lenis
    (Man tausche „P“ und „L“, um den Witz zu erkennen.
  • Schantall tu mal WLAN anmachen
  • ShaoLan
  • Siktir WLAN
    (Kleiner Witz für alle, die etwas türkisch verstehen.)
  • Skynet Global Defense Network
  • Stadtpuff
  • The Promised LAN
    (In Anlehnung an „The Promised Land“.)
  • Wir werden alle sterben
  • You Only WiFi Once
  • Zentrum der Macht

WLAN-Namen: Technik-Witze

Wer gerne seine Nachbarn oder Freunde verwirren möchte, kann diese Technik-WLAN-Namen verwenden. Es wird doch so einige Verwunderungen geben, wenn das WLAN „Verbindung wird aufgebaut … 89%“ oder „Ungesichertes Netzwerk“ heißt.

  • 404 Network unavailable
  • 502 Bad Gateway
  • Bundestrojaner
  • c:/virus.exe
  • Connection lost
  • Ein
  • Einwahl nicht möglich
  • Free Virus
  • Hidden WIFI
  • It Hurts When IP
    (Abwandlung von „It hurts when I pee“ – Es tut weh, wenn ich pinkle.)
  • Kostenloses Internet mit wahnsinnigen 56k
  • Lädt…
  • Loading…
  • Netzerkennung fehlgeschlagen
  • No WiFi detected
  • Passwort ist Passwort
  • Please wait…
  • Schnell, brauche ein WLAN-Kabel!
  • Slow WiFi
  • trojan.exe
  • Untrusted Network
  • Ungesichertes Netzwerk
  • Verbunden (unsicher)
  • Verbindung wird aufgebaut … 89%
  • Virus Detected! Do Not Join

WLAN-Namen: Meme

  • Deine Mutter ist ein Hotspot
  • Deine Mutter zapft WLAN bei KIK
  • Erdbeerkäse
  • Ermahgerd Wer Fer
  • Hide yo kids hide yo Wifi
  • I bims 1 WLAN vong Internet her
  • One does not simply connect to this WLAN
  • Two girls – one router
  • Was ist das für 1 WLAN?
    (Mehr dazu erfährst du hier.)
  • WLANy McWLANFace
    (Angelehnt an Boaty McBoatface)
  • Your WiFi Is In Another Castle

WLAN-Namen: Berühmte Persönlichkeiten

  • Abraham Linksys
  • Bill Clinternet
  • Dschingis Lan
  • Erdolan
  • LAN Böhmermann
  • Martin Router King
  • I have a stream
    (Passend dazu)
  • Osama Bin Laggin’
  • Robert WLANdowski
  • WLANia Trump
  • Wlanimir Putin

WLAN-Namen: Musik und Künstler

  • 99Problems but WiFi ain’t one
  • Can’t hack this
  • Drop it like it’s Hotspot
  • No Wi-Fi No Cry
  • I Believe Wi Can Fi
  • I come from a LAN down under
  • Pretty fly for a Wifi
    (Angelehnt an „The Offspring“ „Pretty fly for a white guy“)
  • Wu-Tang LAN (Angelehnt an Wu-Tang Clan)

Staatliche Behörden:

  • BND Überwachungseinheit #45
  • BKA Diensttelefon #12
  • Drogenfahndung Überwachungsvan WLAN #14
  • GEZ Messwagen#13
  • Kripo-Überwachungswagen
  • NSA
  • Polizei WLAN-Überwachungsteam #8

WLAN-Namen: Filme

  • Alice im WunderLANd
  • In einem WLAN vor unserer Zeit
  • Hilfe ich bin in einem Router gefangen
  • Judäische Volksfront
    (Aus dem Film „Das Leben des Brian“)
  • Volksfront von Judäa
  • NA NA NA NA NA NA NA NA NA NA BATLAN
  • The Silence of the LANs

WLAN-Namen: Game of Thrones

  • A LANnister Always Surfs The Net
  • All Men Must WiFi
  • A WiFi has no name
  • King’s LANding
    (auch: Ping’s Landing)
  • The LAN of Always Winter
  • This Wifi is dark and full of errors
  • Tyrion WLANister
    (Angelehnt an Tyrion Lannister.)
  • Winternet is Coming
    (Angelehnt an „Winter is coming“)
  • WLAN Morghulis
  • WLAN Dohaeris

