Hier findest du Worte, die in der Kategorie Allgemein gelistet sind.

Wer ist Barbara Alli? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram


Barbara Alli ist eine nigerianisch-österreichische Sängerin, Modedesignerin und „The Voice of Germany“-Teilnehmerin.

Barbara Alli: Lebenslauf, Biografie

Sie wohnt in Wien und aktuell (Herbst 2019) ist sie 37 Jahre alt.

Sie wurde in Ghana geboren und wuchs in Nigeria auf. Im Jahr 2004 verließ sie Nigeria und zog nach Wien. Ihre Muttersprache ist Yoruba. (Yoruba wird in Nigeria, Benin und Togo gesprochen. In Nigeria ist Yoruba die Nationalsprache.)

Ab dem Alter von 10 Jahren sang sie in einem Chor. In Österreich sang Barbara Alli in einem evangelischen Chor. Aus Einflüssen verschiedener Popstars formte sie ihren eigenen Stil „Afro-Pop“. Außerdem ist Barbara Alli als Tänzerin aktiv, sie choreografiert und veranstaltet Tanz-Workshops.

Sie spielt seit 2015 in der Band „Adam Project feat. Barbara Alli“. Das erste Album wurde 2015 veröffentlicht und heißt „From Instinct“. Sie veröffentlichten unter anderem folgende Lieder: Camilo, Find your state of groove und Africa Africa.

Sie arbeitet als Modedesignerin und hat in Wien eine eigene Modeboutique eröffnet. Ihre Modellabel heißt „Hand Made Story“. Sie stellt Kleidungsstücke aus traditionellen afrikanischen Stoffen und Mustern her, sowie verbindet sie diese mit anderen Stoffen aus der ganzen Welt.

Barbara Alli im deutschen Fernsehen

Barbara Alli: Instagram

Instagram: barbara.alli

Instagram: barbaraalliofficial

Homepage: barbaraalli.com

The Voice of Germany 2019: Alle Teilnehmer / Talente


Dies sind die Teilnehmer bzw. Talente, die bei „The Voice of Germany“ 2019 antreten. Sie sind alphabetisch nach ihren Vornamen geordnet:

Wer ist Anika Loffhagen? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Anika Loffhagen kommt aus Braunschweig und wohnt in Bortfeld (im Landkreis Peine) in Niedersachsen. Sie ist 39 Jahre alt.

Sie singt in der Alternative Rockband „Mother Black Cat“. Weitere Aktivitäten: „Pimp my Mood“.

Anika Loffhagen hat zwei Kinder.

Coach: Mark Forster

Instagram: anikaloffhagen

Wer ist Barbara Alli? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Barbara Alli erfährst du hier: Wer ist Barbara Alli?

Sie wohnt in Wien und aktuell ist sie 37 Jahre alt.

Barbara Alli hat afrikanische Wurzeln und wohnt seit 2004 in Wien. Dort spielt sie in einer Band und betreibt ihr eigenes Modellabel namens „Hand Made Story“.

Instagram: barbara.alli

Instagram: barbaraalliofficial

Wer ist Bastian Springer? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Bastian Springer ist 21 Jahre alt und wohnt in Taufkirchen / München. Er ist vom Beruf Make-Up-Artist. Seit 2017 ist er als selbstständiger Make-Up-Artist aktiv.

Seine Instagram-Name ist Bastian Shawn.

Seine Homepage ist bastianshawn.com.

Instagram: bastianshawn

Wer ist Christian „Keule“ Haas? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Christian „Keule“ Haas spielt in der AC/DC-Coverband „AC/ID“. Er ist Sänger. Die Band wurde 2002 in Mannheim gegründet.

Coach: Rea Garvey

Facebook: Christian „Keule“ Haas

Wer ist Celine Abeling? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Sie ist 22 Jahre alt und wohnt in Bremen. Sie absolviert eine Ausbildung zur Speditionskauffrau.

Sie ist Handballerin und spielt beim SC Findorff als Torhüterin.

Instagram: ce_ab

Wer ist Claudia Emmanuela Santoso? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Claudia Emmanuela Santoso erfährst du hier: Wer ist Claudia Emmanuela Santoso? Lebenslauf, Biografie

Claudia Emmanuela Santoso ist 18 Jahre alt und wohnt in München. Sie studiert aktuell am Studienkolleg München Musikwissenschaften.

Claudia Emmanuela Santoso stammt aus Indonesien. 2018 ist sie allein nach Deutschland gekommen.

Coach: Alice Merton

2013 nahm sie am Gesangswettbewerb für Kinder „SuperKidzYou2Be“ teil.

Instagram: audi_emmanuela

Wer ist Denis Henning? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Denis Henning kommt aus Gronau in Nordrhein-Westfalen. Er ist 36 Jahre alt. Sein Beruf ist Kaufmann im Gesundheitswesen.

Coach: Sido

Facebook: Denis Henning

Wer ist Erwin Kintop? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Erwin Kintop erfährst du hier: Wer ist Erwin Kintop? Lebenslauf und Biografie

Erwin Kintop ist 23 Jahre alt. Er wurde am 28. September 1995 geboren. Er wohnt aktuell in Rastatt.

2013 trat er in der zehnten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ auf. Er schaffte es bis in die sechste Motto-Show und belegte den 5. Platz.

Er hat die Ausbildung zum Lagerlogistiker erfolgreich abgeschlossen und arbeitet als Staplerfahrer.

Coach: Rea Garvey

Instagram: erwinkintopofficial

Wer ist Fabian Haugg? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Fabian Haugg ist 26 Jahre alt und kommt aus Augsburg. Er hat Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeitete anschließend als Projektmanager. 2017 hat er den Job aufgegeben und fing an als Singer-Songwriter zu arbeiten. Er ist Gitarrist bei Paul Clayton.

Facebook: Fabian Haugg

Instagram: fabian_haug

Wer ist Fidi Steinbeck? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Fidi Steinbeck ist 35 Jahre als und wohnt in Hamburg. Sie Singer-Songwriterin.

Sie ist Sängerin der gleichnamigen Band „Fidi“. Sie ist Sängerin. Sie spielt Cello und Ukulele. Außerdem spielte Fidi Steinbeck schon im Ensemble „Fidi & The Twins“.

Fidi Steinbeck hat Theater- und Musikwissenschaften studiert.

Coach: Mark Forster

YouTube: Fidi

Facebook: FIDI

Wer ist Freddy Kaps? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Freddy Kaps wurde am 25. Mai 1994 in Hannover geboren. Er ist U19-Trainer für Holstein Kiel. (Er hat eine A-Trainerlizenz.) Zuvor war er bei Eutin 08 Jugend und Oldenburg SV U19 aktiv.

Wer ist Frederic Dorra? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Frederic Dorra ist 17 Jahre alt und stammt aus Bönningstedt. Aktuell ist er Schüler. Sein Vater ist evangelischer Pastor. Er hat einen Bruder namens Raphael und eine Schwester namens Natalie.

