Lörres

(Werbung)

Bedeutung: Bezeichnung für das männlichen Geschlechtsorgan. Dieser Ausdruck wird sehr stark in der Jodel-Community verwendet. Original soll der Begriff aus dem Rheinland kommen.

Gebräuchliche Verben in Kombination mit Lörres sind „reinhämmern“ und „reinbuttern.“ Folgende Aussagen entstehen so:

Beide Sätze stehen als Symbol für Sex haben und bezeichnen, die Penetration der Vagina durch den Penis.

Den Begriff „Lörres“ zu verwenden, gilt als Zeichen Teil der Jodel-Community zu sein.

Auch: Lörrie, Löres, Lerres

Gegenwort: Mörres

Beispiel 1: „Den Lörres reinhämmern.“

Beispiel 2:

Rosen sind rot.
Der Lörres ist steif.
Ich butter die Bitches.Was für 1 Life!

Beispiel 3:

Rosen sind rot.
Feilchen sind blau.
Dir sollte es langsam dämmern.
Ich will den Lörres reinhämmern.

(Werbung)

Interesse im zeitlichen Verlauf

Hier siehst du - im zeitlichen Verlauf - wann und wie oft das Wort "Lörres" bei Google.de gesucht wurde. Sollte "Hoppla… Ein Fehler ist aufgetreten." in der Grafik stehen, so hat Google hier nicht genügend Daten.

Zurück zur vorherigen Seite | Wortsammlung: Veröffentlicht am featured, Jodel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.