WLAN-Namen: Harry Potter

  • Lord Voldemodem
    (Angelehnt an Lord Voldemort)

WLAN-Namen: Herr der Ringe

  • You shall not pass

WLAN-Namen: Star Wars

  • A long, long time ago, in a router far, far away
  • Hoth
  • Ich bin dein Vater
  • LAN Solo
    (In Anlehnung an Han Solo.)
  • LANdo Calrissian
  • Leia Organa SoLAN
  • Luke, ich bin dein WLAN
    (englisch: Luke, I am your wifi.)
  • Obi Wlan Kenobi
    (In Anlehnung an Obi Wan Kenobi.)
  • Surf, or surf not… There is no WiFi
  • Not the WiFi you are looking for

WLAN-Namen: The Big Bang Theory

  • Penny get your own wifi

Englische WLAN-Namen

  • Benjamin FrankLAN
  • Get Off My WLAN!

So änderst du den Namen deines WLANs

Stelle sicher, dass dein Computer oder Laptop mit dem Router verbunden ist.

1. Logge dich auf deinem Router ein. Bei der Fritzbox geht das z.B., wenn du „fritz.box“ in die Adresszeile deines Browsers eingibst. Hast du einen Telekom-Router gibt bitte „speedport.ip“ in die Adressezeile deines Browsers ein. Hast du eine Easybox so gibt bitte „easy.box“ in die Adresszeile deines Browsers ein.

2. Navigiere dann zu den WLAN-Einstellungen. In der Regel klickst du auf „WLAN“ und dann auf „Funknetz“. Nun kannst du den Namen auswählen:

3. Wähle einen Namen aus unserer Liste, füge ihn ein und speichere das ganze.

4. Nun musst du dich mit deinen Geräten neu in dein umbenanntes WLAN einloggen. Dann bist du fertig.

WLAN-Tipps

Achte auf ein sicheres Passwort. Verwende bitte keine Passwörter wie:

hallo

123456

passwort

qwertz

Nimm lieber Substantiv-Kombinationen. Diese sind in der Regel recht lang und gut merkbar. Ein Beispiel für ein gutes langes Passwort: „AngelaMerkelIsteinesehrattraktiveFrau“. Das Passwort vergisst du nicht und lang genug ist es auch. 😉

 

Welcher WLAN-Name gefällt dir am besten?
Hast du noch einen WLAN-Namen für uns?
Dann schreib ihn in die Kommentare. Wir freuen uns drüber und nehmen deinen Vorschlag gern auf.

Wer ist „POL1Z1STENS0HN“? (Diskografie)

POL1Z1STENS0HN ist das Rapper-Alter-Ego vom Satiriker und Moderator des Neo Magazin Royale Jan Böhmermann.

Inhalt der POL1Z1STENS0HN-Lieder sind das Rechtsystem, Recht und die Polizei. Die Lieder sind im typischen Gangster-Rap-Stil gesungen.

„POL1Z1STENS0HN“ hat keinen eigenen YouTube-Kanal. Die Videos werden auf dem YouTube-Kanal vom NEO Magazin Royale hochgeladen.

Diskografie

Bisher wurden folgende Videos veröffentlicht:

  • POL1Z1STENS0HN feat. Justice – RECHT KOMMT (K.O. in KA) (2018)
  • POL1Z1STENS0HN – Blasserdünnerjunge macht sein Job (2016)
  • POL1Z1STENS0HN a.k.a. Jan Böhmermann – Ich hab Polizei (Official Video) (2015)

Böhmermanns erstes Werk „Ich hab Polizei“ fand in den Medien ein breites Echo und wurde kontrovers diskutiert. In den deutschen Single-Charts erreichte es im Dezember 2015 Platz 10. Im Lied verwendet Böhmermann stilistische Anleihen von Haftbefehl und Kay One, sowie zeigt er sich in einer Szene auf einem Motorad mit einer Polizistin, was eine Anlehnung an das Musikvideo zum Lied „Bound 2“ von Kanye West ist.