Frederic Dorra spielt Fußball für den Eimsbütteler TV Hamburg. Er spielt in der Position Mittelfeld.

Coach: Alice Merton

Instagram: freddy.rapha.dorra (Die Instagram-Seite wird von der Mutter betrieben.)

Wer ist Ina Freund? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Ina Freund ist 27 Jahre alt und stammt aus Bad Griesbach. Sie wurde 1993 in Dachau geboren. Sie ist als Sängerin beruflich aktiv. Sie singt in Krankenhäusern, auf Hochzeiten und auf Geburtstagsfeiern.

Ina Freund ist gelernte Erzieherin und studierte Sozialpädagogik (Fachakademie).

2008 nahm sie an „Popstars“ teil und erreichte das Halbfinale. 2011 nahm sie an der ARD-Show „Immer wieder Sonntags“ teil. 2015 nahm sie erneut an „Popstars“.

2015 wurde sie zur Miss Passau und zur „Thermenkönigin der Stadt Bad Griesbach“ gewählt.

The-Voice-of-Germany-Coach: Sido

Instagram: s.h.e.s.i.n.a

Wer ist Jannik Föste? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Jannik Föste ist 29 Jahre alt und stammt aus Solingen.

2016 veröffentlichte er seine Album „Was bleibt“.

YouTube: Jannik Föste

Wer ist Jo Marie Dominiak? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Jo Marie Dominiak wurde 1996 geboren. Sie kommt aus Dortmund. Sie arbeiter Singer-Songwriterin.

Mehr über Jo Marie Dominiak erfährst du hier: Wer ist Jo Marie Dominiak? Lebenslauf, Biografie, Info

Coach: Mark Forster

Instagram: jomariedominiak

Homepage: jomariedominiak.de

Wer ist Linus Hemker? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Linus Hemker kommt aus Wüllen, einem Ortsteil von Ahaus, in Nordrhein-Westfalen. Er ist 20 Jahre alt und Abiturient.

Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht Musik- und Musik-Cover-Lieder sowie Videos.

Coach: Alice Merton

Instagram: linus.hemker

YouTube: Linus Hemker

Wer ist Lucas Rieger? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Lucas Rieger ist 19 Jahre alt und stammt aus Kamen. Aktuell ist er Schüler.

Lucas Rieger sollte nicht mit Lukas Rieger verwechselt werden. Beide unterscheiden sich nur durch einen Buchstaben. Außerdem gibt es einen weiteren Musiker der „Lucas Rieger“ heißt. Sie unterschieden sich durch ihren Stil.

Coach: Sido

Wer ist Lucie Patt? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Lucie Patt ist 21 Jahre alt und kommt aus Köln. Sie hat einen Bruder namens Philipp. Zusammentraten beide bei den Blind Auditions auf.

Lucie Patt studiert Musikwissenschaft.

Coach: Alice Merton

Instagram: luciepatt

Wer ist Lukas Linder? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Lukas Linder ist 26 Jahre alt und wohnt in Kastellaun in Rheinland-Pfalz. Vom Beruf ist er Musiker. Zuvor arbeitete er als Versicherungskaufmann.

Auf YouTube veröffentlicht er Lieder und Cover-Songs.

YouTube: Lukas Linder

Instagram: lindermusic

Facebook: Lukas Linder

Twitter: @lindermusic

Tik Tok: @lindermusic

Wer ist Marita Hintz? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Marita Hintz ist 17 Jahre alt. Sie wurde am 26. März 2002 geboren. Aktuell wohnt in Aalen in Baden-Württemberg und ist Schülerin. Sie ist Fußballerin und Sängerin. Sie spielt als Torhüterin für den FC Ellwangen in der Frauen Regionenliga 3 Württemberg.

Coach: Rea Garvey

Instagram: maritahintz

Wer ist Nicolas Granados? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Nicolas Granados wohnt in Basel (Schweiz). Aktuell ist er 18 Jahre alt.

Nicolas Granados hat kolumbianische Wurzeln.

Er ist als Singer-Songwriter aktiv.

Intagram: nicolasxgranados

Wer ist Niklas Schregel? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Niklas Schregel erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Niklas Schregel? Lebenslauf und Biografie

Niklas Schregel wurde am 17. April 1994 in Eschweiler geboren und wohnt Aldenhoven. Niklas Schregel hat eigentlich einen Doppelnamen-Vornamen „Jan-Niklas“.

Er hat das Abitur absolviert. Danach begann er ein Studium im Studiengang „Business Administration“ an der Montana State University Billings (MSU Billings). Dieses dauert von 2014 bis 2018.

Coach: Rea Garvey

Instagram: niklasschregel

Xing: Niklas Schregel

Wer ist Noemi Treude? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Noemi Treude ist 25 Jahre alt und wohnt in Marburg. Als ihr Vater nach Spanien ging, ging sie mit. Er arbeitete dort als Pfarrer. 2011 ist Noemi Treude nach Deutschland zurückgekehrt. Sie befindet sich in einer Ausbildung zur Erzieherin.

Coach: Alice Merton

Instagram: noemitreude

Wer ist OXA? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Oxa erfährst du im Beitrag: Wer ist Oxa? Lebenslauf, Biografie

Oxa stammt aus Brasilien. 2015 kam Oxa nach Hamburg, um im Musical Tarzan mitzuspielen. Seit dem wohnt Oxa in Hamburg.

Oxa ist 29 Jahre alt und vom Beruf Musicaldarsteller. Oxa ist als Drag Queen und Tänzer aktiv.

Coach: Mark Forster

Instagram: oooxaaa

Anmerkung: Wir verzichten bewusst auf „er“ und „sie“, da Oxa sich als Mann, Frau und Transgender identifiziert.

Wer ist Philipp Fixmer? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Philipp Fixmer ist 21 Jahre alt und kommt aus Eitensheim im bayrischen Landkreis Eichstätt. Er hat rumänische Wurzeln und studiert aktuell Mathematik.

2018 nahm er schon einmal an „The Voice of Germany“ teil, kam aber nicht sehr weit.

Coach: Rea Garvey

Facebook: Philipp Fixmer

Instagram: pascho.music

Wer sind Phillip & Danny? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Seit 2013 sind Phillip & Danny aktiv. Phillip ist 23 Jahre alt. Danny ist 27 Jahre alt. Beide wohnen in Berlin.

2018 veröffentlichten sie ihr gemeinsames Album „Mavida Loco“.

Wer ist Sally Haas? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Sally Haas erfährst du hier: Wer ist Sally Haas? Lebenslauf, Biografie

Sally Haas ist 19 Jahre alt. Aktuell wohnt sie in Berlin.

2018 nahm sie an „Germanys Next Topmodel“ teil.

