haram

haram_

Bedeutung: Bezeichnet all jenes, welches nach dem islamischen Recht (Scharia) verboten ist.

Es kann mit dem deutschen Wort „Tabu“ beschrieben werden. Das heißt, etwas ist „haram“, wenn es tabuisiert ist.

„Haram“ kann ebenso als Substantiv verwendet werden, wobei es eine neue Bedeutung erhält. Das Substantiv genutzt, bedeutet es folgendes:

  • Bezeichnet einen Bezirk im Islam, den Ungläubige nicht betreten dürfen
  • Bezeichnet die Bethalle einer Moschee

Schreibweise: ḥarām

Wortart: Adjektiv

Gegenwort: halal

 

Interesse im zeitlichen Verlauf

Hier siehst du - im zeitlichen Verlauf - wann und wie oft das Wort "haram" bei Google.de gesucht wurde. Sollte "Hoppla… Ein Fehler ist aufgetreten." in der Grafik stehen, so hat Google hier nicht genügend Daten.

Zurück zur vorherigen Seite | Wortsammlung: Veröffentlicht am featured, Umgangssprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.