In seinem Lied „Recht kommt“ setzt er sich mit den Beschwerden von Rapper gegenüber dem deutschen Staat und den Gesetzen auseinander.

Böhmermann hat die Beleidigung „Blasser dünner Junge“ angenommen und zu einem weiteren Namen von sich gemacht.

Reaktionen

Als direkte Reaktion auf Böhmermanns „Ich hab Polizei“ kann das Lied „CopKKKilla“ von Haftbefehl bewertet werden.

Der Rapper „Kollegah“ äußerte sich mit Enttäuschung darüber, dass Rap-Szene so empfindlich auf Böhmermanns Werk „Ich hab Polizei“ reagierte. Er bewertete dies als schwach.

Woher der Name POL1Z1STENS0HN stammt

Böhmermann hat sein Rapper-Alter-Ego „POL1Z1STENS0HN“ genannt, da er Sohn eines Polizisten ist. (Offensichtlich!) Sein Vater hat bei der Polizei unter anderem beim Bundesgrenzschutz und der Mordkommission gearbeitet. Als Böhmermann 17 Jahre alt war, starb sein Vater an Leukämie.

Im Namen „POL1Z1STENS0HN“ hat er die Buchstaben „i“ gegen die Zahl 1 ersetzt, sowie das O durch eine Null (0) ersetzt. Normal würde der Name wie folgt geschrieben: POLIZISTENSOHN. (Er existiert auch in der Variante ohne ersetztes o: POL1Z1STENSOHN.)

Der Name „POL1Z1STENS0HN“ ist Leetspeak.

Was bedeutet „Aw Jeez“ (Aw Geez)?

„Aw Jeez“ ist eine abgewandelte Form des englischsprachigen Ausrufs „Oh Jesus“. „Aw Jeez“ ist eine Interjektion und in der englischen Sprache sehr verbreitet. Eine weitere Schreibweise ist „Aw Geez“.

„Aw Jeez“ wird gesagt, wenn etwas unerwartetes, schlimmes oder emotional aufwühlendes passiert ist. „Aw Jeez“ drückt in der Regel Erstaunen, Erschrecken und Überraschung aus. Außerdem kann mit „Aw Jeez“ auch Verärgerung oder Unmut ausgedrückt werden. Es dient dazu anderen mitzuteilen, dass etwas Erlebtes oder Gefordertes doch auf nicht so viel Gegenliebe stößt, wie gedacht.

„Jeez“ wird verwendet, wenn auf den Namen des Herren (Jesus oder Gott) bewusst verzichtet wird. „Jeez“ ist auch eine mildere Form, um Erstaunen oder Erschrecken auszudrücken. Es ist milder als die englische Begriffe „Jesus“ (zu Deutsch „Herrgott!“) oder „Dammit!“ (Zu Deutsch „Verdammt“).

„Aw Jeez“ bedeutet auf deutsch so viel wie:

  • „Oh man“ / „Oh mann“
  • „Ach man“
  • „Och“
  • „Och Junge“
  • „Oje“ / „Herrje“
  • „Meine Güte“
  • „Wirklich?“

Varianten von Aw Jeez:

  • Aw Jeez
  • Aw Geez
  • Oh Jeez
  • Oh Geez

Weiteres zu Aw Jeez (Aw Geez)

Besonders aus der Serie „Rick and Morty“ ist der Ausruf „Aw Jeez“ bzw. „Aw Geez“ bekannt. In der Serie sagen die Charakter „Aw Jeez“ wiederholt, um überraschen oder genervt sein auszudrücken. Insbesondere der Charakter „Morty“ nutzt den Ausdruck wiederholt. Die Phrase „Aw Jeez“ ist aber auch aus der Serie Fargo bekannt.

„Aw Jeez“ heißt ein Lied von Sidewalk Bank. Ein Lied von Devon Anthony Johnson heißt ebenfalls „Aw Jeez“.

Der „Aw Jeez“ Podcast beschäftigt sich mit der Serie Fargo. Der Podcast erscheint im wöchentlichen Rhythmus und analysiert die Serie, sowie deren Geschehen und Charaktere.