Coach: Alice Merton

Instagram: sally.ann

Wer ist Selina Schulz? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Selina Schulz ist 20 Jahre alt. Sie kommt aus Eschau in Bayern.

Coach: Sido

Wer ist Stefanie Stuber? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Sie ist 23 Jahre alt und kommt aus Aalen (Baden-Württemberg). Sie aktiv als Singer-Songwriterin und Pianistin.Stefanie Stuber ist Sängerin in Metal-Bands. Die Bands sind: „Mission in Black“, „Sonic Rainbow“ und „Enslave the chain“. Außerdem war sie Sängerin bei „Variety of your Demons“ und „Elemtn One Fifteen“.

Coach: Mark Forster

Instagram: stubersteffi

Facebook: Steffi Stuber

Wer ist Stiletto Stohl? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Stiletto Stohl ist 53 Jahre alt und wohnt in Wien, Österreich. Er spielt in einer Rockband und ist Biker. Sein Bühnenname ist „Crazy Stiletto“.

Stiletto Stohl ist seit dem 18. August 2018 mit Kristin Stohl verheiratet. Seit 2015 waren die beiden in einer Beziehung.

Stiletto Stohl wohnte von 1984 bis 1993 in Hamburg. 2001 verließ er Hamburg und zog nach Neuss.

Facebook: Stiletto Stohl

Wer ist Tina Trummer? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Mehr über Tina Trummer erfährst du im Beitrag: Wer ist Tina Trummer? Lebenslauf und Biografie

Tina Trummer ist aktuell 36 Jahre alt. Sie wurde am 3. Dezember geboren. Das Jahr ist unbekannt. Sie stammt aus der Oberpfalz (Bayern) und wohnt in Neudorf.

Zusammen mit ihrem Mann Michael hat sie einen dreijährigen Sohn.

Seit 2016 singt sie in der Partyband „Midnight Ladies“.

Coach: Nico Santos

Instagram: tina.tru

Wer ist Tyrone Frank? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Tyrone Frank ist 22 Jahre alt. Er wurde am 23. Oktober 1996 geboren. Seine Mutter stammt aus Kenia. Sein Vater ist US-Amerikaner. Er wohnt in Graben-Neudorf in Baden-Württemberg.

Für den FV Graben II, den FV Rußheim II und FV Rußheim spielte er Fußball. Er spielt in der Position Mittelfeld.

Tyrone Frank ist Rap-Fan.

Coach: Sido

Wer ist Veronika Rzasa? The Voice of Germany 2019, Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram

Veronika Rzasa ist 27 Jahre alt und kommt aus Konstanz am Bodensee in Baden-Württemberg. Sie ist in Konstanz aufgewachsen und lebt in Kreuzlingen. Sie hat Ellenrieder Gymnasium und die Universität Konstanz besucht.

Sie arbeitet als Yoga-Lehrerin, Musikerin und Dolmetscherin.

Coach: Sido

Instagram: captnve

LinkedIn: Veronika Rzasa

Deviant Art: Veronika Rzasa

Mauerfall: Über den Osten reden


Als die Mauer fiel, kam unglaublich viel im Osten Deutschlands in Bewegung. Alte Gewissheiten und Gewohnheiten gingen über Nacht verloren. Aus Stabilität und Ruhe wurde einzige Veränderung. Nach der Wende konnte kaum ein DDR-Bürger den gleichen Beruf oder Job wie vor der Wende ausüben. Betriebe wurden geschlossen und viele Menschen mussten schmerzlich erleben, dass sie nicht mehr gebraucht wurden. Das gesellschaftliche Leben in der DDR, im Kollektiv galt nicht mehr. Die Gesellschaft veränderte sich gravierend.

Der Fall der Mauer setzte unglaublich viel Energie frei

In der DDR verließen Bürger nach dem Fall der Mauer über Nacht ihre Wohnungen und Häuser, um in den Westen aufzubrechen. Menschen erschienen nicht mehr auf Arbeit. Manche kamen nach wenigen Monate oder Jahren ernüchtert wieder zurück. Andere blieben im Westen.

Die Kontrolle über das Land schien teilweise verloren. Die Polizei war überfordert. Es gab Diebstähle. Eine neue Rechtsordnung musste eingerichtet werden. Es brauchte neue Beamte.

Westdeutsche erschienen in den Städten der ehemaligen DDR. Manche wollten nur gucken, andere wollten Versicherungen oder Teppiche verkaufen. Mit ihnen kamen die Zeichen der westdeutschen Marktwirtschaft.

Abwertungen und Arbeitslosigkeit

Kurz nach der Wende gab es ein Phänomen, dass in der DDR unbekannt war: Arbeitslosigkeit. Über Nacht gab es eine Arbeitslosenquote von 10,3 Prozent. Das waren über eine Millionen Menschen, die auf einmal arbeitslos waren. Bis 2005 stieg diese Zahl auf 20,6 Prozent bzw. 1,6 Millionen Ostdeutsche an. Erst ab 2006 fiel die Arbeitslosenquote. (Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit (2019))

Die Treuhand wurde Anfang der 1990er Jahre aktiv. DDR-Betriebe wurden geschlossen. Menschen wurden zu Hauf entlassen. In Folge der geschlossenen DDR-Betriebe und der Arbeitslosigkeit veränderte sich die Stimmung. Wer Arbeit hatte, war einigermaßen gelassen. Wer seine Arbeit verlor, war nicht mehr so begeistert von der Wende. Es gab und gibt ehemalige Bürger der DDR, die nach der Wende nie wieder eine Anstellung fanden.

Einige DDR-Abschlüsse konnten nicht so einfach anerkannt werden, da sie in Westdeutschland unbekannt waren. Bei anderen musste eine Gebühr von 100 Mark gezahlt werden, damit der Abschluss anerkannt wird. Die Wechselkurse zwischen DM und DDR-Mark schwankten stark.

Bis heute fühlen sich einige DDR-Bürger als Bürger zweiter Klasse. Sie fühlen sich zurückgesetzt und bevormundet. Dass es bis heute noch Renten- und Lohnunterschiede in Ost- und West bestätigt sie in ihrer Haltung.

Der Mauerfall war der Anfang von Veränderungen, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind

Vom Mauerfall hat profitiert, wer Geld hatte. Reiche DDR-Bürger waren eher die Seltenheit. Deswegen haben viele Westdeutsche von den Möglichkeiten in der ehemaligen DDR profitiert. Sie haben Immobilien gekauft und wurden unternehmerisch aktiv.

DDR-Bürger haben nach der Wende hart gearbeitet, sich angestrengt und einige erhalten heute eine ärmliche Rente als „Lohn“. Hartz IV traf die Menschen. Wer arbeiten wollte, aber keine Anstellung fand, musste um sein kleines Vermögen fürchten.

