Telefonzelle

(Werbung)

Bedeutung: Antiquierte unbewegliche Vorrichtung für Telefongespräche, welche früher in der Öffentlichkeit weitverbreitet war und damals für „unterwegs Telefonieren“ stand.

Die erste Festnetzminute kostet 0,50 Euro, jede weite 0,10 Euro.

Wortart: Substantiv

Beispiel 1: „Mama, Mama, was ist das für ein gelber Kasten?“

Interesse im zeitlichen Verlauf

Hier siehst du - im zeitlichen Verlauf - wann und wie oft das Wort "Telefonzelle" bei Google.de gesucht wurde. Sollte "Hoppla… Ein Fehler ist aufgetreten." in der Grafik stehen, so hat Google hier nicht genügend Daten.

Zurück zur vorherigen Seite | Wortsammlung: Veröffentlicht am featured, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.