Auf Amazon.com wird Bekleidung mit „Aw Jeez“ bzw. „Aw Geez“ Aufdruck aus der Serie Fargo und Rick and Morty angeboten. Auf anderen Internetseiten werden mit „Aw Jeez“ von Rick and Morty bedruckte T-Shirts verkauft.

Assassin’s Creed Origins: Die ägyptische Sprache

Die NPCs in Assassin’s Creed Origins reden mit Bayek von Siwa in ihrer Heimatsprache. Sie benutzen ägyptische Worte. Wir haben diese hier gesammelt und übersetzt, damit du noch tiefer in das alte Ägypten eintauchen kannst.

  • Bayek = Falke oder Geier („Bayek“ heißt der Held in Assassin’s Creed Origins)
  • Fayyum = Region in Ägypten (Als „Fayyum“ wird heute eine Stadt und Region in Ägypten bezeichnet.)
  • Hepzefa = Enger Freund von Bayek
  • Ka = Geist (im Sinne von Spirit)
  • Krokodilopolis = griechischer Name für die Stadt „Al-Fayyūm“ (Ein weiterer griechischer Name ist: Arsinoe. Auf altägyptisch heißt die Stadt: Schedet.)
  • Malakir = Schwächling
  • Medjai = Beschützer – Medjai waren die Beschützer des Pharaos und des ägyptischen Volkes (auch Medjai, Medjau, Medjay, Medja)
  • Memphis = antike Stadt in Ägypten (existiert heute nur noch als Ruinen)
  • Nek (gesprochen; geschrieben: Nb) = Verdammt, Scheiße (Als Fluchtwort)
    Neked iadet = Verdammter F*tze / Verdammter Idiot (sagt Hepzafa zu Bayek) – „iadet“ bedeutet „Weibliche Scham“ – Würde gesagt werden „iadet neked“ so würde dies bedeuten: kopulieren / Sex haben
  • Neb = Herr
  • Papo = Vater
  • Philakitai = Polizisten
  • Phylakes (Mehrzahl) = Kopfgeldjäger
  • Senu / Seni = mein Bruder (So nennt Bayek seinen Adler.)
  • Siwa = Oase in Westägypten; auch berühmt für das „Orakel von Siwa“.

Latein

  • Lupa = Wölfin

Anmerkungen

Assassin’s Creed Origins spielt im Ägypten der ptolemäischen Zeit. Da Caeser und Kleopatra auftreten, kann vermutet werden, dass das Spiel um 50 bis 40 v. Christi spielt.

Kleopatra lebte von 69 v. Chr. bis 30 v. Chr. – da sie im Spiel relativ jung ist, also Mitte 20 bis Anfang 30, liegt die Vermutung nahe. Ihre Regierungszeit ging von 51 v. Chr. bis 30 v. Chr. (Im Spiel tritt sie als künftige Regentin auf, die zu dem Zeitpunkt nicht herrscht.)

Die Ptolemäer – zu denen auch Kleopatra gehört, waren Mitglieder der makedonisch-griechischen Dynastie. Dies führte dazu, dass in Ägypten die Amtssprache griechisch wurde, während das gemeine Volk weiterhin ägyptisch bzw. ägyptische Dialekte sprach.

Was bedeutet „Hypezig“?

„Hypezig“ ist ein vom Blogger und Schriftsteller André Herrmann erfundener Begriff für den Hype und die Aufmerksamkeit, um die Stadt Leipzig.

Herrmann verwendete den Begriff als Kritik wegen dem Hype und Medienrummel um die Stadt Leipzig.

Was es mit „Hypezig“ auf sich hat

Von anderen Seiten und Medien wird der Begriff „Hypezig“ im positiven Sinne verwendet. Hier wird Leipzig mit Berlin verglichen und schneidet sogar besser ab. Außerdem wird unter dem Begriff „Hypezig“ der Boom und die positive Entwicklung der Stadt subsumiert. Leipzig wächst, Menschen ziehen in die Stadt und bald soll es über 600.000 Einwohner haben.