Dem Sicherheits- und Ordnungsbedürfnis der ehemaligen DDR-Bürger wird die Bundesrepublik Deutschland bis heute nicht gerecht. Für ehemalige DDR-Bürger ist es sehr befremdlich, wenn sie hören müssen, dass der deutsche Staat versagt, die Kontrolle verliert, sich von Clans auf der Nase herumtanzen lässt oder nicht für die Sicherheit seiner Bürger sorgt.

In einigen Regionen im Osten Deutschlands fühlen die Menschen sich vergessen und abgehängt. Dies sind Regionen in denen Krankhäuser, Arztpraxen und Supermärkte schließen. Es sind Regionen aus denen Menschen abwandern, weil es hier keine Arbeit und keine Perspektive gibt.

Ehemalige DDR-Bürger sind skeptischer gegenüber den Medien. Sie haben den Eindruck, dass ihre Sicht auf die Welt keine Beachtung findet und dass sie in eine gewisse Richtung erzogen werden sollen. Auch halten sie die Medien für zu unkritisch gegenüber der Regierung.

Die Darstellung der DDR als Unrechtsstaat in der Medienlandschaft der heutigen BRD empfinden sie als ungerecht und einseitig. Es trifft sie persönlich, denn was muss man für ein Mensch sein, wenn man 30 Jahre oder mehr in einem Unrechtsstaat gelebt hat, hier seine erste Liebe kennengelernt, geheiratet und Kinder bekommen hat. Die DDR hat viele Menschen geprägt und diese Prägung ist Teil ihrer Identität. Sich einfach davon zu distanzieren und diese Erfahrungen zu negieren, ist sehr viel verlangt.

Es stellt sich die Frage, ob mit den größten Sorgen der ehemaligen DDR-Bürger, der Angst vor Arbeitslosigkeit und der Angst vor dem Ende der sozialen Sicherheit, hätte anders umgegangen werden sollen. Der radikale Einschnitt durch Betriebsschließungen, Massenentlassungen und Sozialabbau war natürlich ein Schock für die Menschen, die so etwas nicht kannten und auch nicht erwartet hatten. Südfrüchte, moderne Straßen und renovierte Gebäude sind da nur ein schwacher Trost, wenn Menschen in Armut leben müssen.

Die Wende und positive Auswirkungen

Es ist leicht, das Alte und nicht mehr Existente zu glorifizieren und zurückzuwollen. In der Erinnerung werden bewusst positive Seiten betont. Doch die DDR hatte Schattenseiten, die auch erwähnt werden müssen.

Die Wende hat Fortschritte für Bürger im Osten Deutschlands gebracht, die nicht unerwähnt bleiben dürfen. Nach 1989 fanden erstmals freie Wahlen statt. Mit der Wende erhielten DDR-Bürger Freiheits- und Bürgerrechte. Sie erhielten die Reisefreiheit und durften nun ohne Angst vor staatlicher Repression ihre Meinung sagen. (Meinungsfreiheit: Ein Bürgerrecht, das bis heute sehr beliebt ist. Denn es ist eine Errungenschaft, dass jeder so viel schimpfen und sich beschweren darf, wie er will.) Die Religionsfreiheit, Pressefreiheit und Versammlungsfreiheit wurden eingeführt.

Die Stasi wurde aufgelöst. Die Bürger der ehemaligen DDR waren nun frei vom Einfluss und der Überwachung ihres Staates. Sie konnten nun ihre Rechte einklagen! Sie mussten nicht mehr gegenüber dem Sozialismus loyal sein. Politisch-Andersdenkende mussten nicht mehr fürchten vom Staat verfolgt zu werden.

Wie geht es jetzt weiter?

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade #remember1989 von Europeana teil.

Zunächst einmal: Es ist gut und wohl an der Zeit, dass wir über den Osten Deutschlands und seine Menschen reden.  Moralische Verurteilungen bringen nichts. Die Blogparade #remember1989 und auch dieser Beitrag sind ein Anfang.

Es ist unglaublich schwierig einen ausgewogenen Beitrag über die Wende und ihre Folgen zu schreiben. Deswegen ist dieser Beitrag auch nur ein Ausschnitt. Im Osten Deutschlands ist natürlich nach der Wende auch viel positives passiert. Das soll hier nicht vergessen werden. Doch (und das ist leider ein Vermutstropfen) wiegt wohl das Positive die negative Erfahrungen vieler ehemaliger DDR-Bürger nicht auf.

Wer möchte, dass Deutschland wieder „eins“ wird, der muss einen Versöhnungsprozess in Gang setzen. Es sollten Fehler zugegeben und eingestanden werden. DDR-Erfahrungen sollten ernst genommen, nicht abgewertet werden. Dass Erbe der DDR müsste anerkannt werden.

Was es braucht, ist eine Zeit des Zuhörens. Eine Zeit, in der auf Vorwürfe verzichtet wird, Menschen sagen, was sie empfinden und ihnen zugehört wird. Das setzt einen Heilungsprozess in Gange. Dies ist eine Aufgabe, die die Generation Y und Z beginnen können. Denn beide Generationen sind keine Zeitzeugen. Sie haben die Jahre nach der Wende nicht direkt mit erlebt, sondern nur durch ihre Eltern. Sie sind im Deutschland nach 1990 aufgewachsen. Vielleicht ist es genau die Distanz, die nötig ist, um anzufangen.

Was bedeutet Buttergolem? Bedeutung, Definition, Jugendwort


Buttergolem ist eine abwertende Bezeichnung für übergewichtige Menschen.

Mit „Buttergolem“ wird übergewichtigen Menschen unterstellt, wenig gebildet, dumm und unbeholfen zu sein.

In der Jugendsprache ist Buttergolem ein Jugendwort, dass von jungen Menschen verwendet wird. Eine Übersicht über alle Jugendworte der vergangenen Jahre findest du hier. Der Ausdruck „Buttergolem“ wird in der Jugendsprache aber auch scherzhaft und ironisch verwendet.

Was bedeutet Buttergolem genau? Bedeutung, Definition, Jugendwort

Der Ausdruck „Buttergolem“ setzt sich aus den Worten „Butter“ und „Golem“ zusammen.

„Butter“ wird hier als Synonym für Fett verwendet. „Golem“ dient zur Beschreibung der körperlichen Statur und der Intelligenz eines Menschen. Auch wird mit „Buttergolem“ den Bezeichneten Menschen unterstellt, dass sie zu viel fettreiche (oder ungesunde) Nahrung zu sich genommen haben, was eben zu ihrer Statur geführt haben soll.

