Möppes

(Werbung)

Bedeutung:

  1. Bezeichnung in der Jodel-Community für eine kleine Frau mit großen Brüsten.
  2. wird auch im Rheinland verwendet, als liebevolle Anrede für einen sehr gemochten Menschen.
    Als Abkürzungen sind „Möpp“ oder „Moppe“ gängig.
  3. Wird Möppes mit dem Wort „fies“ zu „fieser Möpp“ (männliche Variante) oder „fiese Möppes“ (weibliche Variante) kombiniert, so wird das Wort zum Schimpfwort und Bezeichnung für einen widerlichen oder schlechten Menschen.

Wortart: Substantiv

 

(Werbung)

Interesse im zeitlichen Verlauf

Hier siehst du - im zeitlichen Verlauf - wann und wie oft das Wort "Möppes" bei Google.de gesucht wurde. Sollte "Hoppla… Ein Fehler ist aufgetreten." in der Grafik stehen, so hat Google hier nicht genügend Daten.

Zurück zur vorherigen Seite | Wortsammlung: Veröffentlicht am Jodel, RuhrgebietTags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.