Leipzig soll viel kreatives Potenzial, bezahlbare und gute Wohnung und Raum für Möglichkeiten haben. Hier wird oft von einer starken „Dynamik“ gesprochen. Leipzig zieht junge Menschen durch seine aktive Kunst- und Kulturszene, sowie Club-Szene an.

Die Gentrifizierung hat die Stadt und einige ihrer Stadtteile noch nicht vollkommen erreicht, so dass Künstler und Kulturschaffende noch etwas Raum haben. Jedoch treten vermehrt Berichte darüber auf, dass Mietverträge von Künstler und Ateliers gekündigt werden, damit die Räume moderniert und hochpreisig vermietet werden können.

Hype + Leipzig = Hypezig

Der Begriff „Hypezig“ setzt sich aus den Worten „Hype“ und „Leipzig“ zusammen.

Als „Hype“ wird eine große Begeisterung für etwas oder übertriebene Medienberichte über etwas bezeichnet. Hype ist aber auch ein Begriff für spektakuläre und mitreißende Werbung, öffentlichte (und teils künstlich erzeugte) Aufmerksamkeit und Rummel. Der Ausdruck „Hype“ ist die Verkürzung des englischen Wortes „hyberbole“, was auf deutsch „Übertreibung“ bedeutet.

Medien über „Hypezig“

  • Die Berliner Zeitung titelte: „Der Hypezig-Boom: Warum Leipzig das bessere Berlin ist“ – Siehe: Link
  • Das Handelsblatt schrieb: „‚Hypezig‘ – Leipzig mutiert zur Szenemetropole“ – Siehe: Link
  • n-tv schrieb: „Neue Hipster-Hochburg: Aus Leipzig wird ‚Hypezig'“ – Siehe: Link

Sonstiges zu Hypezig

Die Webadresse www.hypezig.de zeigt die Startseite der Stadt Halle (Saale).

Der Ausdruck „Hypezig“ verbreitet sich seit 2012. Erste signifikante Suchnachfragen erhielt der Begriff im April 2012 bei Google.de. Seit dem verbreitet er sich in der deutschen Sprache.

Was bedeutet „KMN Gang“ ausgeschrieben?

Es gibt bei zwei Möglichkeiten, was das Akronym „KMN“ bedeuten kann:

  1. Kiss my Nike Airs (Küss meine Nike Airs)
  2. KriMiNell

Zu sehen, war die Variante des ersten Namens auf einem auf Facebook veröffentlichten Foto. Dort stand in Spiegelschrift an einem Helikopter: Kiss my Airs (mit Nike-Zeichen).

Sollte KMN sich aus dem Wort „Kriminell“ ableiten, so ist es natürlich kein Akronym.

Mitglieder KMN Gang

Zur Dresdener Rap-Crew KMN Gang gehören:

  • Azet – bürgerlich: Granit Musa (stammt aus der Bundesrepublik Jugoslawien, heute Kosovo.)
  • Zuna – bürgerlich: Ghassan Zeaiter (stammt aus dem Libanon)
  • Nash
  • Miami Yacine – bürgerlich: Zakaria Ilinas Lafayette (Marokkanische Herkunft)

Geschichte der KMN Gang

Azet und Nash gegründet die Rap-Crew „KMN“ im Jahr 2010. Damals nannte sich Azet noch „Azphalt“ und Nash nannte sich noch „Achillez“. Wenig später stieß Zuna zur Crew dazu.

Unter dem Hashtag #KMNSTREET verbreiten sie ihre Inhalte.