Als „Buttergolem“ werden Menschen bezeichnet, die stark übergewichtig bis adipös sind. Sie nehmen viel Raum ein und an ihrer Silhouette ist das Übergewicht deutlich erkennbar. „Buttergolem“ als Beleidigung steht dafür, dass das Übergewicht für eine gewisse körperliche Deformierung gesorgt hat und jemand sich behäbig sowie grob bewegt. Weiterhin wird einer Person mit der Beleidigung „Buttergolem“ auch unterstellt, dass sie ungebildet und dumm sein soll. Auch wird einem „Buttergolem“ unterstellt, dass er oder sie leicht reizbar ist und seine Emotionen wenig unter Kontrolle hat.

Vom Begriff her bedeutet „Buttergolem“, dass jemand (oder etwas) aus Butter besteht.

Ein Synonym für „Buttergolem“ ist „Pommespanzer„.

Buttergolem: Wortherkunft und Bedeutung

Das Wort „Golem“ stammt aus dem hebräischen und bedeutet auf deutsch „Klumpen“ oder „formlose Masse“. In anderen Übersetzungen bedeutet „Golem“ auf deutsch: „dumm“. In der Tora ist „Golem“ eine Bezeichnung für ungebildete Menschen.

In der jüdischen Literatur ist ein Golem ein Wesen, dass künstlich aus Ton oder Lehm geschaffen wurde. Der Golem ist ein Befehlsempfänger und hatte die Aufgaben Juden zu beschützen. Er spricht nicht, sondern gibt höchstens Laute von sich.  Seine Intelligenz ist gering. (In diesem Kontext wird „Buttergolem“ zu einer zweifachen Beleidigung. Zum einen wird eine Person wegen ihren Übergewicht beleidigt, zu anderem wird ihr unterstellt, weniger intelligent oder dumm zu sein. ) (Die jüdische Vorstellung eines „Golems“ ist die Grundlage für „Frankensteins Monster“.)

Der Begriff „Buttergolem“ bedient die Vorurteile, dass dicke Menschen, dumm, faul und willensschwach sein sollen. Ferner wird dicken Menschen unterstellt, dass sie undiszipliniert, unsauber und verantwortungslos seien. Diese Vorurteile sind weit verbreitet und zeigen sich im Verhalten gegenüber übergewichtigen Menschen. Sie werden komisch angeschaut, ausgelacht, es wird sich über sie lustig gemacht und sie werden teils sogar ausgegrenzt.

Bei Google Deutschland erhielt „Buttergolem“ erstmalig 2013 stärkere Nachfragen. Seit 2015 verbreitete sich der Begriff „Buttergolem“ stärker.

Wer ist Ralf Dümmel? Lebenslauf, Biografie, Investitionen


Ralf Dümmel ist ein deutscher Unternehmer und Geschäftsführender Gesellschafter von DS Produkte. In der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ tritt er seit der ersten Staffel im Jahr 2016 als „Löwe“ (Investor) auf.

Ralf Dümmel: Lebenslauf und Biografie

Ralf Dümmel wurde am 2. Dezember 1966 in Bad Segeberg in Schleswig-Holstein geboren. Sein Vater hat in der Logistik gearbeitet. Seine Mutter hat auf die Kinder aufgepasst.

Mit seiner Ex-Frau hat Ralf Dümmel drei Söhne. Seit 2013 ist er mit Anna Heesch liiert.

Ralf Dümmel lebt in Hamburg.

Ralf Dümmel erwarb erst einen Hauptschulabschluss und später einen Realschulabschluss. Den Realschulabschluss brauchte er, um eine Lehre bei Möbel Kraft anzufangen. (Im Möbelhaus „Möbel Kraft“ arbeitete auch der Vater von Ralf Dümmel.)

Im Jahr 1988 begann er bei DS Produkte als Verkaufsassistent zu arbeiten. 1989 wurde er Verkaufsleiter. 1996 wurde er Gesellschafter und im Juni 2000 wurde er Geschäftsführender Gesellschafter der DS Produkte.

Ralf Dümmel hatte gute Beziehungen zum „DS Produkte“-Gründer Dieter Schwarz.

DS Produkte wurde 1973 gegründet. Heute hat das Unternehmen über 400 Mitarbeiter und erzielt Jahresumsätze im dreistelligen Millionenbereich. Unter der Leitung von Ralf Dümmel wurden ausländischen Tochtergesellschaften in Hong Kong und Polen gegründet.

Ralf Dümmel ist Erfinder des Wassermaxx. In den 2000er Jahren verkaufte er die Marke.

Seit 2016 tritt Ralf Dümmel als Investor („Löwe“) in der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ auf. (Siehe: Was ist „Working Capital“?; Wer ist Nils Glagau?)

Von 2015 bis 2018 war Ralf Dümmel Aufsichtsrat beim VfB Lübeck. Für den VfB Lübeck engagierte sich Ralf Dümmel seit 2007 zunächst unter anderem als Vorsitzender des Wirtschaftsrats.

2018 erhielt Ralf Dümmel den EMMA-Award in der Kategorie „Best New Business Model“. Der EMMA-Award wird von Electronic Retailing Association Europe (ERA Europe) vergeben. EMMA steht für „ERA Europe Multi-Channel Multi-Screen Awards“.

Ralf Dümmel: Investitionen, Deals und Investments bei Höhle der Löwen 2018

Im Jahr 2018 investierte Ralf Dümmel 19-mal bei die Höhle der Löwen und erhielt damit 19 Deals. Von diesen 19 Deals kamen 2 nicht zustande. Er allein investierte über 1,6 Millionen Euro.

Bei der Höhle der Löwen im Jahr 2018 investierte Ralf Dümmel wie folgt:

  • 50.000 Euro für 15 Prozent Firmenanteile an plankpad.
  • 50.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an waschies.
  • 80.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an ruwi.
  • 100.000 Euro für 15 Prozent Firmenanteile an RelaxoPet.
  • 100.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Fugentorpedo.
  • 100.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile an Safaya.
  • 100.000 Euro für 35 Prozent Firmenanteile an Abdeckblitz.
  • 100.000 Euro für 35 Prozent Firmenanteile an Catch>>Up.
  • 125.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Prezit. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 200.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Pook.
  • 200.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Caps Air.
  • 200.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Tonefit.
  • 200.000 Euro für 49 Prozent Firmenanteile an Trockenfix.
  • Zusammen mit Dagmar Wöhrl investierte Ralf Dümmel 210.000 für 38 Prozent Firmenanteile an Spooning Cookie Dough.
  • Zusammen mit Dagmar Wöhrl investierte 1.000.000 Euro für 12,5 Prozent Firmenanteile an waterdrop. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 1.500.000 Euro für 33 Prozent Firmenanteile an smartsleep.
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 600.000 Euro und 400.000 Euro Working Capital für 25 Prozent Firmenanteile an AspUraClip.
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 200.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile an Aktimed.
  • Zusammen mit Frank Thelen investierte Ralf Dümmel 500.000 Euro für 35 Prozent an GoLeyGo.

Ralf Dümmel: Investitionen, Deals und Investments bei Höhle der Löwen 2017

Ralf Dümmel schloss in der Höhle der Löwen 2017 18 Deals ab. Von diesen 18 Deals kamen sieben nicht zu Stande. Insgesamt investierte er mehr als 2,7 Millionen Euro.

2017 investierte Ralf Dümmel wie folgt:

  • 30.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Mioolio.
  • 50.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Fenster-Schnapper.
  • 50.000 Euro für 33,3 Prozent Firmenanteile an KletterLetter. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 80.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Blinkerhandschuh.
  • 100.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Fried Elements.
  • 100.000 Euro für 40 Prozent Firmenanteile an Keddii Scoop.
  • 100.000 Euro für 35 Prozent Firmenanteile an Rokitta’s Rostschreck.
  • 130.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile an Fluxbag. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 150.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Go Simply.
  • 150.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an ProtectPax.
  • 150.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Yummynator.
  • 180.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Tukluk.
  • 375.000 Euro für 23 Prozent Firmenanteile an Helga.
  • 500.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Schnexagon. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)

 

  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 100.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile an Parodont.
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 300.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Veluvia.
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer investierte Ralf Dümmel 500.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an HappyBrush. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • Zusammen mit Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Judith Williams und Dagmar Wöhrl investierte Ralf Dümmel 1.000.000 für 9 Prozent Firmenanteile an Too Good To Go. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)

Ralf Dümmel: Investitionen, Deals und Investments bei Höhle der Löwen 2016

2016 schloss Ralf Dümmel bei „Die Höhle der Löwen“ 23 Deals ab. Von diesen kamen sechs Deals nicht zustande.

Folgende Deals schloss Ralf Dümmel ab:

  • 40.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Malzit.
  • 60.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Bataillon Belette.
  • 75.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Pannenfächer.
  • 100.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Gruezi Bag. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 100.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Caketales.
  • 100.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an GlowGarage.
  • 100.000 Euro für 25,1 Prozent  Firmenanteile an Holzpost. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 100.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Kinderleichte Becherküche.
  • 120.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Bügel-Clou.
  • 125.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Glasello.
  • 125.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Earebel.
  • 125.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an VeggiePur.
  • 200.000 Euro für 12,5 Prozent Firmenanteile an myChipsbox.
  • 200.000 Euro für 35 Prozent Firmenanteile an Nachtwaechter.
  • 200.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an Sunnybag. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 250.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile an Abfluss-Fee.
  • 250.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile an DasKaugummi. (Nach der Show wurde bekannt, dass der Deal nicht zustande kam.)
  • 400.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an Papa Türk.

 

  • Zusammen mit Jochen Schweizer investierte Ralf Dümmel 250.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile am Multifunktionshandtuch Towell. Nach der Show wurde bekannt, dass Jochen Schweizer ausstieg. Ralf Dümmel behielt den Deal: 125.000 Euro für 10 Prozent.
  • Zusammen mit Jochen Schweizer investierte Ralf Dümmel 100.000 Euro für 25,1 Prozent Firmenanteile an Scuddy.
  • Zusammen mit Judith Williams investierte Ralf Dümmel 150.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile an penta-sense (Anti-Karies-Lutschpastillen).
  • Zusammen mit Judith Williams investierte Ralf Dümmel 150.000 Euro für 40 Prozent Firmenanteile an Beauty Light. Nach der Show wurde bekannt, dass Judith Williams vom Deals zurück trat. Ralf Dümmel behielt seinen Anteil: 20 Prozent für 75.000 Euro.
  • Zusammen mit Carsten Maschmeyer, Jochen Schweizer, Frank Thelen und Judith Williams investierte Ralf Dümmel 500.000 Euro für 50 Prozent Firmenanteile an eBall. Nach der Show wurde der Deal erst auf 49 Prozent Firmenanteile geändert, kam letzten Endes nicht zustande.

Ralf Dümmel im deutschen Fernsehen

  • seit 2016: Die Höhle der Löwen

Ralf Dümmel: Twitter

Twitter: @RalfDuemmel

Wer ist Adriana Odonkor? Tochter David Odonkor, Lebenslauf, Biografie, Infos


Adriana Odonkor ist die Tochter vom deutschen Fußballspieler David Odonkor.

Adriana Odonkor: Lebenslauf, Biografie

Adriana Odonkor ist die Tochter vom David und Suzan Odonkor. Zusammen leben sie in Bünde in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Seit 2006 sind David und Suzan Odonkor verheiratet.

Adriana Odonkor wurde am 14. November 2008 in einer Bielefelder Privatklinik geboren. Die Neugeborene Adriana war bei ihrer Geburt 50 cm lang und wog 3200 Gramm.

Adriana Odonkor hat keinen Instagram-Account. Auf den Instagram-Accounts von David und Suzan Odonkor teilen beide Fotos ihrer Tochter. Siehe: Instagam David Odonkor: david.odonkor; Instagram Suzan Odonkor: littlemissue

Adriana Odonkor im deutschen Fernsehen

  • 2019: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2018: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
Wer ist Ilias Petszokat? Sohn Oli P., Lebenslauf, Biografie, Instagram, Infos


Ilias Petszokat ist der Sohn vom deutschen Musiker und Schauspieler. Oli P.

Ilias Petszokat: Lebenslauf, Biografie

Ilias Petszokat wurde am 14. Februar 1999 geboren. Er ist der Sohn von Oliver Petszokat und Tatiani Katrantzi. Oliver Petszokat und Tatiani Katrantzi waren von 1999 bis 2007 verheiratet.

Aktuell wohnt Ilias Petszokat in Köln.

Ilias Petszokat hat den Schulabschluss Abitur.

Ilias Petszokat macht eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann.

Ilias Petszokat spielt Fußball beim TSV Weiss 1919/28 e.V.

Ilias Petszokat im deutschen Fernsehen

  • 2019: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2018: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2006: Soko Köln (Folge „Der Doppelfehler“; Staffel 4, Folge 5)

Ilias Petszokat: Instagram

Instagram: illy_pe

Wer ist Faye Montana (Briest)? Lebenslauf, Biografie, Instagram, YouTube, Infos


Faye Montana ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und YouTuberin.

Sie ist die Tochter von Anne-Sophie Briest. „Faye Montana“ ist ein Künstlername. Bürgerlich heißt sie „Faye Briest“.

Faye Montana (Briest): Lebenslauf, Biografie, Infos

Faye Montana wurde am 6. September 2003 geboren. Ihre Mutter ist die deutsche Schauspielerin Anne-Sophie Briest. Ihr Vater ist der 2011 verstorbene Rapper Markus Oergel, der unter dem Namen „Big Sal“ bekannt war.

Faye Montana hat einen älteren Bruder namens „Jahmar Walker“. Er wurde 1998 geboren.

Ihre erste Filmrolle hatte sie 2009 im Film „Zweiohrküken“.