Unter anderem haben Sie folgende Lieder auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht:

  • Miami Yacine – Kokaina („Kokaina“ ist eine andere Bezeichnung für Kokain.) – Das Lied hat über 113 Millionen Aufrufe erzielt.
  • Zuna feat. Azet & Noicy – Nummer 1 (Dieses Lied hat über 52 Millionen Aufrufe erhalten.)
  • Maimae Yacine – Bon Voyage („Bon Voyage“ ist französisch und bedeutet auf deutsch: „Gute Reise“)
  • Azet – Fast Life
  • Azet – Patte fliesst
  • Azet feat. Nash – Meister Yoda
  • Azet feat. Zuna – Für die Familie
  • Azet feat. Raf Camoera – Qa Bone (Was „Qa Bone“ bedeutet, erklären wir hier.)
  • Zuna feat. Nimo – Hol mir dein Cousin
  • Azet feat. Zuna & Noizy – Kriminell
  • Zuna feat. Cazal – Cazal
  • Azet – Gjynah (Was „Gjynah“ auf deutsch bedeutet, erklären wir dir hier.)
  • Azet, Zuna & Nash – Kartell
  • Azet – überlebt
  • Zuna – KMN
  • weitere

YouTube-Kanal der KMN-Gang: Link

Auf www.30grad.shop wird KMN Gang Merchandise vertrieben. Unter anderem werden dort, Badehandtücher, Trainingsjacken, Trainingshosen, Sweater, T-Shirts, Hoodies, Trikots, Brusttaschen und Leggings mit dem Aufdruck „KMN Gang“ vertrieben.

Instagram-Profil der KMN Gang: Link

Was bedeutet „Katchi“? auf deutsch, Bedeutung, Übersetzung

Das Wort „Katchi“ hat mehrere Bedeutung. Wortwörtlich übersetzt, bedeutet es: liebevolle Berührung. Es wird aber viel mehr verwendet, um auszusagen, dass jemand eine aufregende sexuelle Erfahrung hatte; vielleicht sogar mit etwas Rollenspiel und eventuell konnte ein Fetisch ausgelebt werden.

Der Ausruck „Katchi“ ist auch im Yoga bekannt. Dort bedeutet Katchi: Ansammlung von Freude und „zärtliche Berührung“ oder „am Ufer des Flusses“. Als Tamil-Wort kann „Katchi“ auch mit „Anzeige“ übersetzt werden.

Verbreitet wurde das Wort unter anderem durch das Lied „Katchi“ von Nick Waterhouse. (Du findest es auf Amazon music hier*) In diesem Lied singt Nick Waterhouse unter anderem davon, dass er die ganze Nacht „Katchi“ mit einer Frau hatte. Im Song geht es darum, dass er einen harten Tag hatte, erschöpft ist und sein Rücken ihm weh tut. Doch die Berührungen eines Mädchens gaben ihm neue Kraft und ihr Blick hypnotisierte ihn.

Er singt:
She give me Katchi
All night long

Nick Waterhouse äußerte sich in einen Interview, dass er und sein Freund Leon sich massieren ließen. Leon lag auf dem Massagetisch und Nick spielte Gitarre. Auf einmal rief Leon „Sie gibt mir Katchi.“ (deutsche Übersetzung) Er sagte dazu, dass seine Mutter mit indianischen Wurzeln zärtliche Berührungen so nennt. (In der Region um Louisiana soll Katchi verbreitet sein.)

Das Original-Lied von Nick Waterhouse stammt aus 2016 und gehört zum Genre Blues. (Du findest es auf Amazon music hier*) Der Remix „Ofenbach vs. Nick Waterhouse – Katchi“ machte das Lied Ende September 2017 wieder populär und verwandelte das traurige Stück in einen House-Song. Gedreht wurde das Video in der Wüste Los Monegros in Spanien. (Den Remix findest du Amazon music hier*)

Katchi als Sprache und Volksgruppe

In der indischen Grenzregion Gujarat und der pakistischen Provinz Sindh leben die Katchis. Sie sind Teils Hindus und Moslems.

Katchi wird auch „Kutchi“, „Kachi“, „Cutchi“, „Kachhi “ oder „Kachchhi“ geschrieben.

Sonstiges

Katchi ist ebenfalls ein Schriftsystem, dass nicht mehr im Gebrauch ist.

Katchi ist ein Ort in der japanischen Region „Aomori-ken“.

Was ist ein ICO (Initial Coin Offering)?

„ICO“ ist die Abkürzung für Initial Coin Offering. Ein „ICO“ ist ein Geschäftsmodell, dass auf Kryptowährungen basiert und ähnlich wie ein Börsengang funktioniert.