2017 modelte sie für DKNY.

2017 veröffentlichte sie ihren persönlichen Schülerkalender für 2017/2018. Zusammen mit Emma Schweiger hat Faye Montana das Buch „Die Freundinnen-Challenge“ 2019 im Kinderbuchverlag Edel:Kids Books veröffentlicht. Du findest „Die Freundinnen-Challenge“ auf Amazon hier* (*Externer Link zu Amazon und Provisionslink).

Ihren YouTube-Kanal hat sie am 8. Juli 2014 gegründet. Im Sommer 2019 hatte sie über 340.000 Abonnenten. Auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht sie Videos über ihr Leben, über Einkäufe („Hauls“ genannt), Lieder und Musikvideos.

Faye Montana (Briest) im deutschen Film und Fernsehen

  • 2019: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2018: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2017: Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde (in der Rolle der „Caro“)
  • 2017: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2016: Kreuzfahrt ins Glück
  • 2016: Brief an mein Leben
  • 2016: Applaus für Felix – Ein Tag im Bundestag (Kurzfilm)
  • 2016: Schlaraffenland (in der Rolle der „Isabella“)
  • 2015 – 2016: Das Spiel beginnt (Co-Moderatorin mit Johannes B. Kerner)
  • 2013: Polizeiruf 110 – Der Fischerkrieg
  • 2010: Inga Lindström
  • 2009: Zweiohrküken (als „Faye“)

Faye Montana (Briest): Diskografie

  • 2019: Sue me (Official Cover)
  • 2018: Wie ich bin
  • 2018: Der beste Tag für den Film „Trolls: Die Party geht weiter!“
  • 2018: RED Cover
  • 2017: Numbers (Official Video)

Faye Montana (Briest): Publikationen

  • 2019: Die Freundinnen-Challenge (mit Emma Schweiger)
  • 2017: Schülerkalender 2017/2018

Faye Montana (Briest): Instagram, YouTube, Facebook

Instagram: fayemontana

Facebook: Faye Montana

YouTube: Faye Montana

Twitter: @fayemontana

Was ist der Pull-Effekt / Pull-Faktor? Bedeutung, Definition


Im Allgemeinen werden als „Pull-Effekt“ und „Pull-Faktor“ Maßnahmen bezeichnet, die Menschen anlocken und zu einem bestimmten Verhalten motivieren.

Andere Begriffe für „Pull-Effekt“ sind „Anziehungseffekt“ und „Sogwirkung“.

Die Ausdrücke „Pull-Effekt“ und „Pull-Faktor“ stammen aus dem Marketing. Mehr dazu, weiter unten.

In der Diskussion, um die Seenotrettung auf dem Mittelmeer wird Seenotrettern wiederholt vorgeworfen, dass sie ein Pull-Effekt bzw. Pull-Faktor seien, der Migranten auf das Mittelmeer locke.

Seenotrettung: Vorwurf Pull-Faktor / Pull-Effekt

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Meinungsäußerung und spiegelt nicht die Sicht der Redaktion wider! Es geht darum, die Argumentationslogik „Pull-Effekt“ aufzuzeigen.

Seenotretter, die auf dem Mittelmeer mit ihren Schiffen Migranten retten und nach Europa bringen, wird vorgeworfen, ein Pull-Faktor zu sein bzw. für einen Pull-Effekt zu sorgen. Hier wird behauptet, dass die Seenotrettung von im Mittelmeer treibenden Flüchtlingen andere Flüchtlinge motiviere, sich ebenfalls in diese lebensgefährliche Situation zu begeben.

Die Flüchtlinge begeben sich dann in Gefahr im Mittelmeer zu ertrinken, in der Hoffnung von Seenotrettern gerettet zu werden, um anschließend nach Europa gebracht zu werden. Hier wird argumentiert, würde die Seenotrettung Flüchtlinge nicht nach Europa bringen oder würden weniger gerettet werden, so würden weniger Flüchtlinge den Weg über das Mittelmeer nach Europa suchen.

Die Logik ist folgende:

Je mehr Migranten auf dem Mittelmeer gerettet werden, umso mehr Migranten begeben sich auf dem Mittelmeer in Gefahr.

Die Logikkette ist folgende:

  1. Seenotretter retten auf dem Mittelmeer treibende Migranten und bringen sie nach Europa.
  2. Die Schlußfolgerung daraus ist folgende: Migranten, die nach Europa möchten, müssen sich im Mittelmeer in Lebensgefahr bringen, um gerettet zu werden.
  3. Also: Migranten begeben sich bewusst in Gefahr und fahren mit Schlauchbooten auf das Mittelmeer in der Hoffnung von Seenotrettern gerettet zu werden.

Schlußfolgerungen: Pull-Effekt Seenotrettung

Seenotrettern wird vorgeworfen, bewusst oder unbewusst Schlepper zu unterstützen. Hier wird argumentiert, dass Schlepper damit rechnen, dass Migranten auf dem Mittelmeer gerettet werden. Deswegen schicken die Schlepper Migranten auf schlechten Booten auf das Meer und setzen sie dem Risiko zu ertrinken aus.

Seenotrettern wird außerdem vorgeworfen, dass Seenotrettung zu mehr Todesfällen führen soll. Hier wird argumentiert, dass Migranten darauf spekulieren gerettet zu werden und sich deswegen in Lebensgefahr begeben. Werden sie nun nicht gerettet, so droht ihnen der Tod. Diese Gefahr sollen sie nur eingegangen haben, weil sie auf die Seenotretter gehofft haben.

Gegenargumente gegen den Pull-Effekt „Seenotrettung“

Migranten haben auch schon vor 2015 versucht über das Mittelmeer Europa zu erreichen. Private NGO-Seenotretter sind erst seit ca. 2015 aktiv und retten, wo die EU nicht rettet. Siehe dazu „Drowned Europe“ von Philippe Fargues und Anna Di Bartolomeo Seite 2: Link zum PDF: hier.

Erst seit der Migrationskrise im Jahr 2015 liegen die Zahlen der Migranten, die versuchen über das Mittelmeer Europa zu erreichen, deutlich höher.

Migranten fliehen nicht, weil private Seenotretter sie auf dem Mittelmeer retten werden. Sie fliehen, wegen der unsicheren Lage in ihrem Heimatland.

Von einem „Pull-Effekt“ zu sprechen, ist eine starke Vereinfachung. Denn viele Faktoren wie Situation im Heimatland und die persönliche Situation eines Migranten werden vernachlässigt. Ebenso ist die Informationslage der Migranten unklar.

Seenotrettern vorzuwerfen, dass sie einen Pull-Effekt verursachen und Leben gefährden, kann als Versuch gewertet werden, die private Seenotrettung abzuwerten, zu delegitimieren oder zu kriminalisieren.