Firmen führen einen ICO durch, um erstmalig Kapital für ihre Unternehmung einzusammeln. Käufer kaufen die von der Firma erzeugte und zum Verkauf gestellte Kryptowährung (auch Coin oder Token genannt). Sie bezahlen diese mit offiziellen Währungen wie Dollar oder Euro, oder bezahlen mit anderen Kryptowährungen wie Bitcoin. Die Käufer erwerben diese Token in der Hoffnung, dass das Unternehmen im Wert steigen wird, wodurch sich auch der Wert der Tokens steigert.

Statt ICO wird auch „Initial Public Coin Offering (IPCO)“ gesagt.

ICO heißt auf Deutsch: Initiales Münzangebot. Kryptowährungen werden in der Regel als „Coins“ verkauft. Das deutsche Wort für „Coin“ ist Münze.

Wie ist die rechtliche Situation bei einem ICO?

Ein ICO ist vergleichbar mit einem stark vereinfachten Börsengang. Es ist eine Methode des Crowdfunding. ICOs werden unreguliert durchgeführt. Das heißt, Regularieren und Gesetze, wie sie Risikokapitalgeber, Finanzdienstleistungsaufsichten, Banken oder Börsenaufsichten vorschreiben, werden nicht angewendet.

Situation in Deutschland: Für die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sind Token, die bei einem ICO verkauft werden, Wertpapiere, genauso wie Altcoins. Das führt dazu, dass die Prospektpflicht oder die Prospekthaftung gilt.

Wie läuft ein ICO ab?

Käufer, Interessierte und Investoren erhalten die Möglichkeit Tokens von einem Startup zu erwerben. Diese Tokens hat das Startup selbst erzeugt und gibt sie beim ICO zum Verkauf frei. Die Verkaufserlöse werden in der Regel zum Aufbau des Unternehmens verwendet.

Käufer der Tokens erwerben kein Eigentum an der Firma, die Zahl der Tokens bildet auch kein Stimmrecht ab und eine Dividenden-Ausschüttung findet auch nicht statt.

Der Besitz der Tokens wird durch die Blockchain abgebildet.

Was sind Tokens?

Tokens sind auf der Blockchain erschaffene und transferierte Rechnungseinheiten. Sie sind vergleichbar mit Coupons.

Bei einem Token Sale werden Token eines Unternehmes verkauft. Wer Token erwirbt, ist kein Investor, sondern ein Käufer, da er/sie praktisch ein Produkt gekauft hat. Diese Token können zu einem späteren Zeitpunkt gegen Altcoins des Unternehmens getauscht werden.

Nach einer erfolgreichen Finanzierungsphase werden die Tokens meist an eine Börse für Kryptowährungen transferiert.

Welche Tokens gibt es?

Käufer können „Utility Token“ oder „Revenue Share Token“ erwerben.

Bei einem „Utility Token“ erwerben Käufer keine Rechte oder Anteile am Unternehmen. Sie kaufen diese Token, in der Hoffnung, dass ihr Wert und die Nachfrage steigt, wodurch sie Gewinn machen würden.

Der „Revenue Share Token“ berechtigt dazu, Gewinnausschüttungen zu empfangen. Solch ein Token muss nicht immereinen funktionalen Zweck erfüllen.

Geschichte der ICOs

Der erste ICO wurde mit „Mastercoin“ im Juli 2013 durchgeführt. Die Kryptowährung „Ethereum“ sammelte mit einem ICO im Jahr 2014 innerhalb von 12 Stunden rund 3.700 Bitcoins ein. Damals waren diese 2,3 Millionen US-Dollar wert. Ein weiterer ICO wurde mit „Karmacoin“ im April 2014 für das „Karmashares-Projekt“ durchgeführt.

Der ICO für den Webbrowser Brave brachte rund 35 Mio Dollar in knapp 30 Sekunden ein.

Filecoin sammelte bei seinem ICO 257 Mio US-Dollar ein.

Der erste bekannte ICO in Deutschland war der Verkauf von Wys-Token durch die Berliner Wysker UG. Die Wysker UG bietet eine Shopping-App, die auf der Blockchain-Technologie basiert.