Außerdem kann der Vorwurf, dass private Seenotrettung einen Pull-Effekt verursache, als Ablenkungsmanöver gewertet werden. Mit diesem Ablenkungsmanöver lenken EU-Staaten und die EU von ihrer eigenen Migrationspolitik ab, die zu den heutigen Zuständen (und den Toten) geführt hat. Sie schieben mit dem Vorwurf „Pull-Effekt“, die Schuld den Seenotrettern zu.

Oxford-Studie: Pull-Effekt widerlegt

Laut der Oxford-Studie „Border Deaths in the Mediterranean“ gibt es keinen nachweisbaren Pull-Effekt durch Seenotrettung im Mittelmeer. (Du findest du Studie hier.)

Die Forscher haben Zeiträume in denen Rettungsmissionen auf dem Mittelmeer aktiv waren mit Zeiträumen verglichen, in denen keine Rettungsmissionen auf dem Mittelmeer aktiv waren. Sie haben die Zahl der Geretteten und der Toten ins Verhältnis gesetzt.

Die Kernaussage der Studie ist, dass Seenotrettung nicht die Zahl der Migranten erhöht, sondern die Zahl der Überlebenden. Seenotrettung senkt das Sterblichkeitsrisiko von Migranten, die die Überfahrt auf das Mittelmeer wagen.

Private Rettungsmissionen wurden in der Studie nicht beachtet.

Migration und Flucht: Was ist ein Pull-Faktor?

Im Kontext von Migration und Flucht sind bessere Sozialsysteme, höhere Innere Sicherheit, bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne ein Pull-Faktor. Dieser Pull-Faktor sorgt dafür, dass Migranten und Flüchtlinge ihr Heimatland verlassen, um in einem Land mit besseren Lebensbedindungen zuleben.

Die Motivation der Migranten und Flüchtlinge ist hier im Allgemeinen, dass es ihnen in dem neuen Land besser geht. Im Speziellen haben sie mehr Chancen, werden nicht verfolgt, leben in Sicherheit, leben in Frieden und können mehr verdienen.

Was bedeutet Pull-Effekt im Marketing (Wirtschaft)? Bedeutung

Im Marketing und in der Wirtschaft werden als „Pull-Effekt“ Maßnahmen bezeichnet, die der Verkaufsförderung dienen, Kaufanreize setzen und die Nachfrage erhöhen. Diese Maßnahmen dienen dazu, Kunden zu motivieren ein Geschäft aufzusuchen, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen oder einen Einkauf zu tätigen.

Verkaufsfördernde Maßnahmen sind unter anderem: Angebote, Rabatte, Werbung, Direktmarketing, kostenlose Produktproben, Geschenke, Preisausschreibung

Vom Begriff her, bedeutet „Pull“ auf deutsch „ziehen“. Beim Pull-Effekt geht es eben darum, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung eine anziehende Wirkung hat und Aufmerksamkeit (von potentiellen Kunden) auf sich zieht.

Im Sinne der Kette „Hersteller –> Händler –> Kunden“ bedeutet „Pull“, dass die Nachfrage der Kunden die Produkte des Herstellers in die Regale des Händlers zieht.

Gegenteil vom Pull-Effekt: Was ist der Push-Effekt?

Das Gegenteil vom Pull-Effekt ist der Push-Effekt. Beim Push-Effekt geht es darum, dass Hersteller bei Verkäufern und Händler Nachfrage erzeugen, damit diese ihre Produkte kaufen. Dies sind ebenfalls verkaufsfördernde Maßnahmen, jedoch nur zwischen Hersteller und Händler / Verkäufer. Eine solche Maßnahmen können z.B. Mengenrabatte für Händler sein.

„Push“ bedeutet auf deutsch „drücken“. Beim Push-Effekt geht es vom Begriff her darum, dass ein Hersteller seine Produkte zu einem Händler drückt, welche dieser dann an Kunden verkauft.

Wer ist San Diego Pooth? Lebenslauf, Biografie, Instagram, Infos


San Diego Pooth ist der Sohn von Verona und Franjo Pooth. Er ist aktuell Schüler, arbeitet als Model und tritt im Fernsehen auf.

San Diego Pooth: Lebenslauf, Biografie, Infos

San Diego Pooth wurde am 10. September 2003 in Köln als „San Diego Feldbusch“ geboren.

Aktuell wohnt San Diego Pooth in Meerbusch-Büderich. Er besucht die International School of Düsseldorf e.V (ISD) in Düsseldorf.

Verona Feldbusch und Franjo Pooth heirateten am 18. Mai 2004 in San Diego, Kalifornien, USA. Eine kirchliche Trauung fand am 10. September 2005 im Stephansdom in Wien statt. Im Zuge der Heirat nahm Verona Feldbusch den Nachnamen Pooth an. Diesen erhielt auch San Diego.

San Diego Pooth wurde auf den Namen „San Diego Franjo Pooth“ getauft. „San Diego“ bedeutet „heiliger Diego“. Der Name „Diego“ ist angelehnt an den argentinischen Fußballspieler Diego Maradona. San Diego nennt sich selbst nur „Diego“. Das „San“ lässt er gerne weg.

Söhne von Verona und Franjo Pooth: San Diego und Rocco Ernesto Pooth

San Diego Pooth ist der erste gemeinsame Sohn von Verona und Franjo Pooth. Das zweite gemeinsame Kind heißt Rocco Ernesto.

Rocco Ernesto ist der kleine Bruder von San Diego Pooth. Er wurde am 4. Juni 2011 geboren. Den ersten Vornamen „Rocco“ wählte San Diego aus. Der zweite Vorname „Ernesto“ erinnert an Verona Pooths im Jahr 2003 verstorbenen Vater, Ernst Feldbusch. Der Spitzname von Rocco ist „Roccolito“.

Aktivitäten von San Diego Pooth (Infos)

San Diego trainiert Golf. Er ist Mitglied im Golfclub Meerbusch. Seit seinem sechsten Lebensjahr trainiert er Boxen und Kampfsport.

San Diego Pooth soll laut Verona Pooth das Abitur absolvieren und anschließend studieren. Nach eigenen Aussagen will San Diego in London Business studieren.

San Diego Pooth begleitet seine Mutter auf Veranstaltungen.

Verona Pooth und ihr Manager, der auch der Patenonkel von San Diego ist, vermitteln San Diego Pooth Model- und TV-Jobs. 2017 hatte er seinen ersten Model-Job.

San Diego Pooth im deutschen Fernsehen

  • 2019: Comeback oder weg? – Das Sommerspektakel (RTL)
  • 2019: Grill den Henssler (VOX)
  • 2018: Frühstücksfernsehen (Sat.1)
  • 2018: Endlich Feierabend! (Sat.1)

Bei seinen Auftritten tritt er stets zusammen mit seiner Mutter Verona Pooth auf.

San Diego Pooth: Instagram

Instagram: san_diego_pooth